0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden

Mortimer English Club

im Online Verzeichnis

Wann machst du dich selbstständig und wirst dein eigener Chef?

Das "Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft 2019/2020" bietet einen Überblick der Angebote, Kontaktdaten und Konditionen im Franchising.

Hier als Download erhältlich!

Jetzt bestellen
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen

Mortimer English Club

Eigenkapital
5.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 5.000 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr
Anmerkung zur Lizenzgebühr: Franchise-Gebühr: mindestens 9%.
Gründung: 1990
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Sprachschule Englisch für Kinder und Erwachsene

Wettbewerbsstärke:

Größte Bandbreite an Englischunterricht im internationalen Markt. Einzigartige Charakterfiguren, ansprechendes und erprobtes Unterrichts- und Werbematerial, attraktive Businessmodelle sowohl im Teilzeit- als auch im Vollzeitbereich, Gewinner des F&C Gold Award 2013 für eine überdurchschnittlich hohe Franchise-Partner-Zufriedenheit.

Partnerprofil:

Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Entdecke und vergleiche jetzt ähnliche interessante Geschäftsideen!

Mortimer English Club Franchise-System

Gute Englischkenntnisse sind heutzutage im Privat- und Geschäftsleben unerlässlich und der Bedarf an Englischunterricht wächst ständig. Anbieter von Sprachkursen liegen damit voll im Trend und verzeichnen ein rasantes Wachstum. Mit Mortimer English Club können Sie an diesen tollen Zukunftsaussichten teilhaben! Mortimer English Club wurde gegründet, um Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit zu geben, Englisch mit Spiel und Spaß und ohne Leistungsdruck zu lernen – so wie wir alle einst unsere Muttersprache erlernten. Unsere Zielgruppe ist dabei sehr weit gefasst – ein weiterer Erfolgsfaktor des Mortimer English Club! Wir bieten unseren Kunden folgende Programme:

Englisch für Kleinkinder von 1-2 Jahren - unsere Kleinsten entdecken die Sprache wie ein neues, spannendes Spiel

  • Englisch für Minis für Kinder von 2 bis 4 Jahren - mit diesem Konzept können die ganz Kleinen spielerisch in die englische Sprache eintauchen
  • Englisch für Kinder von 4 bis 10 Jahren – spielerischer Unterricht nach dem Prinzip des muttersprachlichen Lernens!
  • English for Cool Kids - Optimlae Vorbereitung auf die weiterführende Schule
  • Fit for English – Nachhilfe und Förderunterricht für Schüler ab Klasse 5
  • Englisch für Erwachsene – für Anfänger, Fortgeschrittene sowie ein spezielles Konzept für Senioren!
  • Fit for Business – für die internationale Kommunikation im Berufsalltag

Mit diesem umfangreichen Kursangebot verfügt Mortimer English Club über die größte Bandbreite an Englisch-Unterricht im internationalen Markt! Mit Franchise-Partnern in über 20  Ländern gehört Mortimer English Club zu den führenden Anbietern im Bereich Englisch-Sprachkurse für Kinder und Erwachsene. Für unsere weitere Expansion suchen wir nach motivierten Partnern, die eine fordernde und erfüllende Tätigkeit suchen und gerne die Initiative ergreifen! Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten, Partner zu werden:

  • Franchise-Partner als Dozent: Sie haben Spaß an der Arbeit mit Menschen und verfügen über gute Englisch-Kenntnisse? Dann unterrichten Sie selbst, nach dem bewährten Mortimer Unterrichtskonzept!
  • Franchise-Partner als Sprachschulleiter: Ihre Stärken liegen mehr im kaufmännischen Bereich? Dann werden Sie kaufmännischer Leiter einer Sprachschule und übernehmen Schülerakquise und Management!
  • Master-Franchise-Partner: Sie verfügen über umfangreiche kaufmännische Kenntnisse? Mit unserer Hilfe bauen Sie Ihre eigene Mortimer-Systemzentrale auf und verbreiten unser Konzept in Ihrem Heimatland oder einer Region in Deutschland!

Machen Sie sich jetzt selbständig und profitieren Sie von den umfassenden Unterstützungsmaßnahmen von Mortimer English Club! Die Einstiegsgebühr kann – bei gegebenen Voraussetzungen – durch eine Bildungsprämie (bundesweit) oder durch einen Bildungsgutschein (je nach Bundesland) subventioniert werden. Außerdem vermitteln wir Ihnen bei Interesse Kontakt zu The Black Swan, einer deutschen Gesellschaft für Unternehmensentwicklung, die Ihnen rund um die Themen Finanzierung, Gründungscoaching, Businessplanerstellung etc. zur Seite steht. Wir stellen Ihnen das fachliche Know-How zur Verfügung, indem wir Ihnen ein zeitgemäßes und bewährtes Konzept vermitteln. Wir schulen Sie bezüglich der betriebswirtschaftlichen Aspekte genauso wie in der Unterrichtsmethodik! Mit Mortimer English Club wird auch Ihre Existenzgründung zum Erfolg!

Beiträge über Mortimer English Club

Mortimer English Club: Neue Franchise-Partner und Neustart in der Türkei

Mortimer English Clubs bieten Kindern die Möglichkeit, Englisch mit Spaß und ohne Leistungsdruck zu lernen. Zum Angebot gehören auch Kurse für Erwachsene und Weiterbildungen im Bereich Business English. In diesem Jahr konnte das 1990 gegründete Unternehmen bereits mehrere neue Franchise-Nehmer im In- und Ausland gewinnen.

Als Franchise-System expandiert Mortimer English Club seit 1999. Schon zu Beginn diesen Jahres konnte das Unternehmen mit Zentrale in Herscheid Ridvan Hakan Özgen und seine Ehefrau Meltem als neue Master-Franchise-Partner in der Türkei gewinnen. Schon 2013 hatte Mortimer English Club eine Master-Franchise-Nehmerin in der Türkei unter Vertrag genommen. Darüber hinaus hat im Februar 2019 ein Franchise-Nehmer auf Sri Lanka die Master-Lizenz von der bisherigen Master-Franchise-Nehmerin übernommen. Aktuell kamen zudem neue Franchise-Partner im deutschsprachigen Raum hinzu: In der Schweiz ist in Zürich ein neuer Partner gestartet, in Deutschland in Ennepetal.

Insgesamt gibt es Mortimer English Clubs Unternehmensinformationen zufolge in 20 Ländern weltweit. Die Gesamtzahl der Standorte beziffert das Franchise-System seit rund zehn Jahren mit „mehr als 300“. Wer sich mit einem Mortimer English Club selbstständig machen will hat die Wahl zwischen vier Modellen der Zusammenarbeit und kann entweder als Dozent starten, Franchise-Partner für Sprachkurse werden, eine Franchise-Sprachschule in eigener Regie eröffnen oder eine Master-Franchise-Lizenz erwerben. (red.)

Franchise-Eröffnung in Riga: Mortimer English Club startet in Lettland

In rund 30 Ländern bietet das Englisch-Sprachschulkonzept Mortimer English Club mit seinen Partnern mittlerweile spielerischen Unterricht für Kinder vom Kleinkindalter an sowie Nachhilfe für Schüler, Sprachkurse für Erwachsene und Business-Englisch-Kurse. Wie das Unternehmen auf seiner Website berichtet, gehört seit Dezember 2017 auch das baltische Lettland dazu.

Franchise-Partnerin Julija Rastorgujeva bietet nun an ihrem Standort in der Hauptstadt Riga Kurse nach dem Mortimer-Konzept, das Wert auf Spaß am Lernen legt und den Kindern die Sprache unter anderem mit der Figur des kleinen Ritters Morty nahebringt. Gegründet wurde Mortimer English Club Anfang der 1990er-Jahre von Karola Scheer und Jürgen Nauditt. Seit 1999 expandiert das Unternehmen mit Franchise-Partnern. (red.)

Franchise-System Mortimer English Club: Neue Standorte in der Schweiz und Liechtenstein

Mortimer English Clubs bieten Kindern im Alter von zwei bis zehn Jahren die Möglichkeit, spielerisch Englisch zu lernen. Auch Nachhilfe für Schüler, Sprachkurse für Erwachsene und Business-Englisch-Kurse zählen zum Angebot. Jetzt meldet das Unternehmen mit Hauptsitz in Herscheid den Start neuer Franchise-Partner.

Mortimer English Club wurde Anfang der 90er-Jahre von Karola Scheer und Jürgen Nauditt gegründet. Die Franchise-Expansion begann das Unternehmen 1999. Heute ist Mortimer English Club eigenen Angaben zufolge mit mehr als 300 Franchise-Partnern in 20 Ländern aktiv. Wie das Unternehmen mitteilt, haben nun neue Franchise-Partnerinnen ihr Teacher Training abgeschlossen. Sie werden ihre Mortimer English Club in der Schweiz und in Liechtenstein eröffnen.

Existenzgründer haben beim Mortimer English Club verschiedene Optionen: Franchise-Partner können sich entweder als Dozenten selbstständig machen oder als Manager und Inhaber einer Sprachschule aktiv werden. Master-Franchise-Lizenzen werden an Partner vergeben, die in einem ganzen Land oder einer Region eine Systemzentrale und ein Netzwerk von eigenen Mortimer-Franchise-Standorten aufbauen wollen. (red.)

Franchise-System Mortimer English Club wächst im In- und Ausland

In Mortimer English Clubs können Kinder Englisch mit Spaß und ohne Leistungsdruck lernen. Auch Nachhilfe für Schüler und Sprachkurse für Erwachsene zählen zum Angebot des Unternehmens. Seit 1999 expandiert das Anfang der 90er-Jahre von Karola Scheer und Jürgen Nauditt gegründete Unternehmen als Franchise-System. Mit Erfolg: Inzwischen gibt es Mortimer English Club in mehr als 20 Ländern weltweit.

Aktuell meldet das Unternehmen auf seiner Website den Markteintritt in zwei weiteren Ländern. Im August 2016 wurde die erste Franchise-Nehmerin in Litauen gewonnen. Im Oktober vergab Mortimer English Club die erste Franchise-Lizenz an eine Partnerin in der Schweiz. Auch in Deutschland konnte Mortimer English Club in den vergangenen Monaten neue Franchise-Partner gewinnen, die im Oktober und November in der Systemzentrale in Herscheid im Sauerland eingearbeitet wurden.

Insgesamt umfasst das Mortimer-Franchise-Netzwerk laut Unternehmen mehr als 300 Partner. Existenzgründer haben beim Mortimer English Club verschiedene Möglichkeiten der Partnerschaft. Master-Lizenzen werden jeweils an Partner vergeben, die in einem ganzen Land oder einer Region eine Systemzentrale und ein Netzwerk von eigenen Mortimer-Franchise-Standorten aufbauen wollen. (apw)

Internationale Expansion: Mortimer English Club gewinnt Master-Franchisepartner für Thailand

Englisch lernen mit Spaß und einem eigenen Lernsystem mit Geschichten vom kleinen Ritter Morty: Das bietet die Sprachschulen-Kette Mortimer English Club Kindern im Alter von zwei bis zehn Jahren. Zum Angebot gehören zudem Nachhilfe für Schüler, Sprachkurse für Erwachsene und Business-Englisch-Kurse. Das deutsche Franchise-System ist mittlerweile in rund 20 Ländern weltweit aktiv; im vergangenen Jahr starteten Partner neu in Mexiko und Kasachstan. Nun meldet das Unternehmen den Start in Thailand.

