vfm - Vermittlung von Versicherungen, Kapitalanlagen etc.

  • Gründung: 1995
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Vermittlung von Versicherungen, Kapitalanlagen und Baufinanzierungen
Eigenkapital
Keine Angabe
Eintrittsgebühr
900 EUR
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Mind. 201 EUR pro Monat Bonusmöglichkeit.

Das bekannte Verbundsystem vfm hat sich im Dienstleistungssektor auf die Vermittlung von Versicherungen, Kapitalanlagen und Baufinanzierungen spezialisiert. Hier ist insbesondere interessant, dass alle vfm-Zentralen die Werbemaßnahmen vorbereiten und jede*r Partner*in anschließend die bereitgestellten Strategien auf regionale Anforderungen anpasst. So entsteht eine attraktive Win-Win-Situation für beide Parteien. Darüber hinaus unterstützt die vfm-Zentrale alle neuen Partner*innen natürlich auch auf dem Weg hin zum Erfolg: Es werden besonders attraktive Schulungen geboten.

vfm Franchise-System

Das Verbundsystem vfm für Versicherungs- & Finanzvermittlung

vfm ist mit der Vermittlung von Versicherungen, Kapitalanlagen und Baufinanzierungen im Dienstleistungsbereich tätig. Das Verbundsystem unterstützt den Aufbau und Ausbau von Versicherungs- und Finanzmaklerfirmen. Es handelt sich um eine sehr enge Form der Kooperation, bei der die Partner*innen unabhängig bleiben.

Die Unabhängig­keit durch die vfm-Gruppe schätzen inzwischen über 400 Kooperations­partner*innen bundes­weit. Sie können ihrer Kundschaft alle Leis­tungen rund um die Themen Versicherung, Invest­ment, Vorsorge und Finan­zierung aus einer Hand bieten. Mit dem großen Angebot an leistungs­starken und renom­mierten Produkt­gebern schnüren sie ein ganz speziell auf die Bedürf­nisse ihrer Kundschaft abgestimmtes Leistungs­paket. Durch ständige Markt­vergleiche erhalten unsere Partner*innen die Sicher­heit, dass die Kondi­tionen stimmen und die Produkte den aktuell­sten Erforder­nissen ent­sprechen.

In Deutschland steht die Marke vfm für ein sehr erfolgreiches Unternehmen. Dank der dezentralen Strukturen ist vfm in der Lage, direkt und agil auf Veränderungen im Markt zu reagieren. Das Verbundsystem legt großen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Verbundpartnerinnen und Verbundpartnern.

  • So stehen wir Partnerinnen & Partnern zur Seite

    vfm und die zugehörigen Verbundpartner pflegen einen ständigen Informations- und Erfahrungsaustausch. Während die Verbundzentrale Werbemaßnahmen für den landesweiten Einsatz umsetzt, kümmern sich unsere Partner*innen um die Werbung in ihrer Region. Unsere Verbundpartner*innen bekommen von uns jede erdenkliche Betreuung, sodass sie nicht auf sich gestellt sind. 

    Mit unserem eigens zusammengestellten Support-Baukasten unterstützen wir unsere Partner*innen. So lassen sich nachhaltige Erfolge sichern und die anfallenden Kosten begrenzen. Unsere Partner*innen erhalten von uns bei Bedarf kompetente Beratung. Durch regelmäßig stattfindende Weiterbildungsveranstaltungen sorgen wir dafür, dass Kompetenzen zur Führung eines Partner*in-Betriebes ständig weiterentwickelt werden. Sie profitieren vom umfangreichen Wissen und der Erfahrung von vfm. Außerdem haben sie die Möglichkeit, günstig über die Zentrale einzukaufen. Unsere erfahrenen Experten aus dem Marketing kümmern sich um die Planung überzeugender Werbeaktionen zur Implementierung im Betrieb. So profitieren unsere Partner*innen von einem starken Werbenetzwerk.

    Im täglichen Geschäft unterstützen wir sie darüber hinaus ständig bei verwaltungstechnischen Arbeiten. Entsprechend können sich unsere Partner*innen auf ihre für den geschäftlichen Erfolg entscheidenden Vertriebsaufgaben konzentrieren. Unsere Partner*innen werden von uns proaktiv und bei Bedarf beratend in Personalangelegenheiten unterstützt.

  • Idealprofil gesuchter Verbundpartner*innen

    Erfahrungen im Versicherungswesen und finanzielle Stabilität des Unternehmens sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit.

