0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen

DAHLER & COMPANY

Zuhause in besten Lagen

DAHLER & COMPANY DAHLER & COMPANY
Für Vergleich merken Teilen
Jetzt Infopaket Anfordern
Eigenkapital
ab 60.000 EUR
Eintrittsgebühr
30.000 EUR
Lizenzgebühr
10% monatlich
Das Lizenzsystem DAHLER & COMPANY gehört zu den Vermittlern hochwertiger Immobilien. Der Slogan des exklusiven Makler-Netzwerkes lautet „Zuhause in besten Lagen“. Lizenzpartner von DAHLER & COMPANY können sich mit einem Maklershop, einem Immobilienbüro oder einer Repräsentanz selbstständig machen – je nach Marktzahlen und individuellen Möglichkeiten.

Jetzt Infopaket anfordern

Benjamin Schütze
Dein Ansprechpartner:
Benjamin Schütze
Infopaket und Kontakt anfordern

Dein Infopaket über DAHLER & COMPANY enthält:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Auflistung der Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

DAHLER & COMPANY Lizenz-System

Mit einem klar definierten Dienstleistungskonzept hat sich die DAHLER & COMPANY GmbH seit ihrer Gründung im Jahr 1993 als eines der modernsten und innovativsten Unternehmen auf dem Gebiet der Immobilienvermittlung etablieren können.

Getreu dem Slogan „Zuhause in besten Lagen“ konzentriert sich das Unternehmen auf das Segment hochwertiger Immobilien in bevorzugten Wohnlagen.
Erstklassig ausgebildete Mitarbeiter - verteilt auf über 60 Standorte - stehen für eine professionelle und kompetente Dienstleistung.

Die Erfahrungen der vergangenen Jahre und das gebündelte Know-How in Gestalt bewährter Arbeitsweisen sowie innovativer Marketingtools sind umfassend schriftlich niedergelegt und bilden die einheitliche Basis für die Tätigkeit aller Standorte.
Die unternehmensinterne Real-Estate-School und eine laufende Betreuung der Standorte durch die Systemzentrale sichern die konsequente Anwendung des DAHLER & COMPANY-Konzeptes.

Um den Bekanntheitsgrad und die Marktdurchdringung weiter zu erhöhen, ist ein Ausbau des bestehenden Netzwerkes geplant. Angestrebt und bereits erfolgreich praktiziert wird die Eröffnung von weiteren Standorten im gesamten Bundesgebiet und dem europäischen Ausland (vorwiegend Zweitwohnsitzmärkte), wobei diese Expansion durch die Vergabe von Lizenzen erfolgt.

Das DAHLER & COMPANY- Konzept basiert auf drei Möglichkeiten für Ihre individuellen Ansprüche: Eine Lizenz können Sie für einen Maklershop, ein Büro oder eine Repräsentanz erwerben.

Abhängig von den Standortgegebenheiten empfehlen wir Ihnen für Ihre Region die passende Möglichkeit auf Basis der Marktzahlen und beraten Sie betriebswirtschaftlich in zahlreichen Bereichen Ihrer Selbstständigkeit. Alle unsere Lizenzformen berechtigen im vollen Umfang zu der Vermittlung von Wohn- und Anlageimmobilien sowie Neubauten, die mit der Unterstützung und in Zusammenarbeit mit dem DAHLER & COMPANY Projektmarketing realisiert werden. Mit diesen Alleinstellungsmerkmalen haben Sie mit einer Lizenz aus unserem Hause weitaus mehr Optionen und können den Schwerpunkt Ihrer Arbeit individuell auf Ihr Lizenzgebiet anpassen.

Um den Anforderungen des Premiumsegments gerecht zu werden, sollten Bewerber über Persönlichkeit, Charakter und Stil verfügen. Ferner sind Investitionsbereitschaft und Unternehmergeist erforderlich. Je nach Standort ist mit Anfangsinvestitionen von EUR 60.000 bis EUR 300.000 zu rechnen.

Neben Leidenschaft für luxuriöse Häuser und Wohnungen ist ein gutes Netzwerk zu potenziellen Käufern und Verkäufern ebenso wünschenswert wie der absolute Wille, erfolgreich zu sein und dafür auch überdurchschnittlichen Einsatz zu bringen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Erfahrungen unserer DAHLER & COMPANY-Partner:

Leif Both

"Mir war von Beginn an klar, dass ich den Schritt in die Selbstständigkeit nur als Lizenznehmer von DAHLER & COMPANY in Betracht ziehen würde. Ich bereue den Schritt in keinem Fall und würde ihn immer wieder wählen."

, Standort Föhr/Amrum
Tom Kirst

"Das Geschäft rund um die Immobilie ist individuell und emotional. Jeder Tag, jeder Kunde, jede Immobilie ist anders. Diese Individualität sollte jeder Lizenzpartner achten und beachten, denn nur so können wir eine erstklassige Dienstleistung erbringen. Des Weiteren empfehle ich jedem neuen Partner, den von DAHLER & COMPANY seit Jahren erprobten und in den Handbüchern niedergelegten Arbeitsweisen und Empfehlungen zu folgen, denn das ist Sinn und Zweck eines Lizenzsystems."

, Standort Sylt
Insa Sophia Cornelius

"Am Anfang ist es wichtig, Durchhaltevermögen zu bewahren. Aber mit DAHLER & COMPANY hat man einen guten Partner an der Seite und einen Türöffner. Wenn der Schuh drückt, sind andere Lizenzpartner immer ein guter Ansprechpartner!"

, Standort Hannover

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner:

  • 79098 Freiburg im Breisgau
    Standort-Neugründung
    Deutschland
    Lizenz-System
    150.000
    10% monatlich

    Deine regionale Gründungschance

    Benjamin Schütze
    Dein Ansprechpartner:
    Benjamin Schütze

    Sie sind eine vertriebsstarke Unternehmerpersönlichkeit mit einer Passion für exklusive Immobilien und einem ausgeprägten Dienstleistungsgedanken? Dann heißt Sie die DAHLER & COMPANY Familie schon heute herzlich willkommen. Werden Sie neuer Lizenzpartner und Ansprechpartner für Premium-Immobilien in Freiburg. Mit einem Transaktionsvolumen von ca. 575 Millionen Euro im Jahr 2015, weist die kreisfreie Großstadt aus dem Breisgau an hohes Potenzial im Immobiliensegment Baden-Württembergs auf. Besonders das Segment der Eigentumswohnungen ist mit einem Gesamtumsatz von ca. 340 Millionen Euro von großer Bedeutung. Betrachtet man den kompletten Wohnbereich, so sind knapp 250 Immobilien mit einem Kaufpreis über 500.000 Euro beurkundet worden. Für ein Einfamilienhaus in guter Wohnlage werden durchschnittliche Kaufpreise von 700.000 Euro aufgerufen. Rund 225.000 Einwohner erfreuen sich einer hohen Lebensqualität zentral im Dreiländereck mit Frankreich, der Schweiz im Südwesten Deutschlands. Sowohl der noch über Jahre prognostizierte anhaltende Einwohnerzuwachs als auch die knapp 35.000 Studenten sorgen für Bewegung auf dem Immobilienmarkt. Durch die progressive Nachfrage steigen die Immobilienpreise rapide an. Quadratmeterpreise über 7000 Euro sind längst keine Seltenheit mehr. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und werden Sie unser Lizenzpartner für Freiburg!

Beiträge über DAHLER & COMPANY

Dritter Standort in Bayern: DAHLER & COMPANY eröffnet in Regensburg

Dritter Standort in Bayern: DAHLER & COMPANY eröffnet in Regensburg

Ab dem 01.12.2019 wird Hans Repp (53) als Franchisepartner den 62. Standort in Regensburg eröffnen. Nach Augsburg und Tegernsee/Bad Tölz ist dies der dritte Standort in Bayern.

„Die Eröffnung in Regensburg unterstreicht unsere Ambitionen, DAHLER & COMPANY auch im süddeutschen Raum weiter zu etablieren“, erklärt Annika Zarenko, Geschäftsführerin der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH und Co. KG. „Wir freuen uns, dass wir mit Hans Repp einen Partner gewonnen haben, der als gebürtiger Niederbayer in der Stadt verwurzelt ist und diese auch in immobilienwirtschaftlicher Hinsicht im Detail kennt.“ Regensburg ist einer von zehn neuen Dependancen von DAHLER & COMPANY in diesem Jahr.

