Selbstständig im Gesundheits- und Wellness-Markt: mit dem Lizenzsystem Vitalis

Ganzheitliche Anwendungen und Beratung zur Gesundheitsförderung und Prävention bietet Vitalis seinen Kunden – mit einem breiten Spektrum. So wendet sich das Konzept an Menschen, die eine Schmerzbehandlung suchen oder Heilprozesse beschleunigen wollen, aber auch an Kunden, die sich entspannen, ihre Ernährung oder auch ihre Gedächtnis-Leistung verbessern wollen. Zum Einsatz kommen unter anderem Licht- und Ton-Stimulationsgeräte, Bioresonanz-Systeme sowie dermale und transdermale Produkte.

Der Wellness- und Lifestyle-Markt wächst weiter, und Vitalis will sich mit geeigneten Lizenzpartnern darin  entwickeln. Wer mit dem Konzept starten will, kann sich zum zertifizierten Vitalis-Gesundheitsberater, Vitalis-Psychologischen Berater oder zum Vitalis-Betrieblichen Gesundheits-Manager ausbilden lassen und ein eigenes Studio oder Gesundheits-Center eröffnen.

Auch als Zusatz in bestehender Praxis

Möglich ist es auch, die Vitalis Produkte und Geräte in eine bestehende Praxis zu integrieren, oder die Kunden zu Hause zu behandeln. Eine Besonderheit: Wer bereits ein Gewerbe betreibt oder als Freiberufler aktiv ist, kann die notwendige Ausrüstung günstig leasen.

Gut unterstützt starten

Vitalis verspricht seinen Partnern nicht nur intensive Hilfen beim Start und eine eingehende Grund- und Aufbauschulung. Auch eine Hospitation im Pilotbetrieb, Marketingkonzepte und die Unterstützung unter anderem bei Organisation und Verwaltung sollen zum Erfolg der Partner beitragen. Wer also nach einer Gründungschance im Gesundheits- und Wellnessbereich suchte, sollte gleich weitere Informationen bei Vitalis anfordern.

Jetzt Infos anfordern

29.6.2018  Copyright FranchisePORTAL

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar