Zum Bereich für Franchisegeber
hairfree

hairfree - Dauerhafte Haarentfernung - Selbständig mit Franchise

  • Gründung: 2003
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Dauerhafte Haarentfernung
Eigenkapital
ab 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
15.000 EUR
Lizenzgebühr
695 EUR monatlich

hairfree Franchise-System

Werden Sie Partner beim Beauty-Marktführer hairfree

Für wen ist hairfree geeignet?

  • Sie wollen endlich Ihr eigener Chef sein
  • Sie wollen mehr Geld verdienen
  • Sie wollen keinen Beruf, sondern eine Berufung
  • Sie sind führungs- und vertriebsstark
  • Sie sind Teamplayer und lernen gerne von den Erfahrungswerten einer Gemeinschaft

Was sind Ihre Vorteile und Chancen, wenn Sie sich für hairfree entscheiden?

  • Break-Even im ersten Monat erreichbar
  • Umsatzrenditen von 20-30% bei einer überschaubaren Investition von ca. 150.000-180.000 Euro

Was ist hairfree?

Bereits über 80 Partner und Franchisenehmer in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxembourg führen erfolgreich rund 100 Institute mit durchschnittlich 3-4 Mitarbeitern. Kernkompetenz von hairfree ist die dauerhafte Haarentfernung. Jährlich entscheiden sich rund 30.000 Kunden für ein glücklicheres Leben dank dauerhaft schöner und glatter Haut. Neun von zehn Neueinsteigern bei hairfree sind erfolgreiche Manager in leitender Position oder Selbstständige, die einen neuen Karriereweg einschlagen möchten.

Der Markt

Die Deutschen geben jährlich 10 Milliarden Euro für Haarentfernung aus. Zwischen 2005 und 2014 hat hairfree den Jahresumsatz von 500.000 Euro auf 20.000.000 Euro gesteigert. Ziel ist es, bis 2020 mit 150 Partnern an 200 Standorten einen Umsatz von 250.000.000 Euro zu erwirtschaften.

Warum ist hairfree so stark am Markt?

  • Regionale Partnerbetreuung, Eröffnungsmarketing
  • Einzigartiges Marketingkonzept für jede Region
  • Zentrales Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Einzelcoachings für unterschiedliche Managementbereiche
  • Einzigartiges Ausbildungssystem mit 220 Trainings jährlich, das allen neuen Partnern auch einen Quereinstieg ermöglicht

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • actioVITA
    actioVITA

    actioVITA

    Seniorenbetreuung und -pflege im eigenen Heim
    Der Markt wächst wie kein anderer. Wachsen Sie mit! Eröffnen Sie Ihre actioVITA-Agentur für Seniorenbetreuung & Pflege!
    Benötigtes Eigenkapital: 6.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • fit+
    fit+

    fit+

    Personallose Fitnessclubs
    fit+: Hochwertige Fitnessstudios für anspruchsvolle Menschen. Jetzt Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • DANCE MOVES BY LIS
    DANCE MOVES BY LIS

    DANCE MOVES BY LIS

    Pole Dance / PoleFitness / PoleAerobic Unterricht
    Tanz-Workout der Extraklasse – Österreichs erste Adresse für Pole Dance, PoleAerobic, PoleFitness und Sexy Dance Classes. Eigenes Studio eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • LIMITLESS
    LIMITLESS

    LIMITLESS

    Lizenz-System für Sport- und Freizeitanlagen
    Jung, stylisch, erfolgreich: der Fitness & Feeling-Club. Eröffnen Sie jetzt Ihr Studio – einzigartig in Ambiente, Preis & Leistung!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Taekima
    Taekima

    Taekima

    Bewegungs-& Präventionskonzept für Kinder & Erwachsene
    Fitness, Selbstverteidigung, Entspannung, Selbstbewusstsein: 4 Kurse in 1. Nur bei Taekima. Die Trainings-Innovation. Ihre Franchise-Chance!
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • SeniorenLebenshilfe
    SeniorenLebenshilfe

    SeniorenLebenshilfe

    Vorpflegerische Betreuung, haushaltsnahe Dienstleistungen für Senioren
    Zufriedene Kunden? Sie haben mehr: dankbare Menschen. Mit Senioren-Betreuung zuhause. Dem Zukunftsmarkt. Jetzt Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Vorschau
    Details
  • pflegehelden
    pflegehelden

    pflegehelden

    24 Stunden Betreuung von Senioren
    24-Stunden-Betreuung für Senioren: Erfolgreiche Vermittlung qualifizierter Kräfte aus Osteuropa im Wachstumsmarkt Pflege. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mrs.Sporty
    Mrs.Sporty

    Mrs.Sporty

    Das maßgeschneiderte Franchise-System: Frauensport-Club mit Fokus auf persönliche Betreuung
    Der Sportclub für Frauen in Ihrer Region und das Nr. 1 Erfolgssystem für Sie als Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • EMS-Lounge®
    EMS-Lounge®