Hans Repp ist bereits seit 1985 mit Regensburg verbunden und kann die Stadt an der Donau inzwischen sein Zuhause nennen. Zwischen 2006 und 2014 konnte der gebürtige Niederbayer darüber hinaus wertvolle Erfahrungen im Ausland sammeln: Repp arbeitete unter anderem in Basel, Guatemala und Singapur als Vertriebsleiter für ein großes Schweizer Pharmaunternehmen und war dort für verschiedene Regionen verantwortlich. In Singapur war Repp bereits in der Immobilienwirtschaft tätig, bevor er 2016 wieder nach Regensburg zurückkehrte.

„Seit Jahren wächst Regensburg und seine Umgebung durch zahlreiche Ansiedlungen großer Unternehmen wie BMW, Infineon, Continental sowie Krones und besitzt deshalb eine hohe Attraktivität für Arbeitnehmer. Darüber hinaus stellt sich die Marktsituation, insbesondere für Immobilienliebhaber im Premiumsegment als immer attraktiver dar. Dies wollen wir gemeinsam mit DAHLER & COMPANY in den nächsten Jahren nutzen und den eingeschlagenen Weg der Marke im Süden erfolgreich fortsetzen. Unser Ziel ist es, Kunden mit Immobilien in den besten Lagen in Regensburg und Umgebung professionell zu bedienen", so Repp. Aus dem Schloss Prüfening, einer ehemaligen Abtei der Benediktiner, wird Repp das Geschäft mit Unterstützung seiner Mitarbeiter führen.

DAHLER & COMPANY eröffnet auch in Heilbronn

DAHLER & COMPANY eröffnet auch in Heilbronn

Mit Hakan Gündemer (40) und Gino Herzog (26) wächst das bundesweite Netzwerk des Premiumimmobilienmaklers DAHLER & COMPANY um zwei waschechte Baden-Württemberger: Zum 22.10.2019 lassen sich die beiden Heilbronner mit einem neuen Büro im Zentrum der Neckarstadt nieder.

Quartett in Baden-Württemberg: Zum 22.10.2019 lassen sich die beiden Heilbronner mit einem neuen Büro im Zentrum der Neckarstadt nieder und folgen so kurz auf die Neueröffnung in Stuttgart. Das inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg ist damit viermal in dem Bundesland vertreten: Die erste Dependance entstand in Mannheim, 2017 kam Konstanz dazu.

„Die Expansion in den Süden und die dazugehörigen Städte liegt in deren Wachstumspotenzial begründet. In Heilbronn sind wirtschaftsstarke Unternehmen in der Region wie die Schwarz-Gruppe und AUDI die Treiber und ziehen vor allem junge Arbeitnehmer ins südliche Bundesland. Diese lassen entsprechend die Nachfrage steigen“, erläutert Annika Zarenko, Geschäftsführerin der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH und Co. KG. „Wir freuen uns, unsere neuen Partner mit regionalem Know-how an Bord begrüßen zu dürfen und mit ihnen das Lizenzgebiet im Raum Baden-Württemberg auszubauen.“

Es liegen 14 Jahre zwischen den Lizenzpartnern Gündemer und Herzog, doch ihre beruflichen Werdegänge ergänzen sich ideal: Hakan Gündemer kann auf 20 Jahre Vertriebserfahrung zurückblicken. Davon war er zehn Jahre in leitender Position angestellt, bevor er als selbstständiger Unternehmer in der Branche tätig wurde. Gino Herzog agierte bereits drei Jahre als Marktmanager im Lebensmitteleinzelhandel. Beide teilten vor dem Branchenwechsel das große Interesse an der Entwicklung des Immobilienmarktes.

„Wir bringen sowohl die nötige Erfahrung im Vertriebswesen als auch den Ehrgeiz mit, um etwas am Markt zu bewegen und Potenziale zu nutzen. Neben der privaten Verbundenheit, die wir für die Region haben, wird der Standort auch aus wirtschaftlicher Perspektive stets interessanter“, sagt Hakan Gündemer. „Die wachsenden Investitionen der umliegenden Anleger und Bauträger tragen zur Erneuerung des Stadtbildes bei und mit dieser entstehen aktuell zahlreiche Neubauten im Hochpreissegment. Zudem gibt es im Osten exklusive Jugendstilvillen und im Westen moderne Einfamilienhäuser in Premiumqualität im Bestand, die ebenfalls sehr beliebt sind“, berichtet Gino Herzog ergänzend.

Erfolgsgeschichte Nordheide - DAHLER & COMPANY Lizenzpartner Herr Wünsche im Interview

Erfolgsgeschichte Nordheide - DAHLER & COMPANY Lizenzpartner Herr Wünsche im Interview

„Ich bin überzeugt davon, dass es „Einzelkämpfer“ als Makler in Zukunft sehr schwer haben werden. Der Markt wird sich an den wenigen marktbekannten Anbietern, wie DAHLER & COMPANY, orientieren.“


Zitat von Herrn Wünsche, Lizenzpartner von DAHLER & COMPANY mit über 25 Jahren Immobilienerfahrung. Mit der Übernahme des ältesten DAHLER  & COMPANY Standorts verlagerte Herr Wünsche den Sitz des Büros von Buchholz nach Bedestorf, wo er mit seinem Team jeden Tag Kunden in den Empfang nimmt.


1. Was verbindet Sie mit der Nordheide?
Mein Lebensmittelpunkt befindet sich seit jetzt fast 4 Jahrzehnten in der Nordheide. Ich bin hier quasi aufgewachsen.


2. Was macht die Nordheide so besonders?
Die Nordheide gehört zum Speckgürtel der Metropole Hamburg und verfügt über eine sehr gute Anbindung zur Stadt Hamburg und in Richtung Bremen und Hannover. Damit werden Idylle und Erreichbarkeit der einzelnen Orte optimal in Einklang gebracht. Neben unterschiedlichsten Naturschauplätzen, die allesamt eine ganz eigene Identität haben, bietet die Nordheide zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und Naherholungsgebiete – der perfekte Mix aus urbaner Nähe und ruhiger Atmosphäre.


3. Wie hat sich der Markt in der Nordheide entwickelt und was erwarten Sie für die kommenden Jahre? Welche Objekte sind heute besonders gefragt?
Der Immobilienmarkt in der Nordheide hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt und hat stark an Interesse dazugewonnen.  Käufer und Bauherren finden hier Immobilien und Grundstücke, die vergleichsweise noch bezahlbar sind. Wir merken, dass es immer mehr Hamburger aus der Großstadt hinauszieht. Insbesondere junge Familien finden hier noch familiengerechte Wohngebiete und Objekte, die zu ihren Wünschen und finanziellen Möglichkeiten passen. Aber: Auch hier zeigen die Kaufpreisentwicklungen steigende Tendenzen. 


4. Ihr Werdegang vor DAHLER & COMPANY? Was hat Sie am Beruf des Immobilienmaklers gereizt?
Vor 25 Jahren habe ich meine Ausbildung zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft in einer sehr renommierten Hamburger Maklerfirma absolviert. Seither bin ich diesem Berufszweig auch absolut treu geblieben und habe meine Erfahrungen in weiteren Maklerfirmen ausgebaut. Aufgrund meiner Berufserfahrung und der täglichen Zusammenarbeit mit verschiedenen Charakteren hat es mich 2011 dazu bewogen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu gehen. 
Bis heute bereue ich diese Entscheidung keineswegs. Im Gegenteil: Jeden Tag warten neue spannende Herausforderungen. Der Beruf macht mir persönlich Freude. Denn als Makler bin ich nicht nur Vermittler, sondern auch Begleiter, manchmal Freund, da es sich bei Immobilienvermittlungen häufig um eine emotionale Angelegenheit handelt. Dadurch gestaltet sich natürlich der Maklerberuf sehr vielseitig.


5. Warum haben Sie sich für DAHLER & COMPANY als Franchisegeber entschieden?
Ich bin überzeugt davon, dass es „Einzelkämpfer“ als Makler in Zukunft sehr schwer haben werden. Der Markt wird sich an den wenigen marktbekannten Anbietern, wie DAHLER & COMPANY, orientieren. Mir war das Unternehmen als Mitbewerber bekannt. Meine Kompetenz aus der Selbstständigkeit heraus mit einem starken Markennamen zu verbinden, war daher die logische Konsequenz. Bei DAHLER & COMPANY kann ich wieder mehr als Teamplayer agieren und gemeinsam die Marktanteile ausbauen


6. Wie wird DAHLER & COMPANY auf Kundenseite in der Nordheide wahrgenommen?
Die Marke DAHLER & COMPANY wird als kompetenter, seriöser Partner bei Kaufinteressenten und Verkäufern gesehen, der durch die jahrzehntelange Erfahrung sowohl die Umgebung als auch die Kundenwünsche wie seine Westentasche kennt und mithilfe seines guten Netzwerkes auf diverse Ansprüche eingehen kann.


7. Welche Rückmeldung bekommen Sie von Ihren Kunden?
Das Feedback ist äußerst positiv – wir werden weiterempfohlen und bekommen damit neue Verkaufs- und Suchaufträge.


8. Wie akquirieren Sie neue Kunden? Hat Ihre langjährige Erfahrung im Immobilienbereich Ihnen dabei geholfen?
Meine langjährigen Erfahrungen in der Immobilienbranche tragen dazu bei, dass wir von Verkäufern sowie von Kaufinteressenten als sehr kompetent gesehen werden. Unsere Akquise erfolgt über Nachbarschaftsbriefe und Auftritte in den örtlichen Medien. Zusätzlich werden alle Mitarbeiter in unserer hauseigenen Real Estate School aus- und weitergebildet – dies umfasst neben den immobilienwirtschaftlichen Kenntnissen auch notwendiges Knowhow rund um das Thema Online Marketing.


9. Sie haben es ja sicher aber auch hin und wieder mit schwierigen Kunden zu tun. Wie gehen Sie mit denen um?
Jeder Kunde, ob nun „schwierig“ oder nicht, hat individuelle Bedürfnisse. Freundlichkeit hilft nicht nur im Alltag, sondern auch in jeder Kundenbeziehung. Deshalb ist es wichtig, mit entsprechender Aufmerksamkeit deren Wünsche umgehend zu erkennen und darauf zu reagieren.


10. War es eine besondere Herausforderung, den ältesten Shop des Unternehmens zu übernehmen? Hatten Sie Bedenken?
Es war schon eine Herausforderung für mich, meine Zukunft als Makler unter dieser „Marke“ zu sichern. Zum einen, da man immer etwas Aufbauarbeit leisten muss, um bereits dagewesene Expertise auf gleichem oder höherem Niveau fortzuführen, zum anderen kam auch noch der Auszug aus der alten Fläche hinzu: Wir sind vom Standort in der Nordheide, wo vor über 25 Jahren DAHLER & COMPANY ins Leben gerufen worden ist, vor 365 Tagen nach Bendestorf gezogen. Aber diese spannende, wenn auch herausfordernde Ausgangssituation hat für mich gleichzeitig auch den Reiz ausgemacht. Wir sind nach wie vor sehr vom Standort überzeugt und davon den richten Weg gegangen zu sein, da wir mit dem Gebäude und dem Wohngebiet der Marke gerecht werden.


11. Was sprach für Sie für die Übernahme eines bestehenden Shops?
Für die Übernahme des Büros in der Nordheide hat mich die Zusage über das ausgewiesene Einzugsgebiet, mit dem ich schon seit Jahrzehnten vertraut bin, überzeugt. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass wir einen Generationswechsel erkennen können, der zu „Wiederholungstaten“ führt: Objekte, die vor 25 Jahren bereits verkauft worden sind, kommen wieder auf den Markt mit bereits vorhandenen Kontakten. Schon in zwei, drei Fällen traf ich dadurch auf bekannte Gesichter. Der ausschlaggebende Punkt, der mich zu der Entscheidung geführt hat, einen existierenden Shop zu übernehmen, war demnach, dass ich meine lokale Kompetenz mit einem gut ausgebauten Netzwerk und einem tollen Bestandsportfolio vereinen kann.


12. Was sind Ihre Ziele für den Standort?
Ich möchte gern das Team weiter ausbauen und die Stärken der einzelnen fördern. Auf diese Weise und durch fachlich kompetentes sowie freundliches Auftreten können wir noch mehr als bisher unsere Marktanteile und Umsätze ausweiteng


13. DAHLER & COMPANY stellt Ihnen für Ihre Arbeit eine Reihe von Tools zur Verfügung. Was nutzen Sie regelmäßig? Auf welche Tools bekommen Sie die beste Resonanz in Ihrem Markt?
Ich nutze sämtliche Tools individuell je nach Bedarf und bin sehr froh darüber, im Berufsalltag auf ein gut aufgestelltes Potpourri zurückgreifen zu können. Die Unternehmenszentrale von DAHLER & COMPANY stellt uns regelmäßig neue Marketingmaßnahmen zu Verfügung, die wir gemäß der jeweiligen Situation einbauen können. Für uns hat das den Vorteil, dass wir uns mit dem Thema Marketing grundsätzlich nicht in der Tiefe auseinander setzen müssen und dadurch mehr Zeit für das Wesentliche haben – die Kundenbetreuung.


14. DAHLER & COMPANY hat mit der unternehmenseigenen „Real Estate School“ eine Einrichtung geschaffen, die gewährleisten soll, dass die Mitarbeiter allerhöchsten Qualitätsansprüchen genügen. Welche Erfahrung haben Sie aus Lizenzpartnersicht damit gemacht? Wie zufrieden sind Ihre Kaufberater?
Ich bin selbst von den Schulungsmaßnahmen sehr überzeugt und finde es ist optimal für Einsteiger. Auch mir als „Alten Hasen“ haben die Schulungsmaßnahmen einiges gebracht, um das bisherige Wissen wieder mal aufzufrischen und auszuweiten. Zielsetzung bei mir ist es, dass jeder Umschüler, Auszubildende nach einem Jahr hier bei mir die Real Estate School besuchen sollte, um das Angelernte zu vertiefen und dann hinterher sicherer umzusetzen.


15. Welche Tipps würden Sie selbst Interessenten geben, die gern einen Standort bei DAHLER & COMPANY übernehmen würden?
Besuchen und sprechen Sie mit bestehenden Lizenzpartnern und Standorten und schauen Sie sich die Abläufe an. So bekommt man am besten ein Gefühl für die weitere Arbeit als Lizenzpartner.

08.11.2019 © copyright DAHLER & COMPANY

DAHLER & COMPANY bekommt mit dem Standort Tegernsee / Bad Tölz weiteren Zuwachs im Süden

DAHLER & COMPANY bekommt mit dem Standort Tegernsee / Bad Tölz weiteren Zuwachs im Süden

Zum 01. Oktober 2019 hat sich der neue Lizenzpartner Norbert Huemer im idyllischen Bad Tölz nieder gelassen und ist fortan für die Immobilienvermittlung in der Kurstadt sowie dem Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen und rund um den Tegernsee zuständig.

Mit Norbert Huemer (52) erweitert sich das Netzwerk des Premium Immobilienmaklers DAHLER & COMPANY und zieht weiter in Richtung Süden: Zum 01. Oktober 2019 hat sich der neue Lizenzpartner des Immobilienmaklers im idyllischen Bad Tölz nieder gelassen und ist fortan für die Immobilienvermittlung in der Kurstadt sowie dem Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen und in den Gebieten des Landkreises Miesbach rund um den Tegernsee zuständig.

„Der Immobilienmarkt rund um Bad Tölz und den Tegernsee wächst seit einigen Jahren exponentiell. Entscheidender Faktor ist dabei die steigende Beliebtheit der Region zwischen München und österreichischer Grenze. Dies zeigt sich auch in den entsprechenden Preis- und Umsatzentwicklungen“, erläutert Annika Zarenko, Geschäftsführerin der DAHLER & COMPANY Franchise GmbH und Co. KG. Im vergangenen Jahr zeigte sich beispielsweise im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, dass Häuser ab einem Kaufpreis über 800.000 Euro rund 31 % der Gesamtverkäufe in diesem Segment ausmachten – das teuerste Haus wechselte für 9 Mio. Euro den Besitzer. „Mit Norbert Huemer haben wir einen Managementexperten als Partner an unserem nächsten bayerischen Standort, der die notwendige Erfahrung mitbringt, einen Shop von Beginn an aufzubauen und zu leiten und damit das Potenzial vor Ort zu nutzen“, fährt Zarenko fort.

Norbert Huemer kann bereits auf über zwei Jahrzehnte in leitender Position zurückschauen. Zuletzt war er operativer Leiter eines bekannten Münchener Hoteliers und Gastronomen und war zuständig für Expansion sowie Unternehmensentwicklung. Der gebürtige Österreicher kennt die Region seit Jahren und weiß um deren Anziehungskraft: „Die Mischung macht den hiesigen Markt so attraktiv: Auf der einen Seite die Nähe zur Metropole München, auf der anderen Seite die ländliche Atmosphäre zwischen Seen und Bergen. Der Tegernsee kann als Äquivalent zur norddeutschen Insel Sylt gesehen werden. Sowohl die Insel als auch der See erfreuen sich großer Beliebtheit und ziehen viele Interessenten an“, erläutert Huemer.

"

KONTAKTIERE DAHLER & COMPANY FÜR WEITERE INFOS:

Dein Ansprechpartner:
Benjamin Schütze
Benjamin Schütze
DAHLER & COMPANY

Deine Kontaktdaten:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket enthält:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Auflistung der Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!