Xult

Xult Franchise - Werbemittel und Werbeartikel

  • Gründung: 1920
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Innovatives Vertriebskonzept für Werbemittel

Xult Franchise-System

Das Franchisesystem Xult im Überblick

Werbeartikel gehören heute zu den beliebtesten und erfolgreichsten Marketinginstrumenten:

  • 76% der befragten Empfänger von Werbepräsenten gaben in einer Studie an, dass sie sich über den Erhalt der Werbegeschenke freuten - kein anderes Marketinginstrument erfreut sich dermaßen großer Beliebtheit!
  • 70% der Befragten fanden Unternehmen, die Werbeartikel einsetzten, sympathisch!
  • 73% sagen aus, sie bekämen viel zu selten Werbeartikel geschenkt!

Von dieser großen Beliebtheit lebt die Geschäftsidee von Xult:

Unsere kleine, aber exklusive Werbemittellinie für jedes Budget bietet eine Alleinstellung im Markt der Giveaways, Präsente und Aufmerksamkeiten. Vielfalt und Individualität des einzelnen Artikels schaffen optimale Argumente, Kunden aus allen Geschäftsbereichen zu überzeugen, Xult-Artikel einzusetzen - vom einfachen, kleinen Handwerker bis hin zum Multikonzern!

Xult ist dabei eins der wenigen Unternehmen dieser riesigen Branche, das ein Full-Service Sortiment anbietet. Dazu gehört das Präsentstudio Soennecken/XULT. 

Wir gehen aber noch einen entscheidenden Schritt weiter:

Wir bieten unseren Kunden und Partnern vor Ort zusätzlich zu dem kompletten Werbeartikel-Sortiment auch individuelle Lösungen an!

Die Produktkollektion "Xult" hat sich in den letzten Jahren auf dem regionalen Markt etabliert und wird von unseren Geschäftskunden sehr gut angenommen. Um diese exklusive Kollektion auch überregional in die Märkte einzuführen, haben wir ein Franchise-System ins Leben gerufen.

  • Profitieren Sie bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit von unserer Wettbewerbsstärke:

    • schlüsselfertiges Konzept
    • eigene Artikelkollektion
    • Absatzmärkte mit Zukunft
    • über 80 % Stammkundenanteil
    • Markterfahrung und Branchenkenntnis seit fast 90 Jahren
    • Veredelung und Buchhaltung durch die Zentrale
    • Entwicklung von Türöffnern

    Unser Ziel ist es, mit möglichst vielen Franchisenehmern schnell eine Präsenz auf dem gesamtdeutschen Markt zu erreichen. Aus diesem Grund haben wir die Anfangsinvestition so gering wie möglich und auch die Folgekosten klein gehalten. Die optimale Struktur unseres Unternehmens und die langjährige große Erfahrung im Werbemittelmarkt sind hierfür sehr vorteilhaft.

    Das Wachstum des Werbeartikelmarktes lag in den vergangenen Jahren immer deutlich über dem des Gesamtmarktes. Dieser Trend wird nach heutigem Wissen weiter anhalten. Als Franchisenehmer können Sie an diesem Erfolg teilhaben - mit unserer Unterstützung werden Sie Existenzgründer in einem der zukunftsfähigsten Märkte überhaupt!

    Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • datarev Datenschutz
    datarev Datenschutz

    datarev Datenschutz

    erfolgreicher Datenschutzbeauftragter im eigenen Gebiet
    Das Franchiseunternehmen datarev kümmert sich um dem Komplettschutz aller personen- und unternehmensbezogenen Daten in allen Branchen.
    Benötigtes Eigenkapital: 9.997 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • FALC Immobilien
    FALC Immobilien

    FALC Immobilien

    Lizenzen für Immobilienvermittlung
    ...mehr als nur ein Maklernetzwerk: Sie kümmern sich um die Kunden, wir um den Rest...
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • McDATA
    McDATA

