PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
ROWAPA
Vorsprung durch Wissen

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu ROWAPA:

Frau Gina Wigger
Ihr Ansprechpartner
Frau Gina Wigger
Führungskräfte und Verkäufer schulen. In der Finanzbranche. Ist das Ihr Wunsch? Werden Sie Partner der Top-Trainings-Marke ROWAPA!
Franchise-System
Eigenkapital:
ab 5,000 CHF
Eintrittsgebühr:
30,000 CHF
Lizenzgebühr:
25.00 %
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

ROWAPA Franchise-System

Vorsprung durch Wissen

Was ist das Franchise-System ROWAPA?

Die Marke ROWAPA steht für ein Trainer-Netzwerk zur Fortbildung von Führungskräften und Verkaufspersönlichkeiten in der Finanzbranche. Existenzgründer erwerben eine Franchise-Lizenz, werden zu ROWAPA-Trainern ausgebildet und bieten Inhouse-Seminare bei den Kunden. Das Unternehmen sucht Franchisenehmer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Welche Alleinstellungsmerkmale bietet ROWAPA?

ROWAPA-Franchise-Nehmer sind Top-Experten für die Bereiche Sales und Führung in der Finanzbranche. Sie profitieren vom professionellen Auftritt der renommierten Marke ROWAPA und bekommen vollumfänglichen Zugriff zu tausendfach bewährten Schulungs- und Coaching-Konzepten – ganz nach dem Leitsatz: Aus der Praxis, für die Praxis.

ROWAPA-Partner-/Innen werden in Trainingsvorbereitungen, Seminarbegleitungen und Coachings von den besten Trainern ihres Faches zu Experten ausgebildet.

Das Besondere an ROWAPA ist, dass es sich um ein B2B Unternehmen handelt, welches auf viele langjährige Kunden mit jährlich wiederkommenden Mandanten zählen kann. Dabei sind ROWAPA Experten in verschiedenen Firmenbereichen tätig: Von Business Consulting über Leadership bis hin zu der fachlichen Grundausbildung oder dem, in der Finanzbranche einzigartigen, „Train-The-Trainer“ System.

Was sind die Tätigkeiten eines Franchise-Nehmers?

ROWAPA-Franchise-Partner-/innen bieten Inhouse-Seminare für B2B-Kunden direkt beim Kunden an. Bei Bedarf können gerne auch öffentliche Seminare für B2C-Kunden organisiert und durchgeführt werden.

Die Partner-/innen greifen auf fertige Seminar-Konzepte, -Unterlagen und Hilfsmittel zurück. Sie coachen ihre Kunden und unterstützen sie in allen Vertriebs- und Management-Fragen. Ihr Ziel heißt: Die Leistungsfähigkeit der Unternehmen und ihrer Mitarbeiter nachhaltig zu steigern.

Für welche Standorte kann man Franchise-Lizenzen erwerben?

Franchise-Lizenzen können für Standorte überall in der Schweiz, Österreich und Deutschland erworben werden. Besondere Standort-Anforderungen gibt es nicht: ROWAPA-Trainer-/innen können vom Home-Office aus und in Nebentätigkeit starten. Durch den Ausbau des Netzwerkes stärken sie mit allen Partnern gemeinsam die Marktposition der Marke ROWAPA. Die Vision lautet, die Marke über die Schweizer Grenzen hinaus zum führenden Anbieter in der Finanzbranche zu machen.

Jetzt Infos anfordern

Womit unterstützt die Franchise-Zentrale ihre Partner?

  • Hospitation im Stammhaus/Pilotbetrieb zum Kennenlernen des Geschäftsmodells
  • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen
  • Laufende Betreuung von der Existenzgründung über die Eröffnung bis zum täglichen Geschäftsbetrieb
  • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
  • Unterstützung u.a. bei Organisation und Administration
  • Intranet/Computervernetzung
  • Gebietsschutz
  • u.v.m.

Was ist als Nächstes zu tun?

ROWAPA wünscht sich Partner-/innen mit Eigeninitiative, hoher Affinität für Vertrieb und Eigenakquise sowie der Fähigkeit, Menschen zu begeistern und Lernprozesse anzustoßen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Möchten Sie sich selbstständig machen und die Führungskultur in Finanzunternehmen verbessern? Dann bewerben Sie sich hier und jetzt um Ihre Franchise-Lizenz!

In einem mehrstufigen Auswahlverfahren lernen wir einander kennen – Sie und wir – auf dem Weg in unsere mögliche gemeinsame Zukunft!

Füllen Sie das Formular aus – und wir senden Ihnen unverbindlich unsere detaillierten Franchise-Unterlagen zu!