HOLTIKON

HOLTIKON - Franchise im Handwerk - Reparatur & Erneuerung

HOLTIKON
  • Gründung: 2007
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: Reparatur und Erneuerung von Fenstern, Türen, Rollläden, Treppen und Küchen
Eigenkapital
7.000 - 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
9.600 EUR
Lizenzgebühr
260 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Degressiv nach Umsatz ab 260 EUR pro Monat/Netto.

Das seit den 90er Jahren bestehende Lizenz-System HOLTIKON ist Spezialist für jegliche Bauelemente. HOLTIKON fängt da an, wovon der klassische Fensterbau oftmals die Finger lässt, nämlich die „Kleinreparaturen im Kundendienst“. Dabei unterstützen die Mitarbeiter*innen von HOLTIKON mit ihrer Fachkenntnis Haushalte oder auch Gewerbetreibende bei Reparaturarbeiten. Die Systemzentrale von HOLTIKON sorgt für eine umfangreiche Einführung in die Unternehmensabläufe. Lizenzpartner*innen sollten idealerweise über handwerkliches Geschick verfügen, ferner sind Branchen- und Fachkenntnisse von Vorteil.

HOLTIKON Lizenz-System

Das Lizenz-System HOLTIKON für Kleinreparaturen

Ob Restaurierung, Reparatur oder Erneuerung von Fenster, Türen, Treppen, Küchen, Rollläden, Fußböden bis hin zum Insektenschutz, bei HOLTIKON sind die Kundinnen und Kunden immer in den besten Händen. Die Mitarbeiter*innen sind für die Einsätze vor Ort speziell geschult und es gibt fast nichts, was sie aus der Ruhe bringen kann. Kostentransparenz ist unser großer Vorteil!

Seit 1990 haben wir mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Tausende von Reparaturen (klein, mittel, groß) zeitlich erfasst und mit festen Kosten beschrieben. So können wir heute für viele Reparaturen sowohl die Reparaturdauer als auch den Festpreis benennen.

Holtikon® fängt da an, wo der klassische Fensterbau oftmals die Finger von lässt. Es geht um die „Kleinreparaturen im Kundendienst“. Mit einem über 25 Jahre erprobten Abrechnungssystem sind viele Arbeitsabläufe vorkalkuliert und mit festen Zeiten für die Mitarbeiter*innen geregelt. Dadurch erhält die Kundschaft schon fast am Telefon den Preis. Holtikon spart dadurch wertvolle Zeit. Über den Online-Reparaturkosten-Rechner kann sich eine Kundin oder ein Kunde sogar rund um die Uhr eine Reparatur selbst ausrechnen. Über den eigens entwickelten Auftragsmanager können Großkunden ihre Aufträge einstellen und die laufende Weiterbearbeitung einsehen.

  • Dienstleistungen für Bauelemente aus Holz, Kunststoff & Aluminium

    Viele behaupten, mit Reparaturen könne man kein Geld verdienen. Mit dem Holtikon-Festpreissystem gibt es eine Lösung dafür. 

    Holtikon bietet dazu ein Lizenzkonzept mit hervorragenden Aussichten an, denn:

    • die Technik ist immer komplizierter geworden.
    • die Anforderungen bei Wärmedämmung und im Einbruchschutz sind stark gestiegen.
    • die Reparaturen sind weder von der Konjunktur abhängig oder lassen sich selten wegrationalisieren.
    • durch Baufehler sind in den letzten Jahren viele Schäden entstanden.
    • der Bedarf an Energieeinsparungen und Sicherheit ist gestiegen und steht im unmittelbaren Zusammenhang mit Bauelementen.

    Der HOLTIKON-Preiskatalog ist das Ergebnis dieser langjährigen Reparaturarbeiten. Da anfallende Arbeiten zeitlich und kostenmäßig erfasst sind, haben sowohl Kunden und unsere HOLTIKON-Mitarbeiter feste Vorgaben. Eine bessere Transparenz gibt es nicht. 

