Carré d´artistes Kunstgalerie

Carré d´artistes Franchise: Eröffne eine eigene Kunstgalerie

Carré d´artistes Kunstgalerie
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Handel mit Kunst in eigenen Kunstgalerien und online
Eigenkapital
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 30.000 EUR
Lizenzgebühr
7% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


7% Franchisegebühr vom monatlichen Nettoumsatz

Das Franchise Carré d'artistes Kunstgalerie betreibt ein internationales Netzwerk an Galerien und bringt mit seinem innovativen Geschäftskonzept Künstler*innen und Kunstliebhaber*innen, die sich einzigartige Kunstwerke in ihren Räumlichkeiten wünschen, zusammen. Als Partner*in eröffnest du eine eigene Galerie und bietest Kunstinteressierten vor Ort unvergleichliche Kunstwerke zu erschwinglichen Preisen an. Zudem förderst du durch Events wie etwa Vernissagen die Kunstszene in deiner Region und trägst dazu bei, die Mission des Franchise – Kunst für alle zugänglich zu machen – zu erreichen.

Carré d´artistes Kunstgalerie Franchise-System

Das Franchisesystem Carré d'artistes Kunstgalerie betreibt über 30 Kunstgalerien und ist eines der weltweit größten Netzwerke. Das Franchise ist mit einem innovativen und revolutionierten Geschäftskonzept auf internationaler Bühne unterwegs und hat seit seiner Gründung im Jahr 2001 das Konzept der traditionellen Galerien neu erfunden

In den Galerien von Carré d'artistes Kunstgalerie gibt es einzigartige Kunstwerke zu erschwinglichen Preisen, welche nach dem Format festgelegt und für alle Künstler*innen gleich sind, unabhängig von der verwendeten Technik. Die Kunstkuratoren und -kuratorinnen des Franchise wählen die Künstler*innen mit Hinblick auf die originelle Arbeit, die in das Werk eingeflossen ist und den unverwechselbaren Stil des jeweiligen Künstlers oder der jeweiligen Künstlerin aus. So entsteht eine breite künstlerische Palette an Werken, die in den Galerien von Carré d'artistes Kunstgalerie erworben werden können.

Die Mission von Carré d'artistes Kunstgalerie – Kunst für alle zugänglich zu machen, um sie in den Alltag zu integrieren – steht dabei an erster Stelle. Um diese Mission zu erreichen, möchte der Franchisegeber weitere Galerien in Europa eröffnen und wünscht sich Franchisenehmer*innen, die nicht nur kunstbegeistert sind, sondern die Mission voll mittragen. 

Mit dem innovativen Konzept bietet dir das Franchise die Chance, eine eigene Kunstgalerie zu eröffnen und dabei auf erfolgreiche Geschäftsstrukturen und ein großes Netzwerk für die eigene Existenzgründung zurückzugreifen. Nutze sie und werde Partner*in von Carré d'artistes Kunstgalerie. 

  • Wie sieht dein Alltag als Franchisenehmer*in von Carré d´artistes Kunstgalerie aus?

    Als Partner*in von Carré d'artistes Kunstgalerie führst du als selbstständige*r Unternehmer*in eine Carré d'artistes Kunstgalerie an dem Ort deiner Wahl in Deutschland oder Österreich. Dabei warten als Kunstgalerieleiter*in viele, ganz unterschiedliche Aufgaben auf dich. So bist du etwa im Tagesgeschäft, das heißt beim Verkauf und der Beratung deiner Kunden und Kundinnen in deiner Galerie eingebunden und übernimmst zudem das Management, die Personalführung sowie das Marketing und Eventmanagement. Auch der Kontakt zu den Künstlern und Künstlerinnen gehört zu deinem spannenden Tätigkeitsbereich. 

    Zu klassischen Events in deiner Kunstgalerie gehören zum Beispiel Vernissagen, die du zu einzigartigen Momenten für den Austausch zwischen deiner Kundschaft und den Künstler*innen werden lässt.

    Im Bereich Marketing profitierst du als Franchisepartner*in von einem Marketingplan, der sowohl nationale Werbekampagnen als auch eine breite Palette an Hilfsmitteln für die Kommunikation vor Ort umfasst. 

    Mit einer Plattform, über die du Zugriff auf das Netzwerk von Carré d'artistes Kunstgalerie erhältst und einer Webseite, auf der die Werke deiner Galerie präsentiert werden, erhältst du weitere wichtige Instrumente, um deine Galerie zum Erfolg zu führen. 

  • Wie unterstützt dich der Franchisegeber während eurer Partnerschaft?

    • Schulungen zu Themen wie Unternehmensführung, Marketing und Vertrieb oder Personalmanagement
    • Besuche durch den Franchisegeber vor Ort
    • Erfahrungsaustausch innerhalb des internationalen Netzwerks von Carré d'artistes Kunstgalerie
    • Unterstützung bei der Buchführung und dem Controlling, der Einrichtungsplanung, der Erstellung von Marketingkonzepten und vielem mehr
    • Telefonische Beratung
    • Eine Möglichkeit der Hospitation in bereits erfolgreichen Kunstgalerien
    • Seminare und Workshops zu den Computerprogrammen, zur Verwaltung und Organisation einer Kunstgalerie, zu Verkaufstechniken und vielem mehr
    • Hilfe bei Finanzierungsverhandlungen oder der Erstellung eines Investitionsplans
  • Was solltest du für die Zusammenarbeit mit Carré d´artistes Kunstgalerie mitbringen?

    Für eine erfolgreiche Partnerschaft mit dem Franchise solltest du vor allem Interesse an Kunst haben und dir vorstellen können, eine eigene Kunstgalerie zu führen. Da insbesondere der Kontakt zu deiner Kundschaft zu deinem Aufgabengebiet dazugehört, solltest du weltoffen und kommunikativ sein. 

    Egal, ob Quereinsteiger*in, Kunstprofi oder Investor*in - Carré d'artistes Kunstgalerie gibt die eigene Leidenschaft für Kunst und das Know-how an alle Franchisenehmer*innen weiter, damit du schnell erfolgreich sein kannst und die Mission des Unternehmens Wirklichkeit werden lässt.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • HOLOCAFÉ
    HOLOCAFÉ

    HOLOCAFÉ

    Das Virtual Reality Café: Biete deinen Gästen unvergessliche Mehrspieler-Erlebnisse
    Starte mit dem Franchisesystem HOLOCAFÉ und werde Store-Leiter*in deines eigenen Virtual Reality Cafés. Werde jetzt Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Paradox Museum
    Paradox Museum

    Paradox Museum

    Erlebnisunterhaltung/ Edutainment
    Eröffne jetzt dein Paradox Museum und biete deinen Gäst*innen besondere Erlebnisse einer außergewöhnlichen Kombination aus Bildung und Unterhaltung!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Qooad
    Qooad

    Qooad

    Quad-Sharing-Service
    Quad-Sharing für Spaß in der City & Natur! Die einfache Vermietung über eine App sorgt für großartige Quad-Erlebnisse. Jetzt Lizenznehmer*in werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Zero Latency VR
    Zero Latency VR

    Zero Latency VR

    Erlebnisraum für Free-Roam-Virtual Reality
    Nutze den Virtual-Reality-Boom und gründe mit den Free-Roam-VR-Erlebnissen von Zero Latency VR dein eigenes Unternehmen. Werde jetzt Lizenzpartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coding Giants
    Coding Giants

    Coding Giants

    Programmierschule für Kinder ab 7 Jahre
    Das Franchisesystem Coding Giants bringt Kindern und Jugendlichen das Programmieren bei. Eröffne jetzt als FranchisepartnerIn deine Programmierschule!
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KUMON
    KUMON

    KUMON

    Individuelle Lernmethode für die Fächer Mathematik und Englisch
    Wenn Sie an die Individualität von Kindern glauben, dann sollten Sie KUMON kennenlernen: Jedes Kind kann seinen eigenen Lernweg gehen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Roatel
    Roatel

    Roatel

    Innovative Übernachtungsmöglichkeiten in umgebauten Hochseecontainern
    Günstiges Reisen, komfortabel und innovativ: Roatel machts möglich! Mikrohotels aus umgebauten Hochseecontainern. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • AUST FASHION
    AUST FASHION

    AUST FASHION

    Modeboutique, Einzelhandel, Fashionstore, Franchise, Italienische Mode, Damen Mode
    Werden Sie Teil einer seit über 50 Jahren in Deutschland bekannten und beliebten Mode-Marke und eröffnen Sie Ihre eigene AUST-Boutique!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Duden Institute für Lerntherapie
    Duden Institute für Lerntherapie

    Duden Institute für Lerntherapie

    Integrative Lerntherapie bei Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Rechenschwäche
    Wollen Sie als Franchise-NehmerIn unter unserer bekannten Marke und mit unserem Know-How ein eigenes Institut für Lerntherapie aufbauen und betreiben?
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.