deumoba

deumoba: Franchisesystem für Modulgebäude mit Stahlrahmen

deumoba
  • Gründung: 2020
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Anbieter von hochwertigen Modulbaugebäuden
Eigenkapital
10.000 EUR
Eintrittsgebühr
1.900 EUR
Lizenzgebühr
790 EUR monatlich

deumoba ist ein Franchisesystem für hochwertige Modulbaugebäude. Die Module sind aus langlebigen Stahlrahmen gefertigt. Die Raumlösungen können von den Kunden über ein Baukastensystem individuell an die eigenen Wünsche angepasst werden. Dank des „Rundum-sorglos-Pakets“ kommt von der Planung bis zur Übergabe der schlüsselfertigen Modulgebäude alles aus einer Hand. Die vielseitigen Einsatzgebiete der Bauprojekte reichen von Büros über Kindergärten und Schulen bis zu gemütlichen Wohneinheiten. Der hohe Vorfertigungsgrad der eingesetzten Module erlaubt eine schnelle Fertigstellung der Gebäude.

deumoba Franchise-System

Das Franchisesystem deumoba hat sich auf das Angebot von hochwertigen Modulbaugebäuden spezialisiert. Dabei kommen ausschließlich Rahmen aus langlebigem, robustem Stahl zum Einsatz. Nach dem Baukasten-Prinzip können die Kunden sich aus den angebotenen Raumzellen ein optisch ansprechendes und nutzungsorientiertes Gebäude zusammenstellen, das genau ihre individuellen Bedürfnisse abdeckt. Was die Geschäftsidee des Franchise auszeichnet, ist das „Rundum-sorglos-Paket“ für seine Bauprojekte mit der Kombination der verschiedenen Gewerke und unserem Service. Von der Planung bis zur Übergabe des schlüsselfertigen Endproduktes wird alles aus einer Hand organisiert. Außerdem überzeugt die Modulbauweise durch die kurze Bauzeit ohne Einbußen bei der Hochwertigkeit der verwendeten Materialien. Von der Erfahrung, Qualität und Zuverlässigkeit des Franchisegebers kannst auch du bei deiner Existenzgründung profitieren.

  • Was machst du als Franchisepartner?

    Als Franchisenehmer von deumoba wirst du hauptsächlich für den Vertrieb und die Akquise von Kunden verantwortlich sein. Dazu zählt auch die ausführliche und professionelle Beratung, Betreuung sowie die persönliche Begleitung des Kunden bis hin zur Übergabe. Die Franchisezentrale kümmert sich um zeitraubende Verwaltungs- und Marketingaufgaben im Hintergrund, sodass du mehr Zeit für dein Kerngeschäft hast. Das Franchisesystem bietet vielfältige Lösungen zum Arbeiten, Leben und Lagern. Ob Bürogebäude, Kindertagesstätten, Sanitäranlagen oder Wohnungen – alles ist möglich. Bei den Modulgebäuden kann es sich um provisorische Unterkünfte, langfristige Lösungen oder Expansionen bestehender Strukturen handeln.  Eine weitere Besonderheit ist die Flexibilität der Franchisepartnerschaft. Du kannst mit deumoba deine lang erträumte Existenzgründung realisieren. Du kannst das Franchisesystem aber auch in das Portfolio deines aktuellen Betriebes einbetten und dir somit weitere Einnahmequellen eröffnen.

  • Welche Unterstützung bekommst du von der Franchisezentrale?

