Enny Monaco

Enny Monaco: Franchise-System für Schmuck-Einzelhandel

Enny Monaco
  • Gründung: 1971
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Schmuck und Bekleidungszubehör
Eigenkapital
0 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Eintrittsgebühr
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Enny Monaco Franchise-System

Das Franchisesystem Enny Monaco und seine Marktstellung

Das 1968 in Italien gegründete Einzelhandelsunternehmen von Enny Monaco hat sich in erster Linie auf Schmuck und Bekleidungszubehör spezialisiert und präsentierte seine Accessoires in den 80er und 90er-Jahren auf zahlreichen Modenschauen von Laura Biagiotti, Mila Schön oder Valentino. Heutzutage bietet Enny Monaco seinen Kundinnen und Kunden unter anderem folgende Artikel:

  • Halsketten
  • Armreifen
  • Ohrringe
  • Ringe
  • Anhänger
  • Broschen
  • Silberketten

Enny Monaco steht für hochwertige Schmuckwaren zu angemessenen Preisen, die nicht nur in großen Kaufhäusern, sondern auch in Concept Stores und im Internet erworben werden können.

Enny Monaco – Qualität und Eleganz

Die Artikel von Enny Monaco bestehen größtenteils aus Silber, Stahl und anderen natürlichen Rohmaterialien, so dass die Ansprüche der heutigen Generation erfüllt werden und sich in diesem Zusammenhang vor allem eine jüngere Zielgruppe angesprochen fühlt.

  • Das Franchise-System von Enny Monaco

    Seit 2009 ist Enny Monaco auch am Franchise-Markt aktiv. Im Rahmen seiner Expansion werden daher neue Franchise-Partner und Franchise-Partnerinnen gesucht, die sich mit dem modernen Geschäftskonzept von Enny Monaco identifizieren können und dabei ihren eigenen Einzelhandel für angesagte Schmuckwaren eröffnen möchten. 

  • Den potentiellen Franchise-Nehmer/innen werden dabei folgende Leistungen und Vorteile geboten:

    • Zusammenarbeit mit einer der wichtigsten italienischen Mode-Marken
    • renommiertes und profitables Wirtschaftsunternehmen
    • Regelmäßiger Support durch die Franchise-Zentrale
    • alle drei bis vier Wochen eine neue Kollektion
    • Marketing- und Kommunikationsstrategien
    • Trainingsschulung und dauerhafte Unterstützung
    • italienische Qualitätsware und konkurrenzfähig Preise
    • über 40 Jahre Erfahrung in Bezug auf Schmuck und Bekleidungszubehör

    Zukünftige Franchise-Nehmer/innen sollten für ihren Verkaufsladen eine Fläche von 25 bis 45 Quadratmetern in einem Gebiet von mindestens 30.000 Einwohnern einplanen. Als ideale Lage eignen sich dabei Einkaufszentren sowie Fußgängerzonen und beliebte Touristen-Anlaufpunkte.

  • Haben Sie Interesse?

    Sehen Sie Ihre berufliche Zukunft in der Selbstständigkeit und dabei vor allem im Schmuck-Einzelhandel? Dann gründen Sie Ihre eigene Existenz und werden Sie Franchise-Partner/in von Enny Monaco.

    Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique, Einzelhandel, Fashionstore, Franchise, Italienische Mode, Damen Mode
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SUCCESS SPORT
    SUCCESS SPORT

    SUCCESS SPORT

    Vertrieb hochwertiger Sportswear und Freizeitkleidung
    Übernehmen Sie als Lizenzpartner ein Gebiet zum Direktvertrieb hochwertiger Sportswear an Sportvereine und Privatleute oder eröffnen Sie ein Geschäft.
    Benötigtes Eigenkapital: 4.900 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Triumph
    Triumph

    Triumph

    Produzent und Vertreiber von Lingerie und Unterbekleidung
    Triumph ist ein weltweit erfolgreiches Franchisemodell für Bodywear und Dessous. Werde Franchisepartner*in und eröffne deinen eigenen Triumph-Store.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Brillen.de
    Brillen.de

    Brillen.de

    Brillendiscounter mit Brillen zu Onlinepreisen in rund 600 lokalen Showrooms
    Biete Brillenträger*innen die Chance, in den Genuss stylisher und gleichzeitig preiswerter Brillen zu kommen. Eröffne jetzt dein Brillen.de-Start-up!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Küche&Co
    Küche&Co

    Küche&Co

    Stationärhandel mit Einbauküchen und Einbaugeräten
    Als Küche&Co Franchisenehmer*in verkaufst du in deinem Studio perfekt geplante Einbauküchen und profitierst dabei vom Umsatzpotential der Otto-Group
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Kvik
    Kvik

    Kvik

    Küchenstudio - Küche, Bad und Schranklösungen in dänischem Design, eigene Produktion
    Kvik- Interieur für Küche Bad und Schranklösungen im Dänischen Design. Jetzt Franchise-PartnerIn werden und das Trendthema aufgreifen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • PLANA Küchenland
    PLANA Küchenland

    PLANA Küchenland

    Hochwertiger Küchen-Fachhandel
    Werde Unternehmer*in in deinem eigenen PLANA Küchenland! Du bist frei - und wirst dabei vom 1. Tag an mit umfangreichen Leistungen unterstützt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • REDDY Küchen
    REDDY Küchen

    REDDY Küchen

    Vertrieb von Küchen und Elektrogeräten
    REDDY Küchen ist eines der stärksten Franchise-Systeme im Küchenfachhandel. Werden Sie PartnerIn und wir unterstützen Sie von Anfang an!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Roatel
    Roatel

    Roatel

    Innovative Übernachtungsmöglichkeiten in umgebauten Hochseecontainern
    Günstiges Reisen, komfortabel und innovativ: Roatel machts möglich! Mikrohotels aus umgebauten Hochseecontainern. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Enny Monaco

  • Enny Monaco stellt sich im Franchiseportal vor

    Enny Monaco stellt sich im Franchiseportal vor

    Enny Monaco stellt sich im Franchiseportal vor

    Enny Monaco stellt sich im Franchiseportal vor

    Ob Halsketten, Armreifen, Ohrringe, Broschen oder Silberketten: Das 1968 in Italien gegründete Unternehmen Enny Monaco bietet hochwertigen Schmuck und Accessoires aus Silber, Stahl und anderen natürlichen Rohmaterialien. Verkauft werden die Produkte nicht nur in großen Kaufhäusern, sondern auch im Internet und eigenen Concept Stores. Seit 2009 ist Enny Monaco auch als Franchise-Geber aktiv.

    Um weitere Partner zu begeistern, die einen eigenen Einzelhandel für modernen Schmuck eröffnen wollen, stellt sich das Unternehmen nun im Franchiseportal vor. Seinen Franchise-Nehmern bietet das System unter anderem die Zusammenarbeit mit einer der wichtigsten italienischen Mode-Marken, das Know-how aus mehr als 40 Jahren Erfahrung, Qualitätsware und konkurrenzfähige Preise, den regelmäßigen Support durch die Zentrale, eine neue Kollektion alle drei bis vier Wochen sowie Unterstützung beim Training, dem Marketing und der Kommunikation.

    Für ein Geschäft ist eine Fläche von 25 bis 45 Quadratmetern nötig, das Einzugsgebiet sollte mindestens 30.000 Einwohnern umfassen. (apw)

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.