Zum Bereich für Franchisegeber

SENCURINA - Senioren-Dienste / Betreuung

Eigenkapital
ab 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 6.500 EUR
Lizenzgebühr
250 EUR monatlich

Anmerkung zur Lizenzgebühr: Abhängig von der Gebietsgröße

Das Lizenzsystem SENCURINA ermöglicht alten Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind, ein Leben im eigenen Zuhause. Das Unternehmen vermittelt gemeinsam mit seinen selbstständigen Partnern entsprechendes Personal in die jeweiligen Senioren-Haushalte. Doch nicht nur die Senioren profitieren von SENCURINA – auch die Lizenzpartner: informieren Sie sich!
Uwe Meinken
Ansprechpartner:
Uwe Meinken
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

SENCURINA betreut wohnen zuhause Lizenz-System

Im Jahr 2008 wurde der „Seniorenservice ProVita24“ gegründet. Seit dem versorgen und betreuen wir Seniorinnen und Senioren im eigenen Zuhause. Unsere gute Dienstleistung hat sich schnell herum gesprochen und der Erfolg gab uns Recht.

Schon bald kamen Kooperationsanfragen aus ganz Deutschland. Dabei handelte es sich meist um Menschen mittleren Alters - mit dem „Herz auf dem rechten Fleck“ -, die der gleichen Berufung folgten und die mit uns gemeinsam regionale Standorte planten. Viele von Ihnen sind heute als Lizenzpartner und Standortleiter selbständig für uns tätig.

Aus dem ehemaligen Senioren Service ProVita24 ist nun SENCURINA und der Senioren Service Curita24 entstanden. Unter dem Dach beider Marken engagieren sich deutschlandweit inzwischen über 30 Lizenzpartner. Gemeinsam sorgen wir mit einem erprobten Geschäftsmodell dafür, dass „unsere“ Seniorinnen und Senioren glücklich und zufrieden in ihrer vertrauten Umgebung - dem eigenen Zuhause - alt werden können.

Durch SENCURINA erhalten sie in ihrer jeweiligen Lebenssituation die Hilfe und Unterstützung, die ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir sehr gut, dass sich mit Beginn der Pflegesituation eine komplett neue Ausgangslage für die Familien ergibt. Wir zeigen den Angehörigen, wie sich betreutes Wohnen und Pflege in vertrauter Umgebung organisieren und realisieren lassen. 

  • SENCURINA ist für seine Seniorinnen und Senioren da 

    Unsere Unterstützungsleistungen:

    • 24 Stundenpflege und Betreuung zuhause
    • Alltags- und Haushaltshilfe
    • Begleitung und Betreuung (inkl. Demenzbetreuung)
    • Grund- und Verhinderungspflege
    • Seniorenassistenz und Beratung


    Als Standortleiter legen Sie gemeinsam mit dem Kunden den zeitlichen Umfang der Unterstützung fest. In unserem Geschäftsmodell können sie sowohl die stundenweise Betreuung - von einigen Stunden pro Woche - als auch die dauerhafte 24 Stundenpflege und Betreuung anbieten. Mit diesen Angeboten und Dienstleistungen bedient SENCURINA einen Markt mit ungeheurem Potenzial! Die stundenweise Unterstützung stellen unsere Standortleiter mit eigenem Personal oder über Kooperationen nach unserem erprobten Konzept dar. Für die 24 Stundenpflege und Betreuung vermitteln wir ihnen gute und fürsorgliche Pflegekräfte aus dem EU-Ausland (z.B. Polen, Ungarn, Tschechien usw.) - streng nach Richtlinien des europäischen Entsendegesetzes. Dabei arbeiten wir schon langjährig mit zuverlässigen und seriösen osteuropäischen Kooperationspartnern erfolgreich zusammen. 

