Zum Bereich für Franchisegeber

BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel

Eigenkapital
keine Angabe
Eintrittsgebühr
20.000 EUR
Lizenzgebühr
3.5% monatlich
Anmerkung zur Lizenzgebühr: In der Franchisegebühr werden als Grundleistung umfangreiche Dienstleistungen (Einkauf, Marketing, Buchhaltung, Faktura/Reprü, Personalwesen, EDV etc.) für den Systempartner erbracht.
BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel
Gründung: 1999
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Vertriebsfranchise für den Baufachhandel

Wettbewerbsstärke:

BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel ist eine eingeführte, starke Marke.

Die Systemzentrale übernimmt als Grundleistung umfangreiche Service- und Verwaltungsleistungen für die Franchisepartner:

- Zentraleinkauf (Bonusvereinbarungen, Artikeldatenlistung).

- Marketing (CD, Marketingplan, Vorlagen, Internet).

- Übernahme der kompletten Buchhaltung und Faktura/Rechnungsprüfung.

- Übernahme Personalwesen (Abrechnung, Personalentwicklung).

- BAUEN+LEBEN Akademie.

- EDV & IT (ERP-System, Warenwirtschaft, E-Mail, Intranet).

- Unternehmensberatung und Kennzahlen/Betriebsvergleich.

- Franchisepartner-Betreuung und intensiver Erfahrungsaustausch.

- Qualitäts-Management

- Compliance und Versicherungswesen

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude

Bestehende Baufachhandelsbetriebe in der Umsatzklasse ca. 5 - 15 Mio. EUR p.a. Partner muss Gesellschafter in der Verbundgruppe EUROBAUSTOFF sein bzw. werden. Neben Franchise bietet B+L auch weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit an (z.B. Übernahme, Beteiligung etc.).

BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel Franchise-System

BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel als Franchisesystem

BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel ist als Vertriebsfranchise im Bereich Einzelhandel angesiedelt. Mit einer achtbaren Erfolgsgeschichte genießt die Marke BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel einen hohen Bekanntheitsgrad. Wir sind ein in Deutschland tätiges Franchisesystem. Unsere heutige Marktposition basiert insbesondere auf den regionalen Stärken unseres Netzwerkes. Unsere Marke BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel betreibt nicht alle Geschäftsstellen im Land als Filialen in Eigenregie, sodass kontinuierlich motivierte Franchisepartner gesucht werden. Dank ausgereifter Werbestrategien und fundierter Marketingkonzepte konnte BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel in rund 20 Jahren seine Marktposition stärken.

Derweil unsere Systemzentrale Werbemaßnahmen für die landesweite Veröffentlichung umsetzt, kümmern sich unsere Partner um die Werbung in ihrer Region.

Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit unseren Franchisenehmern konnten wir ein großes Netzwerk aufbauen und sind heute in Deutschland ein Unternehmen mit einer Menge Erfahrung und einer überragenden Erfolgsgeschichte.

Umfassende Unterstützung für Franchisenehmer

Wir sind für unsere Franchisenehmer da und stehen ihnen mit unserem Praxiswissen und unserer Expertise zur Seite, um sie gut auf ihre neue Aufgabe vorzubereiten. Wir kümmern uns dauerhaft um anfallende administrative Tätigkeiten, sodass der Fokus für unsere Partner auf dem täglichen Betrieb liegen kann. Somit können sich unsere Franchisepartner auf ihre für den geschäftlichen Fortschritt entscheidenden Vertriebsaufgaben fokussieren.

Mit unserem speziell für unsere Partner zusammengestellten Support-Baukasten unterstützen wir unsere Franchisenehmer bei der Existenzgründung. So lassen sich nachhaltige Erfolge sichern und die anfallenden Kosten begrenzen.
Damit unsere Partner sich bei der Leitung eines Partnerbetriebes auf eine kontinuierliche Weiterentwicklung verlassen können, bieten wir ständig neue Schulungen an und stehen bei Fragen jederzeit zur Verfügung. Sie profitieren vom beeindruckenden Wissen und der Erfahrung von BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel. Außerdem stützen Sie sich auf ein attraktives und bewährtes Portfolio an Produkten sowie die Möglichkeit, bequem über die Zentrale einzukaufen. Zur Umsetzung in der Region entwickeln unsere erfahrenen Experten im Marketing professionelle Werbekonzepte auf der Grundlage aussagekräftiger Marktstudien. Überdies werden unsere Partner Teil einer effektiven Werbegemeinschaft.

Bei BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel versteht man sich mit seinen Franchisenehmern als Partner, die sich laufend über Gelerntes und Neuigkeiten austauschen. Informative Artikel und Broschüren und unterstützende Mittel für die Bereiche Personalbeschaffung, -führung und -entwicklung stehen zur Verfügung.

Idealprofil der gesuchten Franchisepartner

Der optimale Vertragspartner ist eine Einzelperson, die ein langfristiges Interesse an dem Tätigkeitsfeld hat. Vielleicht haben Sie schon in einem Franchiseunternehmen gearbeitet und kennen die Prozesse aus Ihrem früheren Berufsleben, die auf Franchisenehmer zukommen können.

Franchisevereinbarung

Die Vertragsdauer beträgt nach Unterzeichnung 5 Jahre und kann nach Ablauf um 5 Jahre verlängert werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Franchisebetrieb in Ihrer Stadt zu eröffnen, nutzen Sie die Gelegenheit und treten Sie mit uns in Kontakt.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Snap-on Tools
    Snap-on Tools

    Snap-on Tools

    Direktvertrieb von professionellem Werkzeug sowie Werkstattausrüstung
    Für den Direktvertrieb von professionellem Werkzeug und Werkstattausrüstung können Sie sich auf spezielle Patente und hochwertige Materialien stützen!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • GUARDI
    GUARDI

    GUARDI

    Herstellung & Vertrieb von Zäunen, Toren, Balkonen, Gartenprodukten aus Aluminium & Stahl
    GUARDI ist der Profi wenn es um Tore, Balkone, Zäune und Garteninterieur aus Aluminum geht. Beweise dein Verkaufstalent und werde Franchisenehmer.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 8.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Linde Gas & More
    Linde Gas & More

    Linde Gas & More

    Fachhandel für Gase, Services und Schweißtechnik
    Sie sind eine motivierte und vertriebsorientierte Persönlichkeit und streben nach Selbständigkeit. Dann gründen Sie Ihren eigenen Gas & More Shop zusammen mit dem Markführer.
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • enerix Alternative Energietechnik
    enerix Alternative Energietechnik

    enerix Alternative Energietechnik

    Vertrieb von dezentralen Energiesystemen - Photovoltaik, Stromspeicher und Elektromobilität
    Gestalten Sie die Energiewende. Gründen Sie Ihr Unternehmen mit enerix, dem Erfolgs-Franchise für Solarstrom-Anlagen!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • RohrStar - Rohrreinigung
    RohrStar - Rohrreinigung

    RohrStar - Rohrreinigung

    Rohrreinigung und Folgearbeiten
    Wir sind die faire Schnelldienst-Rohrreinigung vor Ort. Unseren Partnern garantieren wir einen einfachen und lukrativen Start in die Selbständigkeit.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Signal 88
    Signal 88

    Signal 88

    Revolutionäre Sicherheitsdienstleistungen bieten "Peace of Mind"
    Alarm- und Sicherheitssysteme Made in USA. Global erfolgreich. Neu in Deutschland. Erobern Sie jetzt den Markt als Master-Franchiser!
    Benötigtes Eigenkapital: 300.000 - 400.000 USD
    Vorschau
    Details
  • VIOLAS' Gewürze und Delikatessen
    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    VIOLAS' Gewürze und Delikatessen

    Vertrieb von Gewürzen, Reis- & Risottomischungen, Ölen, Pasta- und Polenta-Variationen
    Köstlichkeiten für Gourmets und Feinschmecker – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von VIOLAS' Gewürze und Delikatessen Ihren eigenen Feinkostladen.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Exklusiv Wohnbau
    Exklusiv Wohnbau

    Exklusiv Wohnbau

    Bauträgergeschäft mit Mehrfamilienhäusern
    Werden Sie Partner in Deutschlands erster Franchise für Bauträger von Wohnanlagen. Profitieren Sie vom Bau-Boom und einem lukrativen Geschäftsmodell.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 75.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • VarioSelf
    VarioSelf

    VarioSelf

    Schlüsselfertige Erstellung von Ein- und Mehrfamilienhäusern
    Das variable Massivhaus-Programm mit über 8.000 zufriedenen Bauherren. Jetzt auch in Ihrer Region – mit Ihnen als Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Gartenzauberwerk
    Gartenzauberwerk

    Gartenzauberwerk

    Der zuverlässige Partner im Garten für die Gartenpflege, Gartenbau, Winterdienst und Baumpflege
    Die Gartenhelfer: Professionell, zuverlässig und nahezu konkurrenzlos preiswert. Jetzt Franchise-Lizenz erwerben, aufblühen, mitwachsen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Rainbow International
    Rainbow International

    Rainbow International

    Komplettschadendienstleister nach Wasser-, Brand- und Schimmelschäden
    Bringen Sie Erfahrung in Vertrieb, Personalführung und Organisation mit? Wir setzen Maßstäbe in der Komplettsanierung von Wasser- und Brandschäden.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 95.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel

Drei neue Geschäftsführer beim Franchise-System Bauen+Leben

1999 als Einkaufsgemeinschaft gegründet, ist Bauen+Leben seit gut fünf Jahren als Franchise-System aufgestellt. In diesem Jahr konnte Bauen+Leben bereits mehrere neue Standorte eröffnen. Auch ein neuer Franchise-Partner kam hinzu. Aktuell meldet das Unternehmen die Erweiterung der Geschäftsführung.

