Stava Franchise: Eröffne deinen eigenen Essenslieferdienst

Stava

Der zuverlässige Kurierdienst für Restaurants – schnell und effizient bei günstigen Preisen

Das Franchise Stava ist seit 2014 mit Essenslieferungen für Restaurants und Schnellrestaurant-Ketten erfolgreich. Die Geschäftsidee zeichnet sich dadurch aus, dass die Lieferung mit Stava besonders schnell, sehr effizient und zudem kostengünstig ist. Von der hohen Effizienz profitieren sowohl die Gastronomiebetriebe als auch die Franchisenehmer*innen. Die Grundlage dafür ist eine automatisierte, KI-basierte Food-Logistik, die direkt aus der eigenen Programmierabteilung des Franchisegebers kommt. Jetzt kannst du mit Stava deinen eigenen Kurierdienst für Restaurants und QSR-Ketten eröffnen.

Eigenkapital
2.000 - 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Eintrittsgebühr
Lizenzgebühr
von 7% bis 10% (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Die monatliche Franchisegebühr setzt sich aus einer fixen Basisgebühr und einer variablen Gebühr pro Bestellung zusammen. Im Durchschnitt liegt diese insgesamt zwischen ca. 7-10% des monatlichen Nettoumsatzes.

Benedikt Löcken
Dein Ansprechpartner:
Benedikt Löcken

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Benedikt Löcken

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Erfahrungen unserer Stava-Partner

  • Ich habe mich Stava angeschlossen, um direkt mit einem erfolgreichen Geschäftsmodell zu starten. Die unglaublich durchdachte Software und die jahrelange Erfahrung von Stava haben mich zusätzlich überzeugt. Die erstklassige Unterstützung vor und während der Eröffnung sowie danach, hat mich in meiner Entscheidung bestätigt.

    Standort Rzeszowa
  • Ich habe schon immer selbst Essen bestellt und habe mich oft über lange Wartezeiten gewundert. Dann habe ich mich über den Markt informiert und bin auf Stava gestoßen. Die Art und Weise wie systematisiert und automatisiert die alltäglichen Prozesse ablaufen, hat mich überzeugt. Besonders die Unterstützung der Zentrale beim Verkauf unseres Service vor Ort an die Restaurants hat mir sehr geholfen. Und falls ich heute ein anderes Problem haben sollte, kann ich mich jederzeit an die Zentrale wenden.

    Standort Krakau
  • Wir haben in einem Artikel über Stava gelesen und waren direkt am Geschäftsmodell interessiert. Schon allein aufgrund der steigenden Nachfrage im Food-Delivery-Markt. Im Rückblick würden wir die Unterstützung vor und während der Eröffnung mit sehr gut bewerten. Wir stehen in ständigem Kontakt mit dem Koordinationsteam und unserem Stava-Betriebsberater um uns über alle Entwicklungen auszutauschen und uns weiterzuentwickeln.

    Standort Czestochowy
  • Ich war als Fahrer erst für 1 Restaurant und dann für mehrere tätig. Als ich dann mehrere Autos und angestellte Fahrer hatte, konnte ich die Organisation der Bestellungen, Fahrer, Autos etc. nicht mehr bewältigen. Bei meiner Recherche für eine Software zur Entlastung, bin ich auf Stava und ihr Franchiseangebot gestoßen und nahm dies gerne an. Heute bin ich sehr zufrieden mit der Entwicklung und bin dabei meinen nächsten Standort zu eröffnen.

    Standort Legnica
  • Wir haben regelmäßig privat Essen bestellt und festgestellt, dass es unserer Stadt an einem professionellen Lieferdienst mangelt. Aber ohne das nötige Know-How einen Lieferservice zu gründen, machte keinen Sinn für uns. Wir haben uns dann für Stava entschieden und im Schulungsprozess alles vermittelt bekommen, was wir für den erfolgreichen Start unserer Filiale benötigten. Und auch im Tagesgeschäft können wir uns jederzeit an die Zentrale wenden, um direkt Hilfestellung zu bekommen.

    Standort Bielsko-Biala
  • Als Schüler habe ich nebenbei Essen ausgeliefert und hatte damals schon die Idee, mich in diesem Bereich selbstständig zu machen. Mich störten die langen Leerlaufzeiten als Fahrer für ein einzelnes Restaurant und so kam ich auf die Idee, einen Lieferdienst für mehrere Restaurants zu gründen. Bei der Recherche wie dies gehen könnte, bin ich auf Stava gestoßen. Im Kennenlernprozess wurden alle unsere Fragen beantwortet und wir haben uns für Stava entschieden

    Standort Opole

Stava Franchise-System

Das Franchisesystem Stava bietet Essenslieferung für Restaurants und Schnellrestaurant-Ketten. Was den Kurierdienst des Franchise auszeichnet, ist seine besonders hohe Effizienz, also die hohe Anzahl an Lieferungen pro Stunde und pro Fahrer*in. Das liegt daran, dass die Geschäftsidee einen hohen Automatisierungsgrad beinhaltet. Dafür kommen urheberrechtlich geschützte Logistik-Algorithmen mit künstlicher Intelligenz vom internen IT-Team des Franchise zum Einsatz.

