Lohnsteuerhilfe

Lohnsteuerhilfe - Franchise-System für Steuerberatung

Lohnsteuerhilfe
  • Gründung: 1991
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Lohnsteuerhilfeverein
Eigenkapital
0 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Eintrittsgebühr
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Ist pauschal abgegolten. Einen pauschalen Anteil zwischen 30 und 40 Prozent von seinem Umsatz (Mitgliedsbeiträge) entrichtet der Franchisenehmer an die Zentrale.

Seit vielen Jahren besteht das Franchise-System Lohnsteuerhilfe erfolgreich am Markt und hat über eine Million Kundinnen und Kunden mit Erfolg bei ihren Steuern unterstützt. Hier arbeiten ausschließlich Profis und beraten ihre Kundschaft auf Augenhöhe. Ein Merkmal der Lohnsteuerhilfe ist v.a. die Nähe zu den Bürgerinnen & Bürgern. Die Partner*innen von Lohnsteuerhilfe erhalten direkt Einblicke in die erfolgreiche Geschäftsmethode. Wer Beratungsstellenleiter*in werden möchte, sollte steuerlich versierte*r Akademiker*in sein oder Erfahrung aus der Finanz- und Versicherungsbranche mitbringen.

Lohnsteuerhilfe Franchise-System

Das Franchise-System Lohnsteuerhilfe im Profil

Die 1991 gegründete Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e.V. kümmert sich um die steuerlichen Fragen und Probleme von Arbeitnehmern, Familien, Singles, Rentnern und Auszubildenden. In den 23 Jahren seit der Unternehmensgründung haben die Steuerspezialisten der Lohnsteuerhilfe über eine Million Kundinnen und Kunden unterstützt.

  • Professionelle Hilfe bei Lohnabrechnungen

    Die Lohnsteuerhilfe ist einer der großen und führenden Lohnsteuerhilfevereine Deutschlands. Mittlerweile existieren rund 300 Beratungsstellen der Lohnsteuerhilfe in ganz Deutschland. Dabei behandeln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Fall vertraulich und individuell – getreu dem Unternehmensmotto  „Von Mensch zu Mensch“.

  • Unser Franchisekonzept für Lohnsteuerhilfe

    Falls auch du dich diesem wirtschaftlich solide aufgestellten Geschäftskonzept anschließen möchtest, ist das Franchise-System der Lohnsteuerhilfe genau das Richtige für dich. Die zukünftigen Franchise-Partner*innen arbeiten dabei als selbstständige Beratungsstellenleiter*innen und genießen in diesem Zusammenhang großen unternehmerischen Spielraum.

    Darüber hinaus profitierst du von folgenden Vorteilen:

    • erfolgreiches & etabliertes Geschäftskonzept
    • Unterstützung beim Aufbaukonzept
    • eigenverantwortliches Arbeiten
    • starke Marke mit seriösem Ruf
    • Portfolio-Erweiterungen
    • Schulungen & Fortbildungen
    • lukrative Umsatzbeteiligungen
    • Reaktivierung Ihrer bisherigen Klientel
    • Vertrieb, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit
  • Hast du an unserer Partnerschaft Interesse?

    Siehst du deine berufliche Zukunft in der Selbstständigkeit und dabei vor allem im Bereich Steuern?

    Die fachlichen Voraussetzungen für eine*n Beratungsstellenleiter*in sind im Steuerberatungsgesetz (§ 23 Abs. 3) festgelegt. Dazu zählen u.a.: Steuerberater*innen, Steuerbevollmächtigte, Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen, vereidigte Buchprüfer*innen oder auch Wirtschaftsprüfer*innen. Personen, die nach Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung, mindestens 3 Jahre Hauptberuflich in einem Umfang von 16 Stunden pro Woche auf dem Gebiet der von Bundes- oder Landesbehörden verwalteten Steuern praktisch tätig waren (hierzu zählt beispielsweise die Lohn- oder auch die Umsatzsteuer) sind ebenfalls zum/zur Beratungsstellenleiter*in qualifiziert. 

    Auch diese Berufsgruppen sind für die Aufgabe als eigenverantwortliche*r Leiter*in einer Beratungsstelle prädestiniert: Steuerfachangestellte, ehemalige Beamte bzw. Beamtinnen der Finanzverwaltung, Steuerfachgehilfen bzw. Steuerfachgehilfinnen, Steuerassistenten bzw. Steuerassistentinnen, Steuersachbearbeiter*innen, Bilanzbuchhalter*innen, Steuerfachwirte bzw. Steuerfachwirtinnen. Sprich uns einfach uns an!

  • Deine persönlichen Gründungsvoraussetzungen

    Das Steuerrecht ist nicht jedermanns Sache, aber Sie selbst sollten eine hohe Affinität zum Thema mitbringen. Hinzu kommt natürlich der Spaß an der Arbeit, denn nur ein*e zufriedene*r und ausgeglichene*r Berater*in kann neue Mitglieder*innen werben und gewinnen. Ferner zählen zu den persönlichen Voraussetzungen in jedem Fall die steuerfachliche Kompetenz, konstruktive Neugier sowie die Freude, anderen Menschen zu helfen.

    Weitere persönliche Voraussetzungen als Beratungsstellenleiter im Steuerhilfeverein:

    • Spaß am Umgang mit Zahlen und dem Steuerrecht
    • Interesse an der Beurteilung steuerlicher Sachverhalte
    • Konstruktives Denken bei der Lösung von Problemstellungen
    • Kontaktfreudigkeit im Umgang mit Mitgliedern
    • Unternehmerisches Denken und Gespür für Selbstvermarktung
    • Organisatorisches Talent
    • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Computern, den Standardprogrammen sowie der Steuersoftware
    • Ziele, Engagement und Willen solten Sie beim Lohnsteuerhilfeverein gründen mitbringen

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
    Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-

    Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-

    Lohnsteuerhilfeverein
    Als SteuerexpertIn Menschen bei der Einkommensteuer helfen! Jetzt im Wachstumsmarkt loslegen und LizenznehmerIn werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe
    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    Dienstleister, Lohnsteuerhilfeverein
    VLH-BeraterIn im Haupt- oder Nebenberuf: Werden Sie Partner des größten Lohnsteuerhilfevereins in Deutschland mit mehr als einer Million Mitgliedern!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Antal International
    Antal International

    Antal International

    Vermittlung und Beschaffung von Personal
    Mach dich als Personalvermittler*in selbstständig und helfe deiner Kundschaft als Partner*in von Antal International die perfekten Talente zu finden
    Benötigtes Eigenkapital: 55.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • DATAC
    DATAC

    DATAC

    Franchisegeber für gewerbliche Buchführungsbüros
    Buchführung vom Marktführer! Eigenes Büro eröffnen und von den Erfahrungen des Experten profitieren. Jetzt im Franchiseverbund durchstarten!
    Benötigtes Eigenkapital: 100 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Expense Reduction Analysts
    Expense Reduction Analysts

    Expense Reduction Analysts

    Beratungsunternehmen für Kostenmanagement und Einkauf
    Jedes Unternehmen will sparen – und Sie wissen wie! Werden Sie Unternehmensberater für Kostenmanagement in einem global führenden Netzwerk!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • McDATA
    McDATA

    McDATA

    Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüros
    Mit einem eigenen Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüro übernehmen Sie bei Ihren klein- und mittelständischen Kunden die klassischen Buchhaltungsarbeiten.
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter
    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Vertrieb freiverkäuflicher Sicherheitssprays mit gesuchter Dienstleistung!
    Angst in Deutschland! Kriminalität können wir nicht verhindern. Wir können aber dafür sorgen, dass sich viele Menschen sicherer fühlen. Ein gutes Geschäft für Sie – mit Sicherheit!
    Benötigtes Eigenkapital: 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • 4A+B CONSULTING
    4A+B CONSULTING

    4A+B CONSULTING

    Ihr Weg zum Erfolg!
    Erfolgreiche Vermarktung von Unternehmens-, Marketing- und Existenzgründungskonzepten – Gründen Sie mit 4A+B CONSULTING Ihre eigene Existenz!
    Benötigtes Eigenkapital: 14.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • braintreeacademy
    braintreeacademy

    braintreeacademy

    Coaching, Teamevents, Consulting, Unternehmensberatung, Beratung, Training, Franchise
    Werde erfolgreiche/r Franchisenehmer*in der braintreeacademy und begeistere deine Kund*innen mit Coachings und Teamevents der Extraklasse.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Lohnsteuerhilfe

  • Selbstständig in der Finanzbranche: Franchise-System Lohnsteuerhilfe stellt sich in der Virtuellen Messe vor

    Selbstständig in der Finanzbranche: Franchise-System Lohnsteuerhilfe stellt sich in der Virtuellen Messe vor

    Selbstständig in der Finanzbranche: Franchise-System Lohnsteuerhilfe stellt sich in der Virtuellen Messe vor

    Selbstständig in der Finanzbranche: Franchise-System Lohnsteuerhilfe stellt sich in der Virtuellen Messe vor

    "Hilfe, Steuererklärung!" Wer als Experte für Steuern und Finanzen anderen helfen möchte, kann dies auch im Verbund tun. Das Franchise-System der Lohnsteuerhilfe sucht Interessierte, die sich als Franchise-Partner eine eigene Existenz aufbauen möchten. Dafür stellt das Unternehmen sein Franchise-Konzept neu am Virtuellen Messestand vor.

    Die 1991 gegründete Lohnsteuerhilfe für Arbeitsnehmer e. V. kümmert sich um die steuerlichen Fragen und Probleme von Arbeitnehmern, Familien, Singles, Rentnern und Auszubildenden. Mehr als eine Millionen Kunden hat das Unternehmen in den vergangenen 23 Jahren betreut und ist nach eigenen  Aussagen heute einer der führenden Lohnsteuerhilfevereine Deutschlands. Es gibt rund 300 Beratungsstellen der Lohnsteuerhilfe.

    Franchise-Partner arbeiten als selbstständige Beratungsstellenleiter. Wer sich mit der Lohnsteuerhilfe selbstständig machen möchte, erhält Unterstützung beim Aufbaukonzept, Schulungen und Fortbildungen sowie Hilfen bei Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Wer mehr wissen möchte, findet weitere Informationen zum Franchise-Konzept der Lohnsteuerhilfe am Virtuellen Messestand hier im Franchiseportal – einfach auf das Firmenlogo rechts klicken. (apw)

  • Lohnsteuerhilfe – wachstumsorientiert und dynamisch

    Lohnsteuerhilfe – wachstumsorientiert und dynamisch

    Lohnsteuerhilfe – wachstumsorientiert und dynamisch

    Lernen Sie das Geschäftskonzept der Lohnsteuerhilfe kennen und kontaktieren Sie das Unternehmen! Die Lohnsteuerhilfe für Arbeitnehmer e.V. erklärt in diesem Video unter anderem, wer von ihnen beraten wird. Als Franchise-Partner werden vor allem Akademiker, Steuerexperten und Finanzfachleute gesucht. Die Lohnsteuerhilfe unterstützt seine Partner unter anderem mit Starthilfen in Vertrieb und Marketing.

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.