Zum Bereich für Franchisegeber

actioVITA: Lizenzen für Seniorenbetreuung und Pflegevermittlung

Eigenkapital
6.000 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr
Das Lizenzsystem actioVITA ist seit 2004 erfolgreich im wachenden Markt der Seniorenpflege tätig. Die Lizenzpartner eröffnen ihre eigene actioVITA-Agentur. Sie vermitteln ausschließlich bestens geschulte Pflegekräfte aus Osteuropa an deutsche Senioren-Haushalte. Eine Existenzgründung unter der Marke actioVITA ist mit geringem Eigenkapital möglich.
Enrico Chiarelli
Ansprechpartner:
Enrico Chiarelli
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

actioVITA Lizenz-System

Seniorenbetreuung und Pflege zu Hause – in diesem Wachstumsmarkt bietet die Marke actioVITA die perfekte Geschäftsidee: die Vermittlung geschulter Pflegekräfte – als Lizenzsystem für Existenzgründer.

  • JETZT actioVITA eröffnen: Die Agentur für Seniorenbetreuung

    actioVITA – diese Geschäftsidee hat Potenzial. Diese Marke hat Zukunft. Denn Marktforscher haben ermittelt: Über 70 Prozent aller Senioren wünschen sich ein weiterhin selbstbestimmtes, würdevolles Leben in ihren eigenen vier Wänden, wenn sie gepflegt werden müssen. Branchen-Fachleute rechnen mit rund 50 Prozent steigender Nachfrage in den nächsten zehn Jahren.

    Der Markt wächst mit der alternden Gesellschaft

    Seit 2004 vermittelt actioVITA erfolgreich kompetente und geprüfte Pflegekräfte aus Osteuropa an Senioren-Haushalte in Deutschland.

    Derzeit baut actioVITA ein dichtes Netzwerk im Rhein-Main- und Rhein-Neckar-Raum und angrenzenden Gebieten auf und strebt hier eine marktbeherrschende Stellung an. Langfristig sind Eröffnungen in ganz Deutschland geplant, für die sich jetzt bereits Lizenz-Partner-/Innen bewerben können!

    Ziel ist es, die Marke actioVITA in diesen Landesteilen schneller und stärker zu pushen. Durch kurze Wege kann besonders die Partner-Unterstützung bei den Kundenberatungen noch besser und flexibler gewährleistet werden.

  • Selbstständigkeit mit sinnerfüllter Tätigkeit

    actioVITA Lizenz-Partner-/innen bauen ein Netzwerk vor Ort auf, aus dem sie Kunden gewinnen. Durch ihre Aktivitäten machen sie die Marke actioVITA-Seniorenbetreuung in ihrem geschützten Vertriebsgebiet bekannt. Sie beraten ihre KundInnen sowohl persönlich in ihrem Wohnumfeld als auch am Telefon. Sie vermitteln den Menschen geschulte und erfahrene, osteuropäische Pflegekräfte und schenken ihnen das gute Gefühl, mit ihren Sorgen und Wünschen bei actioVITA in allerbesten Händen zu sein.

    Existenzgründung mit Marke und Marktpotential

    actioVITA sucht haupt- wie nebenberufliche Gründer und Selbstständige. Zur Geschäftseröffnung können LizenznehmerInnen ihre Senioren-Agentur vom Homeoffice aus mit PC, Drucker, Scanner und Handy betreiben.

  • Einmalige Chance für Gründer

    Die ersten neuen actioVITA-Lizenzpartner-/innen zahlen keine Einstiegsgebühr und keine monatlichen Lizenzgebühren!

    Garantierte Leistungen der Systemzentrale zur Existenzgründung:

    • Intensive Schulungen und Einarbeitung: Vermittlung aller jahrelang erprobten Dienstleistungen, erworbenen Erfahrungen und Fachkompetenzen
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen, Unterstützung in Marketing, Werbung und Vertrieb
    • Faire Provisions-Regelungen
    • Unterstützung bei der Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
    • Veröffentlichung des Standortes im Internet und auf der Homepage der Marke
    • Ständige Beratung und Anleitung durch den Lizenzgeber
    • Backoffice-Unterstützung bei allen administrativen Aufgaben (u.a. Rechnungsstellung und Inkasso durch die Zentrale)
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • actioVITA sucht SIE. Als "Macher" mit Ambition und Sozialkompetenz!

