ELISABETH24

ELISABETH24 Franchise: 24-Stunden-Betreuung vermitteln

ELISABETH24
  • Gründung: 2018
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Vermittlung von 24-Stunden-Betreuungskräften
Eigenkapital
Keine Angabe
Eintrittsgebühr
18.900 EUR
Lizenzgebühr
Keine Angabe / Siehe Anmerkung (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Pro Kunde werden pro Tag 3,00 € fix berechnet. Ab dem 3. Monat wird eine Mindestgebühr von 270,00€ geltend gemacht - das sind nach 2 Monaten - mindestens 3 Kunden. Ab dem 13. Monat liegt die Mindestgebühr bei 990,00€ - das sind nach 12 Monaten mindestens 11 Kunden. Die Gebühren sind Umsatzorientiert

ELISABETH24 ist ein Franchisesystem für die Vermittlung von 24-Stunden-Betreuungskräften. Die Betreuungskräfte kümmern sich zu Hause um Seniorinnen und Senioren, damit es ihnen in ihrem Zuhause gut geht. Sowohl die betreuten Personen als auch deren Angehörige werden von ELISABETH24 menschennah beraten. Alle vom Franchise vermittelten Betreuungskräfte sind qualifiziert. Sie werden von Partnerunternehmen in Polen und weiteren osteuropäischen Ländern entsendet, die den hohen Qualitätsansprüchen von ELISABETH24 entsprechen. Als Franchisepartner*in kannst jetzt auch du Betreuungskräfte vermitteln.

ELISABETH24 Franchise-System

Das Franchisesystem ELISABETH24 vermittelt Betreuungskräfte zur 24-Stunden-Betreuung an Seniorinnen und Senioren. Hierbei arbeitet das Franchise nach dem Entsendemodell. Zur Geschäftsidee von ELISABETH24 zählt auch die persönliche und menschennahe Beratung für die betreuungsbedürftigen Personen und deren Angehörige. Dabei steht immer der Mensch im Mittelpunkt: Die Seniorinnen und Senioren sollen sich in ihrer vertrauten Umgebung wohlfühlen. Damit das gewährleistet ist, stellt der Franchisegeber hohe Qualitätsansprüche an die 24-Stunden-Betreuungskräfte. Diese werden von professionellen und seriösen Partnerunternehmen in Polen und anderen osteuropäischen Ländern entsendet.

Momentan gibt es bereits eine hohe Nachfrage nach Seniorenbetreuung, die in Zukunft sogar steigen wird. Das junge, agile Franchisesystem ELISABETH24 bietet dir also eine ideale Möglichkeit für deine Existenzgründung mit der Vermittlung von Betreuungskräften. Dabei sind dem Franchisegeber eine starke und familiäre Zusammenarbeit und viel persönlicher Kontakt mit seinen Partnerinnen und Partnern wichtig. Jetzt kannst du selbstständige*r Franchisenehmer*in werden und deinen eigenen Standort von ELISABETH24 eröffnen.

  • Wie sieht dein Arbeitsalltag als Franchisenehmer*in von ELISABETH24 aus?

    Als Franchisepartner*in von ELISABETH24 bist du hauptsächlich für die Akquise von Kundinnen und Kunden an deinem Standort verantwortlich. Dafür kümmerst du dich auch um das regionale Marketing. Mit interessierten Seniorinnen und Senioren sowie deren Angehörigen führst du ausführliche, persönliche Beratungsgespräche vor Ort, um ihnen die besten Betreuungskräfte vermitteln zu können. Außerdem solltest du mit der Zeit ein starkes Netzwerk in deinem Einzugsgebiet aufbauen, indem du die richtigen Kontakte knüpfst. Davon profitierst du, weil du langfristig und nachhaltig mehr Kundschaft gewinnst.

  • Mit welchen Leistungen unterstützt ELISABETH24 seine Franchisepartner*innen?

    • Bankkontakt für deine Existenzgründung
    • Unterstützung beim Investitionsplan für die Eröffnung deiner Vermittlung von Betreuungskräften
    • Schulungen und Trainings zu Themen wie Marketing, Verwaltung, Unternehmensführung, Qualitätskontrolle und Personalfragen
    • Franchisenehmer*innen-Beirat für den Austausch zwischen Franchisezentrale und Partnerinnen sowie Partnern
    • Telefonische Beratung durch den Franchisegeber
    • Personalberatung für deinen Standort
    • Detailliertes Systemhandbuch für Franchisenehmer*innen
    • Wirksame Marketingkonzepte für die erfolgreiche Gewinnung von neuen Kundinnen und Kunden
    • Überregionales Marketing von ELISABETH24
    • Hilfe bei der Akquise von Großkundinnen und Großkunden

    Welche Eigenschaften solltest du für eine Franchisepartnerschaft mit ELISABETH24 mitbringen?

    Für die erfolgreiche Existenzgründung mit ELISABETH24 ist es wichtig, dass du direkt kommunizieren kannst und kontaktfreudig bist. Du solltest auch Organisationstalent und verkäuferische Begabung mitbringen. Es ist hilfreich, wenn du bereits Vorerfahrungen im Vertrieb hast, insbesondere im Vertrieb von Dienstleistungen oder Produkten. Zudem sollten Franchisepartner*innen eine Affinität zu sozialen Beschäftigungen haben. Grundsätzlich eignet sich eine Franchisepartnerschaft auch für Quereinsteiger*innen.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • actioVITA
    actioVITA

    actioVITA

    Seniorenbetreuung und -pflege im eigenen Heim
    Der Markt wächst wie kein anderer. Wachsen Sie mit! Eröffnen Sie Ihre actioVITA-Agentur für Seniorenbetreuung & Pflege!
    Benötigtes Eigenkapital: 6.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Brinkmann Pflegevermittlung
    Brinkmann Pflegevermittlung

    Brinkmann Pflegevermittlung

    Häusliche Pflege- und Betreuungsdienstleistung für hilfebedürftige Menschen
    Erfolgreich Menschen helfen. Vermittle Betreuungskräfte in der häuslichen Pflege. Brinkmann Pflegevermittlung - Dein Weg in die Selbstständigkeit!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.300 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • pflegehelden
    pflegehelden

    pflegehelden

    24 Stunden Betreuung von Senioren
    24-Stunden-Betreuung für Senioren: Erfolgreiche Vermittlung qualifizierter Kräfte aus Osteuropa im Wachstumsmarkt Pflege. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Pflegehilfe für Senioren
    Pflegehilfe für Senioren

    Pflegehilfe für Senioren

    Vermittlung von Pflegekräften für Senioren
    Der Franchisegeber Pflegehilfe für Senioren kümmert sich um die professionelle Vermittlung osteuropäischer Pflegekräfte. Werde Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • PROMEDICA PLUS
    PROMEDICA PLUS

    PROMEDICA PLUS

    Betreuungs- und Pflegedienstleistung von Senioren
    Erfolgreich mit PROMEDICA PLUS. Machen Sie sich im Wachstumsmarkt selbständig! Sie vermitteln stark nachgefragte Pflegedienstleistungen für Senioren.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SENCURINA betreut wohnen zuhause
    SENCURINA betreut wohnen zuhause

    SENCURINA betreut wohnen zuhause

    24 Stunden Pflegebetreuung
    Vermitteln Sie kompetentes Pflegepersonal für häusliche „Rund um die Uhr Betreuung" und unterstützen Sie Senioren in ihrer jeweiligen Lebenssituation!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BabyBeach-Kinder Inhalatorium
    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    Kinder Inhalation-Indoor-Salzspielzimmer für Babys und Kinder
    Selbstständig machen, frei von Wettbewerbern? Ja! Eröffnen Sie Ihr BabyBeach. Das Indoor-Spielzimmer mit Luft zum Gesundatmen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Betreuungswelt
    Betreuungswelt

    Betreuungswelt

    Vermittlung von häuslicher Betreuung für hilfs- oder betreuungsbedürftige Senioren
    Ihre Zukunft liegt im Wachstumsmarkt Nr. 1: Häusliche Pflege. Gründen Sie jetzt Ihre Betreuungswelt-Agentur!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Blair - Body, Mind & Family
    Blair - Body, Mind & Family

    Blair - Body, Mind & Family

    Holistisches Familienzentrum - Kurse für Schwangere und Mütter
    Ganzheitliche Selbstfürsorge: Eröffne dein eigenes Blair Familienzentrum. Begleite Schwangere und Mütter dabei ein starkes Körpergefühl zu entwickeln.
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.