    EMS-Lounge®

    Fitnessbranche, EMS Mikrostudio
    Mit Elektro-Muskel-Stimulation zum gesunden Rücken - Gründen Sie mit dem Lizenz-System der EMS-Lounge Ihre eigene Existenz in der Gesundheitsbranche.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 20.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über hairfree

hairfree - Europas Marktführer sorgt für Begeisterung

hairfree - Europas Marktführer sorgt für Begeisterung

Mit hairfree profitieren Sie von einem erprobten Konzept, das Sie als Franchisenehmer für Ihr Business nutzen können. Sie müssen sich nicht eigenständig um eine Idee kümmern oder überlegen, wie Sie das Geschäft ausstatten und für ein Ambiente sorgen, das Ihren Kunden gefällt und für Begeisterung sorgt. Langjährige Erfahrung und Kompetenz sind die Basis von hairfree, einem Franchise System, das bereits an über 100 Standorten in Europa vertreten ist.


Franchisenehmer bei einem Unternehmen mit Expertise

Das Franchise System hat sich längst über die deutschen Grenzen hinweg etabliert und verfügt über Filialen in Österreich, der Schweiz und in Luxemburg. In Europa ist hairfree mit über 450 Mitarbeitern an über 100 Standorten vertreten und der Marktführer seiner Branche. Durch die europaweite Akzeptanz der Marke strebt hairfree in den kommenden Jahren die kontinuierlich steigende Internationalisierung an und wird weltweit Filialen eröffnen. Als Franchisenehmer berufen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der seit 2004 auf dem Markt präsent und ein Experte in seiner Branche ist. Als Europas Marktführer bietet Ihnen hairfree die Chance an, Ihre berufliche Tätigkeit im erprobten und erfolgreichen Franchise System aufzunehmen.

Die dauerhafte Haarentfernung mit reinem Licht prägt das Konzept des Unternehmens und gehört zu den kosmetischen Behandlungen, die sich immer weiter wachsender Nachfrage erfreuen. hairfree präsentiert sich mit einem positiven Image und ist vielen von uns zu dem durch die Testimonials mit Mariella Ahrens, Lilly Becker sowie dem neuen Gesicht der Marke - Kim Hnizdo sehr bekannt. Als Franchisenehmer profitieren Sie von einer zukunftsvisionären Perspektive, zahlreichen Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten im unternehmenseigenen Schulungszentrum, das über 220 Ausbildungstage pro Jahr anbietet.

hairfree ist Ihr Franchisegeber, der Sie in allen Bereichen der Geschäftseröffnung und Unternehmensplanung mit fachlicher Expertise unterstützt.


Ihre Vorteile als hairfree Experte

hairfree Franchisenehmer werden als echte Experten ausgebildet und nehmen an Schulungen durch Dermatologen und spezialisierte Fachtrainer teil. Auch nach der Ausbildung ist die Unternehmensführung für jeden einzelnen Mitarbeiter im Franchise Konzept da und bietet Ihnen kontinuierliche Weiterbildungen mit Zertifizierung an. Der Lohn für Ihre Arbeit präsentiert sich nicht nur im Gehalt, das aufgrund der hohen Akzeptanz und Beliebtheit von hairfree ansprechend und großzügig ist. Ihre Kunden werden von Ihrer Franchise Filiale überzeugt sein und die professionelle sanfte Haarentfernung mit reinem Licht schätzen. Durch die Aus- und Weiterbildungen werden Sie zum hairfree Experte und Berater, der Kunden wichtige Informationen gibt und im persönlichen Gespräch als Markenbotschafter einer international expandierenden Marke auftritt.

Suchen Sie nach einer Idee, wie Sie sich in der Kosmetikbranche - explizit in der Haarentfernung selbstständig machen und auf einer bereits funktionierenden und überzeugenden Idee aufbauen können? Dann ist hairfree genau der richtige Arbeitgeber, mit dem Sie zum eigenen Chef werden und als Franchisenehmer von den Vorteilen eines hochwertigen Konzepts profitieren können.


Berufliche Unabhängigkeit mit hairfree

Werden Sie Ihr eigener Chef und entscheiden sich für die Geschäftseröffnung als Franchisenehmer. Mit hairfree haben Sie jegliche Unterstützung, die Ihnen den Einstieg in den Beruf und Ihre Unabhängigkeit vereinfacht. In den Schulungen und Weiterbildungen werden Sie umfassend auf Ihre eigenständige Tätigkeit in der Franchise Filiale vorbereitet und erhalten die Selbstsicherheit, von Anfang an mit Stärke und Präzision beruflich unabhängig zu sein.

09.11.2017 © copyright hairfree

Zepter in die Hand, ab auf den Thron: Bei uns kann jede Frau zur hairfree-Königin gekrönt werden!

Zepter in die Hand, ab auf den Thron: Bei uns kann jede Frau zur hairfree-Königin gekrönt werden!