    McDATA

    Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüros
    Mit einem eigenen Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüro übernehmen Sie bei Ihren klein- und mittelständischen Kunden die klassischen Buchhaltungsarbeiten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Amazon Delivery Service Partner
    Amazon Delivery Service Partner

    Amazon Delivery Service Partner

    Eigenes Paket-Zustell-Unternehmen gründen und ausbauen
    Mit dem Amazon Delivery Service Partner Programm kannst du dein Logistikunternehmen eröffnen und Pakete von Amazon ausliefern. Jetzt PartnerIn werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Worldsoft Premium Partner
    Worldsoft Premium Partner

    Worldsoft Premium Partner

    Worldsoft Premium Partner
    Worldsoft: Europas größte Internet Agentur mit Websites, Apps und Online Marketing für kleine und mittlere Unternehmen. Jetzt Lizenzen sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.900 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter
    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Vertrieb freiverkäuflicher Sicherheitssprays mit gesuchter Dienstleistung!
    Angst in Deutschland! Kriminalität können wir nicht verhindern. Wir können aber dafür sorgen, dass sich viele Menschen sicherer fühlen. Ein gutes Geschäft für Sie – mit Sicherheit!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ERA
    ERA

    ERA

    Immobilien-Franchise für Immobilienmakler
    Der größte Verbund von Wohneigentumsspezialisten Europas sucht Immobilienprofis zur Vermittlung von Wohnimmobilien sowie zugehöriger Dienstleistungen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • city-map
    city-map

    city-map

    Internetagentur
    city-map bietet Unternehmen die Möglichkeit, sich attraktiv und optimal im Internet zu positionieren und so direkt ihre Kundenzielgruppe anzusprechen.
    Benötigtes Eigenkapital: 3.800 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • VON POLL IMMOBILIEN
    VON POLL IMMOBILIEN

    VON POLL IMMOBILIEN

    Vermittlung hochwertiger Wohnimmobilien
    Werden Sie als Geschäftsstellenleiter Teil unseres Traditionsunternehmens! Vermitteln Sie national hochwertige Immobilien.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Xult

Xult-Jahrestreffen 2009: Neue Produkte und Leistungen für Franchise-Partner

Xult-Jahrestreffen 2009: Neue Produkte und Leistungen für Franchise-Partner

Der Werbemittelexperte Xult hat im März das erste Quartalstreffen mit seinen Partnern veranstaltet, das zugleich als Jahrestreffen diente. Wie das Franchise-Unternehmen mitteilt, wurden dabei die Neuerungen des Systems vorgestellt. Während neue Produkte direkt durch eine Fachkraft des Herstellers präsentiert wurden, präsentierten Mitarbeiter der hauseigenen Druckerei neue Veredelungsmöglichkeiten. Zudem stellte sich laut Xult ein neuer Systemlieferant mit seinen Produkten und Leistungen vor.

Das Unternehmen Xult startete 2007 als Franchise-Marke des Präsentstudios Soennecken. Das Franchise-System besteht derzeit aus zwei Pilotbetrieben und einem Franchise-Partner in Mettmann. In diesem Jahr plant das Unternehmen ein kontrolliertes Wachstum mit sorgfältig ausgewählten Partnern. Der nächste Partnerbetrieb soll voraussichtlich bis Mai starten. Mehr über Xult ist am virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal, zu erfahren. (apw)

Franchise-System Xult bietet neue Möglichkeit der Textil-Veredelung

Franchise-System Xult bietet neue Möglichkeit der Textil-Veredelung

Das Franchise-Unternehmen Xult, ein Vertriebskonzept für Werbemittel, bietet seinen Franchise-Nehmern eine neue Möglichkeit zur Veredelung von Textilien: Mit der Anschaffung eines so genannten Plotters sowie einer Thermopresse ist es dem Unternehmen zufolge möglich, Textilien mittels Flockdruck zu Werbeträgern zu machen.

