Biogena Franchise: Mit Mikronährstoffen zu mehr Gesundheit

Biogena

Good Health for me

Das Unternehmen Biogena hat das erklärte Ziel, mit seinen Produkten und Dienstleistungen die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen weltweit zu steigern. Dabei legt das Team den Fokus auf Mikronährstoffprodukte. In diesem Segment strebt Biogena an, führender Franchise-Geber zu werden. Dazu hat Biogena ein einzigartiges Hybrid-Franchise-Modell entwickelt, um möglichst vielen Franchisewilligen die Möglichkeit zu bieten, Teil der Biogena-Community zu werden.

Eigenkapital
ab 30.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 30.000 EUR
Lizenzgebühr
0.5% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


zzgl. 0,50% vom Netto-Umsatz pro Monat für IT-Services-Gebühr

Tanja  Fleischanderl, MA
Dein Ansprechpartner:
Tanja Fleischanderl, MA

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Tanja  Fleischanderl, MA

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 01067 Dresden
    Standort-Neugründung
  • 10117 Berlin
    Standort-Neugründung
  • 30159 Hannover
    Standort-Neugründung
  • 86150 Augsburg
    Standort-Neugründung
  • 47051 Duisburg
    Standort-Neugründung
  • 44135 Dortmund
    Standort-Neugründung
  • 45127 Essen
    Standort-Neugründung
  • 50668 Köln
    Standort-Neugründung
  • 40210 Düsseldorf
    Standort-Neugründung
  • 97070 Würzburg
    Standort-Neugründung

Erfahrungen unserer Biogena-Partner

  • „Grundlage hierfür ist meine Praxis, die ein langjähriges Erfolgskonzept verfolgt, welches sich als Bindeglied zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde etabliert hat.“, so Jürgen Tanzberger.

    Standort Nürnberg (D)
  • „Menschen in gesundheitlichen Belangen zu unterstützen und beraten ist meine Passion“, erzählt Marija Maric.

    Standort Südsteiermark (Ö)
  • Klaus Weissenbäck: „Das Biogena Leitbild Good health for me ist für mich der Antrieb, durch den ich durch meine Arbeit das Leben der Menschen positiv verändern und die Lebensqualität verbessern kann.“

    Standort Salzkammergut (Ö)

Biogena Franchise-System

Das Franchise-System Biogena legt den Fokus auf die Vermarktung hochwertiger Mikronährstoff-Produkte Made in Austria. Die Geschäftsidee von Biogena ist es, Gesundheit und Wohlbefinden durch ihre Produkte und Dienstleistungen zu fördern. Dazu wurde das größte Wissensteam der Branche aufgebaut und es wird kompromisslose Qualität gewährleistet.

Bei Biogena wird jeder Schritt der Wertschöpfungskette in-house geleistet, wodurch eine maximale Unabhängigkeit möglich ist. Biogena kann mehr als 15 Jahre Praxiserfahrung in den Bereichen Gebietsaufbau, Retail, E-Commerce und Partnermanagement vorweisen und das Biogena-Team hat sich als Mikronährstoffexperte und ausgewiesene Wissenscompany etabliert.

In Deutschland und Österreich sind bereits 16 eigene Biogena-Stores eröffnet. Das ambitionierte Ziel der Marke ist es aber, die Anzahl bis 2029 zu verzehnfachen, und dazu werden neue Franchise-NehmerInnen gesucht. Für die Expansion wurde ein zweistufiges Hybrid-Franchising entwickelt. Die erste Stufe ist Vertriebs-Franchising und darauf aufbauend folgt die zweite Stufe Store-Franchising. 

  • Welche Tätigkeiten übst du als Biogena-FranchisenehmerIn aus?

    Als Franchise-PartnerIn von Biogena wirst du in der ersten Phase der Franchise-Partnerschaft vorrangig den unternehmerischen Aufbau deines Vertriebsnetzes in Angriff nehmen. Dazu erstellst du einen Gebietsentwicklungsplan, den du in die Tat umsetzen wirst. Dein Hauptfokus liegt auf der Akquise von neuen Biogena-KundInnen und -PartnerInnen sowie ihrer Betreuung in deinem Vertragsgebiet.