Frauen mit Kindern gehören hinter den Herd? Von wegen. Als Europas Spezialist für dauerhafte Haarentfernung setzen wir bei hairfree auf kreative Frauenpower. Wie der Traum von der Selbständigkeit mit Familienglück vereinbar ist, weiß kaum eine so gut wie Elfi Wetzel. Die 40-Jährige ist Mutter von Zwillingen, Geschäftsfrau par excellence und sich in einem sicher: „Es spielt keine Rolle, was Sie vorher gemacht haben. Mit hairfree können Sie alles schaffen.“
 

Frau Wetzel, wie war Ihre Jobsituation zuvor?

Ich war bis 2007 im IT-Bereich als Projektleiterin tätig. Allerdings hatte ich wenig Zeit für Familie und Freunde, lebte fünf Tage die Woche nur aus dem Koffer. Mit Ende 20 war mir klar: ich will selbst-ständig werden. Gerade für Jungunternehmerinnen wie mich, die noch nicht über jahrelang auf-gebaute finanzielle Polster verfügen, war das Konzept „Franchise“ ideal.
 

Auf dem Franchisemarkt wimmelt es von Angeboten. Was hat Sie überzeugt?

Allem voran stand natürlich das Produkt und die Dienstleistung selbst. Auf dem Haarentfernungs-markt geht es nicht darum, andere zu verdrängen, sondern Kunden zu erobern. Das hat mich ge-reizt und treibt mich bis heute an. Vor allem aber war es die Leidenschaft, die von Anfang an hinter hairfree steckt. Gleich beim ersten Treffen mit Jens Hilbert war uns beiden klar: Wir sind jung, ste-cken voller Unternehmergeist, wollen Erfolg. Seine brennende Überzeugung sprang wie ein Funke auf mich über - Jens war quasi wie das fehlende Puzzleteil in meiner Karriere. Wie könnten Sie da nein sagen?
 

Welche Voraussetzungen brauche ich?

Wir glauben, dass mit hairfree fast jeder die bestmöglichen Voraussetzungen hat, um erfolgreich zu sein. Unser Kundenpotenzial ist nahezu unerschöpflich. Wir sind Marktführer mit über 100 Standorten in Europa und stolz auf über 50 000 zufriedene Kunden. Wir wünschen uns Partner, die mit uns gemeinsam wachsen wollen. Wer diesen Ehrgeiz hat und dabei auf die Erfahrung von über 15 Jahren vertraut, kann quasi nur Erfolg haben.
 
Natürlich gibt es auch Menschen, die sich im Angestelltenverhältnis einfach wohler fühlen, was völlig okay ist. Deshalb sind wir von Anfang an fair und transparent in der Beratung. Wir forcieren keine Partnerschaft, wenn wir feststellen, dass jemand ängstlich ist. Keiner soll böse Überraschun-gen am Ende erleben.
 

Nehmen wir an, die Voraussetzungen für eine hairfree Partnerschaft stimmen – doch plötzlich kommt Nachwuchs. Wie schaffe ich den Spagat als Mutter und Unternehmerin?
 
Ich bin selbst verheiratet und habe zwei 5-jährige Kinder, die ich während des Aufbaus meiner In-stitute bekam. Mit Familie und als Mutter von meinen geliebten Zwillingen führe ich heute vier Standorte in vier Städten, leite seit 2016 als Geschäftsführerin die hairfree Europa-Zentrale, agiere zudem als Referentin in unserer hauseigenen hairfree Academy und führe verschiedene Manage-ment-Seminare. Letztlich ist das alles nur eine Frage meiner persönlichen Organisation. Denn mit unserem umfassenden hairfree-Betreuungsangebot bekommt jeder die Hilfe, die er benötigt. In den ersten drei Monaten ab der Eröffnung gibt es eine 1:1 Intensivbetreuung. Und bereits vor der Eröffnung unterstützen hairfree-Experten Franchisepartner von der Immobilien- bis zur Mitarbei-tersuche, von der Kampagne bis zur Einführung in die IT-Systeme. Deshalb analysieren wir regel-mäßig und mehrmals im Monat mit unseren Partnern den Aufbau des Standortes und sind so in der Lage, frühzeitig eventuellen Schwierigkeiten entgegensteuern. Quasi ein „Rundum-Sorglos Paket“ von der ersten Sekunde an.


Nicht alle Mütter waren früher Topmanagerinnen. Für wen eignet sich die hairfree-Selbstständigkeit?
 
Egal welche Voraussetzungen Sie mitbringen, wir verhelfen Ihnen in die Selbstständigkeit. Ob Sie als Krankenschwester tätig waren, eine Firma leiteten oder nach der Elternzeit eine neue berufli-che Herausforderung suchen. Bei uns bestimmt jeder selbst, wie weit er die Karriereleiter hinauf-klettern will - etwa indem er ein Institut betreibt oder gleich mehrere.
 

Einen Tipp, den Sie Frauen auf den Weg geben können, die noch zweifeln?
 
Von den Erfahrungen profitieren, die bereits gemacht wurden, und nicht alles in Frage stellen. Wenn Menschen mit hairfree scheitern, dann deshalb aus dem Grund, weil sie alles ändern wollen. Partner, die uns vertrauten und das umsetzten, was wir aus jahrelanger Erfahrung wissen, zählen heute zu den  erfolgreichsten der Unternehmensgruppe. Vertrauen Sie uns und nehmen Sie die Hand, die Ihnen gereicht wird.
 

