HAMSI

HAMSI - Franchise-System für Hausnotruf & Seniorenbetreuung

HAMSI
  • Gründung: 2017
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Kümmergarantie für Hausnotrufe
Eigenkapital
5.000 - 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 5.000 EUR
Lizenzgebühr
14% monatlich

HAMSI bietet vor dem Hintergrund des stetig wachsenden Bevölkerungsanteils der Senioren eine 'Kümmergarantie für Hausnotrufe' an. Das innovative Geschäftskonzept beinhaltet unkonventionelle Entlastungs- und Sicherheitsangebote für die häusliche Umgebung. Um eine nicht-medizinische Versorgungslücke für hilfsbedürftige Menschen zu schließen, orientieren sich die Werte von HAMSI an den traditionellen familiären Idealen. Mit einem solchen zuverlässigen und starken Franchisegeber an der Seite können auch Quereinsteiger*innen in die Selbstständigkeit starten. Jetzt Franchise-Lizenz anfragen!

HAMSI Franchise-System

Das Franchise-System HAMSI in der häuslichen Pflege

HAMSI bietet eine innovative Franchise Geschäftsidee im Bereich der häuslichen Betreuungsleistungen für Senioren. In Kooperation mit den Hausnotruf-Anbietern sorgt HAMSI für Alltagshilfen der sogenannten nicht-medizinischen Pflege. Der Markt für diese Dienstleistungen wächst ständig. HAMSI stellt die Infrastruktur bereit. Die Franchise-Partner*innen fokussieren sich auf Akquisition und Kundenservice.

  • Welche Alleinstellungsmerkmale bietet HAMSI?

    Ein Kunde betätigt den Hausnotruf. Nicht immer, weil er medizinische oder pflegerische Hilfe benötigt. Manchmal ist er einfach nur in einer misslichen Lage: Beispielsweise ist er gestürzt und braucht Hilfe zum Aufstehen. Oder er hat sich ausgesperrt und keinen Schlüssel zur Hand. Die Einkaufstüte oder die Gartenarbeit ist schlicht und ergreifend zu schwer. Oder schmerzende Gelenke erschweren das An- oder Ausziehen.

    Was passiert in solchen Situationen? Der Hausnotruf wird alarmiert. Es wird aber kein Notarzt oder Pflegedienst benötigt. Ergo verständigt der Hausnotruf den „hinterlegten“ Angehörigen. Doch was, wenn der zu weit weg ist – z.B. im Urlaub? Oder auf Geschäftsreise? Oder es gibt gar keinen Angehörigen?

    In Situationen wie diesen greift HAMSI ein. HAMSI hilft. Rund um die Uhr, Tag für Tag: Immer ist mindestens ein*e Mitarbeiter*in in Bereitschaft für die Kundschaft und den Hausnotruf-Anbieter.

  • Leistungspaket für Franchisenehmer*innen 

    HAMSI bietet eine neue, innovative Geschäftsidee in diesem Wachstumsmarkt. Dabei hat die Systemzentrale die Rahmenbedingungen geschaffen: Der Franchise-Geber bietet die technische Infrastruktur und stellt die vertraglichen Grundlagen zur Verfügung. Die Franchise-Nehmer*innen können sich bald nach der Eröffnung vollkommen auf Akquisition, Vertragsabschlüsse und die Führung ihres Betriebes fokussieren. Der Franchisegeber unterstützt sie dabei mit seiner Erfahrung aus über 25 Jahren unternehmerischer Tätigkeit. 

    Welche Unterstützung bietet die Systemzentrale?

    • Hospitation im Stammhaus/Pilotbetrieb zum Kennenlernen des Geschäftsmodells
    • Finanzplanungshilfen für die Existenzgründung wie Umsatz- & Kostenplan
    • Schulungen individuell je nach Vorkenntnissen – in der Zentrale, via Skype und/oder mittels Systemhandbuch
    • Bei Bedarf: Hilfe bei der Ermittlung verfügbarer Kennzahlen und kritische Prüfung aller Pläne vor der Geschäfts-Eröffnung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte
    • Unterstützung bei Organisation, Administration und Buchführung
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Ein Wachstumsmarkt wartet nur auf dich!