    Ab der zweiten Phase bist du zusätzlich noch für deinen Biogena-Store zuständig und widmest dich auch der Produktberatung und dem Produktverkauf.

  • Welche Unterstützung bietet dir die Franchise-Zentrale?

    Das Franchise Service Center dient als Schnittstelle zu allen Abteilungen und begleitet dich bei allen Anliegen. Die Unterstützung der kompetenten Zentrale sieht folgendermaßen aus:

    • Schulungen, Seminare und Workshops
    • Beratung (telefonisch und Besuche vor Ort)
    • Erfahrungsaustausch/Partnertagungen 
    • Umsatz- & Kostenplan sowie Liquiditätsplan
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Franchise-Nehmer-Beirat
    • Gebiets-/Konkurrenzschutz
    • Marketingkonzepte/-vorschläge und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Standortsuche und -Analyse
    • Zentraler/gemeinsamer Einkauf
  • Was muss ein Franchisenehmer bereits können?

    Als ideale Franchise-NehmerIn für eine Existenzgründung mit Biogena bringst du Unternehmergeist und eine verkäuferische Begabung mit. Im besten Fall hast du bereits im Rahmen deiner kaufmännischen Vorbildung fachliche Kenntnisse erlangen können. Allerdings sind auch Quereinsteiger für eine Existenzgründung mit Biogena willkommen.

    Die Vertragslaufzeit für ein Franchise mit Biogena beträgt 5 Jahre, daher sollte eine langfristige Partnerschaft angedacht sein. Die gesamte Investitionssumme ist abhängig von der Größe des Franchise-Gebiets und beträgt zwischen 32.000 - 80.000 EUR. Davon sind 30.000 EUR die Eintrittsgebühr.

    Was ist dein erster Schritt zu einer Partnerschaft mit Biogena?

    Du möchtest Teil der Biogena-Community und Teil der Bewegung werden, die Gesundheit und Wohlbefinden fördert und damit das dritte nachhaltige Entwicklungsziel der Vereinten Nationen realisieren? Dann klicke hier und lass dich heute noch beraten!

Tanja  Fleischanderl, MA
Ansprechpartner:
Tanja Fleischanderl, MA
Infopaket anfordern

Beiträge über Biogena

  • Spezialist für Mikronährstoffpräparate: Biogena meldet Umsatzrekord und rechnet mit 40 neuen Franchisepartnerschaften

    Spezialist für Mikronährstoffpräparate: Biogena meldet Umsatzrekord und rechnet mit 40 neuen Franchisepartnerschaften

    Spezialist für Mikronährstoffpräparate: Biogena meldet Umsatzrekord und rechnet mit 40 neuen Franchisepartnerschaften

    Das österreichische Unternehmen Biogena wurde im Jahr 2006 gegründet und ist auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Mikronährstoffpräparaten spezialisiert. Seit 2020 bietet Biogena auch ein Franchise-Konzept. Vor Kurzem hat Biogena Bilanz für das vergangenen Geschäftsjahr, das am 30. September 2021 endete, gezogen.

    Das Biogena-Sortiment umfasst mehr als 260 Präparate, die Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und weitere Vitalstoffe in wissenschaftsbasierten Rezepturen enthalten. Die Präparate werden nach dem Reinsubstanzenprinzip – ohne künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Überzugs- und Trennmittel – in Österreich hergestellt und in über 40 Länder exportiert. Der Vertrieb erfolgt auch über Biogena-Stores.

