Der Greißler unverpackt.ehrlich

Der Greißler unverpackt.ehrlich Franchise: anders einkaufen

Der Greißler unverpackt.ehrlich
  • Gründung: 2016
  • Land: Österreich
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Nachhaltiger Lebensmitteleinzelhandel
Eigenkapital
50.000 - 100.000 EUR
Eintrittsgebühr
50.000 - 100.000 EUR
Lizenzgebühr
von 3% bis 7% (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Der variable Prozentsatz der Netto Umsatzbeteiligung kann auf Grund der Wirtschaftslage variieren.

Das Franchise Der Greißler unverpackt.ehrlich bietet seinen Gästen ein intensives Einkaufserlebnis. An den Standorten können Kunden und Kundinnen nach Herzenslust Produkte aus fairem Handel oder von regionalen Produzenten einkaufen. Der Franchisegeber setzt damit nicht nur ein Statement, sondern verfolgt auch ein ehrgeiziges Ziel: den Schutz der Umwelt. Unterstütze das erfolgreiche Franchise als Partner*in und wecke bei deiner Kundschaft die Neugierde auf nachhaltige, qualitativ hochwertige Produkte. Übernehme mit Der Greißler unverpackt.ehrlich deinen eigenen Unverpackt-Laden!

Der Greißler unverpackt.ehrlich Franchise-System

Das Franchise Der Greißler unverpackt.ehrlich setzt auf ein nachhaltiges Konzept, das durch seinen besonderen Charme den täglichen Einkauf seiner Kundschaft nicht nur umweltfreundlicher, sondern vor allem auch genussvoll und einfach macht. Das 2016 gegründete Unternehmen aus Wien verfolgt dabei ein zentrales Anliegen: die Erhaltung der Umwelt

Dieses Ziel will das österreichische Franchise zusammen mit seinen Kunden und Kundinnen durch verschiedene Schritte erreichen: So werden zum Beispiel durch das Einsparen von Verpackungen vollgestopfte Mülltonnen vermieden.

Der Greißler unverpackt.ehrlich ermöglicht seiner Kundschaft durch das Unverpackt-Sortiment zudem, nur das zu kaufen, was auch tatsächlich benötigt wird und setzt so auch ein Statement gegen Lebensmittelverschwendung. In den Unverpackt-Läden des Franchise werden dabei nur qualitativ hochwertige Produkte aus der Region angeboten oder – wenn sie mal von weiter weg kommen – bei Anbietern eingekauft, die auf fairen Handel setzen.

Die Stärke des Franchise liegt im Verhältnis zu seiner Kundschaft und in der Verbindung zwischen Qualität, Ökologie und Ökonomie. Seit der Gründung konnte das Unternehmen ein stabiles Kundennetzwerk aufbauen, welches die gleichen Werte wie das Franchise vertritt und entsprechend weiterhin nach der Philosophie - unverpackt, regional, biologisch, fair - einkaufen wird.

Als Franchisepartner*in von Der Greißler unverpackt.ehrlich solltest auch du hinter dieser Philosophie stehen und gemeinsam mit dem Franchisegeber Interessenten und Interessentinnen neue Wege aufzeigen wollen, um das Anliegen des Unternehmens – den Schutz der Umwelt – mit Elan zu verfolgen. 

Die Kombination des Franchisekonzepts aus Nachhaltigkeit, Qualität und Zwischenmenschlichkeit ist nicht nur ein Erfolgsgarant, sondern auch eine perfekte Einstiegsmöglichkeit in die Selbstständigkeit. Nutze diese Chance und werde als Franchisenehmer*in von Der Greißler unverpackt.ehrlich das Bindeglied zwischen nachhaltig arbeitenden Produzenten und Menschen wie du und ich, denen die Umwelt am Herzen liegt.

  • Wie sieht dein Tag als Franchisenehmer*in von Der Greißler unverpackt.ehrlich aus?

    Als Franchisenehmer*in von Der Greißler unverpackt.ehrlich erwartet dich ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das von Management und Personalführung über das Tagesgeschäft am Kunden bis hin zu Vertriebs- und Akquise-Tätigkeiten reicht.

    Der Franchisegeber bietet dir zum Start in die Franchisepartnerschaft die Möglichkeit, ein bestehendes Geschäft inklusive Infrastruktur, bestehendem Kundenstamm und einem festen Netzwerk an Lieferanten in Wien zu übernehmen. 