  • Unser Unterstützungsangebot für Lizenz-Partnerschaften

    Wir bieten Ihnen neben Finanzierungs- und Managementhilfen zahlreiche weitere Vorteile:

    • Überregionales Marketing
    • Großkundenakquisition
    • Nutzung der Marke HOLTIKON
    • Umfangreiche Schulungsangebote

    Weiterhin erleichtert dir ein umfangreiches Starterpaket den Einstieg in die erfolgreiche Selbständigkeit mit HOLTIKON. 

  • Unsere Anforderungen an Lizenznehmer*innen

    Suchst du eine Möglichkeit, erfolgreich und sicher deine eigene Existenz zu gründen? Besitzen Sie Teamgeist, Organisationstalent und können kundenorientiert denken?

    Für zuverlässige Handwerker*innen bzw. Unternehmertypen gibt es bei HOLTIKON noch freie Lizenzgebiete. Gerne auch als 2.tes Standbein. Handwerkliches Geschick ist vorteilhaft, jedoch keine zwingende Voraussetzung. Geeignet ist das Konzept sowohl für Quereinsteiger*innen, 2.te Standbeinlösung oder Leute, die in diesem Tätigkeitsbereich neu starten wollen.

    Dann könnte eine Partnerschaft mit HOLTIKON genau der richtige Weg für dich sein! Wir suchen besonders engagierte Partner*innen!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • PORTAS
    PORTAS

    PORTAS

    Renovierung von Einrichtungsgegenständen
    Das Franchise PORTAS renoviert seit über 40 Jahren Einrichtungsgegenstände wie Türen oder Treppen in Privathaushalten. Werde jetzt Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • aqendo - Rohr + Reinigung
    aqendo - Rohr + Reinigung

    aqendo - Rohr + Reinigung

    Rohrreinigung, Rohrsanierung und Kamerainspektion
    Das Lizenzsystem aqendo - Rohr + Reinigung bietet professionelle Dienstleistungen zur Verstopfungsbeseitigung zu fairen Bedingungen. Werde Partner*in
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • bazuba Badsanierung
    bazuba Badsanierung

    bazuba Badsanierung

    Handwerk & Management kombiniert – intelligente Badsanierung
    Innovative Lösungen von der Reparatur und Beschichtung von Sanitäroberflächen bis zur hochwertigen Badezimmersanierung im Bestand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Fugenmann.de
    Fugenmann.de

    Fugenmann.de

    Austausch von Silikonfugen
    Fugenprofi werden und in den großen Sanierungsmarkt einsteigen. Nutze jetzt die cleveren Verfahren von fugenmann.de und werde FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LOCATEC
    LOCATEC

    LOCATEC

    Dienstleistungen für die Schadenerstbearbeitung bei Feuchte- und Rohrleitungsschäden
    Durch die Fokussierung auf Leckarbeiten und Leitungsortung haben unsere Franchisenehmer einen nahezu konjunkturunabhängigen und krisensicheren Beruf.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Plameco
    Plameco

    Plameco

    Neue Decke, modernes Beleuchtungskonzept, bessere Akustik - Morgen schöner Wohnen
    Auch als Nicht-Handwerker kannst du vom Boom profitieren! Schaffe mit Einsatz einer neuen Plameco-Decke ein ganz neues Wohn-Gefühl für deine Kunden.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Rainbow International
    Rainbow International

    Rainbow International

    Komplettschadendienstleister nach Wasser-, Brand- und Schimmelschäden
    Bringst du Erfahrung in Vertrieb, Personalführung und Organisation mit? Wir setzen Maßstäbe in der Komplettsanierung von Wasser- und Brandschäden.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • RohrStar - Rohrreinigung
    RohrStar - Rohrreinigung

    RohrStar - Rohrreinigung

    Rohrreinigung und Folgearbeiten
    Wir sind die faire Schnelldienst-Rohrreinigung vor Ort. Unseren Partnern garantieren wir einen einfachen und lukrativen Start in die Selbständigkeit.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Viterma Badsanierung
    Viterma Badsanierung

