HONORARFINANZ - Franchise für unabhängige Anlagenberatung

  • Gründung: 2014
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Honorarberatung für Anlagestrategien, Altersvorsorge und Finanzplanung
Eigenkapital
2.500 EUR
Eintrittsgebühr
2.500 EUR
Lizenzgebühr
0% + 145 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Die Lizenzgebühr orientiert sich am Umsatzpotential des Partners und liegt zwischen 15 bis 30 %, sie wird individuell vereinbart.

Beim Franchise-System HONORARFINANZ dreht sich alles rund um Finanzberatung, -services und -planungen. Dabei arbeiten ausschließlich Profis bei der Franchisemarke HONORARFINANZ und beraten die Kundschaft umfänglich. Hier wird transparent, professionell und v.a. kundenorientiert gearbeitet. Diese Werte werden in allen Filialen von HONORARFINANZ widergespiegelt und dafür sucht die Zentrale Franchisenehmer*innen, die sich auf die Finanzbranche spezialisiert haben und nach neuen Geschäftsmöglichkeiten suchen. Es gibt Einführungsschulungen und Fortbildungen seitens der Zentrale von HONORARFINANZ.

HONORARFINANZ Franchise-System

Das Franchise-System HONORARFINANZ für Finanzberatung 

HONORARFINANZ ist im Bereich der Honorarberatung für Anlagestrategien, Altersvorsorge und Finanzplanung tätig. Als Institut für unabhängige Honorar-Anlageberatung gehört die Honorarfinanz zu einem der wenigen Unternehmen in Deutschland, die ihren Klienten eine unabhängige Honorarberatung als Finanzdienstleistung anbieten. Die Geschäftstätigkeit beinhaltet die provisionsfreie Beratung und Vermittlung von Finanzprodukten mit der Spezialisierung auf börsengehandelte Indexfonds (ETFs). Durch den Einsatz moderner Werbestrategien und aktueller Marketingkonzepte hat sich HONORARFINANZ in wenigen Jahren zu einer Marke mit beeindruckendem Bekanntheitsgrad und Potenzial entwickelt. 

Das Franchisesystem HONORARFINANZ ist für sein attraktives Gründungsangebot bekannt und sucht weitere Franchisepartner*innen. Innerhalb des Netzwerkes ist jede*r einzelne Partner*in stärker, besser und erfolgreicher als er es allein sein könnte! HONORARFINANZ geht gemeinsam mit seinen Franchisepartnerinnen und Franchisepartnern neue Wege. Zusammen setzen sie auf verlässliche, wissenschaftliche Standards bei Beratung und Produktlösungen. Ihre Mandanten profitieren bereits seit Jahren von einer bedarfsorientierten Beratung und funktionierenden Produkten. Denn statt der Finanzindustrie werden sie vom Kunden für ihre Leistung und Produktempfehlung vergütet. 

  • So betreuen wir unsere Franchisenehmer*innen

    Bei HONORARFINANZ verstehen wir uns als gleichberechtigte Partner, die sich regelmäßig über Gelerntes und Neuerungen austauschen. Unsere Franchisenehmer*innen können dauerhaft darauf vertrauen, dass sie von der Systemzentrale intensiv betreut werden. Im alltäglichen Geschäft unterstützen wir sie bei verwaltungstechnischen Themen. So können sich unsere Franchisepartner*innen auf die geschäftlich entscheidenden Vertriebsaufgaben fokussieren.

    Um bei der Existenzgründung optimale Bedingungen für nachhaltige Erfolge zu schaffen, stellen wir unseren Partnerinnen und Partnern ein umfangreiches Leistungspaket zur Verfügung. Wir stehen ihnen mit sachkundiger Beratung und kontinuierlicher Weiterbildung bei allen Fragen rund um die Führung eines Finanzinstitutes zur Seite. Sie haben zudem die Möglichkeit, über uns zentral einzukaufen. 