Vielen Dank, Frau Wetzel für das Gespräch.
 
 
Elfi Wetzel startete ihre hairfree-Karriere im Alter von 29 Jahren. Ihr erstes Institut eröffnete die heu-te 40-jährige Mutter von Zwillingen in Weimar. Es folgten Wolfsburg, Jena und Düsseldorf. Neben den vier Standorten ist sie Referentin der hairfree-Academy und Geschäftsführerin der hairfree GmbH.
 

Dafür vergeben wir das Prädikat: Gold wert! Wann dürfen wir es an Sie vergeben?

28.08.2017 © copyright hairfree  

Hairfree-Franchisegeber Jens Hilbert gewinnt „Promi Big Brother“

Der Geschäftsführer des Franchise-Systems Hairfree, Jens Hilbert, hat die aktuelle Show des Fernsehformats „Promi Big Brother“ gewonnen. Mit großer Mehrheit wählten die Zuschauer den 39-Jährigen beim Finale am Freitag zum Sieger.

Das Format des Senders Sat.1 ist eine Reality-Show, bei der zwölf mehr oder weniger bekannte Persönlichkeiten zwei Wochen lang unter Beobachtung von Fernsehkameras zusammenleben und sich verschiedenen Wettbewerben stellen. Hilbert hatte schon vor Beginn der Sendung angekündigt, seine Gage an die Stiftung „Ein Herz für Kinder“ zu spenden. Er setzte sich im „Big Brother“-Haus unter anderem gegen den Sänger und Schauspieler Willi Herren, die Konzeptkünstlerin Milo Moiré, gegen „Mister Germany“ Dominik Bruntner und den Medienberater Steffen von der Beeck durch.

Das Franchise-Unternehmen Hairfree ist auf die dauerhafte Haarentfernung bei Männern und Frauen spezialisiert und mittlerweile an rund 100 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg vertreten. (red.)

Franchisegeber im TV: Hairfree-Geschäftsführer Jens Hilbert bei „Promi Big Brother“

Das Fernsehformat „Promi Big Brother“ des Senders Sat.1 ist eine Reality-Show, bei der zwölf mehr oder weniger bekannte Persönlichkeiten zwei Wochen lang unter Beobachtung von Fernsehkameras zusammenleben und sich verschiedenen Wettbewerben stellen. Dabei scheiden nach und nach nach unterschiedlichen Regeln Teilnehmer aus – letztlich entscheiden immer die Zuschauer durch ein Voting, wer die Sendung verlassen soll. Unter den Teilnehmern der aktuellen Staffel ist auch ein Franchise-Geber: der Hairfree-Geschäftsführer Jens Hilbert.

Wie der 39-Jährige auf seiner Facebook-Seite schreibt, reizt ihn an dem Format, „aus der bequemen Komfortzone geholt“ zu werden und „in verschiedensten Grenzsituationen aller existenziellen und menschlichen Bedürfnisse“ auf den Prüfstand gestellt zu werden. Die Gage von 77.777 Euro, die er erhalte, wenn er das Haus nicht freiwillig verlasse, wolle er an die Stiftung „Ein Herz für Kinder“ spenden.

Mit ihm im „Big Brother“-Haus sind unter anderem der Sänger und Schauspieler Willi Herren, die Designerin Sarah Kern, „Mister Germany“ Dominik Bruntner, die ehemalige „Der Bachelor“-Kandidatin Evelyn Burdecki und der Medienberater Steffen von der Beeck, der vor allem durch seine ehemalige Lebensgefährtin Jenny Elvers bekannt wurde. Jens Hilbert wird in den Ankündigungen zur Sendung als „Paradiesvogel“ und „Selfmade-Millionär“ bezeichnet. Die Sendung läuft seit dem 11. August, das Finale ist am kommenden Freitag, den 25. August 2017, zu sehen. (red.)

Gestern war gut, Morgen wird grandios! Ihr Erfolg mit hairfree & maximaler Sicherheit

Gestern war gut, Morgen wird grandios! Ihr Erfolg mit hairfree & maximaler Sicherheit

Früher war alles besser? Damals als man auf Kinderschuhen noch die Welt erobern wollte, loslief mit Siegerlächeln und zwei Meter später auf der Nase landete.
Macht aber nichts! Mama war ja längst zur Stelle. Ein Leben ohne Verantwortung, ohne Sorgen - aber auch ohne Selbständigkeit.
 

Hände hoch, wer sich diese Jahre ernsthaft zurückwünscht - Wohl kaum einer, oder?!
Das wirklich Reizvolle an dieser Vorstellung ist nicht, wieder an Muttis Rockzipfel zu hängen, sondern die Sehnsucht nach Sicherheit.
Ganz egal ob wir fünf oder 50 Jahre alt sind: Jeder von uns genießt das Gefühl von Rückhalt.
 

