Zum Bereich für Franchisegeber

HONORARFINANZ

Eigenkapital
2.500 EUR
Eintrittsgebühr
2.500 EUR
Lizenzgebühr
25% + 145 EUR monatlich
Anmerkung zur Lizenzgebühr: Die Lizenzgebühr orientiert sich am Umsatzpotential des Partners und liegt zwischen 15 bis 30 %, sie wird individuell vereinbart.
Gründung: 2014
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Honorarberatung für Anlagestrategien, Altersvorsorge und Finanzplanung

Wettbewerbsstärke:

Aktuell 18 Institute mit ähnlicher Ausrichtung in Deutschland.

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Unternehmergeist, Kontaktfreude

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • VarioSelf
    VarioSelf

    VarioSelf

    Schlüsselfertige Erstellung von Ein- und Mehrfamilienhäusern
    Das variable Massivhaus-Programm mit über 8.000 zufriedenen Bauherren. Jetzt auch in Ihrer Region – mit Ihnen als Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Schülerhilfe
    Schülerhilfe

    Schülerhilfe

    Nachhilfe-Franchise, Nachhilfeunterricht
    Suchen Sie eine gesellschaftlich sinnvolle Tätigkeit? Wir sind einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • FALC Immobilien
    FALC Immobilien

    FALC Immobilien

    Lizenzen für Immobilienvermittlung
    ...mehr als nur ein Maklernetzwerk: Sie kümmern sich um die Kunden, wir um den Rest...
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • ENGEL & VÖLKERS
    ENGEL & VÖLKERS

    ENGEL & VÖLKERS

    Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien
    Wollen Sie sich einem weltweit führenden Dienstleister zur Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Yachten im Premium-Segment anschließen?
    Benötigtes Eigenkapital: 90.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Exklusiv Wohnbau
    Exklusiv Wohnbau

    Exklusiv Wohnbau

    Bauträgergeschäft mit Mehrfamilienhäusern
    Werden Sie Partner in Deutschlands erster Franchise für Bauträger von Wohnanlagen. Profitieren Sie vom Bau-Boom und einem lukrativen Geschäftsmodell.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 75.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • IMMODOCS
    IMMODOCS

    IMMODOCS

    Immobilienvermittlung & Projektenwticklung 2.0
    Selbstständig mit innovativem Geschäftsmodell: Immobilien-Vermittlung, Bauträgergeschäft, Gewerbeimmobilien, Top-Privateigentum. Jetzt Lizenz erwerben
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • inlingua
    inlingua

    inlingua

    Sprachcenter
    Werden Sie Partner der weltbekannten Sprachschul-Marke inlingua. Sie erwerben nicht nur eine Lizenz, sondern Anteile an der Lizenzgeber-Gesellschaft!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • m² Immobilien
    m² Immobilien

    m² Immobilien

    Franchise für die Vermittlung von Immobilien
    Erfolg als Makler mit starker Marke: m² Immobilien bietet beste Chancen vom Start an mit erprobtem Konzept, Know-how und Top-Marketing.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.800 EUR
    Vorschau
    Details
  • Lohnoptimo Unternehmensberatung
    Lohnoptimo Unternehmensberatung

    Lohnoptimo Unternehmensberatung

    Unternehmensberatung zur Lohn-& Gehaltsoptimierung und betrieblichem Gesundheitsmanagement
    Werde Unternehmensberater mit LohnOptimo. Du bietest Modelle zur Reallohn-Steigerung bei gleichzeitiger Kostensenkung. Jetzt Lizenz erwerben!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 - 5.900 EUR
    Vorschau
    Details
  • RE/MAX Germany
    RE/MAX Germany

    RE/MAX Germany

    Franchise: Immobilienvermittlung & Vertrieb, Immobilienagenturen, Gemeinschaftsbüros
    Begeben Sie sich mit Ihrem Büro unter das Dach eines der erfolgreichsten Immobilien-Managementsysteme! Niemand vermittelt weltweit mehr Immobilien.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • ImmoSky
    ImmoSky

    ImmoSky

    Makler-Lizenz für die Vermittlung von Wohn- und Geschäftsimmobilien in exklusivem Gebiet
    ImmoSky: Das internationale Immobilienunternehmen mit der Lizenz zum erfolgreichen Vermarkten. Jetzt Lizenznehmer werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • McDATA
    McDATA

