Zum Bereich für Franchisegeber
Rigby & Peller Lingerie Stylists

Rigby & Peller Lingerie Stylists – Franchise Boutiquen für Damen-Dessous & Lingerie

  • Gründung: 2011
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Vertrieb von Dessous
Eigenkapital
14.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Franchisegebühr: 1,8% im Durchschnitt, abhängig vom Umsatz.

Rigby & Peller Lingerie Stylists Franchise-System

Rigby & Peller ist „das“ luxuriöse Marken- und Service-Fachgeschäft – der Inbegriff für exklusive Damen-Dessous, Lingerie, Nacht- und Bademode. Rigby & Peller bietet Franchise-PartnerInnen die einmalige Chance, ihre eigene Boutique zu eröffnen.

Rigby & Peller – das Einkaufserlebnis für edle Lingerie

Erfolg hat hier lange Tradition: Schon 1939 gründeten Bertha Rigby und Gitta Peller im Herzen von London ihr Fachgeschäft für Bra-Fitting. Heute ist Rigby & Peller weltweit berühmt für sein exklusives Angebot von Marken wie PrimaDonna, Marie Jo, ANDRES SARDA oder Aubade.

Die Bedürfnisse der Kundinnen im Mittelpunkt

Was Rigby & Peller aber besonders auszeichnet, ist das Kundenservice-Konzept „Lingerie Styling“. Während der Textil-Einzelhandel im Allgemeinen an Personalleistungen und Serviceniveau spart, nehmen sich die Rigby & Peller-Beraterinnen sehr viel Zeit, um den Kundinnen die perfekt passenden Stücke zu ihrer Figur und ihrem Lebensstil zu empfehlen.

Kurzum: Rigby & Peller steht für

  • große Auswahl an exklusiven Marken-Kollektionen
  • ansprechende Boutiquen in luxuriösem Ambiente und mit Intimsphäre
  • intensive persönliche Betreuung
  • hohe Kundentreue und Kundengewinnung durch Mund-zu-Mund-Werbung

Franchise-PartnerInnen profitieren vom guten Ruf und der hohen Qualität von Rigby & Peller. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen sie durch zahlreiche Franchise-Leistungen, u.a.:

  • Finanzierungskonzepte, Investitions-, Umsatz- und Kostenpläne
  • Standortsuche und -analyse
  • Schlüsselfertiges, gehobenes und einladendes Ladenlokal
  • Umfangreiche Schulungen und Weiterbildungen
  • Software für Warenwirtschafts- und Kassensystem
  • Beratung bei Wareneinkauf und Umsatzoptimierung
  • Gebiets-/Konkurrenzschutz

Die Franchise – PartnerInnen erhalten eine schlüsselfertig eingerichtete Boutique incl. Möblierung, Kassensystem und Umbaukosten im Gesamtwert von bis zu 145.000 € - ausreichend für ein Ladenlokal mit einer Fläche von 90 m², was der Zielgröße einer Rigby & Peller- Boutique entspricht.

Die eigene Investition der Franchise – PartnerInnen umfasst den anfänglichen Produktstock von rund 30.000 € sowie die Systemeintrittsgebühr.

Ihr Franchise-Erfolg mit Rigby & Peller

Schlägt auch Ihr Herz für edle Dessous? Möchten auch Sie Ihren Kundinnen ein einzigartiges Einkaufserlebnis bieten?

Verfügen Sie über Unternehmergeist, Kontaktfreude, verkäuferisches Talent und Management-Erfahrung? Dann kann er wahr werden – der Traum von Ihrer eigenen exklusiven Rigby & Peller-Boutique!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Storebox
    Storebox

    Storebox

    Storebox ist die erste komplett digitalisierte Selfstorage-Dienstleistung
    Self Storage – die Geschäftsidee! Starten Sie in die Selbstständigkeit mit dem komplett digitalisierten Lagerbox-Service!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Guinot
    Guinot

    Guinot

    Guinot Exklusiv Institut
    Pionier der medizinischen Wirk-Kosmetik. Mit 11.000 Kosmetik-Instituten in über 84 Ländern. Ein Franchisesystem mit weltweitem Erfolg durch Schönheit.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • ENGEL & VÖLKERS
    ENGEL & VÖLKERS

    ENGEL & VÖLKERS

    Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien
    Wollen Sie sich einem weltweit führenden Dienstleister zur Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Yachten im Premium-Segment anschließen?
    Benötigtes Eigenkapital: 90.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Fugenmann.de
    Fugenmann.de

