Zum Bereich für Franchisegeber

HausTierService Foster – Franchise für mobile Tierbetreuung

HausTierService Foster

Mobile Tierbetreuung 365 Tage im Jahr

Das Franchisesystem HausTierService Foster sorgt ganzjährig für professionelle Tierbetreuung, wobei das Angebot von Kleintierbetreuung bis zur Pferde- und Weidentierbetreuung reicht. Durch ihre Nicht-Ausfall-Garantie haben sie sich in der Branche einen Namen gemacht und ein großes Partner-Netzwerk aufgebaut. Das Netzwerk ermöglicht zudem eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung. Das breite Angebot an Unterstützungsleistungen für die Franchise-NehmerInnen sowie die patentrechtlich geschützte Marke machen HausTierService Foster zu einem zuverlässigen Partner für eine erfolgreiche Existenzgründung.

Eigenkapital
200 - 500 EUR
Eintrittsgebühr
200 EUR
Lizenzgebühr
10% aber mindestens 50 EUR monatlich

Jetzt Infopaket per Mail anfordern:

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Alexandra Foster
Dein Ansprechpartner:
Alexandra Foster
Alexandra Foster

Dein gratis Infopaket:

HausTierService Foster Franchise-System

Das Franchise-System von HausTierService Foster macht Tierbetreuung mobil und flexibel. Die HausTierService Foster Geschäftsidee ist es, Tierbetreuung 365 Tage im Jahr, und das rund um die Uhr anzubieten und sie durch eine Nicht-Ausfall-Garantie zu sichern. Sie haben sich mit ihrer Zuverlässigkeit, ihren fairen Preisen und ihrer erfolgreichen Werbestrategie seit ihrer Gründung im Jahr 2013 einen Namen in der Branche gemacht. Gerade im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen konnte die Firma mit ihren Franchise-Nehmern ein großes Netzwerk erschließen. HausTierService Foster operiert als Franchise-System in ganz Deutschland, ist aber durch regionale Strukturen geprägt.

  • Welche Tätigkeiten übst du als Franchise-NehmerIn aus?

    Wenn du eine Existenzgründung mit HausTierService Foster eingehst, wird der wesentliche Fokus deiner Aufgaben auf Vertriebsaufgaben liegen, um so den geschäftlichen Erfolg sicherzustellen. Damit dem nichts im Wege steht, steht dir HausTierService Foster mit geballter Expertise zur Seite. Deine Zielgruppe besteht aus privaten Endkunden und deine Haupttätigkeit ist das Tagesgeschäft beim Kunden. 

    Wie unterstützt das Franchisesystem HausTierService Foster seine Franchise-PartnerInnen?

    • Administrative Aufgaben im täglichen Geschäft (bspw. Buchhaltung, Fakturierung, Personalplanung)
    • Fortlaufende Fortbildungen und Schulungsangebot
    • Regelmäßiger Austausch zwischen Franchise-PartnerInnen und Franchise-Zentrale über Aktuelles und Vorkommnisse
    • Unterstützung im Bereich Personalentwicklung, -werbung, und -führung 
    • Konzeption der Werbemaßnahmen auf Landesebene
  • Was bringen ideale Franchise-NehmerInnen von HausTierService Foster bereits mit? 

    Als ideale KanditatInnen gelten Einzelpersonen mit Interesse an einer langfristigen Franchise-Partnerschaft mit HausTierService Foster, der Franchisevertrag gilt nämlich für fünf Jahre. Anschließend kannst du ihn aber erneut verlängern.

    Optimalerweise hast du schon Erfahrungen in einem Franchiseunternehmen gesammelt. Wenn du noch keine Erfahrungen in diesem Bereich vorweisen kannst, besteht dennoch die Möglichkeit mit der Expertenhilfe auch als Quereinsteiger ein Franchise mit HausTierService Foster zu eröffnen. Die Unternehmenszentrale versorgt dich dazu mit den nötigen Informationen und steht dir mit ihrer Expertise bei deiner Existenzgründung betreuend zur Seite. 

    Um Franchise-NehmerIn zu werden, musst du auch eine Mindest-Investitionssumme aufbringen. Die Mindest-Investitionssumme um Franchise-PartnerIn der zuverlässigen Tierbetreuung zu werden liegt bei 200 €. Allerdings steht dir frei, darüber hinaus mehr zu investieren. In dieser Investitionssumme sind folgende Leistungen inkludiert:

    • Überlassung der Richtlinien und Grundsätze
    • Einweisung und Hilfestellung
    • Erstausstattung (wie Flyer, Visitenkarten usw.)
  • Was ist dein nächster Schritt für eine Franchise-Partnerschaft mit HausTierService Foster?