    Viterma Badsanierung

    Beratung & Verkauf von Badsanierungen zu Hause beim Kunden!
    Gründen Sie Ihr eigenes Unternehmen als Franchise-Partner und sanieren Sie Badezimmer für Senioren! Sie beraten, verkaufen und sanieren seniorengerecht.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über HOLTIKON

  • Lizenz-System Holtikon meldet neuen Standort

    Lizenz-System Holtikon meldet neuen Standort

    Lizenz-System Holtikon meldet neuen Standort

    Das Lizenz-System Holtikon bietet seinen Kunden unter anderem die Reparatur und Erneuerung von Fenstern, Fensterläden, Türen, Treppen und Küchen. Hinzu kommen Angebote in den Bereichen Sicherheitstechnik, Insekten- und Pollenschutz. Jetzt meldet das Berliner Unternehmen, das seit 2007 mit Lizenznehmern zusammenarbeitet, den Start eines neuen Partnerbetriebs.

    Wie Holtikon mitteilt, ist Tischlermeister Stefan Greis aus Burbach-Niederdresselndorf seit Dezember 2019 neuer Partner des Lizenz-Systems. Er bietet die Holtikon-Services nun im Raum Siegen an. Stefan Greis hatte 2015 die Schreinerei übernommen, in der er bereits tätig war. 2017 wurde er als bester Meister des Jahrgangs im Tischler-Handwerk von der Handwerkskammer Koblenz ausgezeichnet. Insgesamt listet Holtikon aktuell acht Standorte auf seiner Website.

    Zum Geschäftskonzept von Holtikon gehört auch ein unternehmenseigenes Abrechnungssystem mit Preiskatalog, Zeitvorgaben und Software, die für eine transparente und kundenfreundliche Auftragsabwicklung sorgen sollen. Mit dem Holtikon-Reparaturrechner haben auch die Kunden die Möglichkeit, den Preis einer Reparatur selbst auszurechnen und zu beauftragen. Für das Schadensmanagement steht ein Auftragsmanager zur Verfügung, mit dem die Vorgänge sowohl vom Kunden als auch vom Unternehmen eingestellt und weiterbearbeitet werden. Der Kunden und Holtikon-Betriebe haben damit alle Vorgänge und Informationen stets fest im Blick. (red.)

  • Handwerker-System Holtikon meldet neuen Standort

    Handwerker-System Holtikon meldet neuen Standort

    Handwerker-System Holtikon meldet neuen Standort

    Handwerker-System Holtikon meldet neuen Standort

    Holtikon bietet seinen Kunden Dienstleistungen in den Bereichen Reparatur und Erneuerung, Installation und Montage sowie dem Einbau und der Instandsetzung von Bauelementen aus Glas, Holz, Kunststoff und Aluminium. Auch ein unternehmenseigenes Abrechnungssystem, das für eine transparente und kundenfreundliche Auftragsabwicklung sorgen soll, ist wesentlicher Teil des Konzepts. Jetzt meldet Holtikon den Start eines neuen Lizenznehmers.

    1988 von Tischlermeister Hans Holtmann in Berlin gegründet, war Holtikon seit 2007 als Franchise-System aufgestellt. Seit einiger Zeit bezeichnet sich Holtikon als Lizenz-System und ist kein geprüftes Mitglied des Deutschen Franchise-Verbands mehr. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Dirk Gattschau aus Mühlheim am Main seit Anfang August 2016 als neuer Holtikon-Partner aktiv. Der Glasermeister verfügt über rund 30 Jahre Berufserfahrung und erweitert mit der Lizenz-Partnerschaft sein Angebot. Insgesamt listet Holtikon aktuell acht Standorte auf seiner Website. 2014 waren es noch 14. (apw)

  • Franchise-Start in Bamberg: Handwerkssystem Holtikon mit neuem Partner

    Franchise-Start in Bamberg: Handwerkssystem Holtikon mit neuem Partner

    Franchise-Start in Bamberg: Handwerkssystem Holtikon mit neuem Partner

    Das Franchise-System Holtikon bietet seinen Kunden Dienstleistungen in den Bereichen Reparatur und Erneuerung, Installation und Montage sowie den Einbau und die Instandsetzung von Bauelementen aus Holz, Kunststoff und Aluminium. Gegründet wurde der Holtikon-Pilotbetrieb bereits im Jahr 1988 vom Tischlermeister Hans Holtmann in Berlin. Seit 2007 gibt es das Franchisesystem Holtikon,das 2009 in die "Holtikon GmbH" ausgegliedert wurde. In Hirschaid/Bamberg hat sich nun ein neuer Standort dem Franchise-System angeschlossen.