    Im vergangenen Geschäftsjahr konnte Biogena eigenen Angaben zufolge ein zweistelliges Umsatzwachstum erzielen. Besonders stark fiel das Umsatzplus in der Schweiz (+ 67 Prozent), in Italien (+ 50 Prozent), in Frankreich (+ 74 Prozent) und in Spanien (+ 65 Prozent) aus. Zudem konnte das Unternehmen neue Länder als Distributionsmärkte erschließen, zum Beispiel Thailand, Usbekistan und Albanien. In fünf Jahren will Biogena mit seinen Produkten in mehr als 100 Ländern vertreten sein.

    Als Franchise-Geber ist Biogena erst sei 2020 aktiv. Im vergangenen Geschäftsjahr wurden zehn Franchise-Verträge mit Partnern in Österreich und Deutschland unterzeichnet. Im Mai 2021 wurde zudem eine neue Produktionsanlage in Koppl bei Salzburg in Betrieb genommen. Für das neue Geschäftsjahr rechnet Biogena erneut mit einem hohen zweistelligen Umsatzwachstum. Erreicht werden soll dieses Ziel unter anderem durch den Abschluss weiterer Distributionsverträge – etwa in Südamerika und Afrika – und den Abschluss von weiteren 40 Franchise-Partnerschaften. Auch eine fokussierten Digital-Strategie in Europa und der kontinuierliche Ausbau der Ärzte- und Therapeuten-Partnerschaften sollen zum weiteren Wachstum beitragen. Biogena arbeitet bereits mit über 10.000 Ärzte- und Therapeutenpartnern zusammen. Im vergangenen Geschäftsjahr konnten die Biogena-Wissenschaftsteams weitere 18 Präparate zur Marktreife bringen. „Die wissenschaftliche Gesamtausrichtung aller Biogena Präparate und Services sowie die hervorragende Beratungsqualität, nicht zuletzt in den 17 eigenen Biogena-Stores, ist für die hervorragende Verträglichkeit von 97 Prozent und die hohe Weiterempfehlungsrate von 95 Prozent verantwortlich“ sagt Julia Ganglbauer, COO der Biogena Group und unter anderem verantwortlich für Produktentwicklung und Marketing.

    Zweistufiges Franchise-Konzept

    Biogena setzt auf ein zweistufiges Franchise-Konzept. Dabei beginnen die Franchise-Partner zunächst mit dem vertrieblichen Auf- und Ausbau sowie der Entwicklung ihrer Vertragsgebiete. Darauf aufbauend können später Biogena-Stores eröffnet werden. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt Biogena unter anderem die Unterstützung in den Bereichen Operations Management und IT sowie Marketing und Vertrieb. Aber auch bei Personalfragen, beim Ladenbau und Themen des Alltagsgeschäfts steht die Systemzentrale den Partnern zur Seite. (red)

  • Drei neue Franchise-Partnerschaften für Mikronährstoff-Spezialisten Biogena

    Drei neue Franchise-Partnerschaften für Mikronährstoff-Spezialisten Biogena

    Drei neue Franchise-Partnerschaften für Mikronährstoff-Spezialisten Biogena

    Biogena ist auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Mikronährstoffpräparaten spezialisiert. Seit dem vergangenen Jahr expandiert das Unternehmen als Franchise-System. Aktuell meldet Biogena den Abschluss von drei neuen Franchise-Partnerschaften.

    Wie das Unternehmen mitteilt, wurden die entsprechenden Franchise-Verträge am 29. Juli 2021 unterzeichnet. Damit konnte Anfang August die 100-tägige Onboarding-Phase der neuen Franchise-Nehmer Angela Asen, Christin Schrempf und Felix von Düsterlho beginnen. Angela Asen wird in ihrem Heimatgebiet rund um den Bezirk Braunau und Ried sowie die angrenzenden Regionen des Salzburger Landes als Biogena-Partnerin tätig werden. Christian Schrempf hat die Franchise-Lizenz für Pongau, Pinzgau und Lungau erworben. Franchise-Partner Felix von Düsterlho wird die Region Stuttgart übernehmen. Wer sich als Franchise-Nehmer von Biogena selbstständig macht, kümmert sich zunächst um den vertrieblichen Auf- und Ausbau und die Entwicklung des Vertragsgebiets. Später kann dann der erste Biogena-Store realisiert werden.