Wir bei hairfree wissen das seit über 15 Jahren.
Unsere langjährige Erfahrung als Marktführer für dauerhafte Haarentfernung zeigt sich bei 50.000 zufriedenen Kunden mit über 2 Millionen Behandlungen.
Auch unsere Franchisepartner wissen: bei uns fühlt sich jeder in guten Händen.
Wer bei hairfree einsteigt, genießt den perfekten Mix aus Sicherheit, Vertrauen und Selbstständigkeit.
Unser ausgeklügeltes Konzept ermöglicht jedem Partner den Freiraum, sich selbst zu verwirklichen.
Gleichzeitig bieten wir zu jeder Zeit exzellente Unterstützung, wann immer Sie welche benötigen.
An über 100 Standorten in Europa vertrauen hairfree Franchisepartner auf eine intensive und exklusive Betreuung durch die Zentrale.
Unsere Experten beraten Sie zudem von der Finanzierung bis zur Eröffnung und darüber hinaus.
 

Für Neueinsteiger bedeutet das:


1. Wir helfen Ihnen bei der erfolgsversprechenden Standortwahl
Die Größe der Stadt und die dortige Lage eines hairfree Instituts gelten bei der Eröffnung eines Standortes als wichtige Kriterien.
Mit Erfahrung und einer Standort-Vorauswahl beraten wir Sie dabei, eine erfolgreiche Geschäftslage für Ihr Unternehmen zu finden.
 

2. Wir bieten Ihnen exzellente Aus- und Weiterbildung mit der hauseigenen hairfree Akademie
Nachhaltigkeit und Qualität dank unternehmenseigenem Schulungszentrum mit über 220 Ausbildungstagen pro Jahr.
Neben Coachings sowie Trainings zur Führung und Akquise von Mitarbeitern, bietet hairfree allen Partnern den regelmäßigen Austausch.
 

3. Unsere Partnerbetreuung als erster Ansprechpartner
Für jeden, der mehr erreichen möchte, steht ein erfahrenes Team zur Seite.
Individuelle Betreuungskonzepte werden auf jeden Partner maßgeschneidert zugeschnitten.
Alle hairfree Partnerbetreuer sind selbst Inhaber und führen eigene Standorte.
Das Team bietet also auch jedem Neueinsteiger das perfekte Know-How für die tägliche Selbstständigkeit.
 

4. Profitieren Sie von unserer Expertise in der Marketing-, PR und Öffentlichkeitsarbeit
VIP-Testimonials für nationale und regionale Werbekonzepte.
Marketingstandards und Werbemittel für jeden Bedarf.
Medienarbeit und Repräsentation für Ihren Erfolg.
 

5. Kompetente und eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung samt Systemzentrale mit Logistikzentrum
Service und Partnerbetreuung zentral aus kompetenter Hand.
Internationale Systemstandards für Ihren perfekten Markenauftritt.
 

Haben wir Sie überzeugt? Wir freuen uns. Genießen Sie Vertrauen und Sicherheit wie früher. Nur eben viel besser.

 

10.07.2017 © copyright hairfree

Als hairfree Franchise-Partner krisensicher und fachkundig unterstützt

Als hairfree Franchise-Partner krisensicher und fachkundig unterstützt

Als Franchisenehmer vertrauen Sie auf ein bereits "fertiges" und erprobtes Konzept. Sie müssen keine eigene Geschäftsidee entwickeln und in Erfahrung bringen, ob Ihr Konzept überzeugt und von der Zielgruppe angenommen wird. Allerdings sind Sie auch als Franchisenehmer von der Gunst Ihrer Kunden abhängig und erzielen nur Umsatz, wenn Sie die Eröffnung richtig planen und sich auf Ihre neue Tätigkeit als Unternehmer vorbereiten. hairfree hilft seinen Franchisepartnern sowohl vor der Unternehmensgründung, in der Aufbau- und Kundengewinnungsphase sowie in den ersten 12 Wochen, nachdem Sie Ihr Geschäft als Franchise-Partner des Unternehmens eröffnet haben.


Erfahrung und Unterstützung vom Marktführer hairfree
In 15 Jahren Geschäftstätigkeit hat sich hairfree an über 100 Standorten etabliert und ist der Markt- und Innovationsführer in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und in Luxemburg. Über 450 Mitarbeiter sind bei hairfree beschäftigt, es gibt eine hauseigene Ausbildungsakademie mit 220 Schulungstagen pro Jahr und auch das TÜV-Urteil hat überzeugt und hat hairfree die beste Bewertung "Sehr gut" verliehen. Ärzte und Dermatologen empfehlen hairfree und verweisen auf über 2 Millionen Behandlungen, die mit schnellen und sichtbaren Erfolgen für über 50.000 zufriedene Kunden sorgten. Nicht zuletzt spielt hier die zertifizierte und innovative INOS® Methode eine übergeordnete Rolle. Ein Franchisegeber wie hairfree, der über so viel Erfahrung, Kompetenz sowie positive Beurteilungen verfügt, ist der perfekte Partner für seine Franchisenehmer und für Franchise-Interessenten, die nicht erfolglos bleiben und vergeblich auf Kundschaft warten möchten. Die Unterstützung von Franchisepartnern beginnt bereits weit vor der Eröffnung des Geschäfts und umfasst zusätzlich zu der Auswahl der passenden Räumlichkeiten, auch den Umbau nach dem exklusiven hairfree-Konzept und allen Vorbereitungen zur Eröffnung. Die intensive Partnerbetreuung startet 12 Wochen vor der Eröffnung und umfasst detaillierte Ausbildungsmodule für alle Neueinsteiger. Weitere Möglichkeiten wie Management- und Intensivseminare für Partner und Mitarbeiter, ermöglichen schnelle Motivation, Vertrauen und Umsetzung. Durch dieses Engagement und Schulungssystem können Anfängerfehler minimiert und vermieden werden.


Mit hairfree als Franchisegeber ist Krise (k)ein Fremdwort
Sie können nicht in die Zukunft schauen, sich als Franchisenehmer bei hairfree aber für die Zukunft absichern. Bei Krankheit, Umsatzeinbußen oder Personalmangel ist Ihr Franchisepartner für Sie da. Bleiben die Kunden aus oder fürchten Sie sich vor dem Sommerloch und bemerken persönliche Defizite - sind Sie vielleicht überfordert? - begleitet Sie ein persönlicher hairfree-Franchisebetreuer und hilft Ihnen bei der Krisenbewältigung. Die vorbildliche Partnerbetreuung führt Sie zum Erfolg und bietet Ihnen in allen Situationen Unterstützung mit Rat und Tat. Alle Partnerbetreuer betreiben selbst eigene Institute, kennen somit jede Alltags-Hürde und coachen als Ausbilder in der hauseigenen Academy. Als hairfree-Franchisenehmer werden Sie mit keinem Problem allein gelassen und können sich mit Ihrem Geschäft sicher und bestens betreut fühlen.


Vorbildliche Systemleistungen führen Sie zum Erfolg
Auch wenn das Konzept steht und Sie als Franchisenehmer bei hairfree einsteigen, spielen detaillierte Informationen und maßgeschneiderte Schulungskonzepte eine wichtige Rolle. Sie profitieren von über 15 Jahren Branchenerfahrung und haben die Sicherheit, auch im Marketing oder der Gewinnung neuer Kunden für die dauerhafte Haarentfernung mit der INOS® Methode nicht ohne fachkundige Unterstützung aufzuwarten. Der Erfolg im hairfree Franchise basiert nicht zuletzt auf der Zuverlässigkeit und Corporate Identity des Franchisegebers, der Sie beispielsweise in der Startphase begleitet und auch später ein regionaler Ansprechpartner für Sie ist.

21.06.2017 © copyright hairfree

Männer in der Selbstständigkeit im hairfree Beautybereich? Das passt gut zusammen!

Männer in der Selbstständigkeit im hairfree Beautybereich? Das passt gut zusammen!

Sie suchen nach einem Konzept für die Selbstständigkeit und überlegen, womit Sie wirklich Geld verdienen und Vorteile erzielen können? Fakt ist: Der Beautybereich wird immer beliebter und spielt bei Männern und Frauen eine gleich wichtige Rolle. Fakt ist ebenfalls, dass Sie sich mit einer Franchise Partnerschaft für ein bereits erprobtes Konzept entscheiden und nicht selbst auf Ideensuche und in einen Probelauf gehen müssen. Selbstständigkeit mit System ist Ihre Chance, egal ob Sie männlich oder weiblich sind, sich als Paar selbstständig machen oder als Quereinsteiger in einer neuen Branche Fuß fassen möchten. hairfree ist Ihre Chance auf ein Business, in dem Sie als Franchise Partner stark sind und sich auf ein starkes und überzeugendes Konzept verlassen können.


Franchise Partner bei hairfree werden: So klappt es mit Ihrem Business!
Männer und Beauty: Wie passt das zusammen?
In der Vergangenheit war der Beautybereich vor allem Frauen vorbehalten. Doch die Zeiten haben sich verändert, seitdem auch Männer immer mehr auf Ihre Ausstrahlung achten und der Ästhetik viel Raum im eigenen Leben geben. Und genau in diesem Bereich können Sie Ihre persönliche Business Idee finden und auf ein Konzept vertrauen, das bereits 450 Mitarbeiter überzeugt und über eine eigene hairfree Academy verfügt. An 220 Trainingstagen im Jahr können Sie Ihr Wissen erwerben und ein Teil des Teams werden, das bereits 2 Millionen Behandlungen durchgeführt und mehr als 50.000 Kunden begeistert hat. Ärzte und Dermatologen empfehlen hairfree und sind von der zertifizierten INOS Methode überzeugt. Selbst das TÜV Urteil hat begeistert, bei dem hairfree mit "Sehr gut" ausgezeichnet wurde.


Wie wird man hairfree Franchisepartner?
Wenn Sie Franchise Partner mit einem erprobten und sehr gut bewerteten Konzept werden möchten, bewerben Sie sich einfach auf diese Möglichkeit und eröffnen eine Filiale an Ihrem Wohnort. Als Franchisenehmer müssen Sie sich um die Auswahl und Einrichtung des Ladengeschäfts keine Gedanken machen. Sie vertrauen auf einen starken Partner, der Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützt und Ihr Begleiter auf dem Weg ins erfolgreiche Business ist. Warum hairfree? Die Ästhetik nimmt einen großen Bereich im Leben aller Menschen ein. Wenn Sie eine hairfree Franchise Filiale eröffnen, müssen Sie nicht lange auf Kundschaft warten und haben die Gewährleistung, dass sich Ihr Service sehr schnell herumspricht. Anstatt lange nach einer Geschäftsidee zu suchen und ein Konzept auf seine Wirkung zu erproben, erhalten Sie mit hairfree eine Chance, ein bereits erprobtes Konzept anzuwenden und Ihr Business mit einer bahnbrechenden Idee zu realisieren.


Für wen eignet sich die hairfree Franchise Partnerschaft?
Bieten Sie Ihren Kunden das, wovon Sie selbst überzeugt sind. Als Franchise Partner für hairfree sollten Sie der Methode natürlich selbst vertrauen und diese an Ihrem Körper anwenden. Sie können Ihrer Zielgruppe aus Erfahrung berichten und dadurch glaubwürdig, seriös und überzeugend auftreten. Ob Sie sich als Mann, als Frau oder als Paar für eine Partnerschaft im hairfree Franchise Bereich entscheiden, spielt für Ihren Erfolg eine untergeordnete Rolle. hairfree ist Ihre Chance auf ein Business, das aktuell auf große Anerkennung stößt und in Zukunft noch bedeutsamer wird. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und bewerben sich für eine Franchise Partnerschaft.

29.05.2017 © copyright hairfree

hairfree – Die Lizenz zum Erfolg

Das Franchise-Konzept hairfree präsentiert sich in diesem Video bei einem Making of der neuen Marketing-Kampagne „Die Lizenz zum Erfolg“. Im James-Bond Style präsentiert Jens Hilbert gemeinsam mit Lilly Becker die Marke hairfree und verweist auf die aktuell über 100 Standorte des Franchise-Systems sowie den Internationalisierungsplänen der Beauty-Marke.

90% der hairfree Mitarbeiter sind 40 und 50 ++ und das ist gut so!

90% der hairfree Mitarbeiter sind 40 und 50 ++ und das ist gut so!

Das hairfree Franchise-System hat viele Erfolgsgeheimnisse. Eines davon sind die Menschen hinter der Marke: Es sind erfahrene Frauen, die in unserem System tolle Karrieren auch noch mit über 40 und 50 beginnen. Oftmals wegen des Alters von anderen Firmen verschmäht, finden diese Frauen gerade bei hairfree ein neues Wirkungsfeld.


Menschen mit Verantwortungsbewusstsein, viel Erfahrung und gestandene Persönlichkeiten sind als i-Tüpfelchen auf das tolle Produkt und das Geheimnis des hairfree Erfolges.


Bei hairfree sind gestandene Frauen unschlagbar!
Unter der Führung von Jens Hilbert (hairfree Geschäftsführer) stehen derzeit 450 Mitarbeiterinnen an über 100 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxembourg. Er bevorzugt Frauen ab 45 Jahren, die meist nur schlechte Chancen am Arbeitsmarkt haben. Das System hairfree profitiert sehr davon: „Erfahrene Frauen sind Persönlichkeiten, die einfach ein anderes Verantwortungsbewusstsein aufweisen als junge Mädchen. Sie lassen sich nicht verbiegen und das ist auch gut so. Das spürt der Kunde – und das stärkt die Marke. Und ich möchte mit hairfree weiter expandieren, dafür benötige ich erst mal starke, gestandene Frauen an der Front.“


Der Start in die neue Karriere mit 40+
Bei hairfree entstehen sogar noch späte Karrieren: Zum Beispiel bei Mitarbeiterin Christine Heller (50). „Sie fing bei uns als Behandlerin in der Kabine an und ist heute stolze Besitzerin von drei „hairfree“-Instituten in Salzburg, Graz und Traunstein“, berichtet Jens Hilbert stolz. Er weiß genau, was er an seinen Ladys hat – denn ohne sie wäre er nie so weit gekommen!


Allzu oft hat es Jens Hilbert hingegen auch erlebt, dass es Frauen über 50 kaum wagen, sich zu bewerben. Zu groß sind die Selbstzweifel. Umso schöner ist es dann für ihn, wenn gerade diese Damen so richtig aufblühen und zu ihrer alten Stärke zurückfinden.