  • Wir suchen Sie als Lizenzpartner und Standortleiter

    Wir möchten weiter wachsen und suchen bundesweit engagierte Persönlichkeiten, die mit unserer Hilfe in eine begleitete Selbständigkeit gehen und sich eine lukrative und gesicherte Existenz aufbauen wollen. Bei Eignung übertragen wir Ihnen ein geschütztes Gebiet, für das Sie nach der Einarbeitung Verantwortung übernehmen. Dazu müssen Sie nicht aus der Pflegebranche kommen. Es ist auch nicht Ihre Aufgabe, selbst zu pflegen oder zu betreuen.

    Als Lizenzpartner und Standortleiter repräsentieren Sie SENCURINA erfolgreich in Ihrem Geschäftsgebiet und verantworten Vertrieb und Organisation. Sie beraten Ihre Kunden bedarfsgerecht und entwickeln gemeinsam das passende Versorgungskonzept. Dieses setzen Sie dann um und begleiten es ganz eng. Dabei profitieren Sie als selbständiger Unternehmer von unserer Erfahrung und Unterstützung. Innerhalb kürzester Zeit bauen Sie sich so eine lukrative Existenz auf und gehen einer Tätigkeit nach, in der Sie selbst eine große Zufriedenheit erfahren werden und bei der Sie enorm viel von Ihren Kunden zurück erhalten. Profitieren auch Sie von diesem zukunftsweisenden Geschäftskonzept - als selbstständiger Partner im SENCURINA Verbund!

    Nutzen Sie diese große Chance auf eine erfolgreiche Selbstständigkeit – im SENCURINA Team. Sichern Sie sich die noch freien Gebiete!

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket:

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner:

  • 46535 Dinslaken
    Standort-Übernahme

Videos über SENCURINA betreut wohnen zuhause

Beiträge über SENCURINA betreut wohnen zuhause

Neu ab 1. März 2020 SENCURINA SENIORENBETREUUNG auch in MOSBACH

Zum 1. März 2020 erweitert SENCURINA sein deutschlandweites Netzwerk mit der Eröffnung eines neuen Standortes in Mosbach mit den Landkreisen Miltenberg, Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreis.

Der neue Standort wird zukünftig von der Familie Anja Hartelt und Christian Knecht aus Walldürn geleitet.

Es werden unterschiedliche Betreuungsmodelle angeboten, so dass Familie Hartelt komplett auf Sie und Ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen kann. Benötigen Sie jemanden der einfach „nur“ da ist, Hilfe beim Einkaufen oder im Haushalt, benötigen Sie Hilfe bei der täglichen Körperpflege, leiden Sie unter Demenz oder sind Sie gar Bettlägerig? Welche Unterstützung Sie auch immer brauchen, SENCURINA Mosbach hat ein offenes Ohr für Sie und hilft Ihnen 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr!

Auch bei Fragen zur Antragstellung von Pflegestufen hilft Ihnen Familie Hartelt selbst-verständlich gerne weiter.

Anja Hartelt und Christain Knecht haben selbst im engsten Familienkreis erlebt, wie schnell es gehen kann, dass man Hilfe braucht und nicht mehr alleine für sich sorgen kann. Daher ist es für SENCURINA MOSBACH eine Herzensangelegenheit älteren Menschen zu helfen.

Mit ihren regionalen Standorten, die laufend erweitert werden, sorgt die SENCURINA-Gruppe dafür, dass Senioren/-innen ihre goldenen Jahre dort verbringen können, wo sie sich am wohlsten fühlen – im eigenen Zuhause. „Mit dem Seniorenkonzept betreutes Wohnen zuhause‘ oder auch als sogenannte 24 Stunden Betreuung können wir all unsere Erfahrungen aus den letzten 10 Jahren an unsere Standortleiter weitergeben“, erklärt Roger Aerni, Geschäftsführer von SENCURINA SÜD und wünscht Familie Anja Hartelt und Christian Knecht viel Erfolg.

