U-Store - Franchise-System für Food-Convenience-Stores

  • Gründung: 2003
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Franchisekonzept für Food-Convenience-Stores
Eigenkapital
10.000 EUR
Eintrittsgebühr
8.000 EUR
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


1.154 EUR p.a. für die Nutzung des Namensrechtes, 0,5% auf Tabakwarenumsätze, 4% auf andere Warengruppen.

Jungunternehmer/Innen aufgepasst: Das erfolgreich etablierte Franchise-Unternehmen U-Store bietet Erfolgschancen im Einzelhandel. Mit einem ausgeklügelten Konzept für Food-Convenience-Stores überzeugt das Konzept U-Store nicht nur seine Kundschaft, sondern inzwischen auch zahlreiche Franchisepartner/innen. Dabei unterstützt die U-Store-Zentrale von Beginn an alle neuen Partner/innen und bereitet sie mit professionellen Schulungen adäquat auf den Unternehmeralltag vor. Besonders Partner/innen mit fachlichen Kenntnissen wird dadurch der Einstieg erleichtert und der Weg zum Erfolg geebnet.

U-Store Franchise-System

Das Franchise-System U-Store und sein Angebot

Als Unternehmen für Food-Convenience-Stores ist U-Store mit seinem Angebot im Einzelhandel vertreten. Das U-Store Format wurde 2003 gemeinsam mit der Hamburger Hochbahn lanciert und dann 2012 mit Übernahme der Lekkerland-Tochter Convenience Concept in die Valora Gruppe integriert. 

Das Franchisesystem hat sich auf Kleinflächenformate mit dem Fokus auf Produkte zur Mitnahme und für den schnellen Verzehr vor Ort spezialisiert. Vorzugsweise werden Lagen an relevanten, hochfrequentierten Verkehrsknotenpunkten wie U/S-Bahnhöfen, Bahnhöfen oder Busbahnhöfen in deutschen Ballungsräumen gewählt. Hauptzielgruppe sind Pendler, Reisende, Studenten, Schüler sowie Anwohner. Das Angebot umfasst frische Snacks, Backwaren und Heißgetränke zum Mitnehmen sowie Erfrischungsgetränke, Presseerzeugnisse, Tabakwaren, Eis, Dienstleistungen und Fahrkarten.

Zu den besonderen Stärken von U-Store zählen professionelles Convenience Sortiment, Pressekompetenz, Standortanalyse, Anmietung, auf Schnelligkeit und Kundeneffizienz ausgerichtete Ladenbaukonzeption, Category Management, Beratung, Betreuung, Schulung, Marketingleistungen sowie Eigenmarken wie ok für Energy Drink, Food, Non Food oder Spencer & Lewis für Tabak. Das Sortiment umfasst frische Snacks, Backwaren und Heißgetränke zum Mitnehmen, Erfrischungen, Presse, Tabakwaren, Eis, Dienstleistungen und Fahrkarten. 

Professionelle Werbestrategien und Marketingmaßnahmen haben U-Store in rund 20 Jahren zu einer bundesweit bekannten Marke gemacht. Das in Deutschland tätige U-Store zeichnet sich durch ein beeindruckendes Franchise-Angebot für motivierte Jungunternehmer/innen aus. Für die Besetzung weiterer Gebiete sucht U-Store geeignete Franchisepartner/innen, die unter ihrer Marke Food-Convenience-Stores aufbauen wollen. 

  • Hilfestellung & Weiterbildung in der Partnerschaft

    U-Store sieht sich mit seinen Franchisenehmer/innen auf Augenhöhe und tauscht sich häufig über Erfahrungen und Neuerungen aus. Natürlich stellt die Systemzentrale ihren Franchisenehmer/innen ihr umfangreiches Know-how zur Verfügung, um sie auf ihre künftigen unternehmerischen Aufgaben vorzubereiten.

