SWAROVSKI

Swarovski - Franchise für Schmuck, Uhren & Home Accessories

SWAROVSKI
  • Gründung: 1960
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Vertrieb von Schmuck, Uhren und Home Accessories
Eigenkapital
30.000 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Angabe
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Zaubere deinen Kunden ein Lächeln ins Gesicht und sorge für einen Moment der unfassbaren Freude: SWAROVSKI existiert bereits seit dem 19. Jahrhundert und hat sich seitdem äußerst erfolgreich am Markt im Geschäftsbereich Kristalle etabliert. Mit einer eigenen SWAROVSKI-Boutique wird von Tag 1 der Grundstein für deinen Erfolg gelegt. Denn hier erhält jeder neue FranchisepartnerIn Zugang zu einem Netzwerk von Experten, Marketing und vor allem auch die Nutzung eines weltweit bekannten Namens innerhalb der Schmuckbranche. Hier wird Professionalität, Exklusivität und auch Qualität gelebt.

SWAROVSKI Franchise-System

Das Franchise-System Swarovski und seine Marktstellung

Swarovski ist weltweit führender Hersteller von geschliffenem Kristall. Seit der Gründung im Jahre 1895 im österreichischen Wattens ist das Unternehmen selbständig, beschäftigt rund 25.000 Mitarbeiter im Geschäftsbereich Kristall und ist in über 120 Ländern rund um den Globus vertreten.

In eleganten Boutiquen werden Produkte wie Schmuck, Uhren und Home Accessories aus Kristall in einem weltweit erfolgreichen hochwertigen Konzept angeboten. Swarovski steht für Schönheit, Innovation und Schmuckstücke für jeden Anlass. Unsere Unternehmensphilosophie ist durch hohe Qualität, Service, Vertrauen und Respekt geprägt. Wir sind eine internationale Premiummarke und der führende Hersteller von exklusivem Kristall-Schmuck.

Ihre eigene Swarovski Partner-Boutique

Mit Ihrer Swarovski-Boutique profitieren Sie vom hohen Bekanntheitsgrad und exzellenten Image einer Premium-Marke. Darüber hinaus sorgt ein vielseitiges und abwechslungsreiches Produktsortiment für immer neue Einkaufserlebnisse.

Swarovski schafft den Rahmen für Ihren Erfolg. Sie sorgen als Partner dafür, dass sich der Kunde in Ihrer Boutique wohlfühlt und das Einkaufserlebnis hat, das er von einer Swarovski Boutique erwarten darf.

Um die öffentliche Wahrnehmung kontinuierlich zu steigern, investiert Swarovski ständig im großen Stil in klassische Kommunikation, Warenpräsentations-Ideen und Kundenbindungs-Maßnahmen. Als Partner profitieren Sie von Imagewerbung, Direkt-Mailings, Events und anderen verkaufsunterstützenden Aktivitäten.

Weitere Vorteile für Swarovski-Boutique-Partner:

  • Faire Warenkalkulation mit attraktiven Margen
  • Partnerschaftliche Geschäftsbeziehung
  • Modernes, ansprechendes Interior-Design-Konzept
  • Verkaufssteigernde, emotionale Warenpräsentation
  • Hohes Umsatzpotenzial pro Quadratmeter Ladenfläche
  • Unterstützung bei Finanzplanung, Rentabilitäts- und Investitionsplanung sowie beim Businessplan
  • Unterstützung bei Standortsuche und Standortanalyse
  • Individuelle und regelmäßige Schulungen für die Mitarbeiter
  • Kundenservice nach dem Verkauf – u.a. mit Garantie und Reparatur
  • Keine Lizenzgebühren

Ferner übernimmt Swarovski die Kosten für die mobile Geschäftsausstattung. Standorte sind 1A-Lagen mit hoher Publikumsfrequenz. Geschäftsfläche: 45 bis 60 m2. Die Investitionssumme für den Partner ist abhängig von der Größe und dem Zustand des Ladenlokals (ab ca. 150.000 Euro).

  • Auf einen Blick

    Werden Sie jetzt Partner unserer Erfolgsmarke Swarovski und bringen Sie mit unseren hochwertigen Schmuckartikeln mit dem legendären Swarovski-Funkeln Luxus auch in Ihre Stadt.

    Mögliche Standorte:

    • Hamburg (Einkaufszentrum)
    • Berlin (Einkaufszentrum)
    • Lübeck
    • Kassel (Einkaufszentrum – Innenstadt) Übernahme eines bestehenden Partners möglich!
    • Paderborn
    • Kempten (Allgäu)
    • Halle (Saale)
    • Ingolstadt
    • Duisburg
    • Mainz
    • Wuppertal
    • Rosenheim
    • Neu-Isenburg (Einkaufszentrum)
    • Reutlingen
    • Bremen (Einkaufszentrum)
    • Nürnberg (Einkaufszentrum)
    • Ulm
    • Würzburg
    • Frankfurt am Main (Einkaufszentrum)
  • Ihre Zukunft mit Swarovski

    Begeistern Sie sich und Ihre Kunden für Kristalle, Schmuck und Mode von Swarovski? Denken Sie unternehmerisch? Bringen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung, Erfahrungen im Einzelhandel sowie die erforderliche Investitionsbereitschaft mit?

    Dann könnte der Traum von Ihrer Swarovski-Boutique bald wahr werden! Zögern Sie nicht und werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte!

