DCM Jennyfer

DCM Jennyfer - Franchise-Lizenzen für Teenager-Mode-Stores

DCM Jennyfer
  • Gründung: 1985
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Franchise-System im Mode-Textilbereich
Eigenkapital
ab 30.000 EUR
Eintrittsgebühr
9.500 EUR
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


D.C.M. Jennyfer erhebt keinerlei Lizenz oder Royalties von ihrem Franchisepartner.

Das Franchise-System DCM Jennyfer steht für eine international erfolgreiche Marke im Bereich Mode für Teenager. In Frankreich marktführend, betreibt DCM Jennyfer heute Hunderte von Stores in Europa und mehreren Erdteilen. Starke Social-Media-Aktivitäten der Zentrale steigern und stützen die Bekanntheit der Marke. Jetzt sucht DCM Jennyfer Franchise-Gründer*innen in Österreich, die über die gesamte Vertragslaufzeit qualifizierte Schulungen, Marketing-Support, administrative Unterstützung und weitere Leistungen erhalten. Die Systemzentrale erhebt keine gesonderten Lizenz- oder Werbegebühren.

DCM Jennyfer Franchise-System

Das Franchise-System DCM Jennyfer in der Modebranche

Im Land der Mode kennt jeder Jennyfer: Seit den 1990er-Jahren ist das Modelabel die Nummer EINS unter Frankreichs Teenagern. Das Motto der Marke Jennyfer lautete stets Top-Qualität zu kleinen Preisen. 2019 erfolgte das Re-Branding: Heute heißt die Marke DCM Jennyfer. Das Kürzel steht für „Don't Call Me Jennyfer“. Eine Marke, die sich in keine Schublade stecken lässt. Wie geschaffen für selbstbewusste junge Menschen, die ihren eigenen Weg gehen.

Heute ist DCM Jennyfer in der Welt zu Hause – in der realen wie virtuellen. Rund 500 Geschäfte in Europa und weiteren Kontinenten gehören zum Label. Fast 100 eigene Influencer stellen sich in den Dienst der Marke. Über eine Million User folgen ihr auf Instagram und dreimal so viele auf Facebook. Hinzu kommen Millionen von Views auf Youtube – und täglich werden es mehr. Zahlreiche gemeinsame Videos mit TV-, Film- und Musik-Stars machen DCM Jennyfer immer bekannter.

Der durchschnittliche Umsatz eines DCM Jennyfer-Stores lag 2019 bei 5.700 Euro pro Quadratmeter. Ständig neue Kollektionen locken immer wieder die Kundschaft in die Stores.

  • Wie unterstützt mich die Franchise-Zentrale?

    Zum Leistungspaket der Franchise-Zentrale für Existenzgründer*innen gehören:

    • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen
    • Ausbildungsprogramme und Trainings für alle Mitarbeiter
    • Besuche vor Ort
    • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch
    • Unterstützung bei der Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Starke Social-Media-Präsenz mit Millionen von Klicks, Followern etc.
    • Unterstützung u.a. in Administration und Buchführung
    • u.v.m.
  • Anforderungen an Franchise-Gründer*innen

    Der Franchise-Geber wünscht sich Partner*innen mit Unternehmergeist, Verkaufstalent, Teamführungs-Qualität und Managementerfahrung. Im Idealfall bringen die Franchise-Partner*innen Erfahrungen aus den Bereichen Retail oder Franchising mit.

    Obgleich die Investition ins Starter-Paket überschaubar ist, müssen die Franchise-Gründer*innen eine Existenzgründung finanziell stemmen können. Für einen DCM Jennyfer-Store benötigen sie eine Geschäftsfläche von mindestens 250 Quadratmetern in einer Hauptstraße, einem Einkaufszentrum oder einem größeren Bahnhof.

    Der Franchise-Geber erhebt keinerlei Lizenz- oder Werbegebühren, bietet seinen Partnern aber dennoch vollständigen Marketing-Support und mehr.

  • Franchise gründen: Was ist mein nächster Schritt?

    Schlägt dein Herz für junge Mode? Möchtest du dich mit einer nahezu weltweit erfolgreichen Geschäftsidee selbstständig machen

    Wir freuen uns auf dich und dein Engagement für die gemeinsame Marke!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Tiroler Bauernstandl
    Tiroler Bauernstandl

    Tiroler Bauernstandl

    Spezialisierter Lebensmitteleinzelhandel
    Wir suchen freundliche, kommunikative Partner zum mobilen Verkauf bester bäuerlich-handwerklich erzeugter Schmankerln aus der Europaregion Tirol.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • iad Deutschland
    iad Deutschland

    iad Deutschland

    Vermittlung privater Wohnimmobilien über ein digitales Maklerbüro
    Eröffne mithilfe des innovativen Konzeptes von iad Deutschland dein eigenes digitales Maklerbüro. Schlage jetzt ein neues Kapitel in deinem Leben auf.
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BAUAKTIV Discount Baumarkt
    BAUAKTIV Discount Baumarkt

    BAUAKTIV Discount Baumarkt

    Discount-Baumärkte (regionaler Nahversorger)
    BAUAKTIV – gute Qualität zu kleinen Preisen! Jetzt Franchise-PartnerIn werden.
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EIS-Zauberei
    EIS-Zauberei

    EIS-Zauberei

    Verkauf von Speiseeisprodukten aus der kleinsten EiZ-Manufaktur der Welt im Innen- und Außenbereich
    Mit dem EiZ-Speiseeis besetzt Du eine absolute Marktnische. Unsere Mixmaschine stellt mit wenigen Handgriffen das Wunscheis Deines Kunden zusammen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter
    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Vertrieb freiverkäuflicher Sicherheitssprays mit gesuchter Dienstleistung!
    Angst in Deutschland! Kriminalität können wir nicht verhindern. Wir können aber dafür sorgen, dass sich viele Menschen sicherer fühlen. Ein gutes Geschäft für Sie – mit Sicherheit!
    Benötigtes Eigenkapital: 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • REDDY Küchen
    REDDY Küchen

    REDDY Küchen

    Vertrieb von Küchen und Elektrogeräten
    REDDY Küchen ist eines der stärksten Franchise-Systeme im Küchenfachhandel. Werden Sie Partner und wir unterstützen Sie mit zahlreichen Dienstleistungen von Anfang an!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Snap-on Tools
    Snap-on Tools

    Snap-on Tools

    Direktvertrieb von professionellem Werkzeug sowie Werkstattausrüstung
    Für den Direktvertrieb von professionellem Werkzeug und Werkstattausrüstung können Sie sich auf spezielle Patente und hochwertige Materialien stützen!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SchlafTEQ
    SchlafTEQ

    SchlafTEQ

    Sinnvoll arbeiten. Glückliche Kunden. Erfolgreiche Unternehmer.
    SchlafTEQ bietet seinen Kunden die optimale Matratze gegen Schlafbeschwerden – die Innovation für erholsamen Schlaf.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

DCM Jennyfer
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.