    Um möglichst günstige Bedingungen für den Geschäftsaufbau zu schaffen, können die Franchisenehmer/innen das Leistungspaket der Systemzentrale nutzen. Sie sorgt für kompetente Beratung und kontinuierliche Weiterbildung bei allen Fragen rund um das Management des Partnerbetriebes. Die Franchisenehmer/innen haben Zugriff auf das bewährte und erstklassige Sortiment an Produkten und profitieren von der Möglichkeit, über die Zentrale günstig einzukaufen. Erfahrene Marketingexperten kümmern sich um die Konzipierung professioneller Werbeaktionen zur Ausführung vor Ort. Auch bei Personalfragen steht U-Store seinen Partner/innen mit Rat und Tat zur Seite.

    10 weitere Gründe, die für unsere Partnerschaft sprechen

    • Schlüsselfertiger Ladenbau im einheitlichen Marken-Corporate Design plus Werbe- und Kommunikationsmittel
    • gut eingeführte Standorte, mit sicherer Zahlenlage des Shops
    • Überregionale Marketingmaßnahmen
    • Finanzplanungshilfen wie Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan und Liquiditätsplan
    • Vor-Ort-Betreuung der Partner/innen plus interne Kommunikations-Maßnahmen (u.a. Intranet und Unternehmensmagazin)
    • Zentraler Einkauf
    • umfassende Programme zu Schulung und Training, Aus- und Weiterbildung sowie Seminare und Fachvorträge
    • Warenwirtschaftssystem und Category Management (Strukturierung der Warengruppen)
    • Nationale und regionale Partnertreffen, regelmäßiger Erfahrungsaustausch
  • Idealprofil der gesuchten Partner/innen

    Fachliche Kenntnisse sind für die Partnerschaft von Vorteil. Deshalb werden als Franchisenehmer in erster Linie Verkäufer mit kaufmännischen Kenntnissen angesprochen. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit setzen wir bferner unternehmerisches und zielgerichtetes Handeln voraus.

    Übernehmen Sie eine oder mehrere Verkaufsstellen mit hoher Kundenfrequenz und begeistern Sie die Kunden mit exklusiven Produkten. Bei uns besteht zudem die Möglichkeit, einen Franchisebetrieb gemeinsam mit einem/einer Geschäftspartner/in zu eröffnen. Wenn Sie das neue Geschäft also lieber zusammen mit einem/einer Partner/in starten möchten, lassen Sie uns über einen solchen Vertragsschluss sprechen.

    Treten Sie mit uns in Verbindung und eröffnen Sie als unser/e Franchisepartner/in einen neuen Convenience-Store in Ihrem Ort! Wir freuen uns darauf!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • SCHMIDT Küchen
    SCHMIDT Küchen

    SCHMIDT Küchen

    Küchenstudios
    Machen Sie sich mit diesem etablierten Küchen- und Möbelstudio selbstständig und führen Sie ein eigenes SCHMIDT Küchen Partnerhaus!
    Benötigtes Eigenkapital: 60.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Extrawurst
    Extrawurst

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes
    Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes

    Curry & Co. - Currywurst und Pommes

    Imbissbetrieb mit Restaurantcharakter
    Für alle Wurstfans, Veganer und Saucenverliebten: Eröffnen Sie jetzt Ihren Kult-Curry-Hotspot für jeden Geschmack!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.999 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • VIOLAS' Gewürze und Delikatessen
    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    Vertrieb von Gewürzen, Reis- & Risottomischungen, Ölen, Pasta- und Polenta-Variationen
    Köstlichkeiten für Gourmets und Feinschmecker – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von VIOLAS' Gewürze und Delikatessen Ihren eigenen Feinkostladen.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab Keine Angabe
    Schnellansicht
    Details
  • EIS-Zauberei
    EIS-Zauberei

    EIS-Zauberei

    Verkauf von Speiseeisprodukten aus der kleinsten EiZ-Manufaktur der Welt im Innen- und Außenbereich
    Mit dem EiZ-Speiseeis besetzt Du eine absolute Marktnische. Unsere Mixmaschine stellt mit wenigen Handgriffen das Wunscheis Deines Kunden zusammen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Jack the Ripperl
    Jack the Ripperl