    HAMSI-Franchise-Partner*innen erschließen sich ihren Marktanteil im Wachstumsmarkt der nicht-medizinischen Seniorenbetreuung und Alltagshilfe. Ihr Geschäftsmodell ist krisenfest und unabhängig von der Konjunktur. Denn mit dem wachsenden Anteil an Senioren in der Gesellschaft wächst auch der Bedarf an Sicherheits- und Service-Angeboten. Einige der Leistungen von HAMSI lassen sich mit den Pflegekassen abrechnen.

    Es besteht die Möglichkeit, Master-Lizenzen für Österreich und die Schweiz zu erwerben. In der Startphase werden Franchise-Lizenzen vornehmlich im süddeutschen Raum vergeben, weitere Regionen auf Anfrage.

    HAMSI sucht Partner*innen mit starkem Charakter, Empathie und Gespür für Menschen sowie starker Service-Orientierung und Spaß am Vertrieb. 

    Bringst du diese Eigenschaften mit? Zählen zudem Organisationstalent, kaufmännisches Know-how und Verantwortungsbewusstsein zu deinen Stärken? 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Curegia Franchise - Pflege & Physiotherapie
    Curegia Franchise - Pflege & Physiotherapie

    Curegia Franchise - Pflege & Physiotherapie

    Curegia Franchise - Pflege & Physiotherapie
    Curegia ist ein Franchisesystem, das ambulanten Pflegedienst und Physiotherapie in besonderer Weise miteinander vereint. Werde FranchisepartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HOMECARE - die Alltagshelfer
    HOMECARE - die Alltagshelfer

    HOMECARE - die Alltagshelfer

    Ambulanter Pflege- und Betreuungsdienst
    HOMECARE - die Alltagshelfer: Vom Manager zum erfolgreichen Unternehmer. Ihr eigener Pflege- und Betreuungsdienst mit großem Potenzial!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • actioVITA
    actioVITA

    actioVITA

    Seniorenbetreuung und -pflege im eigenen Heim
    Der Markt wächst wie kein anderer. Wachsen Sie mit! Eröffnen Sie Ihre actioVITA-Agentur für Seniorenbetreuung & Pflege!
    Benötigtes Eigenkapital: 6.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BabyBeach-Kinder Inhalatorium
    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    Kinder Inhalation-Indoor-Salzspielzimmer für Babys und Kinder
    Selbstständig machen, frei von Wettbewerbern? Ja! Eröffnen Sie Ihr BabyBeach. Das Indoor-Spielzimmer mit Luft zum Gesundatmen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Betreuungswelt
    Betreuungswelt

    Betreuungswelt

    Vermittlung von häuslicher Betreuung für hilfs- oder betreuungsbedürftige Senioren
    Ihre Zukunft liegt im Wachstumsmarkt Nr. 1: Häusliche Pflege. Gründen Sie jetzt Ihre Betreuungswelt-Agentur!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Brinkmann Pflegevermittlung
    Brinkmann Pflegevermittlung

    Brinkmann Pflegevermittlung

    Häusliche Pflege- und Betreuungsdienstleistung für hilfebedürftige Menschen
    Erfolgreich Menschen helfen. Vermittle Betreuungskräfte in der häuslichen Pflege. Brinkmann Pflegevermittlung - Dein Weg in die Selbstständigkeit!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.300 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Eli die Fee Seniorendienst
    Eli die Fee Seniorendienst

    Eli die Fee Seniorendienst

    Ambulante Seniorenbetreuung
    Eli die Fee Seniorendienst ist ein Franchisekonzept für die Unterstützung von Senior*innen im Alltag. Eröffnen Sie Ihre eigene Eli die Fee-Betreuung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Familien Med
    Familien Med

    Familien Med

    Betreuungsdienst, Dienstleistung, Franchise
    Werde Franchisenehmer*in von Familien Med und biete professionelle Betreuungs-Dienstleistungen mit 24-Stunden Verfügbarkeitsgarantie an.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Pflege zu Hause Küffel
    Pflege zu Hause Küffel

    Pflege zu Hause Küffel

    Wir vermitteln professionell Betreuungskräfte aus Osteuropa an Privathaushalte
    Das Franchisesystem Pflege zu Hause Küffel vermittelt professionell Betreuungskräfte aus Osteuropa. Werde Franchisepartner*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.