Vertrauen wird belohnt - Die reiferen „Mädels“ sind wahre Goldstücke
Bei den Kunden genießen diese Damen absolutes Vertrauen! Zu Recht, denn die Quer- und Wiedereinsteigerinnern haben viel zu bieten und werden zudem für Ihre neuen Aufgaben im firmeneigenen Schulungszentrum fit gemacht. „Sie kümmern sich mit einem Engagement um das Geschäft, als wäre es ihr eigenes“, berichtet Jens Hilbert begeistert. „Außerdem sind sie einfühlsam und können sich in die Ängste ihrer Kunden einfühlen, weil sie selbst schon einiges erlebt haben.“

24.01.2017 © copyright hairfree

Einzigartig und Spektakulär - Viele prominente Gäste beim hairfree Jahresevent

Einzigartig und Spektakulär - Viele prominente Gäste beim hairfree Jahresevent

Auch in diesem Jahr hat Jens Hilbert zum traditionellen Unternehmertreffen geladen, das zu einer Kostüm-Party der Extraklasse wurde. Dazu rollte er den roten Teppich nicht nur seinen Gästen aus ganz Europa aus - auch prominente Stars wie Lilly Becker, Mariella Ahrens und Sila Sahin feierten mit.


Es war ein Event, dem die geladenen Gäste bereits monatelang entgegenfieberten: Das jährliche Unternehmertreffen von hairfree und gleichzeitig eine Riesenparty mit Red Carpet,  prominenten Gästen und gigantischem Rahmenprogramm. Doch es wäre nicht hairfree, wenn Unternehmenschef Jens Hilbert die Korken auf gewöhnliche Art und Weise knallen lassen würde. Die „Hollywood Superhero Fairytale Night“ stand ganz im Zeichen einer glamourösen Kostüm-Nacht und zauberte seine Gäste in eine andere Welt.


Das zwölfte Get-Together der hairfree Familie fand traditionell in der Unternehmenszentrale in Darmstadt statt. Auftakt der Party bot ein Jahresrückblick voller Highlights und die Ehrung der besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei seiner Ansprache betonte Hilbert aber auch, dieser Event sei eine Hommage an alle Franchise-Partner, welche die Firma dieses Jahr wieder weiter nach vorne brachten. „Der Erfolg unserer Unternehmensgruppe und unsere Philosophie, gemeinsam in die gleiche Richtung zu gehen, wurde an einem traumhaften Abend wieder einmal verdeutlicht. Das berührt mich emotional sehr“, sagte Hilbert.


Die prominente Gästeliste bei hairfree bestätigt den Erfolg des Unternehmens
Neben den hairfree Markenbotschafterinnen Mariella Ahrens, Lilly Becker und Sila Sahin folgten der Einladung Hilberts weitere prominente Freundinnen, die aus ganz Deutschland nach Hessen angereist waren: TV-Moderatorinnen Katja Burkard, Sonya Kraus und Collien Ulmen-Fernades, die Schauspielerinnen Tina Ruland und Jenny Elvers - aber auch TV Jurorin Motsi Mabuse, Natascha Ochsenknecht und ihre Tochter Cheyenne Ochsenknecht sowie Germanys Next Topmodel Vanessa Fuchs und Larissa Marolt glitzerten auf dem roten Teppich. DJane Giulia Siegel rockte mit ihren Beats den Dancefloor.


Bei hairfree ist ein Thema unter den Stars ganz automatisch auch die Vorliebe bei der Körperbehaarung
hairfree-Botschafterin Mariella Ahrens verriet nicht ganz überraschend: „Ich bin hairfree. Und auch Männer sollten da in gewissen Bereichen auf sich achten.“ Lilly Becker sieht das ähnlich: „Ich mag männliche Männer, aber sie sollten am Rücken nicht wie ein Affe behaart sein.“ Bei Vanessa Fuchs sind bereits Haare auf der kerligen Brust ein No-Go. Auch Motsi Mabuse stellt einen hohen Anspruch in Sachen glatte Männer-Haut: „Ich bin für Gerechtigkeit. Zuhause in Südafrika ist es völlig normal, dass sich Männer die Beine rasieren – und das sieht einfach Hammer aus!“


Wie es für hairfree-Chef und Gastgeber Jens Hilbert nach der Party weitergeht?
Umdrehen, ausschlafen, Füße hochlegen? Wohl kaum. Denn die nächsten Projekte stehen schon in den Startlöchern. Für 2017 heißt es: haifree goes international. Hilbert strebt ein  weiteres Wachstum im europäischen Raum an. Zeitgleich wird der flächendeckende Ausbau neuer hairfree Standorte vorangetrieben.


Was vor zwölf Jahren klein begann, ist heute ein europaweit aufstrebendes Erfolgskonzept. Das hairfree Einmaleins machen das Unternehmen auf dem Beautymarkt einzigartig und international wettbewerbsfähig. In der zwölfjährigen Erfolgsgeschichte des Marktführers kamen stetig neue Unternehmer und starke Persönlichkeiten hinzu, die für den heutigen Erfolg ausschlaggebend sind:


Europas Marktführer in der Beauty-Branche und die Nummer eins für dauerhafte Haarentfernung

> über 100 Standorte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg
> über zwei Millionen Behandlungen insgesamt
> rund 30.000 Kunden pro Jahr


Event-Galerie & Event-Clip 

06.12.2016 © copyright hairfree

hairfree
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.