PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
Verkehrsseminare
Der Prüfungs-Profi für die Unternehmerprüfung und die Führerschein-Weiterbildung der Kraftfahrer

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Verkehrsseminare:

Herr Frank R. Bibow
Ihr Ansprechpartner
Herr Frank R. Bibow
Verkehrsseminare ist der erfahrene Profi für die Unternehmer-Prüfung und Führerschein-Weiterbildung der Kraftfahrer. Jetzt Franchisepartner werden!
Franchise-System
Eigenkapital:
30,000 - 34,000 EUR
Eintrittsgebühr:
ab 28,500 EUR
Lizenzgebühr:
3,850 EUR
Anmerkung zur Lizenzgebühr:
Monatlich.
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

Verkehrsseminare Franchise-System

Der Prüfungs-Profi für die Unternehmerprüfung und die Führerschein-Weiterbildung der Kraftfahrer

Wodurch zeichnet sich das Franchisesystem Verkehrsseminare aus?

Für Unternehmer der Kraftfahr-Branchen, die eine IHK-Fachkunde-Prüfung ablegen müssen, sind die Lehrgänge zur Prüfungsvorbereitung heiß begehrt.

Verkehrsseminare genießt mit jahrzehntelanger Erfahrung als Prüfungs-Profi großes Vertrauen und Bekanntheit in Deutschland und den Niederlanden sowie z. T. Österreich und Luxemburg.

Welche Tätigkeiten übernehmen Franchisenehmer von Verkehrsseminare?

Franchisenehmer motivieren die Teilnehmer und vermitteln die Prüfungsinhalte. Die Vorbereitungslehrgänge auf die Unternehmerprüfung (IHK-Fachkunde-Prüfung) in den Bereichen Güterkraftverkehr, Taxi, Mietwagen, Krankentransport und Kraftomnibus führen sie selbstständig durch.

Welche Voraussetzungen muss ein Franchisenehmer mitbringen?


Kaufmännisches Verständnis, Kontaktfreude, Organisationstalent und Freude an der Vermittlung von Prüfungsinhalten sind ideale Voraussetzungen, um Franchisenehmer von Verkehrsseminare zu werden. Branchenkenntnis, wie eine Ausbildung in den Bereichen Spedition, Reiseverkehr oder Fahrschule, ist von Vorteil. Eigene Räume sind nicht notwendig, die Schulungen können in angemieteten Seminarräumen von Hotels durchgeführt werden.

Jetzt Infos anfordern

Wie unterstützt die Franchisezentrale von Verkehrsseminare?

  • Franchisenehmer erhalten eine umfangreiche Ausbildung im Rahmen der Fachkundelehrgänge mit entsprechender Prüfung in den Bereichen Güterkraftverkehr, Taxi, Mietwagen, Krankentransport und Kraftomnibus.
  • Mit Zusatzschulungen zu aktuellen Veränderungen der Prüfungen durch die Industrie- und Handelskammern im Bereich der Berufszugangs-Verordnung wird dafür gesorgt, dass Franchisenehmer stets auf dem Laufenden sind.
  • Auch fachspezifische Schulungen und Informationen in den Bereichen Güterkraftverkehr und Personenbeförderung sowie Berufskraftfahrer-Weiterbildung gehören zum umfangreichen Schulungsangebot von Verkehrsseminare.
  • Der Franchisegeber unterstützt Franchisenehmer bei der Standortsuche und vergibt einen oder mehrere geschützte IHK-Bezirke.
  • Mit der zusätzlichen Anmeldemöglichkeit zu Seminaren über die Verkehrsseminare-Website, Werbemaßnahmen der Bezirke auf der Website und in Fachzeitschriften und der jahrzehntelangen Erfahrung wird Franchisenehmern der Markteintritt leicht gemacht.
  • Franchisenehmer können auf ein detailliertes Systemhandbuch zurückgreifen.

Wie kann ich Franchisenehmer von Verkehrsseminare werden?

Möchten Sie als Prüfungs-Profi den Erfolg der Kraftfahrer und Ihren eigenen als Unternehmer sichern? Jetzt eine der begrenzten Franchiselizenzen sichern!

Geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein. Lassen Sie sich unverbindlich unsere detaillierten Unterlagen zusenden!