Für die Restaurants bedeutet das: mehr Verkäufe bei weniger Aufwand und weniger Kosten. Die Essenslieferung mit Stava ist für die Gastronomiebetriebe günstiger und schneller als eigene Fahrer*innen. Trotz der geringeren Kosten können die Restaurants natürlich den hohen Qualitätsstandards des Franchise vertrauen.

Für dich als Partner*in von Stava bedeutet die Geschäftsidee, dass du mit weniger Personal das gleiche Auftragsvolumen bewältigen kannst. Nach der Eröffnung deines Kurierdienstes für Restaurants kann dein Standort also schnell rentabel sein. Du kannst bereits bei 30 Lieferungen täglich Gewinn machen – auch außerhalb von großen Metropolen. Deine Existenzgründung mit KI-basierter, effizienter Food Delivery ist bereits mit niedriger Erstinvestition möglich. Der Franchisegeber unterstützt dich dabei mit seiner Erfahrung aus sieben Jahren in der Food-Logistik-Branche.

  • Was machst du als Franchisenehmer*in von Stava?

    Als Franchisepartner*in wirst du neue Kundinnen und Kunden im B2B-Bereich akquirieren und die bestehenden Kundenkontakte pflegen. Neben der Akquise bist du auch für das Management deiner Stava-Filiale zuständig. Auch die Personalführung macht einen wichtigen Teil des Tagesgeschäfts für Partner*innen aus. Dazu kommt noch die Verwaltung des Fuhrparks an deinem Standort.

    Bei deiner Franchisepartnerschaft mit Stava erwartet dich ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag. Du wirst sowohl viel Zeit bei deinen Kundinnen und Kunden verbringen als auch regelmäßig am PC arbeiten.

  • Welche Unterstützungsleistungen bekommst du vom Franchisegeber?

    • Unterstützung bei der Standortsuche und Standortanalyse für deinen Essenslieferdienst
    • Hilfe bei der Einrichtungsplanung für deine Filiale
    • Praxisnahe Schulungen zu Themen wie Akquise, Angebotserstellung, Kostenoptimierung, Personalfragen und Unternehmensführung
    • Optionaler Stava Miet- und Finanzservice für deine erfolgreiche Existenzgründung
    • Zugang zur exklusiven, professionellen Software von Stava
    • Telefonische Beratung aus der Systemzentrale
    • Ausführliches Systemhandbuch für Franchisenehmer*innen
    • Unterstützung durch den Franchisegeber in verschiedenen Bereichen deines Tagesgeschäfts wie Personal, Einkauf, IT und mehr
    • Hilfe bei der Großkundenakquisition für deinen eigenen Kurierdienst
    • Zentraler Einkauf für Partner*innen

    Was solltest du als Franchisepartner*in von Stava mitbringen?

    Für deine Existenzgründung mit Stava solltest du Teamgeist, Organisationstalent und unternehmerisches Denken mitbringen. Du solltest als Franchisenehmer*in engagiert selbst anpacken und Talent für die Kundenansprache haben. Außerdem solltest du für eine Franchisepartnerschaft Managementerfahrung haben. Auch Quereinsteiger*innen können mit Stava ihren eigenen Food Delivery Service gründen.

    Der Standort für deine eigene Essenslieferung sollte sich in einer Stadt mit einer Bevölkerungsgröße von mindestens 50.000 befinden und über ein kleines Büro sowie Parkplätze verfügen.

  • Was sind die nächsten Schritte zu deiner Existenzgründung mit Food Delivery für Restaurants?

    Möchtest du in deiner Stadt deinen eigenen hocheffizienten Kurierdienst für Restaurants und QSR-Ketten eröffnen? Willst du bei der Essenslieferung auf ein exklusives, KI-gestütztes IT-System eines erfolgreichen Franchise setzen? Dann fülle jetzt das Kontaktformular auf dieser Seite aus. Anschließend bekommst du eine E-Mail mit deinem kostenlosen und unverbindlichen Infopaket mit weiteren Angaben zum Franchisesystem Stava.

