TURBOCANNABIS

TURBOCANNABIS Lizenz: Cannabis Social Club gründen

TURBOCANNABIS
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: Anbauvereinigung für Konsum-Cannabis gemäß Cannabis-Gesetz
  • Newcomer
Eigenkapital
ab 1.500 EUR
Eintrittsgebühr
ab 3.000 EUR
Lizenzgebühr
von 3 EUR bis 4 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Die Lizenzgebühr bezieht sich auf die Mitglieder pro Monat

Es gibt keine Umsatzbeteiligung.

Das Lizenzsystem TURBOCANNABIS fungiert ab dem Inkrafttreten des neuen Cannabis-Gesetzes als Anbauvereinigung für den legalen Anbau und die Weitergabe von Konsum-Cannabis. Der Lizenzgeber hat bereits zwei Jahrzehnte Erfahrung mit CBD-Produkten und bietet ein schlankes, dezentrales und kostensparendes Geschäftsmodell, das du sogar im Homeoffice umsetzen kannst. Mit einer Lizenz von TURBOCANNABIS kannst du deinen eigenen lokalen Cannabis Social Club gründen und somit zu einer positiven, verantwortungsvollen Cannabis-Kultur beitragen. Beim Anbau der Stecklinge kommen besonders nachhaltige Methoden zum Einsatz. Werde jetzt Lizenznehmer*in von TURBOCANNABIS und gründe deine Anbauvereinigung!

TURBOCANNABIS Lizenz-System

Das Lizenzsystem TURBOCANNABIS ist ein Cannabis Social Club. Ab dem Inkrafttreten des Konsum-Cannabis-Gesetzes (KCanG) können Anbauvereinigungen Cannabis legal produzieren und anschließend an ihre Mitglieder weitergeben. Hierbei verwendet der Lizenzgeber ausschließlich hochwertige Samen. Mit einer Lizenz von TURBOCANNABIS kannst du jetzt staatlich lizenzierte*r Produzent*in von Konsum-Cannabis werden. Der gesamte Prozess von Anbau bis Weitergabe ist gesetzlich geregelt.

Die Geschäftsidee von TURBOCANNABIS besteht darin, eine offene, freie und unterstützende Gemeinschaft für Cannabiskonsumentinnen und -konsumenten zu schaffen. Der Lizenzgeber legt großen Wert auf verantwortungsbewussten Konsum, umfangreiche Aufklärung und die Förderung einer positiven Cannabis-Kultur. Zudem erfolgt der Anbau besonders nachhaltig.

Bei deiner Existenzgründung mit TURBOCANNABIS profitierst du von der langjährigen Erfahrung des Lizenzgebers im CBD-Sektor. Die Systemzentrale bietet dir einen ausgereiften Geschäftsplan sowie eine Webseite mit Mitgliederbereich, Abrechnung, Berichtswesen und mehr. Außerdem bekommst du als TURBOCANNABIS Partner*in ein virtuelles Büro, die Produktionsflächen, sämtliche Aufzuchtanlagen und die Erstausstattung an Stecklingen.

Ein weiterer Vorteil von TURBOCANNABIS sind die besonders günstigen Betriebskosten für Partner*innen, etwa dank der Verträge mit Stromanbietern und der optimierten, verschlankten Prozesse. Darüber hinaus sind Administration, Produktion und Distribution räumlich getrennt, was für eine weitere Kostenoptimierung sorgt.

Werde jetzt Lizenznehmer*in von TURBOCANNABIS und eröffne eine Anbauvereinigung für Cannabis!

  • Wie sieht dein Tagesgeschäft als Lizenznehmer*in aus?

    Den Gesetzen entsprechend ist die Anbauvereinigung als e. V. organisiert. Wenn du eine Lizenzpartnerschaft mit TURBOCANNABIS eingehst, bist du im Vorstand deines Cannabis Social Clubs tätig. Die meisten Aufgaben als Vorstand kannst du problemlos im Homeoffice erledigen, sodass du keine Bürokosten hast.

    Lediglich als Mitglied des Anbaurats musst du regelmäßig die Produktion überwachen, was eine Präsenz an den Produktionsflächen erforderlich macht.

