Zum Bereich für Franchisegeber
AUTOMEISTER

AUTOMEISTER

  • Gründung: 1993
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: KFZ-Reparaturen und -Handel
Eigenkapital
keine Angabe
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
125 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Umsatzunabhängig und abzüglich Bonuszahlungen.

AUTOMEISTER Lizenz-System

Das Lizenzsystem AUTOMEISTER im Profil

AUTOMEISTER ist die freie Servicemarke für Autohäuser und kompetente freie Werkstätten und hat in den letzten 25 Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt. Jedes Autohaus bzw. jede Werkstatt kann bei Entscheidungen wie Ersatzteil- und Zubehöreinkauf frei entscheiden, mit welchem Partner Sie zusammenarbeiten möchte. Im Gegensatz zu allen anderen Werkstattsystemen ist AUTOMEISTER nicht Großhandels- oder Industriegetragen. 

Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit unseren Lizenznehmern konnten wir ein großes Netzwerk aufbauen. Inzwischen können wir in Deutschland auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurückblicken.

Support und Weiterbildung für Lizenznehmer

Bei AUTOMEISTER versteht man sich mit seinen Lizenznehmern als Partner, die sich ständig über Gelerntes und Neuerungen austauschen. Wir stehen unseren Partnern mit kompetenter Beratung und dauerhafter Fortbildung bei allen Fragen rund um die Leitung eines Partnerbetriebes zur Seite. Unsere Lizenznehmer erhalten von uns jede erdenkliche Unterstützung, sodass sie von Anfang an nicht allein sind. Im alltäglichen Geschäft unterstützen wir sie darüber hinaus auf Wunsch bei verwaltungstechnischen Arbeiten. Demnach können sich unsere Lizenzpartner auf ihre für den geschäftlichen Fortschritt entscheidenden Vertriebsaufgaben konzentrieren.

Das Full-Service-Werkstattkonzept von AUTOMEISTER bietet nicht nur das Know-how aus einer Hand, das Partner zur Führung eines Mehrmarkenbetriebes benötigen, sondern auch viele Einkaufsvorteile. Und das ohne jegliche Vorgaben und Zielvereinbarungen mit den Lieferanten. Umfassendes Marketing, Schulungen und betriebswirtschaftliche Beratung sind nur ein kleiner Auszug aus den umfassenden Unterstützungen, die Ihnen die AUTOMEISTER-Systemzentrale bietet. 

Profitieren Sie von einer starken Service-Marke mit vielen Vorteilen sowie einem leistungsstarken System, das aus dem Zusammenspiel von optimalen Einkaufskonditionen, umfangreichen Dienstleistungsangeboten und flexiblen und anpassungsfähigen Leistungsmodulen besteht. Das komplette Konzept garantiert Ihnen neben einem einheitlichen, kompetenten Marktauftritt eine klare Abgrenzungsmöglichkeit zum Wettbewerb und die optimale Nutzung von Umsatzpotenzialen. Ihre wirtschaftliche und unternehmerische Eigenständigkeit und das bestehende Know-how ergänzen wir durch klare Konzepte, optimale Einkaufskonditionen und umfassende fachliche Unterstützung.

Idealprofil der gesuchten Lizenzpartner

Kfz-Meister mit bestehendem Autohaus oder Werkstatt, Vertragswerkstätten und Vertragshändler. Sie bringen Ihre Kompetenz und Ihr Unternehmen ein – wir unterstützen Sie mit einer starken Servicemarke. Mit AUTOMEISTER verleihen Sie Ihrem Unternehmen eine starke Qualitätsaussage, die Ihnen neue Kundenpotenziale und Chancen eröffnet. Als AUTOMEISTER dürfen sich nur ausgewählte Werkstätten bezeichnen. 

Lizenzvertrag

Nach Vertragsunterzeichnung einer Lizenzvereinbarung ist die Vertragsdauer 2 Jahre und kann daran anschließend um 1 Jahre verlängert werden. 

