NO+VELLO

NO+VELLO Franchise-System: Haarentfernung mit Fotoepilation

NO+VELLO
  • Gründung: 2011
  • Land: Schweiz
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Haarentfernung-Studio
Eigenkapital
Keine Angabe
Eintrittsgebühr
Keine Eintrittsgebühr
Lizenzgebühr
750 CHF monatlich

Das 2007 in Spanien gegründete Franchise-Unternehmen NO+VELLO verhilft seiner Kundschaft zu dauerhafter Haarentfernung durch seine eigens entwickelte Haarentfernungsmethode. Dabei spielt die betroffene Partie keine Rolle, denn die Haarentfernungsmethode beruht auf pulsierendem Licht, das auch an vermeintlich schwierigen Stellen problemlos genutzt werden kann. Bei NO+VELLO spielen Professionalität, ein hoher Grad an Kundenservice und Hygiene eine große Rolle. Künftige Franchisenehmer*innen werden umfangreich in der Haarentfernungsmethode geschult und erhalten diverse Aufbauschulungen.

NO+VELLO Franchise-System

Das Franchise-System NO+VELLO in der Beauty-Branche

Das Franchise-System NO+VELLO ist nach eigenen Angaben der Weltmarktführer in der Branche der Haarentfernung, also der gängigen Methode für dauerhafte Haarentfernung. Das Unternehmen wurde 2007 in Spanien gegründet und hat seither einen internationalen Erfolgszug vollzogen. Der Markenname NO+VELLO ist in der spanischen Sprache verwurzelt und wird „No Más Vello“ ausgesprochen, was so viel heißt wie „keine Haare mehr“. 

NO+VELLO hat sich auf die Fotoepilation und Fotoverjüngung zum Fixpreis spezialisiert. Für nur wenig Geld können sich Männer wie Frauen störende Behaarung entfernen lassen – dabei spielt die zu behandelnde Köperpartie keine Rolle. Dank der System-eigenen Mischung aus Professionalität, Sicherheit und modernster Technologie konnte NO+VELLO bereits über 1.000 Studios auf der ganzen Welt eröffnen. 

Das Franchise-Unternehmen NO+VELLO bietet seinen Kundinnen und Kunden die Haarentfernung mit pulsierendem Licht an. Diese Methode ermöglicht es, ohne die Haut zu verletzen einzelne Haarfollikel zu zerstören. Diese Art der dauerhaften Haarentfernung ist besonders sicher und schmerzfrei

Ist NO+VELLO eine Erfolgsgarantie? Die bahnbrechende Technologie, die in den NO+VELLO Studios eingesetzt und zu einem Preis angeboten wird, den sich jeder leisten kann, macht diese Marke zu einem Erfolgsgaranten. Dies zeigt sich auch in den mehr als 1.000 Studios, die innerhalb weniger Jahre auf der ganzen Welt eröffnet wurden und NO+VELLO zum Marktführer auf dem Gebiet der Photoepilation machten.

Um ein NO+VELLO Studio zu eröffnen, müssen entsprechende Räumlichkeiten vorhanden sein bzw. angemietet werden. Erforderlich ist eine Gesamtfläche von mindestens 40m², die ausreichend Platz für die Rezeption, die Kabine, das WC und den kleinen Abstellraum bietet. Die Eröffnung eines NO+VELLO Studios ist in Ortschaften mit mindestens 30.000 Einwohnern möglich. Die Studios sollten in einer Durchgangsstraße liegen und über nahe gelegene Parkmöglichkeiten verfügen. 

Wer selbst ein NO+VELLO-Studio eröffnen und Franchise-Partner*in werden möchte, sollte unter anderem kaufmännische Kenntnisse, ein gewisses technisches Verständnis und Freude am Umgang mit Menschen mitbringen. Spezielle Vorkenntnisse sind aber nicht nötig, denn NO+VELLO bildet seine Franchise-Partner*innen aus. Die Investitionskosten sind gering und die Verdienstmöglichkeiten hoch.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • FILTA
    FILTA

    FILTA

    Mobiles Fritteusen-, Öl- & Fettmanagement
    Sorgen Sie mit mobilen Services rund um die Fritteuse und nützlichen Zusatzservices für Kostenersparnis und Nachhaltigkeit in kommerziellen Küchen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SANIFAIR
    SANIFAIR

    SANIFAIR

    Öffentliche Toilettenlagen in Autobahnraststätten, Bahnhöfen, Einkaufszentren und mehr
    Das Franchise SANIFAIR ist weit über die Landesgrenzen hinaus für seine hygienischen Premium-Toilettenanlagen bekannt. Werde jetzt Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SANIFAIR
    SANIFAIR

    SANIFAIR

    Öffentliche Toilettenlagen in Autobahnraststätten, Bahnhöfen, Einkaufszentren und mehr
    Das Franchise SANIFAIR ist weit über die Landesgrenzen hinaus für seine hygienischen Premium-Toilettenanlagen bekannt. Werde jetzt Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SILUETT
    SILUETT

    SILUETT

    Schönheit & Kosmetik für den Körper: Innovatives Verfahren
    Cellulite-Behandlung & Figur-Optimierung. Jetzt mit mit innovativem Verfahren als Lizenzpartner*in die eigene Selbstständigkeit starten!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 8.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • SUNPOINT
    SUNPOINT

    SUNPOINT

    Beauty- & Tanning-Studio
    Eröffne mithilfe des erfolgreichen Konzeptes von SUNPOINT dein eigenes Solarium. Werde jetzt Franchisepartner*in in der Beauty- und Wellness-Branche!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 80.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Waxcat
    Waxcat

    Waxcat

    Anbieter von professionellen Waxing-Dienstleistungen mit mehreren Studios.
    Waxing mit veganem Heißwachs und Beauty-Behandlungen mit neuesten Technologien in deiner Nähe. Jetzt Waxcat-Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HOLOCAFÉ
    HOLOCAFÉ

    HOLOCAFÉ

    Das Virtual Reality Café: Biete deinen Gästen unvergessliche Mehrspieler-Erlebnisse
    Starte mit dem Franchisesystem HOLOCAFÉ und werde Store-Leiter*in deines eigenen Virtual Reality Cafés. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KREUZRETTER® - Hinlegen. Auferstehen.
    KREUZRETTER® - Hinlegen. Auferstehen.

    KREUZRETTER® - Hinlegen. Auferstehen.

    Medical Nano Boutique mit EMS-Massage
    Die innovative EMS-Hightechmatte lindert Rückenschmerzen, mit 20 Min. Entspannung für den gestressten Rücken & Menschen. Eröffne jetzt dein Franchise!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Paradox Museum
    Paradox Museum

    Paradox Museum

    Erlebnisunterhaltung/ Edutainment
    Eröffne jetzt dein Paradox Museum und biete deinen Gäst*innen besondere Erlebnisse einer außergewöhnlichen Kombination aus Bildung und Unterhaltung!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.