  • Wie unterstützt dich der Lizenzgeber bei deiner Existenzgründung?

    • Grund- und Aufbauschulung zu Themen wie Buchhaltung/Finanzen, Produktwissen und Qualitätskontrolle
    • Telefonische Beratung vom Lizenzgeber
    • Erfahrungsaustausch mit TURBOCANNABIS Partnerinnen und Partnern
    • Unterstützung bei der Standortsuche und Standortanalyse für deinen Cannabis Social Club
    • Finanzierungskonzept für deine Selbstständigkeit
    • Investitionsplan für deinen TURBOCANNABIS Standort
    • Ausführliches Systemhandbuch für Lizenznehmer*innen
    • Gebietsschutz für deine Anbauvereinigung
    • Marketingkonzepte von der Systemzentrale
    • Zentraler Einkauf für Lizenzpartner*innen

    Unter welchen Voraussetzungen kannst du eine Lizenz von TURBOCANNABIS bekommen?

    Eine Voraussetzung für eine Lizenzpartnerschaft mit TURBOCANNABIS ist eine echte Affinität zum Thema. Zudem solltest du volljährig sein und keine Vorstrafen haben.

    Für die Gründung deiner Anbauvereinigung solltest du Grundkenntnisse in der Betriebsführung und unternehmerisches Denken mitbringen. Außerdem solltest du ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache vorweisen. Die konkreten Inhalte für deine Tätigkeit gibt dir der Lizenzgeber in Schulungen auf den Weg.

    Du kannst auch im Homeoffice und als Quereinsteiger*in Lizenzpartner*in von TURBOCANNABIS werden.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Qooad
    Qooad

    Qooad

    Quad-Sharing-Service
    Quad-Sharing für Spaß in der City & Natur! Die einfache Vermietung über eine App sorgt für großartige Quad-Erlebnisse. Jetzt Lizenznehmer*in werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Zero Latency VR
    Zero Latency VR

    Zero Latency VR

    Erlebnisraum für Free-Roam-Virtual Reality
    Nutze den Virtual-Reality-Boom und gründe mit den Free-Roam-VR-Erlebnissen von Zero Latency VR dein eigenes Unternehmen. Werde jetzt Lizenzpartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Fußballfabrik
    Fußballfabrik

    Fußballfabrik

    Organisation und Durchführung von Fußball- und Sportcamps
    Franchise-Partnerschaft mit Fußball-Leidenschaft! Organisiere Fußballcamps für Kinder und Jugendliche nach dem Erfolgs-Konzept von Ingo Anderbrügge.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HOLOCAFÉ
    HOLOCAFÉ

    HOLOCAFÉ

    Das Virtual Reality Café: Biete deinen Gästen unvergessliche Mehrspieler-Erlebnisse
    Starte mit dem Franchisesystem HOLOCAFÉ und werde Store-Leiter*in deines eigenen Virtual Reality Cafés. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Partyland
    Partyland

    Partyland

    Einzelhandel für Partybedarf und -zubehör
    Bei Partyland gibt es genau das richtige Zubehör für eine stimmungsvolle Party. Werde jetzt FranchisenehmerIn und eröffne einen Laden für Partybedarf!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coding Giants
    Coding Giants

    Coding Giants

    Programmierschule für Kinder ab 7 Jahre
    Das Franchisesystem Coding Giants bringt Kindern und Jugendlichen das Programmieren bei. Eröffne jetzt als FranchisepartnerIn deine Programmierschule!
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KUMON
    KUMON

    KUMON

    Individuelle Lernmethode für die Fächer Mathematik und Englisch
    Wenn Sie an die Individualität von Kindern glauben, dann sollten Sie KUMON kennenlernen: Jedes Kind kann seinen eigenen Lernweg gehen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MyAppCafé
    MyAppCafé

    MyAppCafé

    Coffee-to-go aus Roboterhand: schnell, hochwertig, nachhaltig
    Der innovative Barista-Roboter benötigt eine tägliche Wartung durch den/die Franchisenehmer*in und bedient die Kunden bis zu 23h lang personalfrei.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 70.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.