Damit können laut Xult-Geschäftsführer Thomas Heinemann bereits Kleinmengen günstig angeboten und produziert werden, ohne auf externe Dienstleister zurückgreifen zu müssen. Denn gerade veredelte Textilien würden als Firmengeschenke nach wie vor gerne eingesetzt.

2005 als Franchise-Marke des Präsentstudios Soennecken gestartet, agiert Xult seit rund einem Jahr als Franchise-Geber mit aktuell einem Partner in Mettmann. In diesem Jahr sollen nach Unternehmensangaben bis zu zehn weitere Partner gefunden werden. Mehr über Xult ist am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal, zu lesen. (apw)

XULT: Franchise-Partner sollen von neuen Veredelungsmöglichkeiten profitieren

(Pressemitteilung) Das Franchise-Unternehmen Xult erweitert seine eigenen Veredelungsmöglichkeiten und kann ab sofort auch den Flock auf Textilien selbst im Unternehmen herstellen. Der Werbemittelexperte aus Hagen investierte in die Anschaffung eines eigenen Plotters und einer Thermopresse und bietet dadurch seinen Partnern mehr Möglichkeiten und Flexibilität.

„Bislang haben wir nur den Siebdruck als Veredelung selbst erstellen können. Nun können wir auch das Thema Flock eigenständig im Haus bearbeiten und sind nicht mehr auf externe Dienstleister angewiesen. Dies hat für unsere Partner den Vorteil, dass auch schon Kleinmengen kostengünstig angeboten und schnell produziert werden können.", so Thomas Heinemann, Xult Geschäftsführer.

„Wir haben in den vergangenen Jahren die Erfahrung gemacht, dass viele Unternehmen gerne veredelte Textilien als Firmenkleidung oder Geschenk einsetzen wollen. Die angefragten Mengen waren aber für unser bisheriges Fertigungsverfahren nie wirtschaftlich genug. Somit war es uns besonders wichtig, unseren Xult-Partnern hier unterstützend zur Seite zu stehen und können jetzt auch kleine Mengen fertigen um den Umsatz und das Geschäft unserer Partner zu sichern.", so Thomas Heinemann weiter.

Das Franchise-Unternehmen Xult - innovative Werbemittel - legt bei der Unternehmensentwicklung sehr viel Wert auf die Mitsprache der Vertriebspartner und sieht diese als Grundstein für einen gemeinsamen Erfolg.

Franchise-Unternehmen Xult wird Baseball-Sponsor in Hilden

Das Franchise-Unternehmen Xult, das Werbemittel verkauft, hat mit dem SV Hilden-Ost e.V. einen Sponsoring- und Werbevertrag abgeschlossen. Wie das Unternehmen mitteilt, erhielt es den Auftrag für die Entwicklung einer Fan-Artikelkollektion für das Baseball-Team der Hilden Wains. Dabei übernimmt Xult auch die gesamte Logistik, das Handling und den Versand der Artikel - und tritt als offizieller Partner der Hilden Wains auf.

Xult ist die Franchise-Marke der Firma Präsentstudio Soennecken. 2005 mit einem ersten Pilotprojekt gestartet, ist das Unternehmen seit Ende 2007 Franchise-Geber. Xult ist assoziiertes Mitglied des Deutschen Franchise-Verbandes (DFV). Das Unternehmen verfügt über eine eigene Druckerei und ein Logistiksystem. Derzeit hat das Unternehmen einen Franchise-Partner in Mettmann - im kommenden Jahr sollen bis zu zehn dazukommen. Mehr über Xult erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (apw)

Franchise-System XULT erwartet 2009 Umsatzsteigerung

(Pressemitteilung) Das Franchise-Unternehmen Xult - Innovative Werbemittel - erwartet für das kommende Geschäftsjahr 2009 eine klare Umsatzsteigerung und sieht die Finanz- und Wirtschaftskrise als Chance, die Zukunft im Sinne aller Geschäftspartner und Kunden positiv zu gestalten.