    Die Biogena GmbH & Co KG ist ein 2006 in Österreich gegründetes Familienunternehmen mit Sitz in Salzburg, Wien und Freilassing. Die mehr als 260 Biogena-Präparate werden in Österreich nach dem Reinsubstanzen-Prinzip – also ohne künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Überzugs- und Trennmittel – hergestellt. In den Produkten sind zum Beispiel Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und andere Vitalstoffe in wissenschaftsbasierten Kombinationen enthalten. Der Vertrieb erfolgt über aktuell 17 Biogena-Stores und den Biogena-Webshop. (red)

  • Biogena-Franchise-Partner Jürgen Tanzberger im Portrait

    Biogena-Franchise-Partner Jürgen Tanzberger im Portrait

    Biogena-Franchise-Partner Jürgen Tanzberger im Portrait

    Biogena-Franchise-Partner Jürgen Tanzberger im Portrait

    Seit sich das Unternehmen vor über drei Jahren entschieden hat, mit einem zukunftsfitten Franchise-Konzept durchzustarten, hat das Team gemeinsam mit der Franchise-Expertin Waltraud Martius ein äußerst gut strukturiertes Vertriebs- und Retail-Franchising-Modell entwickelt, das den Franchise-Nehmern größtmögliche Kooperation zusichert, ohne ihnen dabei ihre Autonomie zu nehmen. Um Biogenas Mission – Good Health & Well-being für möglichst viele Menschen weltweit – zu erreichen, braucht der Systempartner für Gesundheit und Wohlbefinden eine große und vor allem begeisterte Community, bestehend aus fantastischen Partnern, Verbündeten, Botschaftern und Mitstreitern, die diese Mission mittragen und leben. 

    Jürgen Tanzberger startete seine Reise mit Biogena als Local Hero für Nürnberg am 01. Oktober 2020. Grundlage hierfür bot seine Praxis - das NATURHEILZENTRUM NÜRNBERG -, die ein langjähriges Erfolgskonzept verfolgt, das sich als Bindeglied zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde etabliert hat. Seither hat sich viel getan… 

    Lieber Jürgen, warum hast du Biogena als deinen Partner gewählt? 

    Ich habe mich für eine Selbstständigkeit und für eine Partnerschaft mit Biogena entschieden, weil ich selbst als Heilpraktiker seit über 10 Jahren mit Biogena-Präparaten arbeite und sehr viel im Bereich Mikronährstoff- und Orthomolekularer-Therapie tätig bin. Für mich war es eine neue Herausforderung, Weiterentwicklung und letzten Endes logische Schlussfolgerung, den Weg nun in diese Richtung einzuschlagen. 

    Als persönlicher Biogena-Gebiets- und Partnerbetreuer sehe ich es als meine Aufgabe und Berufung, Ärzten, Heilpraktikern und Therapeuten auf dem fantastischen und für die Gesundheit der Menschen immer wichtiger werdenden Weg rund um das Thema Mikronährstoffe stets mit Rat und Tag partnerschaftlich zur Seite zu stehen. 

    Biogena ist eine sehr professionelle Firma, die in jeglichen Bereichen top aufgestellt ist mit einer Kommunikation auf Augenhöhe und Präparaten von höchster Qualität. Mit Blick in die Zukunft handelt es sich um einen Markt, der entsprechend der Altersentwicklung einen sehr hohen Stellenwert mit einem nahezu unbeschränkten Entwicklungsfeld hat. 

    Dein Fazit der letzten Monate? Kannst du schon erste Schlüsse ziehen? 

    Meine Entscheidung diesen Weg einzuschlagen war absolut richtig! Auch wenn in der Anfangsphase nicht immer alles reibungslos und in der Umsetzung einfach war - vor allem in Puncto Überführung der Franchise-Prozess von der Theorie in die Praxis - so hatte ich dadurch auch die Gelegenheit, die Workflows von Anfang an mitzugestalten und den „Diamanten zu schleifen“. Das Ergebnis ist jedenfalls sowohl gefühlt als auch in Zahlen zum aktuellen Zeitpunkt richtig gut. 

