0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen

pro3D

Erfolg in der 3. Dimension

pro3D
pro3D
Für Vergleich merken Teilen
Jetzt Infopaket Anfordern
Eigenkapital
3.500 EUR
Eintrittsgebühr
ab 3.500 EUR
Lizenzgebühr
190 EUR monatlich

Anmerkung zur Lizenzgebühr: Bei größeren Gebieten 380 EUR pro Monat.

Mit pro3D starten Franchise-Gründer in den Wachstumsmarkt 3D-Druck. Mit der Technik von pro3D produzieren sie Prototypen und Kleinserien für die Industrie sowie Geschenke und Merchandising-Produkte. Ihre wichtigste Zielgruppe ist die mittelständische Industrie. Das Ziel des Franchise-Systems ist es, führendes Netzwerk für 3D-Druck im deutschsprachigen Raum zu werden.

Jetzt Infopaket anfordern

Monika Ruhkopf
Dein Ansprechpartner:
Monika Ruhkopf
Infopaket und Kontakt anfordern

Dein Infopaket über pro3D enthält:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Auflistung der Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

pro3D Franchise-System

3D-Druck gehört zu den innovativsten und zukuftsfähigsten Geschäftsideen für Firmengründer. Durch pro3D haben Franchise-PartnerInnen jetzt die Möglichkeit, mit einem hochprofessionellen Serviceangebot in diesen Markt einzusteigen.

  • 3D-Druck: die kleine industrielle Revolution

    (Fast) alles geht mit 3D – vom Prototyp über die industrielle Kleinserie bis hin zum persönlichen Geschenk oder individuellen Merchandising-Produkt. Diese Technik ist dabei, die Welt ein Stück weit zu revolutionieren.

    Von der Idee über den Entwurf bis zur Produktion

    pro3D bietet 3D-Druck mit einer ganzen Reihe an technischen Verfahren (fachliche Abkürzungen: SLS, CJP, FDM, SLA). Ferner gehören Scan, Konstruktion, Reproduktion, Design, Visualisierung und Print Ready Service zu den Leistungen. Abgerundet wird das Spektrum u.a. durch Einsatzberatung, Fehlerprüfung und -bereinigung sowie einen Ideenworkshop.

    pro3D sucht Franchise-PartnerInnen, um ein ehrgeiziges Ziel zu verwirklichen: Die Marke möchte sich als bekannteste 3D-Manufaktur und renommiertestes Competence-Center für 3D-Druck in Deutschland, Österreich und der Schweiz etablieren. Die Zielgruppe sind vor allem kleinere und mittlere Unternehmen.

    Die wichtigsten pro3D Wettbewerbsvorteile:

    • Breites Service-Portfolio
    • Günstige Konditionen
    • Hochprofessioneller Maschinenpark in der Zentrale
    pro3D-PartnerInnen müssen kaum kostspielige High-Tech anschaffen: Sie senden ihre Kundenaufträge und -anforderungen direkt an die Zentrale oder stellen eine Kunden-CAD-Datei zur Verfügung. Die komplette Auftragsabwicklung erledigt pro3D mit seiner marktführenden Technologie (pro3D-Partner erhalten einen eigenen Drucker, um selbst Drucke vornehmen und Vorführungen oder Präsentationen abhalten zu können).

  • Pluspunkte für PartnerInnen:

    • Produktion und Lieferung der Produkte
    • Die komplette Infrastruktur „im Hintergrund“, damit PartnerInnen sofort Kundenaufträge annehmen können
    • Basisschulung zu allen relevanten Verfahren, Materialien, Software etc.
    • Aufbauschulungen zu aktuellen Themen und Entwicklungen
    • Dauerhafter Support in Technik und Vertrieb
    • Komplette Übernahme der Marketingaktivitäten durch die Zentrale (Online-, Print- und andere Medien)
    • Backoffice-Leistungen und Online-System – u.a. zur Angebotserstellung und Lead-Bearbeitung
    • Wenig Eigenkapital-Einsatz (ab. ca. 3.500 €)
    • Niedrige laufende Kosten
    • u.v.m.

    Überzeugt? Dann werden auch Sie pro3D!

    Möchten Sie mit uns in die Welt des 3D-Druckens einsteigen und dem Wettbewerb voraus sein? Wollen Sie mit uns daran arbeiten, zum führenden 3D-Druck-Netzwerk im deutschsprachigen Gebiet zu werden?


    Sichern Sie sich Ihre pro3D-Partnerlizenz jetzt!

    Gerne und unverbindlich senden wir Ihnen unsere detaillierten Unterlagen zu!

Beiträge über pro3D

Das Geschäftskonzept von pro3D

3D-Druck zählt zu den großen aktuellen Technologietrends. Das Anwendungsspektrum reicht von schnell erstellten Prototypen und industriellen Kleinserien bis zu individuellen Merchandising-Produkten oder Objekten für den Privatgebrauch. Mit ihrem Franchise-Angebot will die pro3D GmbH & Co. KG nun Existenzgründern die Chance eröffnen, sich in dieser Zukunftsbranche selbstständig zu machen.

Ziel des 2014 im oberschwäbischen Ravensburg gegründeten Unternehmens ist es, sich als bekannteste 3D-Manufaktur und renommiertestes Competence-Center für 3D-Druck in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu etablieren. Dafür bietet pro3D nicht nur diverse 3D-Druck-Verfahren (z. B. SLS, CJP, FDM, SLA). Auch der Scan, die Konstruktion und Reproduktion, das Design sowie Visualisierungs- und Print Readymade Services zählen zu den Leistungen. Zudem bietet pro3D kleinen und mittleren Unternehmen Beratung und Ideenworkshops.

Als Leistungen für seine Franchise-Nehmer nennt das Unternehmen unter anderem die Bereitstellung einer kompletten 3D-Druck-Infrastruktur, Schulungen zu allen relevanten Verfahren, Materialien und Software-Lösungen sowie dauerhaften Support bei Technik- und Vertriebsfragen. Auch beim Marketing und bei Backoffice-Aufgaben unterstützt die Systemzentrale die Franchise-Partner. Weitere Informationen über das Geschäfts- und Franchise-Konzept von pro3D stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

"

KONTAKTIERE pro3D FÜR WEITERE INFOS:

Dein Ansprechpartner:
Monika Ruhkopf
Monika Ruhkopf
pro3D

Deine Kontaktdaten:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket enthält:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Auflistung der Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!