„Die Werbebranche verlief schon immer etwas antizyklisch." so Thomas Heinemann, Xult Geschäftsführer. „Es liegt an uns, was wir aus dieser Situation machen. Wir sehen dem neuen Geschäftsjahr erwartungsvoll entgegen und haben die Weichen innerhalb des Unternehmens entsprechend gestellt, so dass wir im Jahr 2009 wiederum mit einer Umsatzsteigerung rechnen. In solchen Zeiten kommt es letztendlich auf die richtige Positionierung des Unternehmens an. In unserer fast 90-jährigen Firmengeschichte haben wir viele Erfahrungen zu den unterschiedlichsten Wirtschaftssituation sammeln dürfen." so Thomas Heinemann weiter.

„Dass dieses von uns vorgegebene Ziel realistisch und erreichbar ist, wissen wir. Wir wissen auch, dass man es nicht „mal eben so" erreicht, sondern dass es schon ein gewisses Maß an Arbeit benötigt. Unser Back-Office unterstützt unsere Partner in allen Belangen und genau hier sehen wir unsere Stärke: Konzentration auf die Kernkompetenzen, Ausbau der Fähigkeit des Einzelnen und ein hoher Informationsfluss. Diese drei Säulen bilden letztendlich die Grundlage für eine erfolgreiche Partnerschaft."

Xult richtet Franchise-Nehmer-Gremium ein

Das Franchise-Unternehmen Xult, ein Vertriebskonzept für Werbemittel, hat zusammen mit seinen Partnern ein neues Franchise-Nehmer-Gremium ins Leben gerufen. Wie Xult mitteilt, sollen dadurch alle Franchise-Partnern aktiv in die Gestaltung der Website eingebunden werden.

"Unsere Partner haben den direkten Kontakt zu den Endscheidern aus den Unternehmen und wissen, was gefällt und was gewünscht wird", begründet Jörg Weidemann, Franchise-Manager von Xult die Entscheidung. Auch künftig wolle man daher auf Gremien mit den Franchise-Nehmern setzen, so sei dies auch für das Thema Produktentwicklung vorgesehen.

2005 wurde Xult im Bereich Werbemittel-Vertrieb mit einem ersten Pilotprojekt aktiv, seit Ende 2007 agiert es als Franchise-Geber. Mehr über Xult erfahren Sie am virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (apw)

Franchise-Unternehmen XULT präsentiert die neue Weihnachtskollektion 2008

(Pressemitteilung) Zur Partnertagung präsentierte das Franchise-Unternehmen XULT passend zur Weihnachtssaison in der Systemzentrale seine neue Geschenkkollektion 2008.

Die Systemzentrale aus Hagen hatte alle XULT-Partner und Interessenten eingeladen um die exklusive Produktlinie in Betracht zu nehmen. "Wir haben bei unserer Weihnachtskollektion in diesem Jahr bewusst darauf geachtet, dass wir alle Sets selbst in unserer Zentrale in Hagen erstellen. Diese Weihnachts-Sets können so nur über unsere Xult-Partner bezogen werden und sind mit den Sets der Wettbewerber nicht vergleichbar. Diesen Anspruch stellen wir an uns und unsere Produkte, damit die XULT-Werbeartikel stets einen besonderen und exklusiven Stellenwert bei unseren Kunden haben und unsere Partner natürlich davon profitieren können.", so Jörg Weidemann, XULT-Franchisemanager.

Zusätzlich zur neuen Kollektion wurden den Partnern die entsprechenden Produkthandbücher und Kataloge überreicht. Nach der Präsentation durch Thomas Heinemann, XULT Geschäftsführer, ging es direkt über zum anschließenden Talk Shop. "Es hat uns besonders gefreut, dass wir bei unserer Veranstaltung noch kurzfristig einen weiteren Interessenten begrüßen durften. So konnten wir ihm die Möglichkeit geben unsere Partner kennenzulernen und die ein oder andere Frage auch direkt an die Kollegen zu stellen.", so Jörg Weidemann weiter.