    McDATA

    Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüros
    Mit einem eigenen Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüro übernehmen Sie bei Ihren klein- und mittelständischen Kunden die klassischen Buchhaltungsarbeiten.
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 - 5.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über HONORARFINANZ

Honorarfinanz launcht Informationsportal für Franchise-Interessenten

Die Honorarfinanz AG mit Hauptsitz in Karlsruhe wurde im Jahr 2009 als Institut für unabhängige Anlageberatung gegründet. Das Unternehmen will unter anderem die finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit seiner Mandanten gewährleisten und faire Geschäftsbeziehungen ermöglichen. Vor Kurzem hat die Honorarfinanz AG ein Informations-Portal für Franchise-Interessenten online gestellt.

Anders als das - unter anderem durch die Finanzkrisen in Verruf geratene -  provisionsbasierte Geschäft mit Anlageprodukten setzt das Modell der Honorarberatung auf die Vergütung der Beratungsleistung auf Stundensatzbasis oder durch Pauschalen. Zu diesen unabhängigen Finanzberatungen zählt unter anderem die Karlsruher Honorarfinanz, die aktuell neun Standorte auf ihrer Website listet.

Das Unternehmen will bundesweit als Franchise-System wachsen und neue Honorar-Anlageberater gewinnen. Für potenzielle Franchise-Nehmer hat das Unternehmen nun ein Informations-Onlineportal unter www.honorarberater-werden.com gestartet. Darüber hinaus bietet die Honorarfinanz AG auch Schnupper-Workshops für Franchise-Interessenten.

Mit seinem Franchise-Konzept richtet sich Honorarfinanz an bereits aktive Bank- und Finanzberater. Seinen Franchise-Partnern verspricht das Unternehmen unter anderem den Status als staatlich zugelassener Honorar-Anlageberater, ein etabliertes Beratungskonzept, effiziente Prozesse sowie professionelles Marketing. (red.)

Neue Standorte, neue Partner: Franchise-System Honorarfinanz verzeichnet Wachstum

Die Honorarfinanz AG mit Hauptsitz in Karlsruhe wurde im Jahr 2009 als Institut für unabhängige Anlageberatung gegründet. Das Unternehmen will unter anderem die finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit der Mandantschaft gewährleisten. Aktuell konnte die Honorarfinanz AG ihre Präsenz durch neue Franchise-Partnerschaften erheblich erweitern.

Spätestens seit der Finanzkrise sind Finanzberater, die auf Provisionsbasis arbeiten, in Verruf geraten. Im Vordergrund standen zu oft der eigene Gewinn und nicht der der Kunden. Auch Intransparenz sorgte für Misstrauen. Eine zunehmend gefragte Alternative bietet hier die Honorarberatung, die in anderen Ländern längst weit verbreitet ist. Diese Finanzexperten beraten ihre Kunden unabhängig und erhalten keine Provisionen. Die Vergütung der Beratungsleistung erfolgt auf Stundensatzbasis oder durch Pauschalen.

Sechs neue Berater gestartet

Zu diesen unabhängigen Finanzberatungen zählt auch die Karlsruher Honorarfinanz. Vor Kurzem konnte das Unternehmen sechs neue Honorar-Anlageberater in das Franchise-Netzwerk aufnehmen. Damit wurden auch neue Standorte eröffnet, unter anderem in Mannheim und Stuttgart. Insgesamt listet die Gesellschaft nun zehn Standorte auf ihrer Website. An manchen Standorten sind mehrere Berater tätig. Die Expansion im Franchising soll künftig weiter ausgebaut werden. Die Honorarfinanz AG will künftig zudem auch im Bereich Versicherungen beraten.

Das Franchise-Angebot des Unternehmens richtet sich an bereits aktive Bank- und Finanzberater, die sich für die unabhängige Honorarberatung entscheiden möchten. Seinen Franchise-Nehmern verspricht die Honorarfinanz AG unter anderem den Status als staatlich zugelassener Honorar-Anlageberater, ein etabliertes Honorarberatungskonzept, effiziente Prozesse sowie professionelles Marketing. (red.)

HONORARFINANZ
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.