    Du hast ein großes Herz für Tiere und möchtest dich mit Tierbetreuung selbständig machen? Bei HausTierService Foster profitierst du sowohl von der professionellen Betreuung als auch vom guten Ruf der geschützten Marke als zuverlässiger Partner in der mobilen Tierbetreuung mit einer 365-Tage-Betreuung mit Nicht-Ausfall-Garantie. Nimm jetzt Kontakt auf und mache schon heute den ersten Schritt in deine Selbständigkeit.

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket:

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner:

  • 42119 Wuppertal
    Standort-Neugründung
  • 46487 Wesel
    Standort-Neugründung
  • 42555 Velbert
    Standort-Neugründung
  • 45721 Haltern am See
    Standort-Neugründung
  • 44137 Dortmund
    Standort-Neugründung
  • 47800 Krefeld
    Standort-Neugründung
  • 46514 Schermbeck
    Standort-Neugründung
  • 45770 Marl
    Standort-Neugründung
  • 45659 Recklinghausen
    Standort-Neugründung
  • 47475 Kamp-Lintfort
    Standort-Neugründung
  • 40239 Düsseldorf
    Standort-Neugründung

Videos über HausTierService Foster

Beiträge über HausTierService Foster

Fast 25 Standorte: Franchisesystem HausTierService Foster wächst weiter

Wer Haus- oder Nutztiere hat, braucht während Urlauben oder anderen Abwesenheiten für diese eine Unterbringung oder Betreuung. Aus der eigenen Erfahrung, dass diese oft gar nicht leicht zu finden ist, gründete das Ehepaar Foster im Jahr 2013 den HausTierService Foster. Mittlerweile ist das Unternehmen ein Franchisesystem, das kontinuierlich wächst: Die Anzahl der Standorte, an denen die Dienste angeboten werden, liegt jetzt bei 24; sechs Franchisepartner gehören zum System.

Regional konzentriert sich der HausTierService Foster auf Nordrhein-Westfalen. Wie das Unternehmen mitteilt, nahm zuletzt Mitte Mai Franchise-Partner Thomas Schneider seine Arbeit auf und betreut nun die Standorte Mettmann, Ratingen, Erkrath und Wülfrath. Zu seinen Leistungen gehören unter anderem ein Gassi-Service, Hundesittung sowie die Betreuung von Katzen und Kleintieren. Das Konzept bietet aber auch die Betreuung von Stall- und Weidetieren an.

Wer sich mit dem HausTierService Foster selbstständig machen will, sollte Spaß an der Tierbetreuung haben, über ausreichend Zeit, einen Führerschein und ein Auto verfügen; auch die Unterstützung der eigenen Familie ist laut HausTierService Foster wichtig. Notwendig sind zudem Erfahrungen im Umgang mit Haustieren und idealerweise auch mit Pferden. Partner und Mitarbeiter werden intern und extern geschult, zudem bietet die Franchise-Zentrale Unterstützung in den Bereichen Buchhaltung, Fakturierung und Personalwesen und sorgt für eine einheitliche Werbung. (red.)

Regionale Größe: HausTierService Foster jetzt mit sechs Franchise-Partnern an 20 Standorten

Der HausTierService Foster feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Seit 2016 vergibt das Unternehmen mit Hauptsitz in Duisburg auch Franchise-Lizenzen. Inzwischen haben bereits sechs Franchise-Partnerinnen und -Partner die Chance genutzt, um sich als Spezialist für die mobile Haustierbetreuung selbstständig zu machen.

Anlass für die Unternehmensgründung im Jahr 2013 war, dass das Ehepaar Foster selbst Schwierigkeiten hatte, die eigenen Tiere gut unterzubringen. Heute bietet das Unternehmen seinen Kunden nicht nur erfahrene Tierbetreuung, sondern auch flexible und ausfallsichere Betreuungszeiten. Auch die Betreuung von Stall- und Weidetieren zählt seit 2015 zum Leistungsspektrum. Für eine optimale Servicequalität werden alle Mitarbeiter speziell geschult. Seit dem 1. November 2018 ist auch Corinna Hübert aus Bochum Teil des Franchise-Netzwerks, das aus fünf Frauen und einem Mann besteht. Insgesamt bietet der HausTierService Foster seine Dienste nun an 20 Standorten im Ruhrgebiet.

Als Vorteile seines Franchise-Angebots nennt das Unternehmen unter anderem eine geringe Investition, Schulungen, Unterstützung in den Bereichen Buchhaltung, Fakturierung und Personalwesen sowie einheitliche Werbung. Erwartet werden Erfahrungen im Umgang mit Haustieren und wenn möglich auch Pferden. (red.)

Alexandra Foster
Ansprechpartner:
Alexandra Foster
Infopaket anfordern

Jetzt Infopaket per Mail anfordern:

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Alexandra Foster
Dein Ansprechpartner:
Alexandra Foster
Alexandra Foster

Dein gratis Infopaket: