Steinfresh: Franchise-System für Reinigung & Sanierung

Welt der Wunder TV
Welt der Wunder TV: Reportage
Steinfresh

... mehr Freude an schönen Flächen!

Das Franchise-System STEINFRESH saniert und pflegt Außenflächen, wie z.B. Steinflächen aus Pflasterstein, Beton, Naturstein oder auch Holzflächen. Hierbei können Fassaden, Mauern, Gartenwege, Einfahrten oder Terrassen zu deinem Arbeitsbereich werden.

Für alle Franchise-Partner/innen haben wir eine Ideallinie entwickelt, mit der wir dir einen erfolgreichen Start in deine Selbstständigkeit garantieren. Wir wollen, dass DU mit gezieltem Kapitaleinsatz und guter Arbeit auch gutes Geld verdienst.

Eigenkapital
10.000 EUR
Eintrittsgebühr
12.000 EUR
Lizenzgebühr
90 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


In Mitgliedstaaten der EU 195 EUR / Monat, in  Nicht-Mitgliedstaaten der EU 250 EUR. Enthalten ist neben der stetigen Unterstützung der Systemzentrale bei allen Aufträgen, Werbung etc. auch eine komplett gestaltete Internetseite mit laufender Pflege

Chiara Kubat
Dein Ansprechpartner:
Chiara Kubat

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Chiara Kubat

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Erfahrungen unserer Steinfresh-Partner

  • "Vielen herzlichen Dank nochmals, für die sehr gründliche und kompetente praktische Einweisung am Dienstag, den 15.04. in Zepernick bei Berlin. Der Kunde war von unserer Veredelung begeistert und somit äußerst gut zufrieden. Er möchte unsere Steinveredelung gerne weiter empfehlen. Mit den bei Ihnen und während der intensiven Schulung in der Systemzentrale erworbenen Kenntnissen konnte ich mit Leichtigkeit den Auftrag beim nächsten Kunden, ebenfalls zu dessen vollster Zufriedenheit, erledigen. Mit dem Konzept "Steinfresh" und den damit erzielten Ergebnissen bin ich äußerst zufrieden und wirklich froh, Partner in diesem erfolgreichen System geworden zu sein."
    Standort Strausberg bei Berlin

Steinfresh Franchise-System

Steinfresh® Franchise – die Zukunft für deine Selbstständigkeit!

Bei der Pflege- und Aufbereitung von Außenflächen liegt der Schwerpunkt deiner Arbeit auf der Instandsetzung von Pflastersteinen und Terrassenflächen aus Stein- oder Holzbelag. Aber auch alle anderen Flächen rund ums Haus werden von dir bearbeitet und gepflegt. Unsere Franchise-Partner/innen verwenden hierfür eine speziell gefertigte Sanierungsanlage mit eigenen Steinfresh ® Produkten und Werkzeugen für die Flächensanierung und -pflege. Deine Arbeit mit unserem Konzept begeistert Kunden und sichert dir zukünftige Stammkunden.  Im Gegensatz zu den meisten Franchisesystemen fallen bei Steinfresh ® keine umsatzbezogenen Provisionen an. Dein Umsatz - dein Geld!

Dein Erfolg ist unser Anspruch!

Sobald du dich für das Steinfresh ® System entschieden hast, kannst du mit uns, in nur 8 Wochen, in deine Selbstständigkeit starten. Dauerhafte Unterstützung für all unsere Franchise-Partner/innen durch die Steinfresh® Systemzentrale. 

  • Wie geht mein Geschäft?

    • Mit jeder Werbekampagne erhöhst du deinen Bekanntheitsgrad in deinem Gebiet und erhältst Anfragen für kostenlose Musterproben.
    • Menschen wenden sich an dich, weil sie nach einer Lösung für ungepflegte Stein- und Holzflächen suchen. Du kennst die Lösung und deine Kunden werden garantiert zufrieden sein!
    • Du vereinbarst mit jedem Kunden einen Termin bei ihm zuhause. Voller Spannung wirst du erwartet. Dann präsentierst du eine Musterprobe auf völlig verschmutzten Hofflächen oder Terrassen. Die Kunden sind begeistert und du erhältst einen Auftrag zur Sanierung.
    • Mit unserem Home-Care+ Service werden deine Kunden zu Stammkunden. 
    • Na klar, mit deinem Steinpflege Kundendienst bietest du eine konkurrenzlose Dienstleistung an. Bei den meisten unserer Partner führen 85% der Musterproben zum Auftrag. Davon können viele Handwerker nur träumen. Du hilfst den Menschen und schaffst zufriedene und glückliche Kunden durch wunderschön gepflegte Stein- und Holzflächen. 
    • Täglich führst du Sanierungs- und Pflegeaufträge aus. Du kümmerst dich um Höfe, Eingangsbereiche und Terrassen, oft mit alten, verwitterten Pflastersteinen oder Terrassenplatten, schmutzig und unansehnlich. Mit dem Steinfresh BSV-Langzeitschutz® verwandelst du die Steinflächen, meistens im Laufe eines Tages, wieder in brillant aussehende Steinflächen – noch schöner als neu verlegt! Das fällt auch den Nachbarn auf. 
    •  Wenn du dann zum Schluss deine fertige Steinfläche betrachtest, überkommt dich immer wieder eine Welle der Zufriedenheit. Es ist schon überwältigend, wie du mit der Prof.-Stein-Methode die Welt ein wenig schöner machen kannst. Zusätzlich darfst du dich auch noch über die leuchtenden Augen und die Dankbarkeit deiner Kunden freuen. Gerne werden sie dir - bei diesem hervorragenden Ergebnis - deine Arbeit vergüten.
  • Keine umsatzbezogenen Provisionen

    Im Gegensatz zu den meisten Franchisesystemen fallen bei Steinfresh keine umsatzbezogenen Provisionen an. Was du den Kunden berechnest, gehört allein dir. Die rechtlich geschützten Steinfresh Produkte, die ausschließlich für unsere Partnerbetriebe hergestellt werden, beziehst du bei der Steinfresh Systemzentrale. Steinfresh-Partner partizipieren dauerhaft von dieser fairen Partnerschaft.

    Finde mit Steinfresh deinen Weg zu mehr Zufriedenheit! Baue dir sukzessive ein zukunftssicheres und lukratives Geschäft auf!

  • Welche Vorkenntnisse sollte ich mitbringen?

    Außer der Begeisterung für das was du tust, werden von dir als Steinfresh-Partner 3 wichtige Eigenschaften erwartet:

    • etwas handwerkliches Geschick,
    • gute Selbstorganisation und
    • Kontaktfreudigkeit – das Gespräch mit Menschen sollte dir wirklich richtig Spaß machen.
  • Integration des Steinpflege-Kundendienstes in bestehende Unternehmen

    Für Unternehmen ist der Kundennähe besonders wichtig. Mit dem Aufbau eines Steinpflege-Kundendienstes gehen Unternehmen den ersten Schritt, um Kundennähe noch praktischer zu leben. Regelmäßig wiederkehrende Dienstleistungen bei eigenen Kunden sorgen auch in anderen Betriebsbereichen vermehrt für Aufträge.

    Beispiele für besonders geeignete Branchen:

    • Garten- & Landschaftsbau
    • Gebäudereinigung
    • Hausmeisterdienste
    • Maler- und Lackierer
    • Pflaster- & Straßenbau
    • u.v.a.

    Perfekt organisierte Unternehmen führen solche Franchise-Dienstleistungen, unter einer eigenen Marke, als ein sogenanntes Profitcenter durch. Gerne informieren wir Sie, wie ein Steinpflege-Kundendienst in ihrem Betrieb für mehr Kundennähe sorgen kann und wie auch andere Betriebsbereichen davon partizipieren. Einfach direkt hier Kontakt zu Steinfresh aufnehmen!

    Werde jetzt Partner bei Deutschlands größtem STEINPFLEGE – KUNDENDIENST.


Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 83022 Rosenheim
    Standort-Neugründung
  • 89073 Ulm
    Standort-Neugründung
  • 73728 Esslingen am Neckar
    Standort-Neugründung
  • 67655 Kaiserslautern
    Standort-Neugründung
  • 76530 Baden-Baden
    Standort-Neugründung
  • 90762 Fürth
    Standort-Neugründung
  • 63450 Hanau
    Standort-Neugründung
  • 61348 Bad Homburg
    Standort-Neugründung
  • 08060 Zwickau
    Standort-Neugründung
  • 36037 Fulda
    Standort-Neugründung
  • 79098 Freiburg
    Standort-Neugründung
  • 51465 Bergisch Gladbach
    Standort-Neugründung
  • 01067 Dresden
    Standort-Neugründung
  • 99084 Erfurt
    Standort-Neugründung
  • 93047 Regensburg
    Standort-Neugründung
  • 97074 Würzburg
    Standort-Neugründung
  • 41069 Mönchengladbach
    Standort-Neugründung
  • 39112 Magdeburg
    Standort-Neugründung
  • 19059 Schwerin
    Standort-Neugründung
  • 26384 Wilhelmshaven
    Standort-Neugründung
Chiara Kubat
Ansprechpartner:
Chiara Kubat
Infopaket anfordern

Beiträge über Steinfresh

  • WELT DER WUNDER berichtet über das Franchisesystem Steinfresh

    WELT DER WUNDER berichtet über das Franchisesystem Steinfresh

    WELT DER WUNDER berichtet über das Franchisesystem Steinfresh

    Am 12. April 2019 haben Filmaufnahmen für den Sender WELT DER WUNDER stattgefunden, die über das Steinfresh Franchisesystem berichtigen. Den Beitrag können Sie auf YOUTUBE mit dem Suchbegriff "Steinfresh" finden.  

  • Franchisenehmer empfehlen Steinfresh - Herr Klemund

    Franchisenehmer empfehlen Steinfresh - Herr Klemund

    Franchisenehmer empfehlen Steinfresh - Herr Klemund

    Herr Klemund berichtet über seinen Einstieg ins Steinfresh Franchisesystem.

  • Franchisenehmer empfehlen Steinfresh - Herr Rayman

    Franchisenehmer empfehlen Steinfresh - Herr Rayman

    Franchisenehmer empfehlen Steinfresh - Herr Rayman

    Herr Rayman berichtet über seinen Einstieg ins Steinfresh Franchisesystem.

  • Franchisenehmer empfehlen Steinfresh - Herr Deke

    Franchisenehmer empfehlen Steinfresh - Herr Deke

    Franchisenehmer empfehlen Steinfresh - Herr Deke

    Herr Deke berichtet über seinen Einstieg ins Steinfresh Franchisesystem.

  • Franchise Me bei Welt der Wunder: Steinfresh im Portrait

    Franchise Me bei Welt der Wunder: Steinfresh im Portrait

    Franchise Me bei Welt der Wunder: Steinfresh im Portrait

    Wer eine gepflasterte Einfahrt, eine Terrasse oder eine Steinmauer besitzt, kennt das Problem: Anfangs sieht alles gepflegt und neu aus, doch bereits nach wenigen Jahren setzen sich unschöne Flechten und Schwarzalgen fest. Auch Sonne und Regen lassen die Steinflächen zusehends verblassen. Das Franchiseunternehmen Steinfresh hat sich dieser Problematik angenommen und schafft es mit seinem patentierten Sanierungsverfahren selbst stark verschmutzte Steinflächen aufzuarbeiten, sodass diese wieder wie neu aussehen....

  • Partner Treffen 2018 - Prima Stimmung beim jährlichen Symposium 2018 in Bebra

    Partner Treffen 2018 - Prima Stimmung beim jährlichen Symposium 2018 in Bebra

    Partner Treffen 2018 - Prima Stimmung beim jährlichen Symposium 2018 in Bebra

    Partner Treffen 2018 - Prima Stimmung beim jährlichen Symposium 2018 in Bebra

    Die jährliche Start-Veranstaltung aller Steinfresh Partner, die am 25. und 26. Januar in Bebra stattfand und von der Steinfresh- Systemzentrale veranstaltet wird, wurde von den Teilnehmern als außerordentlich positiv wahrgenommen. Gab es doch auch viel Neues zu berichten.

    Der gegenseitige Erfahrungsaustausch, der sich dieses Mal nicht nur auf die Pausen und auf den Abend beschränkte, war für alle Teilnehmer äußerst informativ. Das kam bei den Partnern besonders gut an. Schließlich sind es diese wichtigen Informationen auf persönlicher Ebene, die eine Partnerschaft besonders beleben.

