FutureUp Lizenz: Betreibe ein Kinder- und Jugendheim

FutureUp

"Zurück in die Zukunft für Kinder und Jugendliche" mit FutureUp Kinder- und Jugendheimen

Betreibe mit der Unterstützung des Lizenzsystems von FutureUp ein Kinder- und Jugendheim in deiner Region und starte so im Bereich Sozialmanagement in die Selbstständigkeit. Als Betreiber*in eines FutureUp Kinder- und Jugendheims wirst du als Leitung für die Personalführung, das Controlling und weitere organisatorische Tätigkeiten verantwortlich sein und bietest gleichzeitig deinen Schutzbefohlenen die Möglichkeit, ihren Weg in die Selbstständigkeit zu finden. Quereinsteiger*innen, Profis oder Investoren, die das Konzept von FutureUp fördern möchten, sind herzlich willkommen.

Eigenkapital
ab 5.000 EUR
Eintrittsgebühr
22.500 EUR
Lizenzgebühr
Keine Angabe / Siehe Anmerkung (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Einmalige Eintrittsgebühr.

Jürgen Hofmann
Dein Ansprechpartner:
Jürgen Hofmann

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Jürgen Hofmann

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

FutureUp Lizenz-System

Das Lizenzsystem von FutureUp hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen Hilfe und Struktur zu geben und sie bei der Wiedereingliederung zu unterstützen. Das 2021 gegründete Unternehmen betreibt Kinder- und Jugendheime mit überkonfessioneller, ethnischer und ethisch freier Erziehung und fokussiert sich besonders auf die Entwicklung und Erziehung beeinträchtigter Kinder und Jugendlicher. Diese werden in ihrem Gruppenalltag erzieherisch und pädagogisch mithilfe verschiedener Unterstützungsleistungen in Richtung Selbstständigkeit begleitet.

Als Lizenzpartner*in wirst du selbstständige*r Betreiber*in eines Kinder- und Jugendheims von FutureUp sein und zusammen mit dem Lizenzgeber sowie Jugendämtern, Jugendeinrichtungen und Wohlfahrtsverbänden die ganzheitliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen in deiner Region fördern und unterstützen. Dabei erhältst du umfassenden Support durch FutureUp und gleichzeitig die Möglichkeit, deine Schutzbefohlenen zusammen mit deinem Team auf einen eigenständigen Lebensweg vorzubereiten. FutureUp sucht sowohl Partner*innen, die bereits errichtete Einrichtungen übernehmen wollen als auch Partner*innen, die den Lizenzgeber als Investoren bei der weiteren Expansion unterstützen wollen. 

  • Welche Tätigkeiten übst du als Lizenzpartner*in von FutureUp aus?

    Als Partner*in von FutureUp wirst du selbstständige*r Betreiber*in eines Kinder- und Jugendheims sein und damit ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet übernehmen. Neben der Leitung umfasst dein Aufgabengebiet die Personalführung, die mit dem Betrieb eines Kinder- und Jugendheims einhergehenden organisatorischen Aufgaben sowie das Controlling. Um den Start in diese verantwortungsvolle Aufgabe zu erleichtern, hat der Lizenzgeber ein erzieherisches pädagogisches Gestaltungskonzept entwickelt, welches darauf basiert, dass Kinder und Jugendliche durch eine Verbindung von Alltagserleben mit pädagogischen und therapeutischen Angeboten in ihrer Entwicklung gefördert werden.

  • Welche Unterstützung bietet dir FutureUp?

    • Grund- und Aufbauschulungen zum Konzept von FutureUp sowie zu weiteren sozialen und pädagogischen Themen
    • Besuche vor Ort
    • Erfahrungsaustausch innerhalb des Partnernetzwerks des Lizenzgebers
    • Hospitation in anderen an das Lizenzsystem angebundenen Jugend- und Kinderheimen
    • Seminare und Workshops zu Themen wie Personalführung, Organisation & Verwaltung, Marketing & Vertrieb, Unternehmensführung und vielem mehr
    • Telefonische Beratung
  • Was muss ein*e Lizenznehmer*in bereits können?

    Als Lizenzpartner*in von FutureUp solltest du über eine kaufmännische Vorbildung verfügen und bereits erste Erfahrungen im Personalmanagement vorweisen können, da du als Betreiber*in eines FutureUp-Kinderheims hauptsächlich für das Management und die Personalführung verantwortlich sein wirst. Der Wunsch, dich im Bereich Gesundheits- und Sozialmanagement selbstständig machen zu wollen sowie Kinder und Jugendliche aktiv auf ihrem Weg in Richtung Wiedereingliederung unterstützen zu wollen, sind die Grundpfeiler einer erfolgreichen Lizenzpartnerschaft mit FutureUp. Allerdings musst du als Partner*in von FutureUp keine pädagogische Vorbildung haben. Sowohl Quereinsteiger*innen, Profis oder Investoren, die das Konzept von FutureUp fördern möchten, sind herzlich willkommen. 

  • Wie kannst du Lizenzpartner*in von FutureUp werden?

    Möchtest du dich im Bereich Gesundheits- und Sozialmanagement selbstständig machen und das mit dem Rückhalt und der Unterstützung einer großen Community? Suchst du eine erfüllende Aufgabe mit Zukunftsperspektive, bei der du Kinder und Jugendliche aktiv in Richtung selbstständiges Leben unterstützen kannst? Dann fülle einfach das unverbindliche Kontaktformular auf dieser Seite aus und erhalte dein kostenloses und unverbindliches Informationspaket. Darin findest du weitere ausführliche Angaben zu deiner Partnerschaft mit FutureUp. Und das schnell und einfach per E-Mail.

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 45127-45359 Essen
    Standort-Neugründung
  • 47798-47839 Krefeld
    Standort-Neugründung
Jürgen Hofmann
Ansprechpartner:
Jürgen Hofmann
Infopaket anfordern

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Jürgen Hofmann
Dein Ansprechpartner:
Jürgen Hofmann
Jürgen Hofmann

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.