In Bangkok eröffnet in Kürze der erste thailändische Mortimer English Club, geführt von den neuen Master Partnern Kittipong und Pattira Thamapa. Das Ehepaar betreibt bereits zwei Franchise-Standorte eines Systems im Bereich Kinder und Erziehung und erweitert das Angebot nun um das Mortimer Konzept. Als Master-Partner wollen Kittipong und Pattira Thamapa zudem weitere Standorte in ganz Thailand etablieren und auch die Mortimer-Angebote „Englisch für Erwachsene“ sowie Business Englisch in Thailand einführen.

Mehr als 300 Partner gehören aktuell zum Franchise-System der Mortimer English Clubs. Existenzgründer haben beim Mortimer English Club verschiedene Möglichkeiten der Partnerschaft. Master-Franchise-Lizenzen werden jeweils an Partner vergeben, die in einem ganzen Land oder einer Region eine Systemzentrale und ein Netzwerk von eigenen Mortimer-Franchise-Standorten aufbauen wollen. (apw)

Mortimer English Club gewinnt erste Franchise-Partnerin in China

Seit 1999 bietet die Sprachschulen-Kette Mortimer English Club  Kindern im Alter von zwei bis zehn Jahren die Möglichkeit, Englisch zu lernen. Auch Nachhilfe für Schüler, Sprachkurse für Erwachsene und Business-Englisch-Kurse zählen zum Angebot des Unternehmens. Das Franchise-System ist außer in Deutschland mittlerweile auch in Österreich, Polen, Frankreich, Spanien, Bahrain, Kolumbien und rund 15 weiteren Ländern aktiv. Nun startet es auch auf dem chinesischen Markt.

Wie das Unternehmen mitteilt, hat es Hongying Ma, eine Chinesin mit langjähriger Auslandserfahrung, als Franchise-Partnerin gewonnen. Bei ihrem ersten Besuch in der Mortimer Systemzentrale in Herscheid lernte sie mehr über das Konzept, das Unterrichts- und Werbematerial sowie das Teacher Training. Nach einem zweiten Einarbeitungsseminar wird sie dann nach den Sommerferien ihre ersten Englisch-Kurse in Peking anbieten.

Existenzgründer haben beim Mortimer English Club verschiedene Möglichkeiten der Partnerschaft: Franchise-Partner können sich entweder als Dozenten selbstständig machen oder als Manager und Inhaber einer Sprachschule aktiv werden. Master-Franchise-Lizenzen werden an Partner vergeben, die in einem ganzen Land oder einer Region eine Systemzentrale und ein Netzwerk von eigenen Mortimer-Franchise-Standorten aufbauen wollen. (apw)

Mortimer English Club: Neue Master-Franchise-Nehmer und neuer F & C Award

Die 1999 gegründete Sprachschulen-Kette Mortimer English Club ist heute nach eigenen Angaben mit rund 340 Franchise-Partnern (Quelle: DFV) aktiv - außer in Deutschland auch in Österreich, Polen, Frankreich, Spanien, Bahrain, Kolumbien und rund 15 weiteren Ländern. Im letzten Quartal 2013 konnte das Unternehmen zwei weitere Master-Franchise-Nehmer an den Start bringen.

Die Auslandsexpansion durch die Vergabe von Master-Franchise-Lizenzen hatte Mortimer English Club im Jahr 2008 begonnen. Vor wenigen Monaten neu hinzugekommen sind Master-Franchise-Partner in der Türkei und in Malaysia. Darüber hinaus wurde dem Unternehmen mit Hauptsitz in Herscheid aktuell der F&C Gold Award für eine hohe Franchise-Nehmer-Zufriedenheit verliehen. Zuletzt hat Mortimer English Club im Jahr 2010 den F&C Silber Award erhalten.

Die Auszeichnung des Internationalen Centrums für Franchising und Cooperation (F & C) in Münster wird häufig in zeitlichem Zusammenhang mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Franchise-Verbands (DFV) verliehen, das geprüfte DFV-Vollmitglieder erhalten. Der Hintergrund: Der DFV-System-Check wird vom Internationalen Centrum für Franchising und Cooperation durchgeführt. Die F & C Awards basieren auf Partnerzufriedenheitsanalysen, die auch für den DFV-System-Check relevant sind.