    Wie Holtikon mitteilt, ist Dirk Döhler seit dem 1. Januar 2015 neuer Franchise-Partner in Franken. Döhler ist bereits seit vielen Jahren als technischer Dienstleister tätig und hat nun den Bauelementebereich ausgegliedert. Mit Holtikon setzt er auf ein eigens entwickeltes Abrechnungssystem, das für eine transparente und kundenfreundliche Auftragsabwicklung sorgen soll. Wichtiges Element ist dabei ein Online-Reparaturrechner, mit dem Kunden den Preis der gewünschten Leistung selbst ausrechnen können.

    Insgesamt gibt es mit dem Pilotbetrieb in Berlin nun zwölf Holtikon-Standorte: außer in Bamberg auch in Offenbach (Rodgau), Heilbronn, Bremen, Westsachsen, Ulm/Neu-Ulm, Bielefeld, Oldenburg, Frankfurt am Main, Stuttgart und Würzburg. (apw)

  • Handwerks-Franchisesystem Holtikon gewinnt Partner in Oldenburg

    Handwerks-Franchisesystem Holtikon gewinnt Partner in Oldenburg

    Handwerks-Franchisesystem Holtikon gewinnt Partner in Oldenburg

    Handwerks-Franchisesystem Holtikon gewinnt Partner in Oldenburg

    Franchise-Nehmer von Holtikon bieten ihren Kunden Reparaturen und andere handwerklichen Services wie die Installation, Montage, Instandsetzung und Pflege von Fenstern, Türen, Rollläden, Sonnenschutz, Küchen, Treppen und Fußböden. Anfang August hat nun ein neuer Holtikon-Betrieb im Raum Oldenburg die Arbeit aufgenommen.

    Wie das Unternehmen mitteilt, sind Bastian und Michael Pleiter (siehe Bild) aus Garrel die neuen Franchise-Nehmer. Die beiden Brüder führen bereits eine Möbeltischlerei und haben mit der neu gegründeten Pleiter GbR nun ein weiteres Standbein für den Bereich Kundendienst und Service ergänzt.

    1988 vom Tischlermeister Hans Holtmann in Berlin gegründet, vergibt Holtikon seit 2007 Franchise-Lizenzen. Eine Besonderheit des Systems: ein eigens entwickeltes Abrechnungssystem, das für eine transparente und kundenfreundliche Auftragsabwicklung sorgen soll. Wichtiges Element ist dabei ein Online-Reparaturrechner, mit dem Kunden den Preis der gewünschten Leistung selbst ausrechnen können.

    Neben dem neue Standort in Oldenburg und dem Berliner Pilotbetrieb gibt es Holtikon auch in Offenbach (Rodgau), Heilbronn, Bremen, Westsachsen, Ulm/Neu-Ulm, Bielefeld, Bonn, Frankfurt am Main, Stuttgart, Delmenhorst und Würzburg. Weitere Informationen über eine Franchise-Partnerschaft mit Holtikon stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

  • Handwerks-Franchise-System Holtikon: neuer Standort eröffnet

    Handwerks-Franchise-System Holtikon: neuer Standort eröffnet

    Handwerks-Franchise-System Holtikon: neuer Standort eröffnet

    Holtikon-Franchise-Partner bieten ihren Kunden handwerkliche Services in den Bereichen Reparatur und Erneuerung, Installation und Montage. Dazu zählen u. a. die Instandsetzung und Pflege von Fenstern, Türen, Rollläden, Sonnenschutz, Küchen, Treppen und Fußböden. Jetzt meldet das 1988 von Tischlermeister Hans Holtmann in Berlin gegründete Unternehmen den Start eines neuen Franchise-Partners.