    • Hilfe bei der Standortsuche, sodass du die richtige Location für die Eröffnung deines Modulbau-Betriebes findest
    • Unterstützung bei der Erstellung deines Umsatz- und Kostenplans, damit deine Finanzen auf einem sicheren Fundament stehen
    • Regelmäßige Seminare und Schulungen, damit du bei fachlicher Expertise, rechtlichen Fragen und EDV-Systemen auf dem neuesten Stand bleibst
    • Individuelle Vertragslaufzeiten, die sich genau an die Bedürfnisse für deine Existenzgründung anpassen
    • Kundenschutz, sodass du wirklich alle Kunden aus deinem Einzugsgebiet versorgen kannst
    • Überregionales Marketing, das dir zusätzliche Aufmerksamkeit einbringt
    • Zentraler Einkauf bei bewährten Lieferanten, damit auch du die hochwertigen Stahlbau-Module zu günstigeren Preisen bekommst
    • Erstellung der Kalkulation und Angebotsausarbeitung
    • Durchführung einer Bonitätsprüfung zur Vertragsschließung
    • Hotline

    Was solltest du als Franchisenehmer bereits können?

    Wenn du dich mit deumoba selbstständig machen willst, solltest du Verkaufstalent und Kontaktfreude mitbringen. Somit wirst du die Akquise und Betreuung deiner Kunden erfolgreich meistern. Als Franchisepartner wäre es zum Vorteil, wenn du bereits Erfahrungen im Bauhaupt- oder Nebengewerbe mitbringst. Ansonsten bist du auch mit guten technischen Fähigkeiten gepaart mit einem kaufmännischen Wissen willkommen. Du kannst die Tätigkeit als Franchisepartner sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit ausüben. Idealerweise solltest du bereits ein Büro mit der nötigen Ausstattung haben. Wenn das nicht der Fall ist, solltest du zum Beginn der Franchisepartnerschaft eigenständig eines anschaffen.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Rainbow International
    Rainbow International

    Rainbow International

    Komplettschadendienstleister nach Wasser-, Brand- und Schimmelschäden
    Bringst du Erfahrung in Vertrieb, Personalführung und Organisation mit? Wir setzen Maßstäbe in der Komplettsanierung von Wasser- und Brandschäden.
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • bueroboss.de
    bueroboss.de

    bueroboss.de

    Büroausstatter rund um das gewerbliche Büro inkl. umfangreichem Dienstleistungsangebot
    Bei Produkten und Dienstleistungen für den Arbeitsplatz, ist bueroboss.de die erste Adresse für anspruchsvolle Kunden. Jetzt LizenznehmerIn werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Partyland
    Partyland

    Partyland

    Bei Partyland gibt es genau das richtige Zubehör für eine stimmungsvolle Party. Werde jetzt FranchisenehmerIn und eröffne einen Laden für Partybedarf!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Kvik
    Kvik

    Kvik

    Küchenstudio - Küche, Bad und Schranklösungen in dänischem Design, eigene Produktion
    Kvik- Interieur für Küche Bad und Schranklösungen im Dänischen Design. Jetzt Franchise-PartnerIn werden und das Trendthema aufgreifen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • IHLE
    IHLE

    IHLE

    Bäckerei-Café / Filialgeschäft
    IHLE-Pächter – Ihre Chance! Eröffnen Sie Ihr Bäckereicafé oder Bäckergeschäft. Mit IHLE – der Top-Marke im Süden. Lukratives Pachtmodell!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • InXpress
    InXpress

    InXpress

    Nummer 1 der Wiederverkäufer im globalen Expressversand
    InXpress erobert Deutschland. Werden Sie Teil der weltweiten Nr. 1 der Expressversand-Vermittlung. Jetzt starten und Vorteil sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BOSSMANN Sanierung
    BOSSMANN Sanierung

    BOSSMANN Sanierung

    Generalunternehmung für Altbausanierung aus einer Hand
    Komplettsanierung von Haus und Wohnung aus einer Hand. Steigende Nachfrage, hohe Auftragsvolumen. Verdienen Sie am Umbau-Boom!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Fugenmann.de
    Fugenmann.de

    Fugenmann.de

    Austausch von Silikonfugen
    Fugenprofi werden und in den großen Sanierungsmarkt einsteigen. Nutze jetzt die cleveren Verfahren von fugenmann.de und werde FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

deumoba
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.