    Unsere Marketingexperten kümmern sich um die Entwicklung von Werbeaktionen zur regionalen und überregionalen Umsetzung. Während unsere Systemzentrale Werbemaßnahmen für den landesweiten Einsatz durchführt, schalten unsere Partner*innen die Werbung in ihrer Region. Auf diese Weise sind unsere Partner*innen Teil einer schlagkräftigen Werbegemeinschaft.

  • Idealprofil der gesuchten Franchisepartner*innen

    Wenn Sie bereits berufliche Erfahrungen im Finanzsektor sammeln konnten, wird Ihnen dies den Start bei HONORARFINANZ erleichtern. Zudem sollten Sie kontaktfreudig und verkaufsstark sein.

    Bei uns besteht auch die Möglichkeit, einen Franchisebetrieb gemeinsam mit einem Geschäftspartner zu eröffnen. Wenn Sie die neuen Herausforderungen gemeinsam anpacken möchten, dann lassen Sie uns über eine solche Vereinbarung sprechen.

    Nach einem geschlossenen Franchisevertrag gilt eine Dauer des Vertrags von 2 Jahren. Diese lässt sich daran anschließend jeweils um 1 Jahr verlängern.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Expense Reduction Analysts
    Expense Reduction Analysts

    Expense Reduction Analysts

    Beratungsunternehmen für Kostenmanagement und Einkauf
    Jedes Unternehmen will sparen – und Sie wissen wie! Werden Sie Unternehmensberater für Kostenmanagement in einem global führenden Netzwerk!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • aumento value® system
    aumento value® system

    aumento value® system

    Unternehmensberatung, Mergers & Acquisitions, Beratungsgesellschaft
    Erfolgreich mit System: Werde als selbstständige/r Berater*in für Mergers & Acquisitions Teil des expandierenden Berater-Netzwerkes aumento value®.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KENSINGTON Mergers & Acquisitions
    KENSINGTON Mergers & Acquisitions

    KENSINGTON Mergers & Acquisitions

    Abwicklung von M&A-Projekten
    Werde Experte oder Expertin für M&A und unterstütze Unternehmen mithilfe des Franchisesystems KENSINGTON M&A beim Unternehmensverkauf.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • DATAC
    DATAC

    DATAC

    Franchisegeber für gewerbliche Buchführungsbüros
    Buchführung vom Marktführer! Eigenes Büro eröffnen und von den Erfahrungen des Experten profitieren. Jetzt im Franchiseverbund durchstarten!
    Benötigtes Eigenkapital: 100 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-
    Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-

    Lohnsteuerberatungsverbund e. V. -Lohnsteuerhilfeverein-

    Lohnsteuerhilfeverein
    Als SteuerexpertIn Menschen bei der Einkommensteuer helfen! Jetzt im Wachstumsmarkt loslegen und LizenznehmerIn werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • McDATA
    McDATA

    McDATA

    Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüros
    Mit einem eigenen Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüro übernehmen Sie bei Ihren klein- und mittelständischen Kunden die klassischen Buchhaltungsarbeiten.
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe
    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    Dienstleister, Lohnsteuerhilfeverein
    VLH-BeraterIn im Haupt- oder Nebenberuf: Werden Sie Partner des größten Lohnsteuerhilfevereins in Deutschland mit mehr als einer Million Mitgliedern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • 4A+B CONSULTING
    4A+B CONSULTING

    4A+B CONSULTING

    Ihr Weg zum Erfolg!
    Erfolgreiche Vermarktung von Unternehmens-, Marketing- und Existenzgründungskonzepten – Gründen Sie mit 4A+B CONSULTING Ihre eigene Existenz!
    Benötigtes Eigenkapital: 14.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ABACUS Nachhilfeinstitut
    ABACUS Nachhilfeinstitut

    ABACUS Nachhilfeinstitut

    Einzel-Nachhilfe bei der Schülerin oder dem Schüler zu Hause
    Das Franchise-Modell ABACUS Nachhilfeinstitut bietet Einzel-Nachhilfe für Schülerinnen und Schüler an. Werde auch du Franchise-Partner*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über HONORARFINANZ

  • Honorarfinanz launcht Informationsportal für Franchise-Interessenten

    Honorarfinanz launcht Informationsportal für Franchise-Interessenten

    Honorarfinanz launcht Informationsportal für Franchise-Interessenten

    Die Honorarfinanz AG mit Hauptsitz in Karlsruhe wurde im Jahr 2009 als Institut für unabhängige Anlageberatung gegründet. Das Unternehmen will unter anderem die finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit seiner Mandanten gewährleisten und faire Geschäftsbeziehungen ermöglichen. Vor Kurzem hat die Honorarfinanz AG ein Informations-Portal für Franchise-Interessenten online gestellt.

