Zum Bereich für Franchisegeber

BOSSMANN Franchise: Komplett-Sanierung für Haus & Wohnung

BOSSMANN Sanierung

Haus- und Wohnungssanierungen aus einer Hand!

BOSSMANN Sanierung ist ein Franchisesystem im Wachstumsmarkt der Sanierung von Privathäusern und Eigentumswohnungen. Immer mehr Bauherren und Eigentümer erneuern mit staatlichen Fördergeldern – energetisch, altersgerecht oder aus anderen Gründen. BOSSMANN Sanierung bietet ein effizientes Geschäftskonzept, das von Franchise-NehmerInnen mit hohen Gewinnen vermarktet wird.

Eigenkapital
1.000 - 5.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 9.900 EUR
Lizenzgebühr
5.5% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Marketing + Verwaltung + Betreuung durch BOSSMANN.

Jetzt Infopaket per Mail anfordern:

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
M. Bossmann /
Dein Ansprechpartner:
M. Bossmann /
M. Bossmann /

Dein gratis Infopaket:

BOSSMANN Sanierung Franchise-System

Jetzt Gewinner werden mit eigenem Lizenz-Standort!

Hohe Erträge! Quereinsteiger optimiert! Work-Life-Balance optimiert!

  • 7 Gründe warum Sie bei uns einsteigen sollten:

    1. Hohe Erträge - durch umsatzstärksten Branche. Sparen Sie zudem erhebliche Betriebskosten ein!
    2. Lebensqualität - gewinnen Sie an Struktur & Zeit für sich und Ihre Familie. Unser System ist Work-Life-Balance optimiert!
    3. Leichter Weg in die Selbstständigkeit - auch für Quereinsteiger! Wir unterstützen Sie enorm!
    4. Eigenkapital - wird kaum benötigt durch Liquidevorteil im Geschäftsverlauf 
    5. Marktöffner - erhalten Sie direkt hochwertige Anfragen und ein Netzwerk
    6. Geschäftsbetrieb - relativ klein, leicht zu handeln und sehr effektiv! 
    7. Wir sind - ein herzliches Familien-Unternehmen, mit starken Interesse eine langjährige Partnerschaft aufzubauen

    Werden Sie zum starken Mitglied unseres deutschlandweiten Netzwerks

    Sie wünschen mehr Informationen? Gerne unverbindlich senden wir Ihnen unsere detaillierteren Unterlagen zu!

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse.

    Familie Bossmann

Erfahrungen unserer BOSSMANN Sanierung-Partner:

M.Velten

Wir waren am Anfang noch sehr skeptisch gegenüber dem System eingestellt und wurden doch schnell mit hochpreisigen Auftragserfolgen positiv überrascht. Die Zentrale unterstützt und hilft uns zudem sehr im Alltagsgeschäft mit der Angebot Erstellung und den Terminierungs-und Telefonservice 

, Standort Köln
L. Baumbach

Die Zentrale unterstützt einen im täglichen Geschäft super und gibt einen dadurch die Möglichkeit des "Feierabends". Das Backoffice ist für mich sehr wichtig in der Selbstständigkeit.

, Standort Frankfurt
S.Kyc

Ich bedanke mich sehr für die gute Unterstützung und bin sehr zufrieden

, Standort Berlin

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket:

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner:

  • 60306 Frankfurt
    Standort-Neugründung

Beiträge über BOSSMANN Sanierung

Heilbronn, Hamburg, Trier und Saarbrücken: Sanierungsspezialist Bossmann gewinnt neue Franchisepartner

Seit 2012 bietet das Sanierungsunternehmen Bossmann Privatkunden die komplette Sanierung ihres Hauses oder ihrer Wohnung aus einer Hand – mittlerweile gemeinsam mit Franchisepartnern. Bereits im ersten Quartal dieses Jahres war das System auf mehr als 20 Franchisenehmer gewachsen. Im April und Juni kamen nun weitere Partner hinzu.

Wie Bossmann auf der Unternehmenswebsite mitteilt, eröffneten im April Franchisenehmer in Hamburg-Nord sowie in Heilbronn ihre Bossmann Standorte. Anfang Juni folgte ein neuer Partner für das Gebiet von Saarbrücken bis Trier. Neu ist auch das sogenannte FairWork-System, dem sich die Standorte anschließen können: Es soll durch die zentrale, projektbezogene Verwaltung der Baugelder für Erfüllungssicherheit sorgen.

Als weitere Vorteile für de Kunden nennt Bossmann die Tatsache, dass sie die Sanierung in kompetente Hände legen können und nicht jedes Gewerk einzeln beauftragen müssen. Aufgaben der Franchise-Nehmer sind vor allem die Kundenakquise, die Erfassung der Sanierungsobjekte mit Hilfe von Checklisten und die Bauleitung der Sanierungsarbeit. Um die Verwaltung der Aufträge kümmert sich zu einem großen Teil die Systemzentrale. (red.)

Sechs Franchise-Eröffnungen seit Jahresbeginn: Sanierungsanbieter Bossmann wächst auf über 20 Standorte

Sechs Franchise-Eröffnungen seit Jahresbeginn: Sanierungsanbieter Bossmann wächst auf über 20 Standorte

Das Franchisekonzept des Sanierungsspezialisten Bossmann bietet die kompetente Sanierung von Privathäusern und -wohnungen aus einer Hand. Der Vorteil für die Kunden: Sie müssen nicht jedes Gewerk einzeln beauftragen und werden dadurch entlastet. Das 2012 gegründete Unternehmen, das sich in den vergangenen Jahren zum Franchise-Geber entwickelt hat, ist bereits 2018 schnell gewachsen. Nun haben in diesem Jahr bereits sechs weitere Partner ihre Standorte eröffnet.

