Zum Bereich für Franchisegeber
Barfer´s

Barfer's Franchise Shop - artgerechtes Rohfutter für Haustiere

  • Gründung: 2011
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Verkauf von Barf-Frischfutter für Hunde und Katzen
Eigenkapital
10.000 - 20.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Barfer´s Franchise-System

Die Geschäftsidee: Natürliche, gesunde Ernährung für Vierbeiner. Die Marke: Barfer's. Die Chance für eine Existenzgründung im Wachstumsmarkt.

  • Barfer's Franchise: Frischfutter für Hunde, Katzen, Haustiere

    Barfer's – der Name ist Programm. Er leitet sich ab von BARF für „Bones And Raw Food“ oder „Biologisch Artgerechte Roh-Fütterung“. BARF basiert auf einer unumstrittenen Erkenntnis: Rohes Fleisch, Innereien, Knochen, Obst und Gemüse sind die gesunde Alternative für Hund und Katze zum industriellen Fertigfutter.

    Jetzt Barf Laden eröffnen...

    Barfer's-Portionen enthalten Fleisch von Huhn, Rind oder Wild, dazu rohes Gemüse und andere gesunde Zutaten. Sie entsprechen der Nahrungsaufnahme in freier Natur und sind frei von unerwünschten Zusätzen.

    … für natürliche, artgerechte Nahrung

    Das Erfolgsprinzip der Marke Barfer's heißt Qualität. Barfer's Frischfutter entsteht in eigener Produktion ausschließlich in Deutschland. Die Rohstoffe stammen nur von ausgesuchten und geprüften Lieferanten. Kurzum: Wer seinen Vierbeiner verwöhnen und gesund ernähren möchte, ist im Barf Laden goldrichtig. Immer mehr Hunde- und Katzenbesitzer schwören auf Barfer's.

    Franchise gründen – mit Barfer's

    Die Marke Barfer's existiert seit 2011. Sie betreibt mehrere Filialen und einen Onlineshop. Ihr Ziel lautet: Flächendeckende Präsenz in ganz Deutschland mit Franchise-Partner-/innen.

    Im ersten Schritt möchte Barfer's die Metropolen wie Hamburg, Köln oder München besetzen. Franchise-Lizenzen können aber für jede Großstadt erworben werden. Willkommen sind auch Interessenten für zukünftige Franchise- oder Master-Lizenzen in Österreich und der Schweiz.

  • Barfer's unterstützt Franchise-Partner-/innen u.a. durch:

    • Finanzplanungshilfen: Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan und Liquiditätsplan
    • Bestehende Bankkontakte für Kreditverhandlungen
    • Unterstützung bei Kreditverhandlungen und Fördermittel-Anträgen
    • Möglichkeit von Beteiligungen/Joint Ventures
    • Hospitation im Stammhaus/Pilotbetrieb zum Kennenlernen des Geschäftsmodells
    • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen
    • Seminare, Workshops und Erfahrungsaustausch im Netzwerk
    • Unterstützung bei der Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marktstudien bzw. Statistiken
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Zentraler Einkauf, eigene Produktion
    • Unterstützung u.a. bei Organisation und Buchführung
    • Intranet und Warenwirtschaftssystem
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.

    Barfer's sucht Dich

    … als Franchise-Partner-/in mit Unternehmergeist, Verkaufstalent und Affinität zu artgerechter, biologischer Tiernahrung. Bist Du interessiert – besser: begeistert? Kannst Du Dich mit uns, unserer Marke und unserer Mission - gesunde Ernährung - identifizieren? Dann komm zu uns. Eröffne Deinen eigenen Barfer's und schreib mit an unserer wachsenden Erfolgsgeschichte!

