0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden

Adenauer & Co.

im Online Verzeichnis

Wann machst du dich selbstständig und wirst dein eigener Chef?

Das "Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft 2019/2020" bietet einen Überblick der Angebote, Kontaktdaten und Konditionen im Franchising.

Hier als Download erhältlich!

Jetzt bestellen
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen
Land:
Expansionsform: Franchise-System

Beiträge über Adenauer & Co.

Mode-Franchise-System Adenauer & Co. eröffnet 30. Standort

Seit 2010 gibt es das Mode-Label Adenauer & Co., hinter dem Andreas Adenauer, ein Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers, steht. Das Unternehmen bietet seinen Kundinnen und Kunden maritime  Freizeitmode, die größtenteils in Europa produziert wird. Der Verkauf erfolgt online und über Mono-Label-Stores. Auch in diesem Jahr konnte Adenauer & Co. bereits weiter wachsen.

Die meisten Adenauer & Co. Geschäfte befinden sich an der deutschen Nord- und Ostseeküste. Aber auch in Städten wie Stuttgart, Lindau am Bodensee, Frankfurt, Köln oder Dortmund ist das Franchise-System mit Hauptsitz in Meerbusch vertreten. Hinzu kommen zwei Shops in Österreich und einer auf Mallorca. Bereits im Februar 2019 konnte Adenauer & Co. ein neues „Strandhaus“  in Timmendorfer Strand eröffnen. Der insgesamt 30. Standort ging vergangenen Monat in Cuxhaven an den Start. Sieben davon werden von BK Beachhouse Mode GmbH, eine Tochter der Equity Seven Unternehmensgruppe, mit Sitz in Hamburg geführt. 2015 hatte Unternehmensgründer  Andreas Adenauer „etwa 150 Partner-Strandhäuser und 25 eigene Läden“ als Potenzial für Deutschland definiert. (red.)

26 "Strandhäuser": Modeunternehmen Adenauer & Co mit neuem Franchise-Standort in Heidelberg

Ein renommierter Name, eine ungewöhnliche Atmosphäre: Das Modelabel Modelabel Adenauer & Co, gegründet von Konrad Adenauers Enkel Andreas, setzt auf hochwertige maritime Freizeitmode für Frauen und Männer, die in entsprechend eingerichteten Stores - sogenannten Strandhäusern - verkauft werden. Seit dem Spätsommer ist das Konzept nun auch in Heidelberg vertreten.

Wie Adenauer & Co mitteilt, wird der neue Standort von Stephan Heinrich geführt, dem Franchisenehmer für die Rhein-Main Region. "Wir sprechen trendige, aber trotzdem praktisch-orientierte Kunden jeden Alters an, die gerne an der frischen Luft sind und für die gute Qualität ihrer Kleidung wichtig ist“, benennt er die Zielgruppe des neuen Stores. Insgesamt wächst das Mode-Franchisesystem damit auf 26 Standorte: 21 von ihnen werden im Franchising betrieben. Adenauer & Co ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und auf der spanischen Insel Mallorca vertreten. (red.)

Mode-Franchise-System Adenauer & Co.: neue Standorte in Deutschland und Österreich

Adenauer & Co. wurde 2009 von Andreas Adenauer, einem Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers, gegründet. Die Marke steht für maritime Freizeitmode, die laut Unternehmen zu mehr als 75 Prozent in Europa produziert wird. Aktuell kann das Franchise-System zwei Neueröffnungen feiern.

Vor rund einem Jahr machte Adenauer & Co. in Kitzbühel seinen ersten Standort in Österreich auf. Anfang Dezember 2017 folgte nun in Lech der zweite Store in der Alpenrepublik. Auch in der Schweiz ist das Unternehmen mit Hauptsitz in Meerbusch seit 2014 mit einem Modegeschäft vertreten. Zudem wird das deutsche Franchise-Netzwerk bereits am 9. Dezember 2017 weiter wachsen: Dann eröffnet Adenauer & Co. in Frankfurt am Main ein neues „Strandhaus“. Insgesamt zählt das Unternehmen dann 24 Geschäfte. (red.)

Maritime Freizeitmode: Adenauer & Co. setzt Franchise-Wachstum fort

Das Modelabel Adenauer & Co. ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich per Franchising gewachsen - mittlerweile gibt es mehr als 20 Standorte. Der Franchisenehmer für den Norden Deutschlands, die BK Beachhouse Mode GmbH aus Hamburg, hat nun in Wyk auf Föhr ein weiteres Modegeschäft der Kette eröffnet.

Wie das Unternehmen mitteilt, ist das neue Geschäft entsprechend dem Franchise-Konzept "wie ein gemütliches Strandhaus" eingerichtet. „Wir möchten, dass sich unsere Kunden sofort wohlfühlen, wenn sie bei uns nach neuen Outfits schauen. Unsere Liebe zu Meer, Sport und Strand soll sich auf sie übertragen“, erläutert Kai Teute, Geschäftsführer von BK Beachhouse.