    Lassen Sie sich unverbindlich unsere Unterlagen zusenden! Wir freuen uns auf Ihre Interessenbekundung!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Trauringschmiede
    Trauringschmiede

    Trauringschmiede

    Einzelhandel speziell für hochwertige Trauringe, Verlobungsringe und Diamantschmuck
    Trauringschmiede ist ein Franchise-Modell für die Fertigung und den Verkauf von Verlobungs- und Trauringen. Werde Franchise-Partner*in der Marke.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique, Einzelhandel, Fashionstore, Franchise, Italienische Mode, Damen Mode
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BOWFOLDERS MAßMODE
    BOWFOLDERS MAßMODE

    BOWFOLDERS MAßMODE

    Maßmode für SIE und IHN
    Maßmode – individuell nach Kundenwunsch. Als Home- und Office-Service oder mit eigenem stilvollen Laden. Ihr Wunsch, Ihre Wahl, Ihr Konzept.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.590 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SUCCESS SPORT
    SUCCESS SPORT

    SUCCESS SPORT

    Vertrieb hochwertiger Sportswear und Freizeitkleidung
    Übernehmen Sie als Lizenzpartner ein Gebiet zum Direktvertrieb hochwertiger Sportswear an Sportvereine und Privatleute oder eröffnen Sie ein Geschäft.
    Benötigtes Eigenkapital: 4.900 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Triumph
    Triumph

    Triumph

    Produzent und Vertreiber von Lingerie und Unterbekleidung
    Triumph ist ein weltweit erfolgreiches Franchisemodell für Bodywear und Dessous. Werde Franchisepartner*in und eröffne deinen eigenen Triumph-Store.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EQUIVALENZA
    EQUIVALENZA

    EQUIVALENZA

    Mono-Marken-Parfümerie
    Das Franchisemodell EQUIVALENZA ist Europas Marktführer im Bereich „Mono-Marken-Parfümerien“. Werde Partner*in und eröffne deinen eigenen Store.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • GRÜNES GOLD®
    GRÜNES GOLD®

    GRÜNES GOLD®

    Einzel- & Onlinehandel
    Das Franchisesystem GRÜNES GOLD verkauft alles rund um CBD aus regionalem Anbau, und zwar online und im Einzelhandel. Werde jetzt FranchisepartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Guinot
    Guinot

    Guinot

    Guinot Exklusiv Institut
    Pionier der medizinischen Wirk-Kosmetik. Mit 11.000 Kosmetik-Instituten in über 84 Ländern. Ein Franchisesystem mit weltweitem Erfolg durch Schönheit.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KÜCHE 3000
    KÜCHE 3000

    KÜCHE 3000

    Einzelhandel für Einbauküchen, Geräte und Zubehör
    Die Chance für Gründer: Jetzt Lizenz sichern und Küchenzentrum eröffnen – mit der führenden Verbundgruppe für Küchen-Fachgeschäfte.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über SWAROVSKI

  • Franchise- und Eigenbetriebe betroffen: Swarovski will 750 Standorte schließen

    Franchise- und Eigenbetriebe betroffen: Swarovski will 750 Standorte schließen

    Franchise- und Eigenbetriebe betroffen: Swarovski will 750 Standorte schließen

    Glassteine, die so bearbeitet werden, dass sie wie Diamanten funkeln: Vor 125 Jahren begründete Daniel Swarovski damit sein Familienunternehmen, das seitdem stark wuchs und heute breit aufgestellt ist. Wie verschiedene Medien berichten, stehen nun allerdings bei Swarovski deutliche Einschnitte an.

    So verweist unter anderem der Österreichische Rundfunk auf schon länger andauernde Probleme des Unternehmens, das auch mit Franchisepartnern zusammenarbeitet. Vor allem durch die zunehmende Konkurrenz chinesischer Firmen, aber auch durch die Coronakrise seien die Einnahmen deutlich gesunken: von 2,7 Milliarden Euro im Jahr 2019 auf etwa 1,9 Milliarden Euro im Jahr 2020.  Daher soll der Konzern laut Geschäftsführer Robert Buchbauer verkleinert und neu ausgerichtet werden – wieder hin zu mehr Exklusivität der Swarovski-Kristalle.

    Das Geschäft mit Komponenten, also mit der Lieferung von Kristallen für Produkte anderer Marken, solle eingeschränkt werden. Zudem plant das Unternehmen den Medienberichten zufolge die Schließung zahlreicher Geschäfte weltweit. Insgesamt rund 750 der 3.000 Standorte – etwa die Hälfte davon werden im Franchising betrieben - will Swarovski demnach zumachen. Betroffen sind dabei sowohl eigene als auch Partner-Stores. Die bleibenden Standorte sollen dafür größer und exklusiver werden. Das Vorbild hierfür ist der neue Store im Centro Oberhausen, der im Herbst 2020 eröffnet wurde. (red.)


  • Selbstständig machen mit Swarovski

    Selbstständig machen mit Swarovski

    Selbstständig machen mit Swarovski

    Das österreichische Unternehmen Swarovski ist seit 120 Jahren Spezialist für geschliffenes Kristall. Bekannt ist Swarovski unter anderem für seine Schmuck-Kreationen, Mode-Accessoires, Uhren, Geschenke und Einrichtungsobjekte. Die rund 2.350 (Stand: 2012) Swarovski-Stores weltweit werden teils in Eigenregie und teils von Franchise-Partnern geführt.

    1895 im österreichischen Wattens gegründet, beschäftigt Swarovski heute rund 24.000 Mitarbeiter im Geschäftsbereich Kristall und ist in über 120 Ländern vertreten. Franchise-Gründer, die ihren eigenen Swarovski-Store eröffnen, sollen laut Unternehmen zum Beispiel von einem modernen Interior-Design-Konzept, verkaufssteigernder, emotionaler Warenpräsentation und Unterstützung bei der Finanzplanung profitieren. Auch Hilfe bei der Standortsuche und -analyse, regelmäßige Schulungen für die Mitarbeiter und Kundenservice nach dem Verkauf nennt Swarovski als Vorteile seines Geschäftskonzepts. (apw)

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.