    Den Der Greißler unverpackt.ehrlich-Store führst du als Partner*in selbstständig und verwaltest etwa den Wareneingang und -ausgang, das Sortiment und deine Mitarbeitenden. Auch Aufgaben wie das Hygiene- und Kundenmanagement oder die Finanzverwaltung gehören als Leiter*in deines Geschäfts zu deinem täglichen Aufgabenspektrum. 

  • Wie begleitet dich Der Greißler unverpackt.ehrlich als Franchisenehmer*in?

    • Unterstützung beim Aufbau von Know-how
    • Enger Kontakt zum Franchisegeber und Austausch auf Augenhöhe
    • Input zu verkaufsfördernden Maßnahmen
    • Hilfe bei den verschiedenen regionalen und überregionalen Marketingmaßnahmen
    • Schulungen zu Themen wie Produktwissen, Qualitätskontrolle, Unternehmensführung und Verkaufstechniken
    • Erfahrungsaustausch innerhalb des Franchisenetzwerks
    • Besuche vor Ort
    • Unterstützung bei der Einrichtungsplanung, dem Personalmanagement sowie bei der Organisation und Verwaltung deines Standorts
  • Was solltest du als Franchisepartner*in mitbringen?

    Für eine erfolgreiche Franchisepartnerschaft solltest du über eine kaufmännische Vorbildung verfügen und dich für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und neue Wege hin zur Verbesserung des Umgangs mit unserer Umwelt interessieren. 

    Das Franchise Der Greißler unverpackt.ehrlich sucht zunächst eine*n Partner*in für die Übernahme eines bestehenden Unverpackt-Standorts in Wien. Um diesen erfolgreich vorantreiben zu können, solltest du über tiefergehende Warenkenntnisse im Lebensmittelbereich, verkäuferisches Können verfügen und zwischenmenschliche Qualitäten mitbringen.

    Auch ein grundlegendes Verständnis von globalen Zusammenhängen in der Nahrungsmittelproduktion wäre von Vorteil.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • 's Fachl
    's Fachl

    's Fachl

    's Fachl - Das nachhaltige Mietregalkonzept
    Das Franchise ’s Fachl bietet mit seinen charmanten Mietverkaufsflächen einen besonderen Ort für den Verkauf regionaler Produkte. Werde Partner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Barrique - The Famous Art of Spirit
    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Einzelhandel stationär und Online-Shop mit Wein, losen Destillaten und Feinkost
    Barrique eröffnen: Hier ist deine Chance! Erwerbe jetzt die Franchise-Lizenz für dein Wein- und Feinkost-Fachgeschäft mit Multichannel-Konzept!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • cigo
    cigo

    cigo

    Tabak- und Pressefachgeschäft
    Tabak, Presse, Lotto, Post und mehr: cigo-Shops sind „Selbstläufer“ in besten Lagen. Starten Sie jetzt mit unserem Erfolgskonzept!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • DAS FUTTERHAUS
    DAS FUTTERHAUS

    DAS FUTTERHAUS

    Tiernahrung- und Tierbedarf-Einzelhandel
    Werden Sie Teil einer großen, erfolgreichen Gemeinschaft und eröffnen Sie mit DAS FUTTERHAUS Ihren eigenen Markt für Heimtierbedarf!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Getränke Hoffmann
    Getränke Hoffmann

    Getränke Hoffmann

    Getränkefachhandel
    Eröffne deinen eigenen Getränke Hoffmann Markt. Führe deine Kund*innen in die Welt der Getränke ein und erhalte volle Unterstützung für deinen Erfolg!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HANF.com
    HANF.com

    HANF.com

    Einzelhandel mit Cannabis-Produkten
    Store-Konzept für Hanfprodukte im Bereich Wellness und Lebensmittel. Mit Produktvielfalt und Innovation neue Wege gehen und Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • 24-Autohof
    24-Autohof

    24-Autohof

    Leitung/ Betreiben eines 24-Autohofs/ Autobahnraststätte
    Werde mit dem mehrfach prämierten Konzept von 24-Autohof erfolgreiche*r Unternehmer*in und betreibe deine eigene, hochmoderne Raststätte!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.