Angeboten wird die sogenannte 24 Stunden Betreuung in folgenden Gebieten:

MOSBACH:

MAIN-TAUBER-KREIS: 

Bad Mergentheim, Boxberg, Creglingen, Freudenberg, Grünsfeld, Külsheim, Lauda-Königshofen, Niederstetten, Tauberbischofsheim, Weikersheim, Wertheim, Ahorn, Assamstadt, Großrinderfeld, Igersheim, Königheim, Werbach, Wittighausen

LANDKREIS MILTENBERG:

Altenbuch, Amorbach, Bürgstadt,Collenberg, Dorfprozelten, Eichenbühl, Elsenfeld, Erlenbach am Main, Eschau, Faulbach, Großheubach, Großwallstadt, Hausen bei Aschaffenburg, Kirchzell, Kleinheubach, Kleinwallstadt, Klingenberg am Main, Laudenbach (Unterfranken), Leidersbach, Miltenberg

NECKAR-ODENWALD-KREIS:

Adelsheim, Aglasterhausen, Billigheim, Binau, Buchen (Odenwald), Elztal, Fahrenbach, Hardheim, Haßmersheim, Höpfingen, Hüffenhardt, Limbach (Baden), Mosbach, Mudau, Neckargerach, Neckarzimmern, Neunkirchen (Baden), Obrigheim (Baden), Osterburken, Ravenstein, Rosenberg (Baden), Schefflenz, Schwarzach (Odenwald), Seckach, Waldbrunn (Odenwald), Walldürn, Zwingenberg (Baden)

 

Firmenkontakt Standort Hanau

SENCURINA MOSBACH
Familie Anja Hartelt & Christian Knecht
Hellerweg 18
74731 Walldürn
Tel.: 06258/6479971
E-Mail: mosbach@sencurina.de

Februar 2020 SENCURINA Seniorenbetreuung ab sofort auch in Rheine

ENCURINA expandiert weiter und hat zum 01.02.2020 einen Standort in Rheine eröffnet. Die neuen Partner, Anja und Heinrich Pliet, übernehmen als SENCURINA Standortleiter den Kreis Steinfurt und gewährleisten auf diese Weise die regionale Nähe zu ihren Klienten.

“Wir, die SENCURINA Seniorenassistenz Pliet sind ein familiengeführtes Unternehmen und freuen uns darauf, den Seniorinnen und Senioren im Kreis Steinfurt das seit vielen Jahren bewährte Konzept und das umfassende Leistungsangebot von SENCURINA anzubieten. Dies umfasst die Bereiche der 24-Stunden-Pflege sowie der stundenweisen Betreuung in der vertrauten Umgebung, dem eigenen Zuhause. Wir stehen für eine persönliche, kompetente und allumfassende Beratung.  Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die  Versorgungssicherheit durch echte Alltagshilfe im Rahmen der sogenannten 24-Stunden-Betreuung zu gewährleisten. Damit  ersparen wir den Seniorinnen und Senioren oft ein Pflegeheim. Die Angehörigen werden so weit entlastet, dass sich ihre Lebensqualität deutlich erhöht und die eigene Zufriedenheit wieder zunimmt. Ab sofort haben sie die Möglichkeit, mehr mit der Familie zu unternehmen oder sich im Beruf stärker zu engagieren,” erklärt das Ehepaar Pliet.

Mit dem Konzept “Betreutes Wohnen Zuhause” bietet SENCURINA eine individuelle Unterstützung. Das sorgfältig ausgewähltes Betreuungspersonal kümmert sich um die individuellen Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren und unterstützt sie bei der Bewältigung des Alltags.

Die Dienstleistungen werden an die Wünsche der Klienten angepasst und ein breites Spektrum an Betreuungsformen angeboten. Neben der klassischen Alltagshilfe, der Betreuung und hauswirtschaftlichen Unterstützung, kommt auch die Demenzbetreuung mit dazu. SENCURINA bietet von wenigen Stunden in der Woche bis hin zur sogenannten 24 Stunden Pflege das gesamte Spektrum an. Durch den Zugriff auf über 7.000 Betreuungskräften gelingt es, die am besten passende Pflege zu finden.