  • Kooperationsvertrag

    Nach Abschluss der Vereinbarung beläuft sich die Vertragsdauer auf 1 Jahr und kann anschließend um 1 Jahr verlängert werden. 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Expense Reduction Analysts
    Expense Reduction Analysts

    Expense Reduction Analysts

    Beratungsunternehmen für Kostenmanagement und Einkauf
    Jedes Unternehmen will sparen – und Sie wissen wie! Werden Sie Unternehmensberater für Kostenmanagement in einem global führenden Netzwerk!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Lohnoptimo
    Lohnoptimo

    Lohnoptimo

    Unternehmensberatung für eine erfolgsbasierte Prämienstruktur zur Mitarbeiterbeteiligung
    Lohnoptimo hat mit „PrämienspitzePRO“ ein attraktives erfolgsabhängiges Prämiensystem zur Mitarbeiterbeteiligung entwickelt. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Signal
    Signal

    Signal

    Revolutionäre Sicherheitsdienstleistungen bieten "Peace of Mind"
    Alarm- und Sicherheitssysteme Made in USA. Global erfolgreich. Neu in Deutschland. Erobern Sie jetzt den Markt als Master-Franchiser!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KENSINGTON Mergers & Acquisitions
    KENSINGTON Mergers & Acquisitions

    KENSINGTON Mergers & Acquisitions

    Abwicklung von M&A-Projekten
    Werde Experte oder Expertin für M&A und unterstütze Unternehmen mithilfe des Franchisesystems KENSINGTON M&A beim Unternehmensverkauf.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KERN - Zukunft für Lebenswerke
    KERN - Zukunft für Lebenswerke

    KERN - Zukunft für Lebenswerke

    Beratung und Begleitung von Unternehmensnachfolgeprozessen im Mittelstand.
    Das Franchisesystem KERN - Zukunft für Lebenswerke begleitet KMU ganzheitlich bei Nachfolgeprozessen. Werde jetzt Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • 1a-dry.com
    1a-dry.com

    1a-dry.com

    Profis für Gebäudeabdichtung im Innen- und Außenbereich
    Werde Lizenznehmer*in von 1a-dry.com und begeistere deine Kundschaft mit einem einzigartigen Verfahren zur dauerhaften Abdichtung von Gebäuden.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • 4A+B CONSULTING
    4A+B CONSULTING

    4A+B CONSULTING

    Ihr Weg zum Erfolg!
    Erfolgreiche Vermarktung von Unternehmens-, Marketing- und Existenzgründungskonzepten – Gründen Sie mit 4A+B CONSULTING Ihre eigene Existenz!
    Benötigtes Eigenkapital: 14.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ABACUS-Nachhilfeinstitut
    ABACUS-Nachhilfeinstitut

    ABACUS-Nachhilfeinstitut

    Einzel-Nachhilfe bei der Schülerin oder dem Schüler zu Hause
    Entscheide dich für eine erfolgreiche Zukunft im Franchise-Modell von ABACUS Nachhilfeinstitut: Einzel-Nachhilfe zu Hause. Werde auch du Partner*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Blue Detect
    Blue Detect

    Blue Detect

    Servicebetrieb für Gebäudeinstandhaltung und Schadensbeseitigung
    Biete Privat- und Gewerbekunden in deiner Region ein Rundum-sorglos-Paket im Bereich Leckortung. Werde Partner*in von Blue Detect!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.500 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über vfm

  • Makler-Franchisesystem VFM mit höheren Erlösen

    Makler-Franchisesystem VFM mit höheren Erlösen

    Makler-Franchisesystem VFM mit höheren Erlösen

    Eine Erhöhung der Einnahmen um 36 Prozent gegenüber dem Vorjahr meldet die VFM-Versicherungsmakler-Gruppe. Wie der Verbund mitteilt, verdienten die Vermittler im Jahr 2011 insgesamt 14,5 Millionen Euro an Provisionen. Dieses Wachstum wird dem Unternehmen zufolge auch von neuen Vertriebspartnern getragen.

    Ein weiterer Grund für den Zuwachs sind laut VFM-Geschäftsführer Stefan Liebig veränderte Auswahlkriterien: "Seit 2009 stellen wir höhere Anforderungen an Vermittler, die sich unserem Verbund anschließen wollen. Sie müssen mindestens 500.000 Kompositbestand nachweisen und langjährige Kundenbeziehungen pflegen. Diese Entscheidung zahlt sich aus. Die neuen Partner tragen einen erheblichen Teil zu unserem außergewöhnlich starken Wachstum bei", erläutert er.

    Das VFM-Franchisesystem bietet Umsteigern aus der Ausschließlichkeitsvermittlung die Möglichkeit, als unabhängige Makler oder Mehrfachagenten aktiv zu werden. Zu den Vorteilen des Systems gehören laut VFM Direktanbindungen zu über 70 Gesellschaften, innovative Services, leistungsstarke Deckungskonzepte sowie finanzielle Starthilfe. Die Gruppe beschäftigt 48 Mitarbeiter, die für mittlerweile 300 Vertriebspartner im Einsatz sind. (apw)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.