Mortimer English Club bietet Kindern im Alter von zwei bis zehn Jahren die Möglichkeit, Englisch zu lernen. Auch Nachhilfe für Schüler, Sprachkurse für Erwachsene und Business-Englisch-Kurse zählen zum Angebot des Unternehmens. Gründern bietet Mortimer English Club verschiedene Partnermodelle: Franchise-Partner können sich entweder als Dozenten selbstständig machen oder als Manager und Inhaber einer Sprachschule aktiv werden. Master-Franchise-Lizenzen werden an Partner vergeben, die in einem ganzen Land oder einer Region eine Systemzentrale und ein Netzwerk von eigenen Mortimer-Franchise-Standorten aufbauen wollen. (apw)

Mortimer English Club setzt internationale Franchise-Expansion fort

In Mortimer English Clubs können Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren Englisch mit Spaß und ohne Leistungsdruck lernen. Auch Nachhilfe für Schüler und Sprachkurse für Erwachsene zählen zum Angebot des Unternehmens. Seit 1999 expandiert Mortimer English Club im Franchising. Heute ist das Franchise-System in mehr als 20 Ländern aktiv. In Kürze wird Mortimer English Club einen weiteren Standort eröffnen.

Dabei handelt es sich um ein Lerncenter in Aguadulce, Spanien. Wie das Unternehmen mitteilt, kann die neue Franchise-Nehmerin Silvia Garcia bereits vor der offiziellen Eröffnung rund 130 Schüleranmeldungen vorweisen. Garcia hat im Vorfeld ihres Starts in die Selbstständigkeit in diverse Marketingkampagnen investiert.

Die Firmengründer Karola Scheer und Jürgen Nauditt haben Mortimer English Club in den vergangenen Jahren zu einem weltweit operierenden Unternehmen entwickelt. Karola Scheer hatte den Trend "Englisch für Kinder" früh erkannt und auf Grundlage neuer Erkenntnisse aus der Hirn- und Sprachforschung als eine der ersten Unternehmerinnen in Deutschland ein marktfähiges Sprachschul-Konzept realisiert. (apw)

Mortimer English Club: Expansion in neue Länder per Master-Franchising

Mortimer English Club: Expansion in neue Länder per Master-Franchising

Englisch lernen mit Spaß und ohne Leistungsdruck - diese Möglichkeit geben die Mortimer English Clubs ihren Kunden. Zum Angebot der Sprachenschulen zählen Unterricht für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren, Nachhilfe für Schüler und Sprachkurse für Erwachsene, auch im Bereich Business English. Seit 1999 wächst das Franchise-System national und international. Nun meldet das Unternehmen neue Märkte, in denen es startet: Demnächst wird der Mortimer English Club auch in Sri Lanka und in Bulgarien aktiv sein. Zudem hat das Unternehmen einen Master-Franchise-Partner für Spanien gefunden.

Wie das Franchisesystem mitteilt, übernimmt die tschechische Master-Partnerin Iva Jonasova nun auch die Verantwortung für den Franchise-Aufbau in Sri Lanka. "Ich liebe das Land und die Leute hier. Darum möchte ich ihnen die Chance geben, Englisch in kleinen Gruppen zu lernen und von qualifizierten Lehrkräften unterrichtet zu werden", sagt sie.