Das Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine fürsorgliche Pflege und Betreuung ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause zu ermöglichen. Die eigenen vier Wände geben Sicherheit und Geborgenheit.

SENCURINA Kreis Steinfurt ist in den folgenden Gebieten für Sie da:

Greven, Emsdetten, Altenberge, Nordwalde, Laer, Saerbeck, Rheine, Hauenhorst, Mesum, Hörstel, Neuenkirchen, Wettringen, Hopsten, Steinfurt, Ochtrup, Horstmar, Metelen, Ibbenbüren, Ibbenbüren, Westerkappeln, Mettingen, Lotte, Recke, Lengerich, Lienen, Tecklenburg, Ladbergen

Bedarfsgerechte Pflege und Betreuung für Senioren mit SENCURINA

SENCURINA Seniorenbetreuung und Seniorenassistenz stundenweise, beides auch im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung und Pflege, Demenzbetreuung und Pflege.

Februar 2020 SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt auch in Siegen

Seniorendienst SENCURINA mit 24-Stunden-Betreuung jetzt auch im Westen des Sauerlands und im Siegener Land

Betreutes Wohnen zuhause mit 24 Stunden Pflege

SENCURINA expandiert weiter und dehnt sein Angebot auf die Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein aus. Die Lizenzpartnerin der bundesweit agierenden Seniorenbetreuung SENCURINA, Melanie Sälzer, unterstützt ab sofort Senioren in der Region, bis ins hohe Alter im eigenen Zuhause ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Maßgeschneiderte Betreuungskonzepte von SENCURINA ab sofort auch im Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein

Melanie Sälzer ist fest verwurzelt zwischen Siegerland und Sauerland. Sie konzentriert sich auf das, was ihr am meisten am Herzen liegt: der Mensch! Seine geachteten Interessen und sein selbstbestimmtes Leben, bis ins hohe Alter.

„Zuhause alt werden, im vertrauten Umfeld, mit gewohnten und lieb gewonnen Ritualen. Wer träumt nicht davon? Ich selbst habe es in der Familie erfahren, welch ein Geschenk es ist, als Pflegefall in seinem Eigenheim bis zum letzten Atemzug bleiben zu dürfen und liebevoll gepflegt zu werden“, sagt Melanie Sälzer, zertifizierte SENCURINA Pflegeberaterin und angehende Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell.

Wenn Angehörige an Grenzen stoßen

Doch nicht jeder hat das familiäre Netzwerk, Tag und Nacht betreut zu werden. Auch wenn es fürsorgliche Kinder und Enkelkinder vor Ort gibt. Die Pflege kostet viel Kraft und Zeit. Nicht selten gehen die Angehörigen aufgrund der Mehrfachbelastung – Pflege, Arbeit, oftmals noch minderjährige Kinder – auf dem Zahnfleisch.

„Sie entscheiden! Ich kümmere mich.“

SENCURINA hat jedoch die Alternative zum Pflegeheim und bietet den Angehörigen professionelle Entlastung. Ein ausgedehntes Pflege-Netzwerk, das wichtige Kontakte zu Pflegediensten und Sozialdiensten ermöglicht und eine liebevolle und kompetente Tag- und Nachtbetreuung, die bezahlbar ist. Die Pflegekraft zieht bei ihnen ein und unterstützt die pflegebedürften Familienmitglieder genau dort, wo sie Hilfe benötigen. Von der Körperhygiene und Hilfe beim Gehen über Kochen, Putzen, Waschen, bis hin zur gesellschaftlichen Unterhaltung bei einer Tasse Tee, Scrabble oder einem Frisörbesuch. „Sie entscheiden! Ich kümmere mich“, bringt es Melanie Sälzer auf den Punkt. „Als persönliche Ansprechpartnerin vor Ort bespreche ich gemeinsam mit der zu betreuenden Person und ihren Angehörigen den individuellen Bedarf und wähle mit ihnen eine entsprechende Betreuungskraft aus.“

