Zum Bereich für Franchisegeber

3D-Baby

  • Gründung: 2015
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: 3D-Baby Ultraschall als Andenken und zur Stabilisierung der Eltern-Kind-Beziehung

3D-Baby Franchise-System

Wir sind ein eingespieltes dynamischen Team aus erfahrenen Medizinern, Hebammen, Bild- und Ideenspezialisten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, werdenden Eltern den schönsten Moment einer erfüllten und gesunden Schwangerschaft zu bereiten: Ein einzigartiges Erinnerungsstück an den atemberaubenden Augenblick der ersten Begegnung von Mutter und Vater mit ihrem ungeborenen Kind per 3D-Baby Ultraschall, welches wir "BabyViewing®" nennen.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • VIOLAS' Gewürze und Delikatessen
    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    Vertrieb von Gewürzen, Reis- & Risottomischungen, Ölen, Pasta- und Polenta-Variationen
    Köstlichkeiten für Gourmets und Feinschmecker – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von VIOLAS' Gewürze und Delikatessen Ihren eigenen Feinkostladen.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • BLUME 2000
    BLUME 2000

    BLUME 2000

    Blumenfachgeschäfte
    Wir setzen die Maßstäbe im Blumen-Einzelhandel! Profitieren Sie von dem Bekanntheitsgrad und den Erfahrungen des in Deutschland führenden Filialisten!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • PLANA Küchenland
    PLANA Küchenland

    PLANA Küchenland

    Küchenfachmarkt
    Werde Unternehmer in deinem eigenen PLANA Küchenland! Du bist frei - und wirst dabei vom 1. Tag an mit einem umfangreichen Leistungspaket unterstützt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Küche&Co
    Küche&Co

    Küche&Co

    Stationärhandel mit Einbauküchen und Einbaugeräten
    Werden Sie Partner der Nr. 1 im Franchising für Einbauküchen. Durch die Zugehörigkeit zur Otto Group bieten wir Ihnen ein substanzielles Umsatzpotenzial.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • IHLE
    IHLE

    IHLE

    Bäckerei-Café / Filialgeschäft
    IHLE-Pächter – Ihre Chance! Eröffnen Sie Ihr Bäckereicafé oder Bäckergeschäft. Mit IHLE – der Top-Marke im Süden. Lukratives Pachtmodell!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • NAF NAF
    NAF NAF

    NAF NAF

    Die feminine Mode mit dem "Grand Mechant Look"
    NAF NAF – französische Mode für feminine Frauen! Seit 45 Jahren international erfolgreich und jetzt auch in Deutschland. Jetzt Lizenzen sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • enerix Alternative Energietechnik
    enerix Alternative Energietechnik

    enerix Alternative Energietechnik

    Vertrieb von dezentralen Energiesystemen - Photovoltaik, Stromspeicher und Elektromobilität
    Gestalten Sie die Energiewende. Gründen Sie Ihr Unternehmen mit enerix, dem Erfolgs-Franchise für Solarstrom-Anlagen!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • EIS-Zauberei
    EIS-Zauberei

    EIS-Zauberei

    Verkauf von Speiseeisprodukten aus der kleinsten EiZ-Manufaktur der Welt im Innen- und Außenbereich
    Mit dem EiZ-Speiseeis besetzt Du eine absolute Marktnische. Unsere Mixmaschine stellt mit wenigen Handgriffen das Wunscheis Deines Kunden zusammen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über 3D-Baby

Aufnahmen im Mutterleib: 3D-Baby will als Franchise-System expandieren

Bei 3D-Baby können werdende Eltern per 3D-Ultraschall-Technik einen detailreichen Blick auf ihr Ungeborenes werfen und sich auch entsprechende Bilder ausdrucken lassen. Ende 2018 machte 3D-Baby in Hamburg den ersten Standort auf. Künftig will das Unternehmen vor allem durch die Kooperation mit Hebammen auch Franchise-Standorte eröffnen.

Hinter 3D-Baby stehen die Hebamme Christine Kruschinski und der Arzt Dr.med. Daniel Kruschinski. Die Idee für das Konzept hatten die Gründer, als sie selbst für ihren eigenen Nachwuchs keine Angebote fanden, um per Ultraschall gute Bilder vom ungeborenen Kind zu erhalten.

Heute können werdende Eltern bei 3D-Baby nicht nur in ruhiger Atmosphäre Bilder mit einem 3D-Ultraschallgerät von ihrem Nachwuchs machen lassen. Mit dem „Baby-Viewing“ haben die Kundinnen und Kunden auch länger Zeit, das Kind im Mutterbauch live zu beobachten. Etwa beim Nasebohren, Strampeln oder Daumenlutschen. Auch diese Video-Aufnahmen können auf Wunsch gespeichert werden. Ähnliche Angebote sind beim betreuenden Frauenarzt nicht zu haben: zum einen, weil die entsprechende Technik nicht zur Verfügung steht. Zum anderen, weil über die Kasse nur wenige Ultraschalle abgerechnet werden können und diese als zusätzliche IGEL-Leistungen meist sehr teuer sind.

Mit seinem Franchise-Konzept wendet sich 3D-Baby vor allem an Hebammen, die „bereits selbstständig in einer Hebammen-Praxis sind oder eine solche gründen möchten“, heißt es auf der Unternehmenswebsite. Wie lange das Angebot noch verfügbar sein wird, ist allerdings offen: Ab 2021 sollen in der geplanten neuen Strahlenschutzverordnung 3D-Scans von Ungeborenen ohne medizinischen Anlass verboten werden. (red.)

3D-Baby
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.