Auch Spanien, wo bereits im vergangenen Jahr drei Franchise-Partner gewonnen wurden, soll nun mit einem Master-Partner weiter erschlossen werden. In Bulgarien werden Mariya Denkova und Dimitar Petkov das System als erste Franchisenehmer des Landes in den Markt einführen (siehe Bild). Sie führen in der Hauptstadt Sofia bereits ein Unternehmen, das sich auf Business Coaching spezialisiert hat - und erleben dabei einen großen Bedarf nach Businessenglisch und Englischkursen im Allgemeinen. Ab September sollen die ersten Kurse des bulgarischen Standorts beginnen. (apw)

Mortimer English Club: Dritte Franchise-Partnerin in Spanien

Mortimer English Club: Dritte Franchise-Partnerin in Spanien

Das Franchise-System Mortimer English Club hat in Spanien eine neue Partnerin gewonnen: Wie das Unternehmen mitteilt, wurde Yvette Fergus bereits Ende März in der Herscheider Systemzentrale in den Programmen für die jüngsten Englischschüler ausgebildet. Im September wil die dritte spanische Franchise-Nehmerin dann ihren Standort eröffnen. Yvette Fergus, die selbst schottische Wurzeln hat, verfügt über jahrelange Berufserfahrung als Englischtrainerin.

Seit 1999 wächst das Franchise-System Mortimer English Club national und international und ist aktuell in 20 Ländern vertreten. Zum Angebot der Sprachenschulen zählen Unterricht für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren, Nachhilfe für Schüler und Sprachkurse für Erwachsene, auch im Bereich Business English. Weitere Informationen über das Franchise-Angebot von Mortimer English Club stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

"

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Storebox
    Storebox

    Storebox

    Storebox ist eine komplett digitalisierte Selfstorage-Dienstleistung.
    Self Storage – die Geschäftsidee! Starten Sie in die Selbstständigkeit mit dem komplett digitalisierten Lagerbox-Service!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • BOWFOLDERS MAßMODE
    BOWFOLDERS MAßMODE

    BOWFOLDERS MAßMODE

    Maßmode für Damen und Herren
    Maßmode – individuell nach Kundenwunsch. Als Home- und Office-Service oder mit eigenem stilvollen Laden. Ihr Wunsch, Ihre Wahl, Ihr Konzept.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • RE/MAX Germany
    RE/MAX Germany

    RE/MAX Germany

    Franchise: Immobilienvermittlung & Vertrieb, Immobilienagenturen, Gemeinschaftsbüros
    Begeben Sie sich mit Ihrem Büro unter das Dach eines der erfolgreichsten Immobilien-Managementsysteme! Niemand vermittelt weltweit mehr Immobilien.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • DIE STEINPFLEGER
    DIE STEINPFLEGER

    DIE STEINPFLEGER

    Professionelle Reinigung und Imprägnierung von Pflasterflächen, Betonflächen und Fassaden
    Einzigartige Geschäftsidee: Profi für Reinigung und Pflege von Pflaster, Beton und Fassaden. Jetzt Franchise-Lizenz erwerben, Geschäft eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 8.000 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: 0 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • ProLiving®  - Smart Home Systeme
    ProLiving®  - Smart Home Systeme

    ProLiving® - Smart Home Systeme

    Smart Home – intelligente Lösungen für höhere Sicherheit, effizienteren Energieeinsatz und altersgerechtes Wohnen
    Sicheres Zuhause, sichere Einkünfte: Starten Sie jetzt in den Zukunftsmarkt SmartHome. Mit Ihrer Franchise-Lizenz für die Nr. 1: ProLiving!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Yamaha Music School
    Yamaha Music School

    Yamaha Music School

    Lizenzsystem für Musikschulen
    Eröffnen Sie Ihre eigene Musikschule unter dem Namen der Weltmarke. YAMAHA – die Nummer 1 in der Musik.
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • inlingua
    inlingua

    inlingua

    Sprachcenter
    Werden Sie Partner der weltbekannten Sprachschul-Marke inlingua. Sie erwerben nicht nur eine Lizenz, sondern Anteile an der Lizenzgeber-Gesellschaft!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Cleverlearning
    Cleverlearning

    Cleverlearning

    Nachhilfe / Studien- und Berufsberatung / Coaching
    Cleverlearning – das ist Nachhilfe, Lernförderung, Berufs- und Studienberatung. Ein System, viele Säulen. Ein großes Marktpotenzial. Jetzt einsteigen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.500 EUR
    Vorschau
    Details