    Möchten Sie sich selbstständig machen – mit einer sinnerfüllten Tätigkeit im sozialen Bereich? Zählt Freude am Umgang mit Menschen zu Ihren Stärken? Zeichnen Sie sich durch sicheres Auftreten und Freude am Verkauf aus? Und vor allem:

    Teilen Sie mit uns die Affinität zum Beruf Senioren-Betreuer? Dann warten Sie nicht länger: Werden Sie Teil unseres wachsenden Netzwerkes. Eröffnen Sie Ihre actioVITA-Agentur!

    Alles, was Sie wissen müssen, entnehmen Sie unseren Unterlagen. Gerne senden wir sie Ihnen unverbindlich zu!

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket:

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner:

  • 67051 Ludwigshafen
    Standort-Neugründung
  • 69168 Wiesloch
    Standort-Neugründung
  • 67551 Worms
    Standort-Neugründung
  • 74889 Sinsheim
    Standort-Neugründung
  • 67227 Frankenthal
    Standort-Neugründung
  • 68309 Mannheim
    Standort-Neugründung
  • 65428 Rüsselsheim
    Standort-Neugründung
  • 61118 Bad Vilbel
    Standort-Neugründung
  • 68163 Mannheim
    Standort-Neugründung
  • 60388 Frankfurt
    Standort-Neugründung

Beiträge über actioVITA

actioVITA: Das Unternehmen der allerersten Stunde

Enrico Chiarelli ist Vertriebsleiter des Franchise-Systems actioVITA. Auf der Frankfurter Franchise Expo 2018 stellte er sich dem Kamerateam von FranchisePORTAL zum Video-Interview. ActioVITA bietet eine klassische 24-Stunden-Betreuung vor allem für Senioren. Was man sich darunter vorstellen kann? Auf diese Frage entgegnet Enrico Chiarelli, dass pflegebedürftige Menschen die Wahl haben – zwischen Pflegeheim oder Unterstützung in allen Belangen in den eigenen vier Wänden. Für Letzteres sorgt actioVITA mit dem Personal eines langjährigen Partner-Unternehmens aus Polen. Dieses entsendet auf Vermittlung von actioVITA ausgesuchte Pflegekräfte für bestimmte Zeiträume in die Haushalte der deutschen Kunden. Welche Eigenschaften sollten Franchise-Partner mitbringen, möchte das Video-Interview-Team von Enrico Chiarelli wissen. Der Vertriebsleiter betont: actioVITA sucht Menschen, die Unternehmertypen sind, sich selbst verwirklichen wollen und die Branche als Wachstums- und Zukunftsmarkt erkennen. Indes: actioVITA sucht aktuell noch nicht an allen Standorten neue Partner. Erst dieses Jahr als Franchise gestartet, fokussiert es sich auf die Gebiete Rhein-Main und Rhein-Neckar. Was spricht für das System aus Sicht eines Franchisenehmers, lautet die nächste Video-Interview-Frage. ActioVITA ist immer eine gute Wahl, so Enrico Chiarelli. Es steht für ein hohes Maß an Qualität, das auf langjähriger Erfahrung beruht. Dabei verweist der Vertriebsleiter darauf, dass es kein Unternehmen gäbe, das länger am Markt sei. Schließlich habe actioVITA bereits 2004 mit Beginn der Legalisierung des Geschäftsmodells mit Polen zu arbeiten begonnen – als das Unternehmen der ersten Stunde. Seine Franchisepartner unterstützt actioVITA mit umfangreichem Know-how, einem gestandenen und gewachsenen Netzwerk und einem erfahrenen Backoffice. Dieses nimmt den Partnern Vieles an administrativen und koordinativen Tätigkeiten ab, wie Enrico Chiarelli betont. Persönlich steht er als Leiter mit dem Vertrieb für die Gewährleistung einer intensiven Einarbeitung ein, angefangen von der eintägigen Startschulung bis hin zur Aufbauschulung im Kundenservice. Dadurch lernen Partner so schnell wie möglich alles, um erfolgreich zu sein. Am Schluss des Video-Interviews fragt das FranchisePORTAL-Team den Vertriebsleiter explizit nach den Besonderheiten des Systems bezüglich einer Entscheidung pro actioVITA. Er fasst sie wie folgt zusammen. Dieses und nächstes Jahr bietet actioVITA eine Partnerschaft ohne Einstiegs- und Monatsgebühr an. Enrico Chiarelli beschreibt dies so wörtlich als „partnerschaftliches Projekt, wofür keiner zahlen soll“. Abschließend betont er, dass er sich über jeden freue, der sich an ihn wendet, auch wenn er kein Partner wird. Er möchte einfach Menschen kennenlernen, die sich selbstständig machen und diese Branche unterstützen wollen.