    Alles Wissenswerte kannst Du unseren Unterlagen entnehmen. Gerne senden wir sie Dir unverbindlich zu!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • enerix Alternative Energietechnik
    enerix Alternative Energietechnik

    enerix Alternative Energietechnik

    Vertrieb von dezentralen Energiesystemen - Photovoltaik, Stromspeicher und Elektromobilität
    Gestalten Sie die Energiewende. Gründen Sie Ihr Unternehmen mit enerix, dem Erfolgs-Franchise für Solarstrom-Anlagen!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Lizenzo.de
    Lizenzo.de

    Lizenzo.de

    Schlüsselfertige Onlineshops mit Dropshipping
    Betreiben Sie Ihren eigenen Onlineshop mit Warengruppen Ihrer Wahl. Sie profitieren vom minimierten Risiko durch das Dropshipping-Prinzip.
    Benötigtes Eigenkapital: 150 - 1.990 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • cigo
    cigo

    cigo

    Tabak- und Pressefachgeschäft
    Tabak, Presse, Lotto, Post und mehr: cigo-Shops sind „Selbstläufer“ in besten Lagen. Starten Sie jetzt mit unserem Erfolgskonzept!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • bueroboss.de
    bueroboss.de

    bueroboss.de

    Büroausstatter rund um das gewerbliche Büro inkl. umfangreichem Dienstleistungsangebot
    Bei Produkten und Dienstleistungen für den Arbeitsplatz, ist bueroboss.de die erste Adresse für anspruchsvolle Kunden. Jetzt LizenznehmerIn werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Mail Boxes Etc.
    Mail Boxes Etc.

    Mail Boxes Etc.

    Premium Logistik-Dienstleister: Full-Service für Versand, Verpackung, Grafik & Druck
    Starten Sie durch als Partner von MAIL BOXES ETC.! Dem weltgrößten Franchise-Netz für Business-Services: Verpackung, Grafik, Druck, Versand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • bazuba
    bazuba

    bazuba

    Handwerk & Management kombiniert – intelligente Badsanierung
    Innovative Lösungen von der Reparatur und Beschichtung von Sanitäroberflächen bis zur hochwertigen Badezimmersanierung im Bestand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes
    Curry & Co.  -  Currywurst und Pommes

    Curry & Co. - Currywurst und Pommes

    Imbissbetrieb mit Restaurantcharakter
    Für alle Wurstfans, Veganer und Saucenverliebten: Eröffnen Sie jetzt Ihren Kult-Curry-Hotspot für jeden Geschmack!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.999 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über Barfer´s

Nur das Beste fürs Haustier: Mit Barfer's gründen und Bio-Frischfutter verkaufen

Nur das Beste fürs Haustier: Mit Barfer's gründen und Bio-Frischfutter verkaufen

Gesunde Ernährung liegt im Trend – nicht nur für Menschen, sondern auch für deren beste Freunde. Ob Hunde oder Katzen: Immer mehr Tierfreunde wollen auch ihre Vierbeiner mit biologischer und artgerechter Nahrung versorgen.

Unter dem Namen BARF – kurz für „Bones and Raw Food“ oder auch „Biologisch Artgerechte Roh-Fütterung“ - setzen viele Tierhalter inzwischen auf Alternativen zu Fertigfutter und geben ihren Hunden oder Katzen rohes Fleisch, Innereien, Knochen, Obst und Gemüse. Das Franchisesystem Barfer's, 2011 gegründet, hat diesen Trend aufgegriffen und ist bereits mit einem Online-Shop und mehreren Standorten aktiv. Nun will es mit Franchise-Partnern in ganz Deutschland wachsen – zunächst vor allem in Großstädten wie Hamburg, Köln oder München.

Ausgewogen und von hoher Qualität

Ganz wichtig dabei: die hohe Qualität der Marke Barfer's. Das Frischfutter wird nur in eigener Produktion in Deutschland hergestellt, die Rohstoffe stammen von ausgesuchten und geprüften Lieferanten. Die Portionen enthalten Fleisch von Huhn, Rind oder Wild, dazu ungekochtes Gemüse und andere gesunde Zutaten.

Expansion ins deutschsprachige Ausland geplant

Auch für Österreich und die Schweiz will Barfer's Franchise- oder Masterfranchise-Partner gewinnen. Jeder, der mit dem Konzept startet, kann dabei mit umfangreicher Unterstützung rechnen. So hilft das Unternehmen bei der Finanzplanung, bietet Unterstützung bei Kreditverhandlungen und Fördermittel-Anträgen und die Möglichkeit von Beteiligungen oder Joint Ventures. Dazu kommen Hospitationen, Grund- und Aufbauschulungen sowie Seminare und der Erfahrungsaustausch im Netzwerk. Auch von Marktstudien und Marketingkonzepten sowie einem zentralen Einkauf, einem Intranet und einem Warenwirtschaftssystem profitieren die Partner.