    Seit Mitte Mai 2014 ist Wolfgang Worm aus Würzburg als Holtikon-Franchise-Partner in Franken tätig. Worm ist staatlich geprüfter Möbel- und Innenraumgestalter sowie Schreinermeister und verfügt über rund 30 Jahre Berufserfahrung. Durch die Franchise-Partnerschaft kann Wolfgang Worm seinen Kunden nun auch das von Holtikon entwickelte Abrechnungssystem für eine transparente und kundenfreundliche Auftragsabwicklung bieten. Wichtiges Element ist dabei ein Online-Reparaturrechner, mit dem Kunden den Preis der gewünschten Leistung einfach selbst ausrechnen können.

    Holtikon vergibt seit 2007 Franchise-Lizenzen. Aktuell listet das Unternehmen 14 Standort auf seiner Website. (apw)

  • Handwerks-Franchise-System Holtikon erhält DFV-Gütesiegel und ehrt Franchise-Partner

    Handwerks-Franchise-System Holtikon erhält DFV-Gütesiegel und ehrt Franchise-Partner

    Handwerks-Franchise-System Holtikon erhält DFV-Gütesiegel und ehrt Franchise-Partner

    Handwerks-Franchise-System Holtikon erhält DFV-Gütesiegel und ehrt Franchise-Partner

    Das Handwerks-Franchise-System Holtikon ist u. a. auf die Reparatur und Erneuerung von Fenstern, Türen, Rollläden, Küchen, Treppen und Fußböden spezialisiert. Durch ein selbst entwickeltes Abrechnungssystem bietet Holtikon seinen Kunden dabei umfassende Kosten- und Abwicklungstransparenz. Im Rahmen des DFV-Franchise-Forums in Berlin (6. bis 8. Mai 2013) wurde Holtikon nun zum zweiten Mal das Zertifikat "Geprüftes Mitglied nach der System-Check-Richtlinie des Deutschen Franchise-Verbands" verliehen. Darüber hinaus nutzte Holtikon die Veranstaltung, um einen besonders erfolgreichen Franchise-Nehmer zu ehren.

    Erstmals hatte sich Holtikon im Jahr 2010 über den Franchise-System-Check als DFV-Vollmitglied zertifizieren lassen. Nun wurde das für jeweils drei Jahre gültige Zertifikat durch eine Wiederholung der Prüfung erneuert. Beim System-Check des Deutschen Franchise-Verbands werden u. a. der Franchise-Vertrag, das Franchise-Handbuch, das Systemkonzept, das Management und die Strategie des Franchise-Systems unter die Lupe genommen. Auch eine Befragung der Franchise-Nehmer zu ihrer Zufriedenheit ist Bestandteil der Prüfung. Insgesamt wurde Holtikon mit dem System-Check eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit seinen Franchise-Partnern bescheinigt.

    Mit dem "Franny" zeichnete Holtikon in diesem Jahr Wilfried Buscher, Franchise-Nehmer am Standort Bremen, aus. Laut Holtikon gelang es Buscher innerhalb kürzester Zeit, ein solides Unternehmen aufbauen. Der Deutsche Franchise-Verband bietet seinen Mitgliedern seit 2009 die Möglichkeit, besonders erfolgreiche Partner mit dem Franny im Rahmen des Franchise-Forums auszuzeichnen.

    Holtikon ist aktuell an 14 Standorten in Deutschland aktiv. Seit 2007 expandiert das 1998 gegründete Unternehmen als Franchise-System. Holtikon-Franchise-Partner sollen u. a. von gemeinsamen Werbeaktionen und einem bewährten Abrechnungsverfahren zu Festpreisen profitieren, das nicht nur Privatkunden, sondern auch Gesellschaften oder Verwaltern Vorteile bringt. Weitere Informationen über eine Franchise-Partnerschaft mit Holtikon stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.