    Was schätzt du an der Zusammenarbeit mit Biogena besonders? 

    Biogena ist eine Firma mit Werten, die auch in allen Bereichen gelebt werden. Leistung zu erbringen, um bestmögliche Ergebnisse mit höchster Qualität zu erzielen, kann auch auf einer herausragend wertschätzenden, freundlichen und verbindlichen Art und Weise mit kurzen Wegen und schlanker Hierarchie erfolgen. Wir sind alle „EIN TEAM AUF AUGENHÖHE“ - dafür steht Biogena und so erlebe ich dies täglich als Franchise-Partner. 

    Für mich persönlich hat Biogena alles, was ein modernes, zukunftsfittes sowie gesundheitsorientiertes Unternehmen kennzeichnet. 

    Blick in die Zukunft? Kannst du das Franchise-System weiterempfehlen? 

    Definitiv ja! Das Franchise-System bietet in viele Richtungen ein sehr hohes Entwicklungspotenzial bei gleichzeitig hoher individueller Flexibilität und abwechslungsreichem Aufgabenspektrum. 

    Wichtig in diesem Zusammenhang ist selbständiges unternehmerisches Denken und Handeln sowie Authentizität in allen Bereichen, idealerweise einhergehend mit einer gesunden Lebensweise und aktiven Erhaltung der persönlichen Gesundheit. Entscheidend ist was Du bist und nicht was Du tust. Von nichts kommt nichts, weder Gesundheit bis in’s hohe Alter noch beruflicher Erfolg. Mit dieser Ausrichtung und der Absicht, etwas Tolles zu gestalten bzw. mit tiefer Überzeugung sowie von Herzen auszuüben, ist als Franchise-Partner viel möglich und der Erfolg in Reichweite. 

    Biogena bietet hierfür mit seinen professionellen Diensten und hochwertigen Produkten eine tolle Basis mit hohem Potenzial in alle Richtungen. Darüber hinaus ist unsere sich inzwischen sukzessive etablierende Franchise-Community ist eine zusätzliche Einheit mit großem Mehrwert und tollen Menschen, die ich nicht mehr missen möchte und das Konzept komplettiert. 

    Sie wollen noch mehr über Jürgen Tanzberger und seinem Weg mit Biogena erfahren, dann schauen Sie auch gerne in unser Video

    Biogena-Franchising: krisensicher – sinnstiftend – zukunftsfit

    Brennen Sie für das Thema „Good Health and Well-being“? Sind Sie leidenschaftlich und vertriebsaffin? Wollen Sie sich mit einem etablierten System sinnstiftend entfalten? 

    Dann lassen Sie uns in einem persönlichen Gespräch über mögliche nächste Schritte sprechen und überzeugen Sie sich am nächsten Biogena Evolution Day in der Biogena-Firmenzentrale in Salzburg (Österreich) selbst von der gelebten Firmenphilosophie. 

    Buchen Sie jetzt Ihr unverbindliches Online-Erstgespräch mit Franchise-Managerin Tanja Fleischanderl.

  • Mikronährstoff-Spezialist Biogena meldet neue Franchise-Partnerschaft

    Mikronährstoff-Spezialist Biogena meldet neue Franchise-Partnerschaft

    Mikronährstoff-Spezialist Biogena meldet neue Franchise-Partnerschaft

    Das österreichische Unternehmen Biogena wurde im Jahr 2006 gegründet und ist auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Mikronährstoffpräparaten spezialisiert. Im vergangenen Jahr begann Biogena mit der Expansion als Franchise-System. Jetzt hat sich ein weiterer Franchise-Partner mit Biogena selbstständig gemacht.