    Fugenmann.de

    Austausch von Silikonfugen
    Fugenprofi werden und in den großen Sanierungsmarkt einsteigen. Nutze jetzt die cleveren Verfahren von fugenmann.de und werde FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • SCHMIDT Küchen
    SCHMIDT Küchen

    SCHMIDT Küchen

    Küchenstudios
    Machen Sie sich mit diesem etablierten Küchen- und Möbelstudio selbstständig und führen Sie ein eigenes SCHMIDT Küchen Partnerhaus!
    Benötigtes Eigenkapital: 60.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Lucky Car
    Lucky Car

    Lucky Car

    Reparatur von Lack & Karosserieschäden
    Lernen Sie das Geschäftskonzept von Lucky Car kennen und gründen Sie Ihre eigene Werkstatt zur Reparatur von Kleinschäden aller Art an Autos.
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 - 62.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • e-motion Technologies - die e-Bike Experten
    e-motion Technologies - die e-Bike Experten

    e-motion Technologies - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Jetzt in den Boom-Markt starten: Werden Sie Teil der führenden unabhängigen Fachhändler-Gruppe in Deutschland für E-Bikes und Pedelecs.
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 - 100.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Speed Queen
    Speed Queen

    Speed Queen

    Speed Queen Selbstbedienungs - Premium Waschsalon
    Die weltweite Nr. 1 der SB-Waschsalons. Jetzt Lizenz in Deutschland sichern und eigenen SB-Waschsalon im Premium-Design eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 50.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • InXpress
    InXpress

    InXpress

    Nummer 1 der Wiederverkäufer im globalen Expressversand
    InXpress erobert Deutschland. Werden Sie Teil der weltweiten Nr. 1 der Expressversand-Vermittlung. Jetzt starten und Vorteil sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über Rigby & Peller Lingerie Stylists

Franchise-Geber Rigby & Peller macht das Dutzend voll

Dessous, Lingerie sowie Nacht- und Bademode für Frauen - das bietet das 1939 in London gegründete Unternehmen Rigby & Peller seinen Kundinnen. Nach der Eröffnung von acht in Eigenregie geführten Boutiquen in Deutschland machte im vergangenen Jahr der erste Franchise-Standort auf. In Kürze wird ein weitere Franchise-Store an den Start gehen.

Das bundesweit elfte Geschäft wird am 24. Juni 2016 Ende in Frankfurt/Main Eröffnung feiern. Ende August soll dann ein weiterer Rigby & Peller Store im Rhein Center in Köln-Weiden hinzu kommen. Von seinen Franchise-Nehmern wünscht sich Rigby & Peller unter anderem Unternehmergeist, Verkaufsfreude und Management-Erfahrung. Als Vorteile seines Gründungskonzepts nennt das Franchise-System zum Beispiel die hohe Qualität und den guten Ruf der Produkte, diverse Unterstützungsleistungen, Schulungen und Gebietsschutz. (apw)

Rigby & Peller: Erster Franchise-Store in Deutschland eröffnet

Die Marke Rigby & Peller steht für luxuriöse Dessous, Lingerie sowie Nacht- und Bademode für Frauen. 1939 in London gegründet, ist das Unternehmen heute unter anderem auch in Dänemark und Deutschland vertreten. Nach der Eröffnung von acht in Eigenregie betrieben Boutiquen in Deutschland, meldet Rigby & Peller nun den Start des ersten Franchise-Standorts.

Der erste deutsche Franchise-Store von Rigby & Peller eröffnete am 16. März 2015 in der Krefelder Innenstadt. Geführt wird das rund 90 Quadratmeter große Geschäft von den Franchisenehmern Anja und Thomas Lache, die bereits zuvor vielen Jahre im Einzelhandel tätig waren. 2007 entschied sich das Unternehmerpaar einen Franchise-Store der Marke Marc O'Polo zu eröffnen. Ein Jahr später folgte ein Tommy Hilfiger-Store. Mit dem neuen Rigby & Peller-Store zeichen Anja und Thomas Lache nun bereits für drei Mode-Geschäfte in Krefeld verantwortlich.

