Zum Bereich für Franchisegeber

CORE by KMU – CSR-Consulting im Franchisesystem

Eigenkapital
ab 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
6.990 EUR
Lizenzgebühr
10% monatlich

Consulting für eine bessere Welt – mit CSR, Corporate Social Responsibility, Unternehmen zu mehr Erfolg verhelfen. FranchisenehmerInnen werden zu “Core-CSR-Beratern” ausgebildet und nutzen die CORE Planungsmethode, um soziale Verantwortung und nachhaltiges Handeln auf leicht verständliche Weise zu vermitteln. Die von CORE entwickelten haptischen und visuellen Elemente, tragen dazu bei, dass sich die entwickelten Ergebnisse besonders gut einprägen.  

Katja Hofmann
Ansprechpartner:
Katja Hofmann
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

CORE Franchise-System

Wirtschaftliche Stärke dank gesellschaftlicher Verantwortung! Nachhaltigkeit und soziales Engagement sind wichtige Erfolgsfaktoren, auch für mittelständische Unternehmen. Dank der CORE Planungsmethode wird CSR, kurz für Corporate Social Responsibility, simpel und verständlich vermittelt. Dank der haptischen und visuellen Mittel werden Handlungsfelder einer nachhaltigen Unternehmensstrategie lebendig gestaltet. 

  • Welchen USP bietet das Franchisesystem CORE by KMU?

    Corporate Social Responsibility (CSR) ist Teil der Unternehmensstrategie und bietet damit Möglichkeiten das Kerngeschäft weiterzuentwickeln. Die Bedeutung für ein Unternehmen zeigt sich deutlich bei der Mitarbeiterakquise und die Bindung von Fachkräften. Wie das soziale und nachhaltige Verhalten eines Unternehmens von der Gesellschaft wahrgenommen wird, trägt mehr und mehr zur Kaufentscheidung bei. Hier setzt CORE mit einer leicht verständlichen Methode an. Durch eine wertschätzende und sinnstiftende Einbindung der Mitarbeiter entstehen kreative Innovationen. 

  • Welche Tätigkeiten üben FranchisenehmerInnen von CORE aus?

    Nach einer Ausbildung zum CORE-Consultant beraten FranchisenehmerInnen Unternehmen in den Bereichen CSR/Nachhaltigkeitsstrategie und wenden dabei die CORE Planungsmethode an. Als Berater im B2B-Bereich wird im Tagesgeschäft gesellschaftliche Unternehmensverantwortung vermittelt. 

  • Was müssen FranchisenehmerInnen von CORE by KMU mitbringen?

    Ideale Kandidaten interessieren sich mit Leidenschaft für die positive Veränderung von Unternehmen und verfügen über Kenntnisse in Sachen Unternehmensberatung, Coaching oder Consulting. Persönlich zeichnen sie sich durch Unternehmergeist, Kontaktfreude und verkäuferische Begabung aus.

    Wie unterstützt die Franchisezentrale FranchisenehmerInnen? 

    • FranchisenehmerInnen erwerben in der Weiterbildung zum „CORE-CSR-Berater“ ein Grundverständnis von Corporate Social Responsibility (CSR) und erlenen kompetentes Handeln mit individuellen Lösungen. 
    • Die innovative CORE Methode wird in einem 2-tägigen Seminar vermittelt.
    • FranchisenehmerInnen haben die Möglichkeit sich im Rahmen von Partnertagungen untereinanander auszutauschen und so von den Erfahrungen Gleichgesinnter zu profitieren. 
    • Der Franchisegeber bietet Unterstützung bei der Teilnahme an Wettbewerben und Initiativen. 
    • Ergebnisse aus Marktstudien und erprobte Marketingkonzepte werden an die FranchisenehmerInnen weitergegeben. 
    • Bei der Beantragung öffentlicher Fördermittel steht der Franchisegeber mit Rat und Tat zur Seite.

    Dir liegt die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen am Herzen und du möchtest als CORE Consultant eine positive Veränderung bewirken? Erfahre jetzt mehr und werde FranchisenehmerIn!


Erfahrungen unserer CORE-Partner:

Luz-Werner Wissenbach
Das Geschäftsmodell ist partnerschaftlich, fair und persönlich und bietet mir die Möglichkeit meine langjährige Erfahrung und Know-how als Unternehmensberater zu erweitern, besonders mit der Ausbildung als CORE-CSR-Consultant. Beeindruckend, dass wir mit der CORE-Methode über ein Instrument verfügen, um Mitarbeiter in CSR einzubinden und somit wirklich nachhaltig Resultate zu erzielen und Erfolge zu messen.

 

, Standort Lörrach
Prof. Dr. Cornelia Hattula

Als ISM durften wir den CSR-Planer bereits in der Lehre testen und sind begeistert. Ein einfach einzusetzendes Instrumentarium, dass intuitiv greifbar macht, was jeder Einzelne und das gesamt Unternehmen im Sinne der Nachhaltigkeit angehen kann. So wird die Core Planungsmethode für den CSR Kurs an unserer Hochschule (ISM International School of Management) eingesetzt. 

, Standort Stuttgart
Prof.Dr.Dr.Ulrich Hemel

Als Weltethos Institut beschäftigen wir uns mit Themen der Wirtschafts- und Unternehmensethik. Neben der Forschungstätigkeit ist der Praxistransfer ein zentraler Grundpfeiler der Arbeit des Institutes. Daher hat uns sofort die einfach umsetzbare Core Planungsmethode für die Wirtschaft beeindruckt und so wirken wir gerne als Kooperationspartner mit. KMU selbst ein Praktiker. So lebt diese Unternehmen selbst CSR seit vielen Jahren vor und wurde mit dem LEA Mittelstandspreis ausgezeichnet.

, Standort Tübingen

Beiträge über CORE

WINCHARTA Unternehmen

WINCHARTA Unternehmen

Schon im Jahr 2018 haben wir uns Als WINCHARTA Unternehmen zum Nachhaltigen Wirtschaften verpflichtet.

Unser Konzept zur Initiative ist Öffentlich einsehbar https://www.win-bw.com/win.html


Ansprechpartner:
Katja Hofmann
Katja Hofmann
CORE

Erhalte jetzt mehr Informationen zu CORE per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben
Katja Hofmann
Ansprechpartner:
Katja Hofmann
Infopaket anfordern