    Wie das Unternehmen mitteilt, handelt es sich bei dem neuen Franchise-Nehmer um den Oberösterreicher Friedrich Mader. Der neue Partner ist seit Anfang Juni 2021 in der oberösterreichischen Stadt Steyr für Biogena aktiv. Friedrich Mader war früher Partner eines Immobilien-Franchise-Systems.

    Zweistufiges Franchise-Konzept

    Biogena setzt auf ein zweistufiges Franchise-Konzept. Dabei beginnen die Franchise-Partner zunächst mit dem vertrieblichen Auf- und Ausbau sowie der Entwicklung ihrer Vertragsgebiete. Darauf aufbauend können später Biogena-Stores eröffnet werden. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt Biogena unter anderem die Unterstützung in den Bereichen Operations Management und IT sowie Marketing und Vertrieb. Aber auch bei Personalfragen, beim Ladenbau und Themen des Alltagsgeschäfts steht die Systemzentrale den Partnern zur Seite.

    Produktion in Österreich

    Biogena-Präparate werden nach dem Reinsubstanzenprinzip – ohne künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Überzugs- und Trennmittel – in Österreich hergestellt und in über 40 Länder exportiert. Das Vollsortiment umfasst mehr als 260 Präparate, die Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und weitere Vitalstoffe in wissenschaftsbasierten Rezepturen enthalten. Der Vertrieb erfolgt auch über Biogena-Stores. Davon gibt es zurzeit elf in Österreich, sechs in Deutschland und einen in Dubai. Eine weitere Store-Eröffnung kündigt Biogena aktuell auf seiner Website für London an. (red.)

  • Wir feiern 1 Jahr Biogena-Franchising

    Wir feiern 1 Jahr Biogena-Franchising

    Wir feiern 1 Jahr Biogena-Franchising

    Wir feiern 1 Jahr Biogena-Franchising

    Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im erfolgreichen Gebietsaufbau, Retail, E-Commerce und Partnermanagement als Mikronährstoffexperten und Wissenscompany legten wir den Grundstein zu unserer Franchise-Community. 

    Seither konnten wir viele gemeinsame Erfolge feiern:

    • Die feierliche Vertragsunterzeichnung unserer ersten vier Franchise-Nehmer in Österreich und Deutschland:
      Marija Maric – Südsteiermark (AT)
      Jürgen Tanzberger – Nürnberg (DE)
      Klaus Weissenbäck – Salzkammergut (AT)
      Eva Matyas – Bezirk Baden (AT) 
    • Franchise-Managerin Tanja Fleischanderl als österreichische Messebotschafterin der Franchise-EXPO 2021 
    • Podcast-Interview mit Timo Marshall von Franchise 4.X 
    • 2 Nominierungen: Franchise-Award 2020 und 2021 in der Kategorie „Bestes Franchise-System Newcomer“ 

    Radikale Qualität, das ist einer unserer Leitsätze. Dahin gehend verbessern wir stetig unser Franchise-Konzept sowie unsere Kommunikation. 

    Überzeugen Sie sich selbst davon: Wir haben für Sie ein kurzes Q&A-Video zu unserem aktuellen Biogena-Franchise-Konzept zusammengestellt. 

    Biogena-Franchising: krisensicher – sinnstiftend – zukunftsfit

    Brennen Sie für das Thema „Good Health and Well-being“? Sind Sie leidenschaftlich und vertriebsaffin? Wollen Sie sich mit einem etablierten System sinnstiftend entfalten? 

    Dann lassen Sie uns in einem persönlichen Gespräch über mögliche nächste Schritte sprechen und überzeugen Sie sich am nächsten Biogena Evolution Day in der Biogena-Firmenzentrale in Salzburg (Österreich) selbst von der gelebten Firmenphilosophie. 

    Buchen Sie jetzt Ihr unverbindliches 45-minütiges Online-Erstgespräch mit Franchise-Managerin Tanja Fleischanderl.