Franchise-Gründer, die ihren eigenen Rigby & Peller-Store eröffnen möchten, sollten sich für edle Dessous begeistern und Unternehmergeist, Verkaufsfreude und Management-Erfahrung mitbringen. Als Vorteile seines Franchise-Angebots nennt Rigby & Peller unter anderem die hohe Qualität und den guten Ruf der Produkte, zahlreiche Unterstützungsleistungen, umfangreiche Schulungen und Gebietsschutz. (apw)

Erster deutscher Franchise - Partner

Erster deutscher Franchise - Partner

Rigby & Peller - weltweit bekannt für seine luxuriösen Marken, für sein einzigartiges Konzept des Lingerie Stylings sowie für seinen hervorragenden Kundenservice - hat in der Innenstadt von Krefeld seinen ersten deutschen Franchisepartner gefunden. Im überdachten Teil der Königstraße mit hochwertigen Fachgeschäften wurde ein perfektes Eckgebäude mit zwei Fensterfronten gefunden, das auf 90 lichtdurchfluteten Quadratmetern nicht nur ausreichend Platz für komfortable Umkleidekabinen bietet – auch die Premiummarken werden optimal präsentiert.

Langjährige Erfahrung im Franchising

Die Franchisenehmer Anja und Thomas Lache sind seit vielen Jahren im Einzelhandel tätig. Zunächst bekleideten sie verschiedene Führungspositionen u. a. bei Peek und Cloppenburg, bis sie sich im Jahr 2007 dafür entschieden, in Krefeld, der Heimatstadt von Anja Lache, mit einem eigenen Geschäft Fuß zu fassen. Sie starteten als Franchisepartner mit einem Marc O’Polo-Store über zwei Etagen. Nach nur einem Jahr eröffnete das Paar unweit des ersten Ladens einen Tommy Hilfiger-Store. Nun möchten sie ihre Erfolgsgeschichte mit Rigby & Peller fortsetzen.

Ralph Prädel, Rigby & Peller Franchise Manager Deutschland: „Die Synergie-Effekte sind ideal, denn die nach wie vor gut laufenden Geschäfte von Marc O'Polo und Tommy Hilfiger sprechen die gleiche Zielkundschaft an und bereits vorhandene Kunden können für die Neukundenwerbung Rigby & Peller perfekt genutzt werden.“

Am 16. März 2015 eröffnete der erste deutsche Franchisestore von Rigby & Peller mit einem großen Opening für Kunden und Nachbarn.

Rigby & Peller Franchise

Zukünftig sind weitere Franchise Stores geplant. Dafür werden Franchisenehmer gesucht, die sich mit nichts anderem so leidenschaftlich gerne beschäftigen, wie mit Lingerie!

 

 

Mehr Umsatz, viele Stammkunden: Franchise-Anbieter Rigby & Peller rechnet mit positiver Jahresbilanz

Die Dessous-Boutiquen von Rigby & Peller legen Wert auf professionelle Beratung, guten Service und moderne Hilfsmittel wie einen eigens entwickelten Vermessungsspiegel. Wie das Unternehmen mitteilt, hat es sich im ersten Halbjahr dieses Jahres gut entwickelt - der Franchisegeber rechnet mit einer positiven Jahresbilanz.

Die beiden im Jahr 2013 neu eröffneten Geschäfte in Köln und München werden laut Rigby & Peller sehr gut angenommen. Insgesamt stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um rund 23 Prozent, die Besucherzahl bis Ende Juni um 24 Prozent. Auch die Zahl der Stammkunden, die eine Kaufhäufigkeit von dreimal jährlich aufweisen, stieg dem Unternehmen zufolge im ersten Halbjahr 2014. Das Unternehmen will weiter durch eigene und Franchise-Stores wachsen und in diesem und dem kommenden Jahr neue Partner gewinnen. 

Das Lingerie-Unternehmen bietet auch bereits bestehenden Boutiquen eine Alternative, das eigene Geschäft zukunftsorientiert auszurichten oder mit einem weiteren Geschäft zu expandieren. Die Geschäfte bieten luxuriöse Dessous, Lingerie, Nacht- und Bademode für Frauen; Rigby & Peller ist nicht nur an vielen Orten in Großbritannien, sondern auch mit Boutiquen in Dänemark, Spanien und Deutschland vertreten.  Mehr über das Unternehmen und die Möglichkeiten einer Franchise-Partnerschaft ist hier im Franchiseportal zu erfahren - ein Klick auf das Firmenlogo rechts führt zum Virtuellen Messestand des Unternehmens. (apw)

Rigby & Peller erobert den deutschen Lingerie-Markt

Rigby & Peller erobert den deutschen Lingerie-Markt

Rigby & Peller kann auf erfolgreiche Monate zurückblicken. Der Lingerie-Spezialist, der seinen Fokus auf professionellen Service und individuelle Beratung legt, weist im ersten Halbjahr 2014 eine besonders positive Entwicklung vor und zeigt damit, dass er auf dem deutschen Lingerie - Markt mittlerweile mit zu den führenden Fachgeschäften gehört. Das lässt sich nicht nur an dem Umsatz-Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr von rund 23% messen, sondern auch an der Steigerung der Besucherzahl, die bis Ende Juni 2014 um ganze 24% gestiegen ist.