Das Franchise-System ist derzeit an rund 65 Standorten in acht Bundesländern aktiv. Über 50 davon befinden sich in Nordrhein-Westfalen. Neu in die Geschäftsführung berufen wurden nun Prokurist Lothar Knops, Prokurist Dennis Lehnen und Sven Wolf. Lothar Knops arbeitet seit 2002 bei Bauen+Leben, aktuell leitet er die Abteilung EDV/IKT. Künftig verantwortet Knops den Geschäftsführerbereich EDV-Digitalisierung. Dennis Lehnen ist seit 2007 im Unternehmen. Derzeit führt er die Abteilung Buchhaltung/Finanzen. Als Geschäftsführer wird er nun die kaufmännische Verwaltung/Finanzen und Services leiten. Lothar Wolf arbeitet bereits seit mehr als 20 Jahren für Bauen+Leben, zuletzt war er als Geschäftsführer bei dem größten Franchisepartner tätig: der Bauen+Leben Team Baucenter, Bochum. In Zukunft wird er den neu geschaffenen Geschäftsführerbereich Vertrieb/Marketing und Einkauf verantworten. „Als wir uns Ende 2013 von der Allianz in ein Franchisesystem entwickelten, konnten wir den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft legen. Damit wir auch in Zukunft unseren Systempartnern sowie Kunden den gewohnt guten Service bieten können, stellen wir uns in der Geschäftsführung der Systemzentrale noch breiter auf", so Hauptgeschäftsführer und Gesellschafter Patrick Nowak.

Mit seinem Franchise-System richtet sich Bauen+Leben an bestehende Baufachhandelsbetriebe, die zwischen fünf und 15 Millionen Euro jährlich umsetzen. Voraussetzung für eine Franchise-Partnerschaft ist es, Gesellschafter bei der Verbundgruppe Eurobaustoff zu werden. Bauen+Leben ist Gesellschafter in Europas größter Einkaufskooperation Eurobaustoff im Bereich von Baustoffen und Gesellschafter des Eurobaustoff Zentrallagers Westfalen, Nord, Süd und Ost. (red.)

5 Jahre Franchising: Bauen+Leben wächst auf über 60 Standorte

Bauen+Leben wurde 1999 zunächst als Einkaufsgemeinschaft gegründet, die unter gleicher Marke auftritt. Im Laufe der Jahre bündelte Bauen+Leben immer mehr Aufgabenbereiche für die Gesellschafter. 2014 stellte sich Bau+Leben dann als Franchise-System neu auf. In diesem Jahr konnte die Baufachhandelskette bereits mehrere neue Partner gewinnen.

Seit Anfang 2019 hat sich unter anderem das Bauzentrum Saal dem Franchise-Netzwerk von Bauen+Leben angeschlossen. Auch der Gemminer Fliesenhandel aus Baden-Württemberg, das Unternehmen Ludwig Cirkel aus Dorsten in Nordrhein-Westfalen und das Bauzentrum Techentin (Mecklenburg-Vorpommern) sind der Gruppe in diesem Jahr beigetreten. „Wir haben uns sehr lang mit der Zukunft unseres Betriebes beschäftigt und dabei unterschiedliche Möglichkeiten und Modelle geprüft. Das Bauen+Leben-Partnermodell hat sich für mich als das einzig überzeugende erwiesen“, so Geschäftsführer Ralf Techentin. Zudem hat die Bauen+Leben-Gruppe mit Sitz in Duisburg das operative Geschäft im Holzhandel der Josef Derks GmbH & Co. KG in Kevelaer übernommen.

Insgesamt listet Bauen+Leben nun 62 Standorte in sieben Bundesländern auf seiner Website, die von rund 15 Franchise-Partnern verantwortet werden. Über 50 Standorte von Bauen+Leben befinden sich in Nordrhein-Westfalen. Mit seinem Franchise-System richtet sich Bauen+Leben an bestehende Baufachhandelsbetriebe, die zwischen fünf und 15 Millionen Euro jährlich umsetzen. Voraussetzung für eine Franchisepartnerschaft ist es, Gesellschafter bei der Verbundgruppe Eurobaustoff zu werden. (red.)

BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.