Zum Bereich für Franchisegeber

Du kannst kochen

Eigenkapital
ab 5.000 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
50 EUR monatlich
Anmerkung zur Lizenzgebühr: Die Lizenzgebühr bezieht sich auf eine Absatzstelle/Gewerbekunden. Z.B. beträgt die fixe Lizenzgebühr für 10 Gewerbekunden und 3 Frischestationen mit zusammen 20.000 EUR Monatsumsatz 650 EUR. Die fixe Gebühr steigt nicht an, wenn die Kunden mehr Umsatz machen (Beträge zzgl. MwSt).
Du kannst kochen
Gründung: 2016
Lizenzart: Lizenz-System
Geschäftsart: Dienstleistung und Lieferung küchenfertiger Koch-Zutaten

Wettbewerbsstärke:

Mit frischen Premium-Rohstoffen innerhalb von weniger als 10 Minuten selbst ein frisches Essen auf hohem gastronomischen Niveau zu kochen, ist der Anspruch an unsere Rezepturen von "blog.glücklichegäste.de" - auch ohne Kochkenntnisse!

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Das Konzept kann ohne thermische Gastro-Küche umgesetzt werden. Fettabscheider und Abluftanlage sind nicht erforderlich. Ein Start als "Kleinunternehmen" ist möglich. Wer gute Kontakte in seiner Umgebung hat, gewinnt schnell mehrere Standorte und erzielt früh gute Umsätze bei geringen Kosten.

Du kannst kochen Lizenz-System

Der erste Rundum-Service für´s Kochen zu Hause oder im Büro!


Einfach kochen: Mit küchenfertig vorbereiteten Premium-Rohstoffen, kann jeder dank der einfachen Kochanleitungen innerhalb von weniger als 10 Minuten ein frisches Essen kochen.


Schneller Start: Als unser regionaler Frischepartner besuchen Sie in ihrer Umgebung potenzielle Kunden, die sich gesünder ernähren und dabei noch Zeit und Geld sparen möchten.


Ihre Passion: Sie bereiten in einer einfach auszustattenden Küche die zu Sonderkonditionen beschafften einzelnen Lebensmittel vor (ohne das Essen zu kochen), verpacken sie und organisieren die Liefertouren. Ihr Kunde entscheidet, ob er in Einweg-, versiegelten Menü- oder Mehrwegschalen beliefert werden möchte.


Tests in Stuttgart und München: In beiden Städten haben Kita-Mitarbeiter, Rechtsanwälte, Steuerberater, IT-Leute, Handwerker, Lageristen, Grafiker und Hausfrauen die Entwicklung des Kochsystems am eigenen Herd, in Teeküchen, Seminarräumen und in der Kita-Verpflegung fast zwei Jahre begleitet. In München haben uns mehrere Betreiber von großen Wohnkomplexen für Langzeitwohnen und Studentenwohnheimen den Bedarf an exakt portionierten Kochrohstoffen und an unserer SB-Frischestation mit Lebensmitteln als Ergänzung ihrer Kaffee- und Snack-Verkaufsautomaten bestätigt. Jeder, der zuvor behauptete, nicht kochen zu können, war sehr stolz, dass er in wenigen Minuten in der Lage war, ein hochwertiges und sehr schmackhaftes Essen selbst in der kleinsten Büroküche kochen zu können. Ohne Lebensmittelabfälle, aufwändiges Abspülen und Küche aufräumen.


Denn: Man muss nicht kochen können, um frisch kochen zu können!


Die SB-Frischestation: Unsere neueste Entwicklung ist ein Verkaufsautomat. Als Standorte kommen z.B. Tankstellen, Baumärkte oder Gewerbegebiete in Betracht. Mit einer kleinen Überdachung ist auch ein ganzjähriger Einsatz im Außenbereich möglich. In großen Bürogebäuden oder in Fitness-Studios, wo viele Menschen mit wenig Zeit und noch weniger Lust zum Einkaufen sind, ist der Automat die perfekte Lösung, der abendlichen Schlange am Supermarkt zu entgehen.


