0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden

BNI Deutschland-Österreich

im Online Verzeichnis

Wann machst du dich selbstständig und wirst dein eigener Chef?

Das "Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft 2019/2020" bietet einen Überblick der Angebote, Kontaktdaten und Konditionen im Franchising.

Hier als Download erhältlich!

Jetzt bestellen
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen

BNI Deutschland-Österreich

Eigenkapital
925 EUR
Eintrittsgebühr
160 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr
Anmerkung zur Lizenzgebühr:
Gründung: 2003
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Strategisches Empfehlungsmarketing für Unternehmer

Wettbewerbsstärke:

In Deutschland sind derzeit knapp 9.500 KMUs in 344 Unternehmerteams aktiv. 2018 haben diese Unternehmer 335.000 Empfehlungen innerhalb des Unternehmernetzwerks BNI ausgesprochen, die zu einem Zusatzumsatz von 682 Millionen Euro geführt haben.

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Entdecke und vergleiche jetzt ähnliche interessante Geschäftsideen!

Beiträge über BNI Deutschland-Österreich

Rekordumsatz durch Empfehlungsmarketing in Deutschland

Unternehmen wachsen mit BNI

Über 240.000 Empfehlungen sind 2014 innerhalb des Unternehmernetzwerks Business Network International (BNI) in Deutschland ausgesprochen worden und haben für deutsche Unternehmer zu einem Rekordumsatz von 345 Millionen Euro geführt. Am meisten profitierten KMUs aus den Regionen Münster-Osnabrück, Hamburg und Bremen.

Sind Sie Freiberufler, Selbständiger oder Unternehmer? Die Geschäfte laufen gut, aber mehr Umsatz könnte nicht schaden. Wäre es nicht schön, wenn man nicht immer auch noch „selbst- und ständig“ - so der beliebte Scherz vieler Selbständiger - viel Zeit in ineffizientes Networking mit unbekanntem Ausgang stecken müsste? Wenn es eine Gruppe gleichgesinnter Unternehmer gäbe, in der man sich kennt und einfach zuverlässig und verbindlich weiter empfiehlt? Diese und ähnliche Fragen haben sich auch 2014 wieder 3.000 Unternehmer und Selbständige gestellt und sich daraufhin für eine Neumitgliedschaft im deutschen Business Network International, kurz BNI, entschieden. Sei es in einer der 30 Gruppen, die 2014 neu gegründet wurden oder in einer der über 200 bestehenden sogenannten „BNI-Chapter“.

Der Erfolg: Mehr als eine halbe Milliarde Euro gemeinsamen Umsatzes haben die mehr als 9.000 Mitglieder im deutschsprachigen Raum 2014 laut BNI Statistikerfassung erzielt. Erneut 17 Prozent mehr als im Vorjahr. Nebeneffekte wie zusätzliche Erfolge auf Grund der gemeinsamen Vertriebsschulungen oder sonstiger Netzwerkkontakte nicht mit eingerechnet. „Gutes Business-Networking ist wie Ackerbau, nicht wie Jagen“, betonte entsprechend der US-amerikanische BNI-Gründer und vielfache Fachbuchautor Dr. Ivan Misner bei seinem Besuch im Sommer 2014 in Deutschland.

Seit seiner Gründung vor mehr als 10 Jahren wachsen Mitgliederzahl und Umsatz des Unternehmernetzwerks BNI Deutschland und Österreich konstant. Die Unternehmer treffen sich regelmäßig einmal wöchentlich in regionalen Gruppen zum Frühstücken um sich kennenzulernen. Dann empfehlen sie sich verbindlich gegenseitig bei den eigenen Kunden und im Bekanntenkreis weiter. Die Treffen sind klar strukturiert und effizienzbetont. Wenn Gruppen zu klein werden, lösen sie sich wieder auf oder fusionieren mit anderen. Durch BNI-Empfehlungen erzielte Umsätze werden sorgfältig dokumentiert.

Michael Mayer ist Geschäftsführer von BNI Deutschland, einem Franchise des amerikanischen BNI: „Empfehlungen sind die beste Vertriebsstrategie und die Basis von Empfehlungen ist Wissen über das Geschäft des anderen und Vertrauen. Beides fördert die Struktur unserer Meetings. Das ist unser Vertriebserfolgsrezept. Dazu kommt strikte Erfolgskontrolle und die öffentliche Anerkennung von Engagement in den Gruppen.“

Deutschland in 43 Regionen aufgeteilt

6.500 KMUs aufgeteilt auf 43 Regionen arbeiten in Deutschland in 254 Unternehmerteams zusammen. Mit 23,6 Millionen Euro konnten die Regionen Münster-Osnabrück den größten Umsatz erzielen, gefolgt von Hamburg (20,3 Mio. Euro) und Bremen (19,8 Mio. Euro). Insgesamt übertrafen 16 Regionen die 10-Millionen-Euro-Marke im vergangenen Jahr.

"

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Floral Image
    Floral Image

    Floral Image

    Mietblumen für Unternehmen
    Floral Image: Der Partner für lebensechte Mietblumen in Geschäftsräumen. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 35.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • LOS
    LOS

    LOS

    Die LOS helfen seit 35 Jahren Menschen, ihre Probleme im Lesen und Schreiben erfolgreich zu überwinden.
    Jetzt geht’s LOS: Eröffnen Sie Ihr eigenes Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz. Sichern Sie sich ein riesiges Marktpotenzial!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Yamaha Music School
    Yamaha Music School

    Yamaha Music School

    Lizenzsystem für Musikschulen
    Eröffnen Sie Ihre eigene Musikschule unter dem Namen der Weltmarke. YAMAHA – die Nummer 1 in der Musik.
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • Success Addition
    Success Addition

    Success Addition

    Marketing, Werbung und Sportmanagement
    Erfolgreich selbstständig machen mit Marketing, Werbung und Sportmanagement: Starten Sie jetzt mit Success Addition!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.900 EUR
    Vorschau
    Details
  • Helen Doron English
    Helen Doron English

    Helen Doron English

    Unterricht für Kinder
    Helen Doron English: Englisch lernen, spielerisch wie Muttersprachler. Jetzt Franchiselizenzen sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 3.000 - 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • einsnulleins
    einsnulleins

    einsnulleins

    Managed IT-Service Provider im Kundensegment für ca. 10-100 PC-Arbeitsplätze
    Werden Sie DIE Nummer eins mit einsnulleins. Der Zukunftsmarke. Dem 100%-IT-Support für B2B-Kunden. Erfahren Sie mehr!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Leaders Academy
    Leaders Academy

    Leaders Academy

    Anbieter und Entwickler von neuartigen Trainings- und Weiterbildungskonzepten
    Leaders Academy: Expertenwissen für etablierte und angehende Führungskräfte als Franchise. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Schülerhilfe
    Schülerhilfe

    Schülerhilfe

    Nachhilfe-Franchise, Nachhilfeunterricht
    Suchen Sie eine gesellschaftlich sinnvolle Tätigkeit? Wir sind einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • SENCURINA betreut wohnen zuhause
    SENCURINA betreut wohnen zuhause

    SENCURINA betreut wohnen zuhause

    24 Stunden Pflegebetreuung
    Vermitteln Sie kompetentes Pflegepersonal für häusliche „Rund um die Uhr Betreuung" und unterstützen Sie Senioren in ihrer jeweiligen Lebenssituation!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details