Die Marke setzt auf maritime Freizeitmode für Männer und Frauen und produziert hauptsächlich in Europa. Das Unternehmen wurde von Andreas Adenauer gegründet, einem Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers. Ein Wiedererkennungsmerkmal des Labels ist daher auch die Zahl 1876 - das Geburtsjahr von Konrad Adenauer. Außer in Deutschland ist das Franchisesystem auch in Österreich und der Schweiz vertreten. (apw)

Mode-Franchise-System Adenauer & Co. wächst auf über 20 Standorte

Mode-Franchise-System Adenauer & Co. wächst auf über 20 Standorte

Adenauer & Co. steht für maritime Freizeitmode und produziert eigenen Angaben zufolge zu mehr als 75 Prozent in Europa. Das Unternehmen wurde 2009 von Andreas Adenauer, einem Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers, gegründet. Im vergangenen Jahr ging am Hamburger Gänsemarkt der erste Franchise-Store an den Start. Jetzt meldet die Modekette die Eröffnung weiterer Standorte.

Ende 2016 hatte Adenauer & Co. Ende 2016 in Kitzbühel ein neues Geschäft aufgemacht - es war das erste in Österreich. Mitte 2017 soll ein weiterer Store in Salzburg, Ende des Jahres in Lech der dritte österreichische Store folgen. In der Schweiz ist das Unternehmen bereits seit 2014 mit einem Geschäft in Basel vertreten.

Vor wenigen Tagen machte nun in Stuttgart ein neuer Standort auf. Heute, am 20. Februar 2017, eröffnet Store Nummer 21 in St. Peter-Ording. Geführt wird das Geschäft in der nordfriesischen Stadt von den Franchise-Nehmern des Stores am Hamburger Gänsemarkt. Weitere Franchise-Stores plant Adenauer & Co. in Städten wie Berlin, Konstanz, Freiburg und Binz (Rügen). Mit den Niederlanden und Dänemark hat das Unternehmen auch neue Auslandsmärkte im Blick. (apw)

Modehaus-Kette Adenauer & Co. startet in Österreich

Das Franchise-System Adenauer & Co. steht für maritim anmutende Freizeitmode, die eigenen Angaben zufolge zu mehr als 75 Prozent in Europa produziert wird. In diesem Jahr konnte Adenauer & Co. bereits mehrere Standorteröffnungen feiern, unter anderem in Lindau am Bodensee und in Dortmund. Jetzt meldet das Unternehmen weiteres Wachstum.

Vor Kurzem neu an den Start ging ein Adenauer & Co.-Geschäft in Kitzbühel - es ist der erste Standort des Unternehmens in Österreich. Weitere Eröffungen sind für die kommenden Monate in St. Peter-Ording und Stuttgart angesetzt. Insgesamt listet Adenauer & Co. rund 20 Geschäfte auf seiner Website. Außer in Deutschland und Österreich ist das Franchise-System auch mit einem Store in der Schweiz, genauer in Basel vertreten. Insgesamt sieht das Unternehmen ein Potenzial für etwa 150 Franchise- und 25 eigene Läden in Deutschland. Der Name "Adenauer & Co." kommt nicht von ungefähr: Der Unternehmensgründer  Andreas Adenauer ist ein Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer. (apw)

Mode-Franchise-System Adenauer & Co.: Drei Neueröffnungen seit Jahresbeginn

Adenauer & Co. wurde 2009 von Andreas Adenauer gegründet. Der Name kommt nicht von ungefähr: Er ist ein Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer. Vor rund einem Jahr hatte das Düsseldorfer Mode-Label  angekündigt, weiter expandieren zu wollen. Der Ankündigung folgten Taten: Nach mehreren Eröffnungen im vergangenen Jahr konnte es auch in diesem Jahr bereits drei neue Standorte an den Start bringen.

Adenauer & Co. steht für maritim anmutende Freizeitmode und produziert eigenen Angaben zufolge zu mehr als 75 Prozent in Europa. In Deutschland sieht Unternehmensgründer und Modedesigner Andreas Adenauer ein Potenzial für etwa 150 Franchise- und 25 eigene Läden. In diesem Jahr kann das Unternehmen, das seine Geschäfte als „Strandhäuser“ bezeichnet, bereits drei Neueröffnungen verzeichnen.

Im Januar machte ein neuer Standort in Lindau am Bodensee auf, im März folgte ein weiterer in Bad Kreuznach. In diesem Monat geht zudem in Dortmund ein neues Strandhaus an den Start. Damit gibt es Adenauer & Co 16-mal in Deutschland und einmal in der Schweiz. Seine Kollektionen vertreibt das Unternehmen zudem über den Fachhandel und einen Onlineshop. (apw)

"

Entdecke und vergleiche jetzt ähnliche interessante Geschäftsideen!