épi boulangerie patisserie

épi boulangerie patisserie - Bäckerei- & Gastronomie-Konzept

  • Gründung: 2008
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Bäckerei- und Gastronomiekonzept
Eigenkapital
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
35.000 EUR
Lizenzgebühr
6.5% monatlich

Das épi ist eine Boulangerie-Patisserie - französisch-charmant, ausgesprochen stilvoll und anders als andere Bäckereien. Das französische Premium-Konzept épi bringt die Gastlichkeit eines Bistros mit dem Duft der Backstube zusammen. Es gibt folgende Formate: Das épi-grand beinhaltet eine angeschlossene Backstube und bietet Franchisenehmer*innen die Möglichkeit, im näheren Umfeld weitere kleine Standorte (épi-classic) mit integrierten Öfen zur Endfertigung zu betreiben. In Planung ist zusätzlich eine 'Petite'-Größe für Hochfrequenzlagen.

épi boulangerie patisserie Franchise-System

Das Franchise-System épi boulangerie patisserie im Profil

Bistro, Baguettes, Croissants und das Flair „à la française“ … ein épi-Bäckereicafé ist wie eine Reise ins Nachbarland und zu seinen Spezialitäten. Eine Symbiose aus Bäckereiduft und typisch französischer Gastlichkeit.

Frankreich mit allen Sinnen genießen

Körbe mit frischen Croissants, köstlichen Baguettes und großen, runden Brotlaiben. Und dazu ein schönes Bistro-Mobiliar. All das lädt die Gäste ein, die épi-Filiale zu betreten. Innen vermischt sich das Aroma des dampfenden Kaffees mit dem Duft aus der Backstube nebenan, in die die Gäste hineinblicken und beim Backen zusehen können!

Morgens brummt das Frühstücks- und Backwarengeschäft. Mittags und Nachmittags kommen die Gäste, um belegte Baguettes, Flammkuchen, Tartines oder Quiches zu genießen – zu Bio-Kaffee, französischer Limonade oder sogar Wein und Champagner.

Das Premium-Konzept aus Bistro und Bäckerei

Frankreich steht nicht nur drauf – es „laibt“ und lebt auch in den herausragenden Produkten, die von erfahrenen Bäckern in Handarbeit hergestellt werden. Fast alles wird importiert, wie z.B. das Mehl aus einer Mühle bei Paris. Und die hohe Qualität braucht ihre Zeit: Vom Mischen des Teiges bis zum fertigen Produkt vergehen bis zu 12 Stunden. Einer von vielen Gründen für die Zeitschrift Backjournal, épi zur „Bäckerei des Monats“ zu küren (Januar 2012).

  • Unser attraktives Franchise-Angebot

    Die Filialgrößen liegen zwischen 150 und 250 qm für 40 bis 100 Gäste innen und außen. Für die Zukunft plant der Franchise-Geber ein „épi-petite“-Konzept für Hochfrequenzlagen.

    épi: ein Name, zwei Formate

    • Ein épi-grand besitzt eine eigene Backstube. Mit den Backwaren können die Franchise-Nehmer kleine Standorte in der Umgebung beliefern: die épi-classic- Filialen.
    • Ein épi-classic wird von einem épi-grand mit Teiglingen beliefert und backt sie im integrierten Ofen auf.

    Die Franchise-Vorteile mit épi sind vielfältig:

    • ein erprobtes und erfolgreiches Konzept für Gastronomie und Bäckerei
    • ein Sortiment anspruchsvollster und qualitativ hochwertigster Backwaren, Lebens- und Genussmittel französischer Herkunft oder französischer Rezepte und Zutaten
    • einheitliches Corporate Design mit hohem Wiedererkennungswert
    • Unterstützung bei der Immobiliensuche und Standortanalyse durch den Franchise-Geber, der die Objekte an seine Partner*innen untervermietet
    • besehende Rahmenverträge mit Lieferanten, die höchste Qualitäts-Standards gewährleisten
    • ein integriertes Kassensystem
    • Unterstützung bei Schulung, Einrichtung, im laufenden Geschäft und im Marketing
    • eine vertrauensvolle und enge partnerschaftliche Zusammenarbeit
    • die permanente Weiterentwicklung des Franchise-Konzeptes
    • … ein deutsches Konzept mit französischem Lifestyle und Charme
  • Zwei Franchise-Modelle zur Auswahl

    épi bietet zwei Franchise-Modelle an: Einzel- und Gebiets-Franchising: 

    • Einzel-Franchising-Partner*innen eröffnen ein épi-grand-Geschäft in Städten zwischen 100.000 bis 350.000 Einwohnern als Zielgebiet. Weitere Filial-Eröffnungen sind an geeigneten Standorten möglich. 
    • Gebiets-Franchising-Partner*innen haben die Möglichkeit, eine Stadt oder Region zu entwickeln.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Backgastronomie
    Machen Sie sich selbständig mit BackWerk – dem Franchise-Geber des Jahres 2011 und 2013! Wir suchen starke Partner mit Unternehmergeist.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: 7.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • IHLE
    IHLE

    IHLE

    Bäckerei-Café / Filialgeschäft
    IHLE-Pächter – Ihre Chance! Eröffnen Sie Ihr Bäckereicafé oder Bäckergeschäft. Mit IHLE – der Top-Marke im Süden. Lukratives Pachtmodell!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Kamps Bäckereien und Bäckereien mit Backstube
    Kamps Bäckereien und Bäckereien mit Backstube

    Kamps Bäckereien und Bäckereien mit Backstube

    Kamps Bäckerei und Kamps Backstube
    Selbstständig machen – mit Deutschlands Bäckerei Marke Nummer eins. Jetzt Kamps Bäckerei oder Backstube eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Nur Hier
    Nur Hier

    Nur Hier

    Bäckerei
    Eigener Chef werden? NUR HIER! Die beliebte Holzofenbrot-Bäckerei der Region Hamburg sucht Sie – als Partner in Norddeutschland!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Subway®
    Subway®

    Subway®

    Systemgastronomie als Take-away und Lieferservice
    Individuelle Sandwiches, eine beliebte Marke und ein weltbekanntes Gastronomiekonzept, das auch Krisenzeiten standhält: JETZT Restaurant eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.