Boom-Branche Seniorenbetreuung: Erfolgreich selbstständig mit actioVITA

Boom-Branche Seniorenbetreuung: Erfolgreich selbstständig mit actioVITA

In Würde altern zu können ist eigentlich ein Menschenrecht. Schließlich ist die Würde aller Menschen unantastbar. Doch der Pflegenotstand in Deutschland bringt es mit sich, dass längst nicht alle älteren Menschen die Betreuung und Unterstützung bekommen, die sie verdient hätten.  Wer sich als Lizenz-Nehmer von actioVITA selbstständig macht, startet nicht nur in einer langfristig boomenden Branche, sondern leistet auch einen wichtigen Beitrag, immer mehr Seniorinnen und Senioren ein würdiges Leben zu ermöglichen.

actioVITA verfügt im Bereich der Seniorenbetreuung über langjährige Erfahrung und viel Kompetenz: Bereits 2004 hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Weilburg bei Gießen damit begonnen, geprüfte Pflegekräfte aus Osteuropa an Senioren-Haushalte in Deutschland zu vermitteln. Derzeit baut actioVITA vor allem im Rhein-Main- und Rhein-Neckar-Gebiet ein dichtes Netzwerk von Vertriebspartnern auf. Durch die Zusammenarbeit mit Lizenz-Partnerinnen und -Partnern soll das Erfolgskonzept langfristig in ganz Deutschland Verbreitung finden.

Home-Office genügt

Die Betreuungskräfte von actioVITA helfen älteren Menschen in nahezu allen Lebensbereich, sei es im Haushalt, in der Küche, im Garten oder auch bei der Körperhygiene. Sie fördern zudem die Mobilität der Senioren und stehen ihnen als soziale Stütze zur Seite. Aufgabe der actioVITA Lizenz-Nehmer ist es, vor Ort ein Netzwerk aufzubauen, über das Kunden gewonnen werden. Darüber hinaus beraten sie ihre Kunden individuell und vermitteln ihnen qualifizierte, osteuropäische Pflegekräfte. Eine Lizenz-Partnerschaft mit actioVITA ist sowohl neben- als auch hauptberuflich möglich. Zum Start in die Selbstständigkeit wird lediglich ein Home-Office mit PC, Drucker, Scanner und Handy benötigt.

Besondere Vorteile für die ersten neuen Partner

Zu den Leistungen der Systemzentrale zählen neben der intensiven Einarbeitung weitere Schulungen sowie die Unterstützung bei der Standortwahl und beim Marketing. Auch von der Unterstützung durch das Backoffice bei allen administrativen Aufgaben profitieren die Lizenz-Nehmer. Das Unternehmen verspricht zudem faire Provisionsregelungen. Darüber hinaus zahlen die ersten neuen Partnerinnen und -Partner keine Einstiegsgebühr und keine monatlichen Lizenzgebühren.

actioVITA erwartet von seinen Lizenz-Nehmern unter anderem Freude am Umgang mit Menschen, sicheres Auftreten und Freude am Verkauf. Wer also nach einer Gründungschance mit großen Erfolgsaussichten und zugleich nach einer sinnerfüllten Tätigkeit sucht, sollte nicht lange warten und gleich weitere Informationen bei actioVITA anfordern.

20.7.2018 © Copyright FranchisePORTAL

KONTAKTIERE actioVITA FÜR WEITERE INFOS:

Ansprechpartner:
Enrico Chiarelli
Enrico Chiarelli
actioVITA

Erhalte jetzt mehr Informationen zu actioVITA per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben
Enrico Chiarelli
Ansprechpartner:
Enrico Chiarelli
Infopaket anfordern