    Anders als das - unter anderem durch die Finanzkrisen in Verruf geratene -  provisionsbasierte Geschäft mit Anlageprodukten setzt das Modell der Honorarberatung auf die Vergütung der Beratungsleistung auf Stundensatzbasis oder durch Pauschalen. Zu diesen unabhängigen Finanzberatungen zählt unter anderem die Karlsruher Honorarfinanz, die aktuell neun Standorte auf ihrer Website listet.

    Das Unternehmen will bundesweit als Franchise-System wachsen und neue Honorar-Anlageberater gewinnen. Für potenzielle Franchise-Nehmer hat das Unternehmen nun ein Informations-Onlineportal unter www.honorarberater-werden.com gestartet. Darüber hinaus bietet die Honorarfinanz AG auch Schnupper-Workshops für Franchise-Interessenten.

    Mit seinem Franchise-Konzept richtet sich Honorarfinanz an bereits aktive Bank- und Finanzberater. Seinen Franchise-Partnern verspricht das Unternehmen unter anderem den Status als staatlich zugelassener Honorar-Anlageberater, ein etabliertes Beratungskonzept, effiziente Prozesse sowie professionelles Marketing. (red.)

  • Neue Standorte, neue Partner: Franchise-System Honorarfinanz verzeichnet Wachstum

    Neue Standorte, neue Partner: Franchise-System Honorarfinanz verzeichnet Wachstum

    Neue Standorte, neue Partner: Franchise-System Honorarfinanz verzeichnet Wachstum

    Die Honorarfinanz AG mit Hauptsitz in Karlsruhe wurde im Jahr 2009 als Institut für unabhängige Anlageberatung gegründet. Das Unternehmen will unter anderem die finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit der Mandantschaft gewährleisten. Aktuell konnte die Honorarfinanz AG ihre Präsenz durch neue Franchise-Partnerschaften erheblich erweitern.

    Spätestens seit der Finanzkrise sind Finanzberater, die auf Provisionsbasis arbeiten, in Verruf geraten. Im Vordergrund standen zu oft der eigene Gewinn und nicht der der Kunden. Auch Intransparenz sorgte für Misstrauen. Eine zunehmend gefragte Alternative bietet hier die Honorarberatung, die in anderen Ländern längst weit verbreitet ist. Diese Finanzexperten beraten ihre Kunden unabhängig und erhalten keine Provisionen. Die Vergütung der Beratungsleistung erfolgt auf Stundensatzbasis oder durch Pauschalen.

    Sechs neue Berater gestartet

    Zu diesen unabhängigen Finanzberatungen zählt auch die Karlsruher Honorarfinanz. Vor Kurzem konnte das Unternehmen sechs neue Honorar-Anlageberater in das Franchise-Netzwerk aufnehmen. Damit wurden auch neue Standorte eröffnet, unter anderem in Mannheim und Stuttgart. Insgesamt listet die Gesellschaft nun zehn Standorte auf ihrer Website. An manchen Standorten sind mehrere Berater tätig. Die Expansion im Franchising soll künftig weiter ausgebaut werden. Die Honorarfinanz AG will künftig zudem auch im Bereich Versicherungen beraten.

    Das Franchise-Angebot des Unternehmens richtet sich an bereits aktive Bank- und Finanzberater, die sich für die unabhängige Honorarberatung entscheiden möchten. Seinen Franchise-Nehmern verspricht die Honorarfinanz AG unter anderem den Status als staatlich zugelassener Honorar-Anlageberater, ein etabliertes Honorarberatungskonzept, effiziente Prozesse sowie professionelles Marketing. (red.)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.