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 59063 Hamm
    Standort-Neugründung
  • 44629 Herne
    Standort-Neugründung
  • 53113 Bonn
    Standort-Neugründung
  • 50667 Köln
    Standort-Neugründung
  • 40213 Düsseldorf
    Standort-Neugründung
  • 46236 Bottrop
    Standort-Neugründung
  • 47051 Duisburg
    Standort-Neugründung
  • 45127 Essen
    Standort-Neugründung
  • 44787 Bochum
    Standort-Neugründung
  • 44137 Dortmund
    Standort-Neugründung
  • 48143 Münster
    Standort-Neugründung
Benedikt Löcken
Ansprechpartner:
Benedikt Löcken
Infopaket anfordern

Beiträge über Stava

  • Stava startet in den deutschen Franchise-Markt

    Stava startet in den deutschen Franchise-Markt

    Stava startet in den deutschen Franchise-Markt

    Stava startet in den deutschen Franchise-Markt

    Stava, das führende Gastro-Kurier-Franchisesystem in Polen und das erste Franchisesystem in diesem Segment in Europa, expandiert. Das Unternehmen hat ein Tochter-Unternehmen in Deutschland gegründet und den Prozess der Rekrutierung von Franchisenehmern begonnen. 

    Stava hilft Restaurants und Geschäften, ihr Liefergeschäft auszubauen. Die von den Niederlassungen des Unternehmens angebotenen Dienstleistungen machen die Einstellung eigener Kuriere überflüssig. Stava hilft auch denjenigen Unternehmern, die bisher nicht geliefert haben - z. B. weil die Kosten für einen eigenen Kurier zu hoch waren.


    Jede Stava-Filiale ist eine Flotte von Kurieren, die von einem IT-System gesteuert werden, das die Aufträge automatisch an die Kuriere verteilt, um die Lieferkosten so niedrig wie möglich und die Lieferungen so schnell wie möglich zu halten. Das System führt die Kuriere und Mitarbeiter durch jeden Schritt des Zustellungsprozesses.


    - "Stava wächst dynamisch in Polen. Unser Netz besteht bereits aus fast 50 Filialen und mehrere weitere sind im Aufbau befindlich. Wir werden die in Polen gemachten Erfahrungen nutzen, um den Zustellmarkt in Deutschland zu entwickeln. Wir haben die Bedürfnisse der dortigen Restaurants und Geschäfte analysiert und wissen, wie wir ihnen helfen können, ihr Geschäft auf der Grundlage von Lieferungen zu entwickeln. Da sich das Franchisesystem in Polen bewährt hat, werden wir das gleiche Modell auch in Deutschland anwenden." - sagt Paweł Aksamit, der CEO von Stava.


    Benedikt Löcken ist für die Entwicklung des Stava-Franchisesystems in Deutschland verantwortlich. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Aufbau von Franchisesystemen in Deutschland und hat umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse des Liefermarkts.


    - "Das Geschäftsmodell von Stava ist einzigartig und verschafft jedem Restaurant und Geschäft einen Wettbewerbsvorteil. Ich bin davon überzeugt, dass die Millionen von Lieferungen in Polen ein großer Erfahrungsschatz sind, auf dem wir ein erfolgreiches Filialnetz in Deutschland aufbauen werden. Wir suchen ehrgeizige, unternehmerisch denkende und engagierte Menschen. Und an solchen Menschen mangelt es in Deutschland nicht."  - sagt Benedikt Löcken, Franchise Development Stava Deutschland.


    Stava sucht Franchisenehmer in allen deutschen Städten mit mehr als 50.000 Einwohnern. Um Stava-Franchisenehmer in Deutschland zu werden, benötigen Sie nur 2.000 Euro an Eigenkapital für die zu Beginn benötigte Ausstattung. Dies ist dank eines besonderen Angebots möglich: Die Stava-Zentrale finanziert den Kauf des größten Teils der für die Eröffnung einer Filiale erforderlichen Ausrüstung. Weitere Informationen finden Sie unter  franchise.stava.eu.


    Stava

     

    Wir sind ein führendes Franchise-Unternehmen im Bereich der Essenslieferung. Die von unseren Filialen angebotenen Kurierdienste helfen Restaurants und Geschäften, ihr Liefergeschäft auszubauen, indem sie die Lieferung von Mahlzeiten auf ein paar Klicks auf einem Tablet reduzieren. An allen Standorten sorgen wir für eine sichere Lieferung von Einkäufen und Lebensmitteln nach den höchsten Hygienestandards. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.


    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann füllen Sie jetzt das Kontaktformular auf dieser Seite aus. 



Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Benedikt Löcken
Dein Ansprechpartner:
Benedikt Löcken
Benedikt Löcken

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.