Zweites Pilotprojekt des Franchise-Unternehmens Xult

Zweites Pilotprojekt des Franchise-Unternehmens Xult

Drei Jahre nach dem ersten Pilotbetrieb hat Xult, ein Vertriebskonzept für Werbemittel, am 1. August im Raum Werne ein zweites Pilotprojekt gestartet. Laut Firmenangabe soll das neue Projekt dazu beitragen, weitere markttypische Daten zu erfassen und neue verkaufsfördernde Maßnahmen zur Unterstützung der Franchise-Partner ausfindig zu machen.

Das Franchise-Unternehmen Xult wurde im Bereich Werbemittel-Vertrieb 2005 mit einem ersten Pilotprojekt aktiv, seit Ende 2007 agiert es als Franchise-Geber. Mehr über Xult erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (apw)

XULT Franchise startet mit 2. Pilotbetrieb

(Pressemitteilung) 3 Jahre nach dem Start des ersten Pilotbetriebes startet das Franchise-Unternehmen XULT - das innovativste Vertriebskonzept für Werbemittel - mit einem 2. Pilotprojekt im Raum Werne.

Durch dieses zusätzliche Projekt sollen weitere marktypische Daten erfasst und besser für alle Partner ausgearbeitet werden. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt dieses Projektes auf der Anwendung neuer verkaufsfördernder Marketingstrategien und -aktionen, sowie neuer bzw. abgewandelter Verkaufsmethoden.

Seit dem 01. August ist XULT im Raum Werne aktiv und sorgt, neben den bestehenden Partnerschaften, durch die systematische Marktbearbeitung zusätzlich für einen positiven Imageausbau.

"Wir wollen durch neue Strategien und Aktionen unsere Partner immer mehr fördern. Daher haben wir uns dafür entschieden, ein weiteres Pilotprojekt durchzuführen, welches speziell Neuentwicklungen testet. So stellen wir sicher, dass keine unserer Marketing-Aktionen für unsere Partner ins Leere läuft", so Thomas Heinemann, XULT Geschäftsführer.

Xult ist assoziiertes Mitglied des Deutschen Franchise-Verbands

Xult ist assoziiertes Mitglied des Deutschen Franchise-Verbands

Das Franchise-Unternehmen Xult ist nach eigenen Angaben als assoziiertes Mitglied in den Deutschen Franchise-Verband (DFV) aufgenommen worden. Das auf Werbemittel spezialisierte Unternehmen ist seit 2005 mit einem Pilotprojekt und seit Ende 2007 als Franchise-Geber aktiv. Derzeit gibt es einen Xult-Franchise-Partner, ein weiterer soll in Kürze an den Start gehen.

Durch die assoziierte DFV-Mitgliedschaft verpflichtet sich Xult, den Kodex des DFV einzuhalten. "Im Rahmen des Aufnahme-Antrages wurde unter anderem unser Franchise-Vertrag durch eine Juristin auf die Vereinbarkeit mit dem Ethikkodex des DFV geprüft und anerkannt," so Jörg Weidemann, Xult Franchise-Manager. Für die Zukunft strebt Xult die DFV-Vollmitgliedschaft an. Vollmitglieder müssen den so genannten System-Check durchlaufen, bei dem insbesondere die Bereiche Systemkonzept, Produkte und Leistungen, Strategie und Management geprüft werden. Zudem werden die Einhaltung von Mindeststandards überprüft und stichprobenartige Befragungen zur Franchise-Nehmer-Zufriedenheit durchgeführt.

Xult-Inhaber Thomas Heinemann ist seit 18 Jahren in der Werbeartikelbranche aktiv. Franchise-Nehmer des Unternehmens profitieren Unternehmensinformationen zufolge u. a. von diversen Schulungen, einer Inhouse-Druckerei und von einem hauseigenen Logistiksystem. Mehr über Xult erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (mz)

Xult
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.