0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden

Lohnsteuerhilfe

im Online Verzeichnis

Wann machst du dich selbstständig und wirst dein eigener Chef?

Das "Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft 2019/2020" bietet einen Überblick der Angebote, Kontaktdaten und Konditionen im Franchising.

Hier als Download erhältlich!

Jetzt bestellen
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen

Lohnsteuerhilfe

Eigenkapital
0 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr
Anmerkung zur Lizenzgebühr: Ist pauschal abgegolten. Einen pauschalen Anteil zwischen 30 und 40 Prozent von seinem Umsatz (Mitgliedsbeiträge) entrichtet der Franchisenehmer an die Zentrale.
Gründung: 1991
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Lohnsteuerhilfeverein

Wettbewerbsstärke:

Die Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e. V., Lohnsteuerhilfeverein, Sitz Gladbeck, ist einer der führenden Lohnsteuerhilfevereine Deutschlands. Wir unterhalten ein Netz aus rund 300 Beratungsstellen. Unsere Beratungsstellen betreuen über 50.000 Mitglieder. Für unsere solide Finanzpolitik sind wir von der Creditreform mit dem "CrefoZert" ausgezeichnet worden.

Partnerprofil:

Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Die fachlichen Voraussetzungen für einen Beratungsstellenleiter sind im Steuerberatungsgesetz (§ 23 Abs. 3) festgelegt. Dazu zählen u.a.: Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, Rechtsanwälte, vereidigte Buchprüfer oder auch Wirtschaftsprüfer. Personen, die nach Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung, mindestens 3 Jahre Hauptberuflich in einem Umfang von 16 Stunden pro Woche auf dem Gebiet der von Bundes- oder Landesbehörden verwalteten Steuern praktisch tätig waren (hierzu zählt beispielsweise die Lohn- oder auch die Umsatzsteuer) sind ebenfalls zum Beratungsstellenleiter qualifiziert. Auch diese Berufsgruppen sind für die Aufgabe als eigenverantwortlicher Leiter einer Beratungsstelle prädestiniert: Steuerfachangestellte, ehemalige Beamte der Finanzverwaltung, Steuerfachgehilfen/-innen, Steuerassistenten/-innen, Steuersachbearbeiter/-innen, Bilanzbuchhalter/-innen, Steuerfachwirte/innen. Sprechen Sie uns an.

Entdecke und vergleiche jetzt ähnliche interessante Geschäftsideen!

Lohnsteuerhilfe Franchise-System

Die 1991 gegründete Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e. V. kümmert sich um die steuerlichen Fragen und Probleme von Arbeitnehmern, Familien, Singles, Rentnern und Auszubildenden. In den 23 Jahren seit der Unternehmensgründung haben die Steuerspezialisten der Lohnsteuerhilfe über eine Million Kundinnen und Kunden unterstützt.

Hilfe bei Lohnabrechnungen

Die Lohnsteuerhilfe ist einer der großen und führenden Lohnsteuerhilfevereine Deutschlands. Mittlerweile existieren rund 300 Beratungsstellen der Lohnsteuerhilfe in ganz Deutschland. Dabei behandeln die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen jeden Fall vertraulich und individuell – getreu dem Unternehmensmotto „Von Mensch zu Mensch“.

Das Franchise-System der Lohnsteuerhilfe

Falls auch Sie sich diesem wirtschaftlich solide aufgestellten Geschäftskonzept anschließen möchten, ist das Franchise-System der Lohnsteuerhilfe genau das Richtige für Sie. Die zukünftigen Franchise-Partner und Franchise-Partnerinnen arbeiten dabei als selbstständige Beratungsstellenleiter/innen und genießen in diesem Zusammenhang großen unternehmerischen Spielraum.

Darüber hinaus profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • erfolgreiches & etabliertes Geschäftskonzept
  • Unterstützung beim Aufbaukonzept
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • starke Marke mit seriösem Ruf
  • Portfolio-Erweiterungen
  • Schulungen & Fortbildungen
  • lukrative Umsatzbeteiligungen
  • Reaktivierung Ihrer bisherigen Klientel
  • Vertrieb, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit

Um als Beratungsstellenleiter oder Beratungsstellenleiterin bei der Lohnsteuerhilfe zu arbeiten, sollte man wenn möglich steuerlich versierte/r Akademiker und Akademikerin sein oder Erfahrung in der Finanz- und Versicherungsbranche haben:
  • Steuerberater/innen
  • Anwälte/Anwältinnen
  • Steuerfachwirte/innen
  • Bilanzbuchhalter/innen
  • Steuersachbearbeiter/innen
  • Steuerfachgehilfen/-gehilfinnen
  • Steuerassistenten/-assistentinnen
  • Beamte/Beamtin der Finanzverwaltung

Haben Sie Interesse? Sehen Sie Ihre berufliche Zukunft in der Selbstständigkeit und dabei vor allem im Bereich Steuern? Dann gründen Sie Ihre eigene Existenz und werden Sie Franchise-Partner/in der Lohnsteuerhilfe.