Zum Erfolg von Rigby & Peller trägt vor allem der Fokus auf ein einzigartiges Beratungs - Konzept bei, das durch professionelles, konstant geschultes Personal sowie durch Innovationen, wie beispielsweise der neu entwickelte, hochmoderne Vermessungsspiegel, gewährleistet ist. Mit diesem Hauptaugenmerk auf Beratung und Service unterscheidet sich Rigby & Peller deutlich vom Durchschnitt der Dessous-Geschäfte und sticht damit positiv hervor.

 Dass sich das einzigartige Beratungs - Konzept des Lingerie-Fachspezialisten bewährt, zeigt sich an den zunehmenden Stammkunden, die eine Kaufhäufigkeit von 3-mal jährlich aufweisen. Zudem werden die im Jahr 2013 neu eröffneten Stores in Köln und München sehr gut angenommen und überzeugten mit einer Umsatzsteigerung von 60% im ersten Halbjahr. Diese Fakten für das erste Halbjahr 2014 lassen auf ein erfolgreiches und vielversprechendes Ende des Geschäftsjahres 2014 schließen. Für Ende 2014 und 2015 ist geplant, weiterhin so erfolgreich auf dem deutschen Markt zu agieren und die Expansion in Deutschland durch weitere eigene und Franchise-Stores voranzubringen.

Rigby & Peller versteht sich nicht nur als ein Franchisekonzept für Existenzgründerinnen im anspruchsvollen Lingerie-Segment, sondern insbesondere als ein Marktbearbeitungskonzept. Damit bietet Rigby & Peller auch für bereits bestehende Lingerie-Geschäfte eine Alternative, das eigene Geschäft zukunftsorientiert auszurichten bzw. hierüber mit einem weiteren Geschäft erfolgversprechend zu expandieren. Dabei wird der Fokus auf Städte oberhalb von 50 000 Einwohnern gelegt und der Franchisegeber Van de Velde unterstützt die entstehenden Investitionen durch Zuschüsse in nennenswertem Umfang.

Rigby & Peller Lingerie Stylists: Boutiquen-Franchisesystem jetzt in der Virtuellen Messe

Luxuriöse Dessous, Lingerie, Nacht- und Bademode für Frauen finden die Kundinnen bei Rigby & Peller Lingerie Stylists. 1939 von Bertha Rigby und Gitta Peller in London gegründet, ist das Unternehmen mittlerweile nicht nur an vielen Orten in Großbritannien, sondern auch mit Boutiquen in Dänemark, Spanien und Deutschland vertreten.

Neben der großen Auswahl an exklusiven Marken-Kollektionen zeichen sich die Geschäfte durch ein hochwertiges Ambiente und eine intensive persönliche Betreuung aus. Die Rigby & Peller-Beraterinnen nehmen sich dem Unternehmen zufolge viel Zeit, um den Kundinnen die passenden Stücke zu empfehlen. Interessenten an einer Franchise-Partnerschaft sollten sich für edle Dessous begeistern und Unternehmergeist, Verkaufsfreude und Management-Erfahrung mitbringen.

Als Vorteile des Systems nennt Rigby & Peller die hohe Qualität und den guten Ruf der Produkte und Boutiquen. Darüber hinaus profitieren die Partner von zahlreichen Unterstützungsleistungen wie umfangreichen Schulungen und Weiterbildungen, Software für das Warenwirtschafts- und Kassensystem sowie Beratung und Gebietsschutz. Notwendig für ein Geschäft ist eine Fläche von 80 bis 120 Quadratmetern. (apw)

Oreia Lingerie Styling – individuell und persönlich

Lernen Sie die Philosophie von Oreia Lingerie Styling in diesem Video kennen und nehmen Sie gleich Kontakt zum Unternehmen auf! Frau Delmote ist bei Oreia Lingerie Styling zuständig für die Franchise-Expansion in Deutschland und berichtet in diesem Interview vom Kern des Geschäftskonzepts. In den Lingerie- und Dessous-Einzelhandelsgeschäften dreht sich alles um die persönliche und individuelle Beratung der Kundinnen. Denn viele Frauen tragen die falsche BH-Größe ohne es zu wissen. Hier will Oreia Lingerie Styling auch gemeinsam mit Franchise-Partnern Abhilfe schaffen.

Rigby & Peller Lingerie Stylists
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.