    Jack the Ripperl

    Fast Cashual Restaurant mit dem Schwerpunkt Ripperl/Sparerips/Rippchen zuzubereiten!
    Jack the Ripperl ist ein einzigartiges Konzept in der Systemgastronomie. Hier gibt es zarte Rippchen aus regionalem Fleisch. Werde FranchisepartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 120.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • CocktailCHEF
    CocktailCHEF

    CocktailCHEF

    Entwicklung, Produktion und Vertrieb von mobilen CocktailChef-Anlagen
    Die mobilen Cocktailchef-Anlagen bereiten automatisch leckere Drinks auf Feiern zu. Steige als PartnerIn bei Cocktailchef.de in deiner Region ein!
    Benötigtes Eigenkapital: ab Keine Angabe
    Schnellansicht
    Details
  • McDonald's Deutschland LLC
    McDonald's Deutschland LLC

    McDonald's Deutschland LLC

    Systemgastronomie
    Selbstständig – jetzt: Starte mit der Nummer eins im Franchising. Eröffne dein McDonald's-Restaurant!
    Benötigtes Eigenkapital: 500.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über U-Store

Franchise-Geber Valora für neues U-Store-Konzept ausgezeichnet

Mit rund 1.500 Standorten, darunter 170 Convenience-Stores, betreibt die Valora Holding Germany das größte Kiosk-Netzwerk Deutschlands. Der Franchise-Geber bietet Gründern dabei verschiedene Kiosk-Formate für den Start in die Selbstständigkeit. Das jüngste ist der im März 2015 erstmals realisierte neue U-Store: Bei den POS Marketing Awards ist dieser nun gleich dreifach ausgezeichnet worden.

Der Preis, den die POS Marketing Association e.V. - ein Zusammenschluss großer POS-Marketing Agenturen - vergibt, prämiert innovative und richtungsweisende POS-Marketing-Kampagnen mit Gold, Silber und Bronze. Die Neukonzeption des U-Stores für den Pilotstandort im U-Bahnhof Hamburg-Lattenkamp wurde jeweils mit Bronze in den Kategorien "Handel", "Kreatives Artwork" sowie "Kleines Budget, große Wirkung" ausgezeichnet. Entwickelt worden war das Kommunikationskonzept in Zusammenarbeit mit der Menori Design GmbH.
 
Im Fokus des Konzeptes steht der Sofortverzehr, Frische und Service sollen daher besonders betont werden. Die Hauptfarben sind außer Holztönen Orange und Blau. Servicedienstleistungen und Produktangebote werden im "Chat-Stil", teils mit Comic-Figuren, vorgestellt. Neben warmen Snacks bieten die U-Stores ihren Kunden kostenfreies Wi-Fi und eine Aufladestation für Handys, dazu kommen Süßwaren, Tabakprodukte, Raucherbedarfsartikel, Gruß-, Telefon- und Handykarten sowie Nahverkehrs-Tickets.

"Der neue U-Store präsentiert sich im Test weit über den Erwartungen und die Auszeichnung ist ein weiteres nachhaltiges Zeichen, dass das Konzept überzeugt", sagt Roger Knill, Leiter Business Unit Convenience bei Valora Holding Germany. Mittelfristig sollen laut Valora bundesweit bis zu 50 Standorte eröffnet werden. (apw)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Einzelhandel