Verlässliche Premium-Qualität: Mit Lebensmitteln direkt von regionalen Großhändlern und frei von Zusatzstoffen liegen Sie mit "Du kannst kochen" genau im Trend der bewussten Ernährung.


Kostengünstiger Firmenstandort: Die Anlieferung und Vorbereitung der Lebensmittel kann außerhalb teurer Hochfrequenzlagen erfolgen. Es sind weder Fettabscheider noch teure Abluftanlagen erforderlich. Sehr gut eignen sich ehemalige Metzgereien oder geschlossene Einzelhandelsgeschäfte in Stadtteilen oder Dörfern.


Die Kunden schätzen Qualität, Einfachheit, Schnelligkeit: Im Gegensatz zu Kochboxen-Anbietern, die ihre Lebensmittel mit Paketdiensten durch ganz Deutschland fahren, punkten Sie als unser regionaler Frischepartner mit der Nähe zu Ihren Kunden. Nachhaltigkeit, Regionalität und Frische sind neben höchster Produktqualität Ihre Stärken. Die Menschen sparen viel Zeit beim Einkaufen und haben trotz frischer Essenszubereitung eine fast saubere Küche und keine Schnittabfälle oder angeschnittenes Gemüse im Kühlschrank.


Regionale Vorlieben: Sie wissen am besten, welche Gerichte die Menschen in Ihrer Region am liebsten essen. Sie stellen Ihr regionales Verkaufssortiment aus der Vielzahl unserer Rezepturen eigenverantwortlich zusammen. Dabei sind Wechsel jederzeit möglich. Im Sommer holen sich die Menschen erfahrungsgemäß am Wochenende gerne ihr gekühltes Grillfleisch frisch aus dem Automaten, wenn der Supermarkt geschlossen hat.


Schneller Start: Die Anforderungen an Ihre beruflichen Erfahrungen, Vorbereitungsküche und Inventar sind zeitlich und finanziell überschaubar. Sie können mit unserem Marketing-Startpaket bereits vor Vertragsunterzeichnung Ihren Markt testen. Stellen Sie dazu einfach sich und das Konzept anhand unserer Flyer und Präsentationen vor und finden Sie heraus, wer als Kunde nach Ihrem Start in Frage kommt. Die größte Resonanz erhalten wir derzeit von Büros mit 5 bis 20 Mitarbeitern, Boarding-Hauses für Wohnen auf Zeit und von Kitas, die mit Ihren Caterern fast immer unzufrieden sind.


Konditionen: Keine Eintrittsgebühren. Sie bezahlen nur die Beratung/Schulung, die Sie tatsächlich möchten. Die monatliche Lizenzgebühr beträgt nur 50 EUR zzgl. USt. Denn unser Vertrauen in Ihre Power, Ihren seriösen und gepflegten Auftritt und in Ihre Zuverlässigkeit wird Ihnen ein überdurchschnittliches Unternehmer-Einkommen in Ihrer Region bescheren. Und dadurch finden wir weitere Partner außerhalb Ihres Einzugsgebiets. Das verstehen wir unter gemeinsam stark.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BURGERISTA
    BURGERISTA

    BURGERISTA

    Systemgastronomie
    BURGERISTA eröffnen – das Premium-Burger-Restaurant mit dem höchsten Wachstums-Potenzial. Jetzt Lizenz sichern. Erfolgsgeschichte mitschreiben!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Garantell
    Garantell

    Garantell

    Verkauf und Montage von Kellertrennwänden
    Dein Franchise-Vertrieb für Kellertrennwände in Top-Qualität. Dein Standbein in der boomenden Baubranche. Jetzt Lizenz sichern.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Kamps Bäckereien und Backstuben
    Kamps Bäckereien und Backstuben

