Zum Bereich für Franchisegeber
Funtopia Active Entertainment Center

Funtopia: Abenteuerparks mit Spiel & Sport für Kids & Teens

  • Gründung: 2013
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Aktive Unterhaltungszentren
Eigenkapital
ab 200.000 EUR
Eintrittsgebühr
50.000 EUR
Lizenzgebühr
6% monatlich

Funtopia Active Entertainment Center Franchise-System

Funtopia ist die ultimative Geschäftsidee mit Sport und Spielen für Kinder und Jugendliche. Franchise-NehmerInnen können jetzt ihr Funtopia-Abenteuerparadies in Einkaufszentren oder an anderen stark frequentierten Lagen eröffnen!

  • Funtopia – das Family Entertainment Center

    Im Funtopia dreht sich alles um Sport, Spaß und Abenteuer für 4- bis 18-Jährige. Das Entertainment Center bietet interaktive Kletterwände, Schwerkraft-Achterbahnen, Riesenrutsche, Ninja-Parcours, Hochseilgärten, Trampoline, Labyrinth, Höhlenattrappen und vieles mehr. Wo ein Funtopia in der Nähe ist, werden Kinder aktiv und halten sich nicht mehr nur mit Gaming oder in sozialen Netzwerken auf.

  • Klettern, Rutschen, Springen: Spaß für Kids & Teens

    Hier haben die Kids ihren Spaß und halten sich fit. Funtopia bietet zudem Möglichkeiten für Partys, Familien- und Gruppenbesuche, aber auch Firmenevents. Ins Funtopia zieht es Menschen beim Einkauf sowie Abenteuersuchende und solche, die sonst nie an diesen Ort kommen würden.

    Das Unternehmen entstand 2013 in Bulgarien als Tochterunternehmen der Firma Walltopia, Weltmarktführer für Kletterwände und Boulderparks und startete überaus erfolgreich. Bald wuchs es weit über die Grenzen hinaus. Jetzt vergibt es Franchiselizenzen in zahlreichen Ländern Europas und in Übersee. Darunter Deutschland und Österreich. Die Franchise-NehmerInnen profitieren von standardisierten, effizienten Prozessen.

    Darauf können Funtopia-PartnerInnen zählen:

    • Finanzplanungshilfen
    • Unterstützung bei Standortsuche und -analyse sowie Einrichtungsplanung
    • Marktstudien und Statistiken
    • Umfangreiches Systemhandbuch
    • Funtopia-Brandbook
    • Globale Marketing-Strategie, Marketingmaterialien und lokale Marketing-Unterstützung
    • POS-System
    • Trainings für Funtopia-Betreiber und Angestellte
    • u.v.m.

    Auch auf die weitere Unterstützung im Bereich Businessplan, Marketing- und Sales-Know-how, Geschäftsabläufe, Kundenservice und Tagesgeschäft können sich die Franchise-NehmerInnen verlassen. Alle Sport- und Spielgeräte erfüllen höchste Qualitätsstandards: Sie sind getestet, lizenziert und für ihre Sicherheit zertifiziert. Die Franchise-NehmerInnen gestalten ihr Geschäft und das des Systems aktiv mit. Der Franchise-Geber legt hohen Wert auf das Feedback seiner Partner.

    Voraussetzungen für die Errichtung eines Funtopia Abenteuerparks ist ein dicht besiedeltes Umland. Ideale Standorte sind Einkaufszentren oder Sportparks sowie Orte mit hoher Fußgängerfrequenz und Parkplätzen. Die Größe der Räumlichkeiten sollte mindestens 600 und bis hin zu 3.000 Quadratmetern oder mehr betragen. Die Raumhöhe mindestens 6,70 Meter.

  • Das sollten Funtopia-PartnerInnen mitbringen:

    Gesucht werden Menschen mit Unternehmergeist, Serviceorientierung sowie Teamplayer mit einer „Can-do“-Einstellung. Von Vorteil ist Erfahrung im Entertainment-Business. Gewünscht sind Erfahrung im B2B- und Endkundengeschäft. Voraussetzung für eine Kooperation mit Funtopia sind zudem 200.000 Euro Eigenkapital.

  • Funtopia und Sie? Keine Utopie!

    Sind Sie ein Mensch mit sehr aktivem Lebensstil? Bringen Sie eine hohe Sozialkompetenz mit? Und möchten Sie das Gesicht der Marke in Ihrer Stadt sein und Ihre Kunden begeistern? Dann haben Sie das „Zeug“ zu Funtopia!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: 0 - 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • LOS
    LOS

    LOS

    Die LOS helfen seit 35 Jahren Menschen, ihre Probleme im Lesen und Schreiben erfolgreich zu überwinden.
    Jetzt geht’s LOS: Eröffnen Sie Ihr eigenes Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz. Sichern Sie sich ein riesiges Marktpotenzial!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • CRYOSIZER
    CRYOSIZER

    CRYOSIZER

    CRYOSTHENIX® Training
    Neu, einfach, überzeugend: CRYOSIZER-Kältetraining. Kalorien weg – in 3 Minuten. Eröffnen Sie jetzt Ihren Club mit eigener Eiskammer!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 - 35.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Studienkreis
    Studienkreis

    Studienkreis

    Nachhilfe-Franchise: Nachhilfe und individuelle Förderung
    Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte! Wir sind einer der größten privaten Bildungsanbieter Europas.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • inlingua
    inlingua

    inlingua

    Sprachcenter
    Werden Sie Partner der weltbekannten Sprachschul-Marke inlingua. Sie erwerben nicht nur eine Lizenz, sondern Anteile an der Lizenzgeber-Gesellschaft!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Cleverlearning
    Cleverlearning

    Cleverlearning

    Nachhilfe / Studien- und Berufsberatung / Coaching
    Cleverlearning – das ist Nachhilfe, Lernförderung, Berufs- und Studienberatung. Ein System, viele Säulen. Ein großes Marktpotenzial. Jetzt einsteigen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.500 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Bodystreet
    Bodystreet

    Bodystreet

    EMS Mikrostudio; Fitness
    Nutzen Sie eines der wegweisendsten Konzepte Deutschlands für Ihren eigenen Start in den Fitness-Markt!
    Benötigtes Eigenkapital: 0 - 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • datarev Datenschutz
    datarev Datenschutz

    datarev Datenschutz

    erfolgreicher Datenschutzbeauftragter im eigenen Gebiet
    Das Franchiseunternehmen datarev kümmert sich um dem Komplettschutz aller personen- und unternehmensbezogenen Daten in allen Branchen.
    Benötigtes Eigenkapital: 9.997 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • actioVITA
    actioVITA

    actioVITA

    Seniorenbetreuung und -pflege im eigenen Heim
    Der Markt wächst wie kein anderer. Wachsen Sie mit! Eröffnen Sie Ihre actioVITA-Agentur für Seniorenbetreuung & Pflege!
    Benötigtes Eigenkapital: 6.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über Funtopia Active Entertainment Center

Von Bulgarien in die Golfstaaten: Franchisesystem Funtopia setzt internationales Wachstum fort

Das Franchisesystem Funtopia bietet Familien und anderen Besuchern seit 2013 Erlebnisse der besonderen Art: Die Active-Entertainment-Center der aus Bulgarien stammenden Marke kombinieren klassische Indoor-Spielplatz- und Sport-Elemente wie Rutschen, Kletterwände oder Höhenpfade mit Elementen digitaler Spiele und sozialer Medien. In diesem Jahr will das Unternehmen weiter international wachsen – zunächst vor allem in den Golfstaaten.

Derzeit gibt es 13 aktive Funtopia-Standorte in Bulgarien, den USA, in Australien, Israel und Malaysia. Drei weitere sind im Entstehen. Wie das Unternehmen mitteilt, soll nach dem Abschluss eines Franchise-Entwicklungsvertrags mit einem großen Immobilienunternehmen die Expansion in Oman vorangebracht werden – als Auftakt eines Weiteren Wachstums in der Golf-Region.

Noch neuer ist im Funtopia-Angebot das Modul Funtopia+, ein Wettbewerbs-Tool, mit dem Besucher auch an unterschiedlichen Orten mit- und gegeneinander antreten können, virtuell Punkte sammeln und am Ende besondere Prämien gewinnen können. Ein Flagship-Funtopia, das die neuesten Angebote enthält, soll dem Unternehmen zufolge künftig in Westeuropa entstehen. Geplant ist darüber hinaus, an der US-amerikanischen Westküste aktiv zu werden. Im deutschsprachigen Raum gibt es bisher keine Funtopia-Standorte, das Unternehmen bietet aber auch hier Franchise-Partnerschaften an. Gefragt sind dabei Menschen mit aktivem Lebensstil, verkäuferischem Talent, Teamgeist, Organisationsfreude, Unternehmergeist und einer hohen Kundenorientierung. (red.)
Funtopia auf der Franchisemesse in Frankfurt

Funtopia auf der Franchisemesse in Frankfurt

Großen Zuspruch konnten die Vertreter von Funtopia am Stand 320 auf der Franchisemesse in Frankfurt erfahren. Das Interesse war sehr groß und sie hörten immer wieder die einhellige Meinung, ein solches Konzept wird erfolgreich sein, denn so etwas gab es bisher noch nie in Deutschland. Auch wenn die Investition mit ca. 1 Million Euro sehr hoch ist, so ist der Return on investment nach 4-5 Jahren auch ansehnlich und verspricht eine gute Rendite. 

Sport, Spaß und Abenteuer: Das Franchise-System Funtopia stellt sich vor

Ob Kletterwand, Riesenrutsche, Schwerkraft-Achterbahn, Trampoline oder Labyrinthe: Das aus Bulgarien stammende Franchise-System Funtopia bietet zahlreiche Attraktionen für Kinder und Jugendliche oder auch Erwachsene. Das 2013 gestartete Unternehmen vergibt mittlerweile Franchise- und Masterlizenzen in vielen europäischen und außereuropäischen Ländern, auch in Deutschland und Österreich. Um Existenzgründer auf das System aufmerksam zu machen, stellt Funtopia nun sein Konzept im Franchiseportal vor.

Neben Einzelbesuchern zielen die Spiel- und Sportzentren auch auf Familien- und Gruppenbesuche, Partys oder Firmenevents. Eröffnet werden Funtopia-Standorte in Einkaufszentren oder an anderen stark frequentierten Lagen. Alle Sport- und Spielgeräte folgen laut Unternehmen höchsten Qualitätsstandards. Benötigt werden Räume von mindestens 500 bis hin zu 3.000 Quadratmetern mit einer Höhe ab 6,70 Metern.

Existenzgründer, die sich mit Funtopia selbstständig machen wollen, profitieren von standardisierten und effizienten Prozessen. Zudem erhalten sie Unterstützung unter anderem bei der Finanzplanung, der Standortsuche und -analyse sowie Einrichtungsplanung, durch Trainings und eine globale Marketing-Strategie, Marketingmaterialien sowie lokale Marketing-Unterstützung. (apw)

A busy first half of the year for Funtopia

A busy first half of the year for Funtopia

Funtopia, a brand of adventure entertainment centers, has spent the first half of 2016 opening two new facilities around the world. It started with the brand's first footstep in the asian market – a 500 sq.m. Funtopia located in Courtyard shopping mall (Kuala Lumpur metropolitan area, Malaysia).

The facility is the main entertainment attraction of the renovated shopping center and challenges visitors with the signature FunWalls (interactive climbing walls by Walltopia brand FunWalls), Jungle Ropes challenge (ropescourse by Ropetopia), Magic Maze (softplay area) and the Giant Slide. As per usual for an awesome Funtopia the venue provides party areas for birthday parties.

The location opened on 12th March and has been operational for 2 months and it is already drawing crowds of visitors eager to face the 35+ challenges.Meanwhile in Israel, not too far from Funtopia HQ(Bulgaria), work was underway for the opening of the second Funtopia in the country – a part of the iClimb chain of climbing gyms.

On 15th of April the 600 sq.m. adventure entertainment opened its doors for lovers of climbing and challenges. The Richon Lezion facility is the second franchised unit in Israel, which follows 10 months after the opening of the first ever Funtopia in the country – Funtopia Kfar Saba.

We are very excited as their proximity to one another, yet still being crowded, is a proof of concept that shows us customers are ever more hungry for excitement and new experiences.

Funtopia Active Entertainment Center
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.