    Begonnen hat das Symposium mit einem Statement des Systementwicklers Herrn Günther Droste, der einen Rückblick auf das vergangenen Jahr und gleichzeitig einen positiven Ausblick auf unsere Tätigkeit für das aktuelle Jahr vorzeichnete. Diesen positiven Ausblick begründete er gleich entsprechend.


    1. Steinfresh - Steinpflege - Kundendienst

    Zuerst wurde vom Systemgründer die aktuelle Klimasituation angesprochen. Alle Dienstleister die sich mit Instandhaltung außen befassen, konnten in den letzten Jahren feststellen, dass die Veränderung des Klimas sich ganz entscheidend auf außen zu pflegende Flächen auswirkt. Steinfresh reagiert ab 2018 darauf mit einer Ausweitung der Steinpflege Kundendiensttätigkeit.

    Damit waren für alle Teilnehmer die Weichen für den ersten Steinfresh - Steinpflege - Kundendienst gestellt. Ab sofort wird Steinfresh seinen Kunden in Verbindung mit einem Stein- Pflegepass den ersten Steinfresh Steinpflege Kundendienst anbieten. Denn schließlich wollen wir das sich unsere Kunden an dauerhaft perfekt gepflegten Steinflächen erfreuen können. Die Resonanz unter den Steinfresh Partnern  war begeisternd.


    Ehrungen

    Besondere Aufmerksamkeit und Präsente wurde zwei Partnern zuteil, die trotz eines nebenberuflichen Starts schon im ersten Jahr ganz außergewöhnliche Umsatzergebnisse erzielten konnten. Die Partner sind hoch motiviert und brachten erneut zum Ausdruck dass Sie vom Steinfresh Dienstleistungssystem total begeistert sind.


    Den Erfolg selbst bestimmen

    Aufgelockert wurde die Veranstaltung durch den Workshop von Frau Sandra Richter, mit dem Thema „Meinen Erfolg bestimme ich selbst". Die Beteiligung war außerordentlich gut. Es wurden so viele Fragen zu der Steuerung des eigenen Erfolges ausführlich behandelt, dass der Nutzen dieser Veranstaltung von den Teilnehmern als außergewöhnlich gut bezeichnet wurde. Gemeinsam wurde zum Schluss beschlossen die besonders konstruktive Zusammenarbeit mit Frau Richter beim nächsten Symposium fortzusetzen.


    Neue Materialien

    Sehr positiv wurde auch die Vorstellung des neuen Material SFH 320 aufgenommen. Die vorteilhafte und Kosten sparende Anwendung des Materials hat den besonders großen Zuspruch bei allen Partnern gefunden. Im Laufe der Veranstaltung wurden von allen Partnern dazu noch eine Menge Tipps und Verarbeitungshinweise ausgetauscht, die dazu führen, unsere Arbeit weiter zu erleichtern.


    Die Quintessenz

    Alles in allem kann man sagen eine gelungene Veranstaltung mit insgesamt erfolgreichen und zufriedenen Steinfresh Partnern. Wir von der Systemzentrale haben uns über die rege Teilnahme sehr gefreut und planen bereits schon jetzt auf das Symposium 2019. Das Symposium wird dann, auf Anregung der Teilnehmer, die den Zeitraum für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch als viel zu kurz empfanden, bereits mit einer Wanderung am späten Mittwochnachmittag beginnen.

    Anmerkung

    Das seit 2003 bestehende Steinfresh-Lizenzsystem hat in den vergangenen Jahren mit einem völlig neuen Outfit und einer provokanten Botschaft an den Markt von sich reden gemacht. „Hochdruckreinigung beschädigt Betonsteinflächen“ ist die provokante Aussage, die von Kunden sehr gut verstanden wird.

    Schließlich kennt so gut wie jeder Hausbesitzer das Problem: Betonsteine sehen nur in den ersten Jahren gut aus. Von Jahr zu Jahr verwittern die Steine zusehends. Steinfresh stoppt diese Prozess der Verwitterung und lässt Betonsteine länger leben. Seit Januar 2017 hat Steinfresh einen völlig neuen Internetauftritt.

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Chiara Kubat
Dein Ansprechpartner:
Chiara Kubat
Chiara Kubat

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.