0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen

viterma - 24h-Badrenovierung

24h-Badrenovierung, 8h-Duschrenovierung und 3h-Fugensanierung by viterma - ich fühl' mich wohl

viterma - 24h-Badrenovierung
viterma - 24h-Badrenovierung
Für Vergleich merken Teilen
Jetzt Infopaket Anfordern
Eigenkapital
ab 0 EUR
Eintrittsgebühr
22.000 EUR
Lizenzgebühr
3.5% monatlich

Anmerkung zur Lizenzgebühr: Monatliche Franchisegebühr: 3,5% vom Netto-Verkaufsumsatz für laufende Beratung und Betreuung, Markenschutz sowie Weiterentwicklung des Systems.

Das Franchise-System viterma - 24h-Badrenovierung bietet, was der Name verspricht: schnelle und dabei professionelle Badrenovierungen, die auch noch bezahlbar sind. Gerade bei älteren Bädern wird die Renovierung bzw. Sanierung irgendwann unausweichlich. Viele scheuen jedoch den finanziellen Aufwand und den Dreck, die so eine Renovierung vermeintlich macht. Nicht so bei viterma - 24h-Badrenovierung und seinen Franchise-Partnern. Erfahren Sie mehr!

Jetzt Infopaket anfordern

Mario Ablasser
Dein Ansprechpartner:
Mario Ablasser
Infopaket und Kontakt anfordern

Dein Infopaket über viterma - 24h-Badrenovierung enthält:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Auflistung der Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

viterma - 24h-Badrenovierung Franchise-System

Das Franchise-Unternehmen viterma steht für erstklassige und schnelle Badrenovierungen. Insbesondere die Badrenovierung in nur 24 Stunden, ist bei den Kunden und Kundinnen sehr beliebt. Hierbei wird an nur drei Tagen mit jeweils acht Arbeitsstunden auf Wunsch das komplette Badezimmer renoviert – inklusive aller sanitärer Anlagen, Boden, Wänden und der Decke.

Doch das Angebot von viterma umfasst noch weitere überzeugende Renovierungsangebote im Sanitärbereich. Zum Beispiel die 8-Stunden-Duschrenovierung. An nur einem Arbeitstag können in die Jahre gekommene und unpraktische Badewannen durch komfortable, barrierefreie Duschen ersetzt werden. Selbstverständlich können auch enge, alte Duschen durch neue, größere ersetzt werden. Zudem können in nur drei Stunden Duschen ganz ohne Abbruch mit der sogenannten 3-Stunden-Fugensanierung renoviert werden.

Die Renovierungen von viterma eignen sich hervorragend für private Wohneigentums-Besitzer. Denn mit viterma kann man schnell und kostengünstig Bäder renovieren. Natürlich können auch im Anschluss an die Teilrenovierungen weitere Renovierungen erfolgen – so ist auch eine schrittweise Renovierung des Badezimmers möglich.

  • Das Franchise-System viterma

    Die viterma Franchise-Zentrale hat ihren Sitz in der Schweiz und ist der Ansprechpartner für alle Franchisenehmer in Deutschland und Österreich. In der schweizer Franchise-Zentrale werden verschiedenste Leistungen für die Franchise-Partner erbracht, wie zum Beispiel:

    • Produkt- und Lieferantensuche
    • Produktentwicklung und -verbesserung
    • Marketing
    • Schulungen
    Das Franchise-System viterma will seinen Partnern und Partnerinnen Erfolge durch gezielte Unterstützung sichern. Der Aufwand für die Franchise-Partner und -Partnerinnen minimiert sich somit auf ein Minimum. Die Aufgabe der viterma-Partner ist vor allem der direkte Verkauf an die Kunden und Kundinnen. Hierbei unterstützt viterma seine Partner mit einem speziellen Verkaufskonzept.