Gerne vereinbaren wir ein unverbindliches Beratungsgespräch. Dabei sprechen wir über Ihre Ziele und unsere Angebote, Sie dabei zu unterstützen.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Color Glo International
    Color Glo International

    Color Glo International

    Interieur-Spezial-Reparatur und -Restauration
    Als Interieur-Dienstleister suchen wir Partner für Reparatur- und Restaurierungsarbeiten in der Flugzeug-, Schifffahrts-, Automobil- und Möbelbranche.
    Benötigtes Eigenkapital: 8.000 - 16.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Die Busfahrer
    Die Busfahrer

    Die Busfahrer

    Chauffeur- und Mietservice für Oldtimer
    Im Kult-Bulli VW-Bus T1: Die Busfahrer chauffieren, befördern und präsentieren – auf Hochzeiten, Feiern, Events, Messen. Und jeder will mitfahren!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Lucky Car
    Lucky Car

    Lucky Car

    Reparatur von Lack & Karosserieschäden
    Lernen Sie das Geschäftskonzept von Lucky Car kennen und gründen Sie Ihre eigene Werkstatt zur Reparatur von Kleinschäden aller Art an Autos.
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 - 62.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Snap-on Tools
    Snap-on Tools

    Snap-on Tools

    Direktvertrieb von professionellem Werkzeug sowie Werkstattausrüstung
    Für den Direktvertrieb von professionellem Werkzeug und Werkstattausrüstung können Sie sich auf spezielle Patente und hochwertige Materialien stützen!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Oldtimer Investment
    Oldtimer Investment

    Oldtimer Investment

    Vermittlung und Handel von Oldtimern als sicheres Investment und zum Fahren
    Zwei Branchen, zwei Märkte – Ein Konzept: Vermitteln und verkaufen Sie mit uns wertvolle Oldtimer zum Fahren und als kapitalstarke Investments. Starten Sie jetzt durch!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 11.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • SwissGreenLine
    SwissGreenLine

    SwissGreenLine

    Premium Fahrzeugreinigung - schonend, schnell, ökologisch
    Die Revolution der Premium-Fahrzeugreinigung: Flexibel, umweltschonend und mit großem Marktpotential. Jetzt FranchisenehmerIn werden.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 CHF
    Schnellansicht
    Details
  • e-motion Technologies - die e-Bike Experten
    e-motion Technologies - die e-Bike Experten

    e-motion Technologies - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Jetzt in den Boom-Markt starten: Werden Sie Teil der führenden unabhängigen Fachhändler-Gruppe in Deutschland für E-Bikes und Pedelecs.
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 - 100.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über AUTOMEISTER

Automeister-Aktionstag beschert Franchise-Nehmern neue Kunden

Mit einem gemeinsamen "Tag der offenen Tür" in allen deutschen und österreichischen Automeister-Betrieben haben sich die Franchise-Nehmer des markenübergreifenden Systems für Werkstatt und Fahrzeughandel auch in diesem Jahr der Öffentlichkeit präsentiert.

Mit unterschiedlichen Programm-Punkten lockten die rund 100 Werkstätten die Autofahrer zum Besuch - alles unter dem Motto „Sicher durch Herbst und Winter". Überall gab es daher einen kostenlosen Sicherheits-Check. Wer wollte, konnte auch persönlich dabei sein, sich beraten lassen und Fragen stellen. „Diese Möglichkeit wurde von den Autofahrern sehr positiv aufgenommen und gerne genutzt", sagt Jürgen Stahl, Leiter der Automeister-Systemzentrale. Gute Resonanz fanden auch Familien-Attraktionen wie Kettcar-Parcours, Torwand-Schießen, Kinderschminken, Ponyreiten, Hüpfburgen oder auch Flohmärkte und Sehtests.

„Dieser Tag war für den Automeister-Verbund ein voller Erfolg", berichtet Stahl. „Wir können bei allen Partnern einen deutlichen Neukunden-Gewinn verbuchen. Doch auch die rege Teilnahme der Stammkunden bestätigt uns das Interesse an einer solchen Aktion." (vs)

AUTOMEISTER
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.