AUST FASHION Barrique - The Famous Art of Spirit BAUAKTIV Discount Baumarkt bauSpezi Baumarkt BoConcept bueroboss.de cigo DAS FUTTERHAUS DOGSTYLER e-motion Technologies - die e-Bike Experten HOL'AB! Getränkemarkt JalouCity Kamps Bäckereien und Bäckereien mit Backstube KÜCHE 3000 Küche&Co Kvik LEONIDAS Linde Gas & More Nur Hier PLANA Küchenland REDDY Küchen SchlafTEQ schlecks SCHMIDT Küchen Sonderpreis Baumarkt TeeGschwendner The Body Shop Tiroler Bauernstandl Varia - Die Küche zum Leben VIOLAS' Gewürze und Delikatessen vomFASS WHO´S PERFECT ZOO & Co. alain manoukian Aloe Vera Imperial ALPHA Buchhandlung alveus AngelSpezi ANIMAL PARTY Apollo arko Attirance BABOR BEAUTY SPA & BABOR INSTITUT BabyOne Back König Bäckerhaus Veit Bären Company Bärenland Barfer´s Bata BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel BEARS & FRIENDS bebedeparis berggut.com BH Träume Bierothek BLUME 2000 Boutique Casa Outlet boys&girls Brezel-Taxi.de BROT&BRÖTCHEN Café Camicissima CAP - ...der Lebensmittelpunkt Champagner Galerie CHARLOTTE Château de Sable Chjlya Clever Frame® comma, CONTIGO fairtrade Cuplé Decathlon Dein Rolloshop Dekofactory Sonnenschutz und Dekosysteme Der blaue Elefant DER Gummibärchenladen Der Senfladen Die Kunstwerkstatt Berlin DieGummizelle Dr. Gruber - Die Kinder- und Jugendschuhspezialisten DRONOVA Drucker-Tankwart D'S Damat DUNKIN' DONUTS ELEA Olivenöl. Wein. Gutes Enny Monaco EQUIVA EQUIVALENZA Ernsting's family ERREA POINT ESPRIT Extreme Intimo eyes + more FELIX FLORALAND Flormar Cosmetics FOLIATEC.com FotoDigitalDiscount Fressnapf FriMobil Genießerei GEPP’S GOCCO habitat Hagebaumarkt HOME ON EARTH Hundebäckerei Hov-Hov InnoCigs Jack Wolfskin Store Jamin JKobald Kaldi Kaffee & Tee KARE Design Keramikscheune Kiebitzmarkt / Kiebitzshop Kodak Lens KONPLOTT Miranda Konstantinidou KPM Maßmode Krispy Kreme Doughnut KUHBAR Kunst & Kreativ LA CURE GOURMANDE La Fee Maraboutee Laminat Depot LeckerLecker Licara Diamond® L'Occitane en Provence Lucina maternity fashion Marc O'Polo Marquardt Küchen Mars Venus Home Collection® MARSANPIEL massivum MASSNAHME MAUEL 1883 Megadent mein kräutergarten Michal Negrin Designs Mini Raxevsky miniBagno - BADKULTUR AUF KLEINEM RAUM moa mobilcom-debitel Shop Mobile OUTFITTERS MOEBEL KOLONIE Mr. Infinity MR.BAKER MUNIO HOME NAF NAF NELLEULLA NIZA Notebook-Center Nuss - Michel OBI Oil & Vinegar OPIUM OUTLET Orchestra P13 by shishamesse Palais des Thés PANDORA PARTY FIESTA Petit PIRNAR plaisir - Französische Weine pool24 Premio Reifen + Autoservice pro optik ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt PSSST Bettenhaus PWV Presse Shop QUICK SCHUH Regalfloh Reifenservice MAX® RELAY replay Rigby & Peller Lingerie Stylists Rollo-Rieper.de ROTTLER SCHMUCKKAESTLE SCHMUCKRAUSCH Schöffel LOWA schulranzen.com Sergent Major ServiceStore DB SIRPLUS SIX SOLAR SONNENTOR STENDERS sts SUCCESS SPORT-POINT SUD EXPRESS SWAROVSKI tabac&co Tabak Barthel TeeDo Teehaus Ronnefeldt Tegtat bakery tegut... gute Lebensmittel Telekom Privatkunden-Vertrieb Textura Interiors Tobacco & More Franchise tobi's Snack-Konzept TONERDUMPING U-Store Vapostore Vergölst VIDEOTAXI VIVOBAREFOOT Vodafone WEITZMANN Wörl Yamamay YVES ROCHER

U-Store
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.