  • Biogena-Franchising: Große Ziele teilt man gerne

    Biogena-Franchising: Große Ziele teilt man gerne

    Biogena-Franchising: Große Ziele teilt man gerne

    Biogena-Franchising: Große Ziele teilt man gerne

    Das österreichische Familienunternehmen sieht sich als „Systempartner“ für Gesundheit und Wohlbefinden und verfolgt konsequent und voller Leidenschaft seine Mission, möglichst vielen Menschen weltweit auf ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden aktiv zu begleiten, entsprechend dem 3. Nachhaltigen Entwicklungsziel der Vereinten Nationen. Das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe für eine große begeisterte Community. Dafür braucht es fantastische Partner, Verbündete, Botschafter und Mitstreiter, die diesen Weg gemeinsam und engagiert mit Biogena gehen. Mit rund 15 Jahren Erfahrung im Bereich der hochqualitativen Mikronährstoffe, sowohl was eigenes Retailbusiness, E-Commerce, aber genauso Partnermanagement betrifft, deckt Biogena die gesamte Wertschöpfungskette von Rohstoff über F&E, Produktion sowie Vertrieb ab. 

    Zukunft gemeinsam gestalten

    Sicher durch wankelmütige Zeiten – danach sehnt sich doch jeder. Mit dem innovativen Hybrid-Franchise-Modell ermöglich Ihnen Biogena genau diese Sicherheit. Denn als Biogena-Franchise-Nehmer sind Sie Teil einer großen Community, die Experten stehen Ihnen jederzeit mit geballtem Fachwissen zur Seite und begleiten Sie auf jedem Schritt Ihres Weges. 

    Nach dem Onboarding wird mit dem vertrieblichen Aufbau sowie der Entwicklung eines definierten Vertragsgebiets (über 100.000 Einwohner) gestartet. Im zweiten Schritt kann ein Biogena-Store ergänzend realisiert werden. Ziel ist die unbürokratische Harmonisierung mit den bereits erfolgreich bestehenden Systemen in Bezug auf Begegnungsqualität, Ladenbau, Website, Produkten und Services. Die einmaligen Einstiegsgebühren sind je Phase gesplittet für kalkulierbare Investments. Denn Biogena setzt auf 100 % Fairplay und Transparenz, Das bestätigt auch Waltraud Martius, SYNCON International Franchise Consultants, die Biogena im Aufbau ihres Franchise-Systems begleitet hat: „Bei Biogena finde ich mich mit meinem persönlichen Credo – ‚Fairplay-Franchising‘ sehr gut verstanden. Die positive und konsequente Umsetzung dieses nachhaltigen partnerschaftlichen Ansatzes im Franchising – mit besonderem Fokus auf gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen – freut mich ganz besonders.“ 

    Biogena-Franchising-Konzept 

    Die Erfolgsbasis dafür ist das etablierte Biogena-Geschäftsmodell mit strukturierten Vertriebsgebieten, 17 eigenen Biogena-Stores, einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit über 10.000 Partnerärzten und -therapeuten und die zukunftsweisende E-Commerce-Kompetenz mit knapp 95.000 Abonnenten und 15 Mio. Impressionen/Monat.

    Nutzen Sie Ihre Chance – Starten Sie mit Ihrem eigenen Biogena-Business durch und gestalten Sie aktiv die Zukunft zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden für möglichst viele Menschen in Ihrer Region! 

    • Sie brennen für die Themen „Good Health and Wellbeing“? 
    • Sie sind leidenschaftlich und vertriebsaffin? 
    • Sie wollen sich mit einem etablierten System sinnstiftend entfalten? 

    Dann werden auch Sie Teil der Biogena-Franchise-Community! Unser krisensicheres und innovatives Hybrid-Franchise-Modell ermöglicht Ihnen den sicheren und direkten Einstieg in Ihre Selbstständigkeit, mit einem starken Partner an Ihrer Seite. 

    Sie wollen mehr Wissen? 

    Unsere Franchise-Managerin freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Tanja  Fleischanderl, MA
Dein Ansprechpartner:
Tanja Fleischanderl, MA
Tanja  Fleischanderl, MA

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.