Gleich informieren!

Wer Unternehmergeist und Verkaufstalent mitbringt und sich für artgerechte, biologische Tiernahrung begeistern kann, der ist bei Barfer's genau richtig. Das Unternehmen gibt Franchise-Interessenten gern weitere Informationen – sie können direkt hier ganz einfach und unverbindlich angefordert werden.

24. 9. 2018   Copyright FranchisePORTAL

Barfer´s als Innovationsführer ausgezeichnet

Berlin/Ludwigsburg 29. Juni 2018

Gute Nachrichten für den Industriestandort Berlin: Die Barfer´s Wellfood GmbH gehört zu den innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstandes. Von einer hochkarätigen Fachjury ausgewählt wurde Barfer’s als einziger Hersteller aus der Branche Tiernahrung am 29. Juni 2018 in Ludwigsburg von Ranga Yogeshwar, dem Mentor des bundeswei­ten Innovationswettbewerbs TOP 100, geehrt.

Barfers´s schaffte es schon bei der ersten Wettbewerbsteilnahme unter die Top 100 der innovativsten Mittelständler des Jahres 2018. In einem unabhängigen Auswahlverfahren konnte das Unternehmen besonders in den Kategorien „Innovationsklima“ und „Innovative Prozesse und Organisation“ überzeugen.

Barfer´s hat durch die Entwicklung seiner Alleinfuttermittel Barfer’s Complete einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für die Fütterungsmethode BARF gewinnen können. Gegenüber herkömmlicher Nass- oder Trockenfuttergabe galt das Barfen (biologisch artgerechte Rohfleischfütterung) nämlich bisher als kompliziert, weil die Tiermahlzeiten in einer Art Baukastensystem von den Hunde- oder Katzenhaltern selbst zusammengestellt werden mussten. Klar, dass Dosen- oder gar Trockenfutter hier Vorteile hatten. Doch durch die neu entwickelten Alleinfuttermittel von Barfer’s ist damit Schluss – die können nach dem Auftauen direkt in den Futternapf.

Bereits für vier Produkte der Barfer’s-Complete-Familie hat Barfer’s eine Zertifizierung gemäß den Vorgaben der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) erreicht. „Das DLG-Siegel zeigt Barfer´s-Kunden, dass sie unsere innovativen Complete-Produkte als Alleinfutter verwenden können“, so Geschäftsführer Norman Vogel. „Hunde und Katzen bekommen eine ernährungsphysiologisch ausgewogene Komplett-Mahlzeit.“ Damit hat Barfer’s die alternative Fütterungsmethode Barfen auf die gleiche Komfort- und Sicherheitsstufe gebracht, wie Verbraucher das von Dosen- oder Trockenfutter gewohnt sind. Jetzt strebt das Unternehmen die Gesamtzertifizierung an. Dieser Prozess dauert zwei Jahre und steht einer ISO-Zertifizierung in nichts nach.

Beim Barfen besteht das Hunde- und Katzenfutter aus dem richtigen Verhältnis von frischem Fleisch, Innereien, Knochen und einer geringen Menge Obst und Gemüse, die den Mageninhalt von Beutetieren nachbilden. Davon ist nicht nur Norman Vogel überzeugt. Diesem Konzept folgen inzwischen auch immer mehr Hunde- und Katzenhalter. Seit 2011 produziert Barfer‘s in Berlin-Marienfelde deshalb Frischfutter für Hund und Katz. Das Unternehmen ist in kurzer Zeit extrem schnell gewachsen und beschäftigt inzwischen 35 Mitarbeiter – Tendenz steigend. Aufgrund der großen Nachfrage wurde in diesem Jahr die Produktionsfläche verdoppelt, Maschinenpark und Lagerkapazitäten sogar verdreifacht. Dass darunter die Qualität nicht leidet, belegen nicht nur die ersten DLG-Zertifizierungen für BARF-Produkte überhaupt, sondern vor allem die große Kundenzufriedenheit. „Wir können Kunden sowohl online als auch offline ganz individuell beraten und versorgen, da wir uns mit nichts anderem beschäftigen. Diesen Fokus honorieren unsere Kunden.“, sagt Norman Vogel.

Barfer´s
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.