    Kamps Bäckereien und Backstuben

    Kamps Bäckerei und Kamps Backstube
    Selbstständig machen – mit Deutschlands Bäckerei Marke Nummer eins. Jetzt Kamps Bäckerei oder Backstube eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • bazuba
    bazuba

    bazuba

    Handwerk & Management kombiniert – intelligente Badsanierung
    Innovative Lösungen von der Reparatur und Beschichtung von Sanitäroberflächen bis zur hochwertigen Badezimmersanierung im Bestand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • burgerme
    burgerme

    burgerme

    Burger Delivery
    Wachsen Sie jetzt mit dem Marktführer und liefern frisch gegrillte und individuell zubereitete Burger und knackfrische Salate an Ihre Kunden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • PLANA Küchenland
    PLANA Küchenland

    PLANA Küchenland

    Küchenfachmarkt
    Werde Unternehmer in deinem eigenen PLANA Küchenland! Du bist frei - und wirst dabei vom 1. Tag an mit einem umfangreichen Leistungspaket unterstützt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • EIS-Zauberei
    EIS-Zauberei

    EIS-Zauberei

    Verkauf von Speiseeisprodukten aus der kleinsten EiZ-Manufaktur der Welt im Innen- und Außenbereich
    Mit dem EiZ-Speiseeis besetzt Du eine absolute Marktnische. Unsere Mixmaschine stellt mit wenigen Handgriffen das Wunscheis Deines Kunden zusammen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Fladerei
    Fladerei

    Fladerei

    Systemgastronomie mit gemütlicher Atmosphäre, Bedienung und Steinofen
    Ihr Erfolgskonzept: die Restaurant-Bar – urgemütlich. Die frischen Fladen aus dem Steinofen – so einfach wie beliebt. Werden Sie jetzt Franchise-Partner der FLADEREI!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mia Gelateria®
    Mia Gelateria®

    Mia Gelateria®

    EISDIELE und EISBAR
    Mia Gelateria sucht PartnerInnen für das Selbstbedienungs-Eiscafé und die mobile Eisdiele. Zwei Geschäftsideen – einzigartig! Natürliche & hochwertige Eissorten - immer frisch!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Morgengold Frühstücksdienste
    Morgengold Frühstücksdienste

    Morgengold Frühstücksdienste

    Frische Backwaren an die Haustür geliefert
    Werden Sie mit dem Morgengold Frühstücksdienst zum erfolgreichen Existenzgründer und verwöhnen Sie andere mit frischen Backwaren an der eigenen Haustür.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über Du kannst kochen

Jetzt in der Virtuellen Gründermesse: das Lizenz-System "Du kannst kochen"

Jetzt in der Virtuellen Gründermesse: das Lizenz-System "Du kannst kochen"

Küchenfertig vorbereitete Zutaten samt Kochanleitung - ganz einfach aus dem Automaten: darauf setzt das Lizenz-System "Du kannst kochen". Mit der Vorstellung des Geschäftskonzepts in der Virtuellen Gründermesse will "Du kannst kochen" nun Partner in ganz Deutschland gewinnen.

Aufgabe der Lizenz-Nehmer von "Du kannst kochen" ist es, Standorte für die Aufstellung der Verkaufsautomaten zu finden, die Zutaten-Pakete vorzubereiten und die Automaten zu befüllen. Als mögliche Standorte nennt das Unternehmen zum Beispiel Tankstellen, Gewerbegebiete, große Bürogebäude oder auch Fitness-Studios. Zielgruppe sind Menschen mit wenig Zeit und noch weniger Lust zum Einkaufen.

Die Lebensmittel werden von regionalen Großhändlern bezogen. Für die Anlieferung und Vorbereitung der Lebensmittel können günstige Räume außerhalb teurer Hochfrequenzlagen genutzt werden. Eine einfache Küchenausstattung genügt - teure Anschaffungen wie ein Fettabscheider oder eine Abluftanlage sind nicht erforderlich. Das Verkaufssortiment stellen die Lizenz-Nehmer selbst aus einer Vielzahl von Rezepturen zusammen. Weitere Informationen über das Geschäftskonzept von "Du kannst kochen" stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo. (apw)

Du kannst kochen
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.