Das Leben etwas liebens- und lebenswerter machen

Melanie Sälzer steht wie alle Lizenzpartner von SENCURINA den Familien vertrauensvoll von Anfang an zur Seite und begleitet sie während des gesamten Betreuungszeitraums persönlich. „Gibt es schöneres und wertvolleres, als dazu beizutragen, das Leben vieler Menschen etwas lebens- und liebenswerter zu machen?“, kommentiert Melanie Sälzer. „Wenn pflegebedürftige Senioren wieder aufblühen, wenn Angehörige aufatmen und dank der Entlastung durch die Pflegekraft eine unbeschwerte Zeit mit ihren pflegebedürftigen Familienmitgliedern verbringen können.“ Platons Zitat ist ihr Motto: „Nicht das Leben ist das höchste Gut, sondern das gute Leben.“

Juni 2019 SENCURINA Seniorenbetreuung neu in Köln

24 Stunden Betreuung und betreutes Wohnen zuhause mit SENCURINA ab sofort in Köln Südwest und im Rhein-Erft-Kreis.

Der Seniorendienst SENCURINA expandiert weiter und dehnt sein Betreuungsangebot auf die Stadt Köln und den Rhein-Erft-Kreis aus. Der neue Standortleiter – Michael Lenze – bietet seit April die 24-Stunden Pflege sowie stundenweise Seniorenbetreuung in diesem Bezirk an und gewährleistet die regionale Nähe zu seinen Kunden. Herr Lenze ist seit seiner Geburt mit der Region Bonn-Köln, Rhein-Sieg und Rhein-Erft fest verbunden und vernetzt.

Ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei der Pflege und Betreuung keinen “Feierabend” mehr. Wenn der Pflegebedarf größer wird und die Angehörigen an Grenzen stoßen, scheint für viele das Altenheim die letzte Möglichkeit zu sein.

Die Alternative dazu bietet SENCURINA Köln Südwest mit der Unterstützung durch eine Pflegekraft im eigenen Zuhause. Herr Lenze hat die Herausforderungen einer Pflegebedürftigkeit im engsten Familienkreis und nahen Bekanntenkreis miterlebt und erkannt, wie wichtig eine würdevolle und kompetente Betreuung im eigenen Zuhause für die betroffenen Menschen und ihre Angehörigen ist.

“Mein Wunsch ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine individuelle und fürsorgliche 24-Stunden-Betreuung in jeder Lebenslage unterstützend zur Seite zu stehen” schildert Herr Lenze. Als verlässlicher Partner berate er gerne zu allen Angelegenheiten rund um die stundenweise Betreuung, die 24 Stunden Betreuung und die Pflege im eigenen Zuhause. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Kundenberatung ist er den Angehörigen ein guter Zuhörer und hilft auch dabei, alles rund um die Pflege zu organisieren.

“Meine Entscheidung, mit SENCURINA zusammenzuarbeiten, fiel mir sehr leicht. Hier habe ich das gefunden, was ich gerne anbieten möchte: ein umfassendes und individuelles Leistungsangebot, professionell, liebevoll und gleichzeitig mit einem hohen Qualitätsanspruch. Dies möchte ich gerne an meine Kunden weitergeben” erläutert Michael Lenze
seine Entscheidung, sich dem Pflegeverbund anzuschließen.

KONTAKTIERE SENCURINA betreut wohnen zuhause FÜR WEITERE INFOS:

Ansprechpartner:
Uwe Meinken
Uwe Meinken
SENCURINA betreut wohnen zuhause

Erhalte jetzt mehr Informationen zu SENCURINA betreut wohnen zuhause per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben
Uwe Meinken
Ansprechpartner:
Uwe Meinken
Infopaket anfordern