Wie Bossman auf seiner Unternehmenswebsite mitteilt, startete zuletzt Anfang März in Dresden ein neuer Standort. Zuvor gingen im Januar und Februar neue Bossmann Partner in Ingolstadt, Mönchengladbach, Starnberg und Stuttgart an den Start. Eine weitere Expansion, auch im benachbarten Ausland, hatte Bossmann bereits im vergangenen Jahr angekündigt. Insgesamt gehören nun gut 20 Partner zum System.

Wer sich als Bossmann-Franchise-Nehmer selbstständig macht, kümmert sich vor allem um die Kundenakquise, die Erfassung der Sanierungsobjekte mit Hilfe von Checklisten und die Bauleitung der Sanierungsarbeit. Die Verwaltung der Aufträge übernimmt in ersten Linie die Systemzentrale.  Bis zu sechs Baustellen können dem Unternehmen zufolge so parallel betreut werden. Das größere Auftragsvolumen durch Komplettaufträge bedeutet einen weiteren Vorteil für die Partner. (red.)

Junges Franchise-System Bossmann Sanierungen gewinnt acht Partner in acht Monaten

Junges Franchise-System Bossmann Sanierungen gewinnt acht Partner in acht Monaten

Der Sanierungsspezialist Bossmann wurde 2012 in Düsseldorf gegründet. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen ein Franchise-System entwickelt, das Existenzgründern die Chance gibt, sich im Bereich Haus- und Wohnungssanierungen selbstständig zu machen. Das Geschäftskonzept kommt an: Seit Jahresanfang konnte Bossmann bereits acht Franchise-Nehmer gewinnen. Die meisten davon haben ihre Standorte schon an an den Start gebracht.

Franchise-Nehmer von Bossmann bieten ihren Kundinnen und Kunden Sanierungsleistungen aus einer Hand. Ob Bad, Wände, Böden, Balkon, Terrasse, Heizungsanlage, Elektroinstallationen oder Energiesparmaßnahmen - die Bossmann Partner sorgen für die kompetente Sanierung von Privathäusern und -wohnungen. Von den Komplettangeboten profitieren nicht nur die Kunden, die nicht jedes Gewerk einzeln beauftragen müssen und sich damit viel Zeit und Ärger sparen. Auch Bossmann-Franchisepartner genießen durch die hohen Auftragssummen entscheidende Vorteile.

Auslandsexpansion soll 2019 beginnen

In diesem Jahr konnte die Bossmann Franchise GmbH ihre ersten acht Franchise-Nehmer gewinnen. Die Partner in Detmold, Köln, München, Bonn, Frankfurt und Augsburg haben ihre Standorte bereits eröffnet. Im September 2018 werden dann Franchise-Standorte in Freiburg und Aschaffenburg aufmachen. Weitere sollen noch bis zum Jahresende folgen. Für 2019 rechnet das Franchise-Unternehmen mit etwa zehn neuen Franchise-Partnern in Deutschland. Zudem steht die Gewinnung der ersten Franchise-Nehmer in Österreich, Luxemburg und in der Schweiz auf der Agenda.

Bossmann-Franchise-Nehmer kümmern sich vor allem um die Kundenakquise, die Erfassung der Sanierungsobjekte mit Hilfe von Checklisten und die Überwachung der Sanierungsarbeit. Die Verwaltung der Aufträge übernimmt in ersten Linie die Systemzentrale. Als Leistungen für seine Franchise-Nehmer nennt das Unternehmen zudem die Unterstützung bei der Standortwahl, beim Marketing sowie Aus- und Weiterbildungsangebote. (red.)

Existenzgründung mit Bossmann Sanierung

Existenzgründung mit Bossmann Sanierung

Seit 2012 bietet Bossmann Sanierung seinen Kunden Haus- und Wohnungssanierungen aus einer Hand. Heute ist das Unternehmen in verschiedenen Städten - vor allem in Bayern - aktiv. Mit der Präsentation des Geschäftskonzepts in der Virtuellen Gründermesse will Bossmann Sanierung nun Franchise-Partner in ganz Deutschland gewinnen.

Zum Leistungsspektrum von Bossmann zählen unter anderem Badsanierungen, Maurerarbeiten, Trockenbau, Sanitär-, Heizungs- und Elektroinstallationen und  Malerarbeiten. Hinzu kommen die energetische Sanierung sowie Balkon- und Terrassenarbeiten. Auch die Bauaufsicht übernimmt das Unternehmen. Franchise-Partner von Bossmann agieren als Generalunternehmer für die komplette Sanierung von Privathäusern und -wohnungen. Insbesondere aufgrund der wachsenden Nachfrage nach energetische Sanierungen und steigenden Klimaschutz-Vorgaben rechnet Bossmann mit weiterhin vollen Auftragsbücher. Als Vorteil für die Franchise-Nehmer nennt Bossmann auch die Spezialisierung auf Komplettsanierungen, die hohe Auftragssummen und damit schnell hohe Umsätze mit sich bringen sollen.

Zu den Leistungen für Franchise-Partner zählen neben Maßnahmen im Onlinemarketing auch umfangreiches Vertriebsmaterial, Schulungen, die zentrale telefonische Auftragsannahme und Hilfe bei betriebswirtschaftlichen Fragen. Auch von der Unterstützung bei der Standortwahl, Gebietsschutz und der Einarbeitung in der Zentrale sollen die Partner profitieren. (apw)

M. Bossmann /
Ansprechpartner:
M. Bossmann /
Infopaket anfordern

Jetzt Infopaket per Mail anfordern:

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
M. Bossmann /
Dein Ansprechpartner:
M. Bossmann /
M. Bossmann /

Dein gratis Infopaket: