0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden

Direct English

im Online Verzeichnis

Wann machst du dich selbstständig und wirst dein eigener Chef?

Das "Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft 2019/2020" bietet einen Überblick der Angebote, Kontaktdaten und Konditionen im Franchising.

Hier als Download erhältlich!

Jetzt bestellen
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen
Land: Großbritannien
Expansionsform: Lizenz-System

Systemdarstellung: Redaktioneller Text

Owned by the Linguaphone Group, the world's leading provider of assisted learning and distance learning language training solutions, Direct English is a truly unique English Language Learning system.

Using a unique, flexible, supported and fully integrated learning system, we help the student develop a much stronger comprehension of the English Language to give them the tools and confidence to speak English better than any other schools in the marketplace.

Entdecke und vergleiche jetzt ähnliche interessante Geschäftsideen!

Beiträge über Direct English

Direct English / Linguaphone - Dr. João Dias, Portugal

Direct English / Linguaphone - Dr. João Dias, Portugal

“Helping people to better understand and communicate with each other” - Menschen zu helfen, einander besser zu verstehen und besser miteinander zu kommunizieren. So beschreibt die Linguaphone Group den Kern ihrer Arbeit. Das Unternehmen mit Hauptsitz in London ist der führende Anbieter von Englisch-Sprachkursen mit Trainern und von Englisch-Fernkursen weltweit. Seit 1997 vergibt die Gruppe Lizenzen und baut ein ausgedehntes globales Netz von Sprachkurs-Zentren auf. Großen Wert legt das Unternehmen dabei auf einen guten Kundenservice und die kontinuierliche Weiterentwicklung. Die Expansion schreitet schnell voran; derzeit sucht das System einen Master-Lizenz-Nehmer für Deutschland.

Für Dr. João Dias, Geschäftsführer des portugiesischen IT-Trainings-Unternehmens Grupo Unicenter, waren es vor allem die Synergien zwischen IT-Schulungen und Englisch-Sprachkursen, die die Master-Lizenz der Linguaphone Group für seine Firma attraktiv machten. Denn sowohl Englischkenntnisse  als auch der sichere Umgang mit Computer-Programmen gehören heute zu den entscheidenden Fertigkeiten im Berufsleben. „In Portugal ist Englisch sehr wichtig geworden“, sagt Dr. João Dias. Unter seiner Leitung konnte die Grupo Unicenter mit der Linguaphone Group in den vergangenen Jahren stark expandieren.

Der 37-jährige Portugiese war schon ein erfahrener Geschäftsmann, als er die Linguaphone Group kennen lernte. Schon mit 19 hatte er Grupo Unicenter gegründet. Im Jahr 2000 übernahm Dias die Master-Lizenz der Linguaphone Group.

Seitdem bietet sein Unternehmen in ganz Portugal Englischkurse unter den Markennamen Linguaphone und Direct English an. “Auf diese Weise konnten wir unser Trainings-Spektrum erweitern und zugleich unsere bestehenden Ressourcen wirksam einsetzen”, erzählt João Dias. Dabei verfolgte er eine Doppelstrategie: Zum einen integrierte Dias die Lehrmethoden und das Materialien des Direct English und Linguaphone Systems in seine Unicenter Akademien. Inzwischen betreibt er diese in allen fünf großen Städten Portugals und erreicht mit seinen Englischkursen 60 Prozent der Bevölkerung.

Zum anderen fand er einen Weg, um durch Kooperationen auch in weiter entfernten Gegenden Kurse anzubieten, in denen keine Akademie für die Lernwilligen erreichbar ist. Als eine Art „Schule in der Schule“ nutzt er Räume in bestehenden Einrichtungen und unterstützt die Kooperationspartner im Gegenzug mit Lehrmaterial und Lehrern. Begleitet wird dies zudem durch ein Marketing-Team, das die Kooperation durch Roadshows, Broschüren, Handzettel, TV-Marketing und andere Mittel bekannt macht.

“Die Linguaphone Group unterstützt uns sehr gut, etwa mit Marketingkampagnen, pädagogischem Rat und neuen Produkten”, berichtet Dias. In diesem Jahr will er zehn neue Trainingscenter unter dem Namen Direct English einrichten, die von unabhängigen Lizenz-Nehmern betrieben werden. Innerhalb der nächsten zwei Jahre sollen es 35 werden.

João Dias schätzt die Vielseitigkeit seiner Tätigkeit. Besonders gern arbeitet er an der Entwicklung von Marketingstrategien; auch Meetings mit seinen Mitarbeitern machen ihm Spaß. “Ich bin sehr glücklich mit dem, was ich tue”, sagt der Vater dreier Töchter. Die Entscheidung für die Master-Lizenz der Linguaphone Group hat sich für ihn bezahlt gemacht – er würde sie jedem empfehlen, der sein Geschäft im Trainingsbereich ausdehnen will.

©copyright FranchisePORTAL (vs)

Existenzgründung mit Direct English

Gegründet im Jahre 1901 ist die Londoner Linguaphone Group eigenen Angaben zufolge der weltweit führende Anbieter von Sprachkursen mit Trainern und Fernkursen. Die Franchise-Partner des Unternehmens sind unter den Markennamen "Direct English" und "Linguaphone" tätig.

Direct English Partner bieten englisches Sprachtraining für Erwachsene, Privatleute und Unternehmen. Mit seinem flexiblen Kursangebot will Direct English Menschen dafür begeistern, in der neu erlernten Sprache miteinander zu kommunizieren. Bei seinen Franchise-Nehmern legt das Unternehmen besonderen Wert auf umfassende Betreuung. Mehr über Direct English erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier in der Virtuellen Messe des FranchisePORTAL. (mz)

"