Beiträge über Lohnsteuerhilfe

Selbstständig in der Finanzbranche: Franchise-System Lohnsteuerhilfe stellt sich in der Virtuellen Messe vor

Selbstständig in der Finanzbranche: Franchise-System Lohnsteuerhilfe stellt sich in der Virtuellen Messe vor

"Hilfe, Steuererklärung!" Wer als Experte für Steuern und Finanzen anderen helfen möchte, kann dies auch im Verbund tun. Das Franchise-System der Lohnsteuerhilfe sucht Interessierte, die sich als Franchise-Partner eine eigene Existenz aufbauen möchten. Dafür stellt das Unternehmen sein Franchise-Konzept neu am Virtuellen Messestand vor.

Die 1991 gegründete Lohnsteuerhilfe für Arbeitsnehmer e. V. kümmert sich um die steuerlichen Fragen und Probleme von Arbeitnehmern, Familien, Singles, Rentnern und Auszubildenden. Mehr als eine Millionen Kunden hat das Unternehmen in den vergangenen 23 Jahren betreut und ist nach eigenen  Aussagen heute einer der führenden Lohnsteuerhilfevereine Deutschlands. Es gibt rund 300 Beratungsstellen der Lohnsteuerhilfe.

Franchise-Partner arbeiten als selbstständige Beratungsstellenleiter. Wer sich mit der Lohnsteuerhilfe selbstständig machen möchte, erhält Unterstützung beim Aufbaukonzept, Schulungen und Fortbildungen sowie Hilfen bei Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Wer mehr wissen möchte, findet weitere Informationen zum Franchise-Konzept der Lohnsteuerhilfe am Virtuellen Messestand hier im Franchiseportal – einfach auf das Firmenlogo rechts klicken. (apw)

Lohnsteuerhilfe – wachstumsorientiert und dynamisch

Lernen Sie das Geschäftskonzept der Lohnsteuerhilfe kennen und kontaktieren Sie das Unternehmen! Die Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e.V. erklärt in diesem Video unter anderem, wer von ihnen beraten wird. Als Franchise-Partner werden vor allem Akademiker, Steuerexperten und Finanzfachleute gesucht. Die Lohnsteuerhilfe unterstützt seine Partner unter anderem mit Starthilfen in Vertrieb und Marketing.

"

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Floral Image
    Floral Image

    Floral Image

    Mietblumen für Unternehmen
    Floral Image: Der Partner für lebensechte Mietblumen in Geschäftsräumen. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 35.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Oldtimer Investment
    Oldtimer Investment

    Oldtimer Investment

    Vermittlung und Handel von Oldtimern zum Fahren und als Investment
    Zwei Branchen, zwei Märkte – Ein Konzept: Vermitteln und verkaufen Sie mit uns wertvolle Oldtimer zum Fahren und als kapitalstarke Investments. Starten Sie jetzt durch!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 11.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • global office®
    global office®

    global office®

    BtoB-Systemlösungen für innovativen Kundendialog
    Lernen Sie global office kennen – das ideale Franchisekonzept für Netzwerker und Kommunikatoren, die gerne mit Menschen arbeiten, unternehmerische Freiheit mögen und kreativ beraten!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • m² Immobilien
    m² Immobilien

    m² Immobilien

    Franchise für die Vermittlung von Immobilien
    Erfolg als Makler mit starker Marke: m² Immobilien bietet beste Chancen vom Start an mit erprobtem Konzept, Know-how und Top-Marketing.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.800 EUR
    Vorschau
    Details
  • InXpress
    InXpress

    InXpress

    Nummer 1 der Wiederverkäufer im globalen Expressversand
    InXpress erobert Deutschland. Werden Sie Teil der weltweiten Nr. 1 der Expressversand-Vermittlung. Jetzt starten und Vorteil sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Lohnoptimo Unternehmensberatung
    Lohnoptimo Unternehmensberatung

    Lohnoptimo Unternehmensberatung

    Unternehmensberatung spezialisiert auf Lohn- und Gehaltsoptimierung
    Werde Unternehmensberater mit LohnOptimo. Du bietest Modelle zur Reallohn-Steigerung bei gleichzeitiger Kostensenkung. Jetzt Lizenz erwerben!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 - 5.900 EUR
    Vorschau
    Details
  • McDATA
    McDATA

    McDATA

    Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüros
    Mit einem eigenen Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüro übernehmen Sie bei Ihren klein- und mittelständischen Kunden die klassischen Buchhaltungsarbeiten.
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 - 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Expense Reduction Analysts
    Expense Reduction Analysts

    Expense Reduction Analysts

    Mittelstandsberatung im Bereich Prozess- und Kostenmanagement
    Jedes Unternehmen will sparen – und Sie wissen wie! Werden Sie Unternehmensberater für Kostenmanagement in einem global führenden Netzwerk!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mini-Lernkreis
    Mini-Lernkreis

    Mini-Lernkreis

    Nachhilfe-Franchise: Aufbau und Leitung von Nachhilfeschulen
    Wir bringen die Nachhilfe flächendeckend in oft unterversorgte Dörfer und Kleinstädte. Übernehmen Sie das Management von mehreren Nachhilfeschulen!
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 - 3.000 EUR
    Vorschau
    Details