Franchise bei Pearle

Franchise bei Pearle: Eröffne dein Optiker-Fachgeschäft

Franchise bei Pearle
  • Land: Österreich
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Betrieb von Optiker-Fachgeschäften
Eigenkapital
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
8.000 EUR
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Die Lizenzgebühr ist nach Umsatz gestaffelt und beginnt bei 6,5%. 

Genauere Details können wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mitteilen. 

Franchise bei Pearle bietet seiner Kundschaft vollumfängliche Beratung und qualitativ hochwertige Produkte im Bereich Augenoptik und Hörakustik. Als Teil des Konzerns Essilor Luxottica betreibt der Franchisegeber über 130 Filialen in Österreich und verhilft seinen Kunden und Kundinnen unter anderem zur perfekten Sicht. Franchise bei Pearle hat seit der Gründung 1998 erfolgreich seine Marke etabliert und blickt heute auf eine umfangreiche Expertise zurück. Als starker Partner ermöglicht das Franchise Quereinsteiger*innen und Branchenprofis, sich als Standortbetreiber*in eines professionellen Brillen- und Kontaktlinsengeschäfts mit Hörakustikstudio selbstständig zu machen.

Franchise bei Pearle Franchise-System

Franchise bei Pearle zählt als Teil des weltweit größten Optiker-Konzerns Essilor Luxottica zu einem der erfolgreichsten und dynamischsten Optiker in Österreich. In seinen über 130 Filialen, von denen ein Viertel als Franchise geführt werden, bietet Franchise bei Pearle drei Bereiche an: Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte

Das 1998 gegründete Unternehmen setzt dabei auf umfangreiche Beratung, qualitativ hochwertige Produkte und bietet Optiker*innen wie auch Hörakustiker*innen eine tolle Chance, ein eigenes Fachgeschäft zu eröffnen. Mit seiner umfangreichen Erfahrung und Expertise steht der Franchisegeber seinen Partner*innen dabei tatkräftig zur Seite. 

Das Besondere am Konzept: Franchise bei Pearle verfügt nicht nur über einen hohen Markenbekanntheitsgrad, erfolgreiche Kundenbindungsinstrumente, sondern ist auch geprüftes Mitglied beim ÖFV und der einzige Optiker in Österreich mit einem Franchisemodell. So bietet das Franchise den perfekten Einstieg in die Branche, und zwar für alle, die sich mit einem professionellen Brillen- und Kontaktlinsengeschäft mit angeschlossenem Hörakustik-Studio selbstständig machen möchte!

  • Wie sieht dein Tag als Franchisepartner*in aus?

    Als Partner*in von Franchise bei Pearle übernimmst du sowohl das Tagesgeschäft am Kunden als auch die Organisation und Verwaltung deines Standorts. 

    Zum Tagesgeschäft gehört vor allem die Beratung deiner Kunden und Kundinnen, welche du zusammen mit deinem Team aus Optiker*innen und Hörakustiker*innen durchführst. 

    Als Leiter*in deines Standorts gehören zusätzlich die Mitarbeiterführung & -entwicklung, die operative Steuerung der Filialprozesse, die Warenwirtschaft und das regionale Marketing zu deinem Aufgabengebiet. 

  • Wie unterstützt dich der Franchisegeber im Arbeitsalltag?

    • Grund- und Aufbauschulungen zu Themen wie Organisation und Verwaltung, Unternehmensführung oder Verkaufstechniken
    • Die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch innerhalb des Franchisenetzwerks
    • Besuche des Franchisegebers vor Ort an deinem Standort sowie telefonische Beratung
    • Unterstützung bei der Erstellung eines Einrichtungsplans, eines Umsatz- und Kostenplans sowie bei Marketingkonzepten
    • detailliertes Systemhandbuch
    • Hilfe beim Personalmanagement, bei Kontakten zu Banken oder bei der Standortsuche und -analyse
    • Nutzung des Warenwirtschaftssystems und eines zentralen Einkaufs
  • Was solltest du für die Zusammenarbeit mit Franchise bei Pearle mitbringen?

    Für eine erfolgreiche Partnerschaft solltest du unternehmerisches Engagement und die Fähigkeit, deine Mitarbeiter*innen zu führen und zu entwickeln, mitbringen. Du bist es zudem gewohnt, rechtliche Vorgaben einzuhalten und dich in einem größeren Unternehmenssystem zu bewegen.

    Egal, ob Quereinsteiger*in oder Branchenprofi, mit Engagement, Motivation und Interesse an den Produkten von Franchise bei Pearle gelingt dir der Start in die Selbstständigkeit

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Brillen.de
    Brillen.de

    Brillen.de

    Brillendiscounter mit Brillen zu Onlinepreisen in rund 600 lokalen Showrooms
    Biete Brillenträger*innen die Chance, in den Genuss stylisher und gleichzeitig preiswerter Brillen zu kommen. Eröffne jetzt dein Brillen.de-Start-up!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BabyBeach-Kinder Inhalatorium
    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    Kinder Inhalation-Indoor-Salzspielzimmer für Babys und Kinder
    Selbstständig machen, frei von Wettbewerbern? Ja! Eröffnen Sie Ihr BabyBeach. Das Indoor-Spielzimmer mit Luft zum Gesundatmen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique, Einzelhandel, Fashionstore, Franchise, Italienische Mode, Damen Mode
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Betreuungswelt
    Betreuungswelt

    Betreuungswelt

    Vermittlung von häuslicher Betreuung für hilfs- oder betreuungsbedürftige Senioren
    Ihre Zukunft liegt im Wachstumsmarkt Nr. 1: Häusliche Pflege. Gründen Sie jetzt Ihre Betreuungswelt-Agentur!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Brinkmann Pflegevermittlung
    Brinkmann Pflegevermittlung

    Brinkmann Pflegevermittlung

    Vermittlung von 24-Stunden-Betreuungskräften für Zuhause.
    Erfolgreich Menschen helfen. Vermittle Betreuungskräfte in der häuslichen Pflege. Brinkmann Pflegevermittlung - Dein Weg in die Selbstständigkeit!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Eli die Fee Seniorendienst
    Eli die Fee Seniorendienst

    Eli die Fee Seniorendienst

    Ambulante Seniorenbetreuung
    Eli die Fee Seniorendienst ist ein Franchisekonzept für die Unterstützung von Senior*innen im Alltag. Eröffnen Sie Ihre eigene Eli die Fee-Betreuung.
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ELISABETH24
    ELISABETH24

    ELISABETH24

    Vermittlung von sog. 24 Stunden Betreuungskräften
    Das Franchise ELISABETH24 ist mit der Vermittlung von qualifizierten 24-Stunden-Betreuungskräften aus Osteuropa erfolgreich. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.900 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Engel im Alltag
    Engel im Alltag

    Engel im Alltag

    Betreuungsdienst, soziale Dienstleistung, Lizenzsystem, Hilfe im Alltag
    Werde erfolgreiche/r Lizenznehmer*in von Engel im Alltag und unterstütze Menschen in deiner Region dabei, ihren Alltag lebenswert zu gestalten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Engel im Alltag
    Engel im Alltag

    Engel im Alltag

    Betreuungsdienst, soziale Dienstleistung, Lizenzsystem, Hilfe im Alltag
    Werde erfolgreiche/r Lizenznehmer*in von Engel im Alltag und unterstütze Menschen in deiner Region dabei, ihren Alltag lebenswert zu gestalten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.