    Können Sie sich vorstellen, im Bereich Beratung und Verkauf von Badrenovierungsarten bei Senioren zu Hause beruflich neu durchzustarten? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf – Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Erfahrungen unserer viterma - 24h-Badrenovierung-Partner:

Darko Grujcic
"Meine Erfahrungen mit viterma sind sehr positiv. Die Einarbeitungszeit hat fast ein halbes Jahr gedauert und war für mich sehr lehrreich, obwohl ich gute Erfahrungen aus dem Sanitär & Heizungsbereich bieten konnte und auch das Programm schon seit längerem kannte. Von Anfang an hatte ich einen sehr guten und engen Kontakt mit der Geschäftsleitung von viterma. Alle relevanten Fragen wurden speziell in der ersten Phase der Zusammenarbeit eingehend beantwortet. Die Verkaufsseminare sowie die Betreuung durch den Vertriebsleiter von viterma haben mich in meiner Arbeit unterstützt, obwohl ich noch weitere externe Seminare belegt habe, um mich besser auf diese Herausforderung vorbereiten zu können. Die professionelle Unterstützung und die wirklich gute Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung sind für mich sehr wichtig. In meiner Region habe ich sehr guten Kontakt zu anderen Franchisepartnern. Dadurch ist ein reger Erfahrungsaustausch möglich. Es besteht aber auch die Möglichkeit auf Messen Franchisepartner aus anderen Regionen kennenzulernen. Ich bin von den Produkten von viterma begeistert, da sie schnell und einfach zu verarbeiten sind. Sie sind strapazierfähig und pflegeleicht und das kommt auch sehr gut bei den Kunden an. Da es eigentlich keine Konkurrenten gibt, die ein ähnlich schnelles Renovierungssystem anbieten können, habe ich mit dem viterma-System einen sehr großen Vorsprung. Der große Vorteil ist die Vorstellung des Programms beim Kunden mit einem Musterkoffer. Der Kunde kann in Ruhe anhand von Prototypen sein Produkt wie auch verschiedene Materialien und Farben auswählen. Die meisten Kunden können sich nicht vorstellen, wie schnell eine Badrenovierung eigentlich vor sich gehen kann. Ich denke, hier muss noch viel Aufklärung betrieben werden, denn der Markt boomt und bietet uns Franchisenehmern ein ungeheures Potential." Franchisepartner bei viterma - 24h-Badrenovierung seit 2011. Banchenerfahrung: Sanitär und Heizung.
, Standort Vorarlberg / Österreich
Ingo Billen
"Das viterma Verkaufskonzept ist einzigartig und ich bin davon voll überzeugt. Die verbindliche Preisabgabe beim Kunden ist einer der großen Vorteile gegenüber der Konkurrenz, denn sie führt zur hohen Kundenzufriedenheit. Aber auch was die Reaktionszeit betrifft, ist dieses System unschlagbar, denn keiner meiner Konkurrenten kann das unterbieten. Das hebt mich deutlich von der Konkurrenz in meiner Region ab. Ich habe generell einen sehr guten und engen Kontakt zu meinen Kunden und lege viel Wert auf eine gute Nachbetreuung. Das zahlt sich aus, denn immerhin liegt die Zufriedenheitsrate bei 99 Prozent. Die klare Gebietsaufteilung ist ein weiterer Vorzug. Dadurch kann ich mich voll auf potentielle Kunden konzentrieren und meine Marketingstrategie entsprechend auf die Zielgruppe abstimmen. Dabei steht mir das Werbekonzept von viterma zur Verfügung und ich habe mit Herrn Marco Fitz, der mich immer unterstützt, sehr gute Erfahrungen sammeln können! In der Anfangsphase wie auch im späteren Verlauf meiner Tätigkeit als Franchisepartner hat viterma auf meine vielen Fragen immer kompetent geantwortet. Ich bin mit dem Feedback sehr zufrieden. Generell haben alle Mitarbeiter in der viterma Zentrale immer ein offenes Ohr und stehen mir helfend zur Seite. Das schätze ich wirklich sehr. Ich bin in der glücklichen Lage, dass ich mit diesem schnell wachsenden Markt meinen Umsatz im Jahr 2012 um 30 Prozent steigern konnte." Franchisepartner bei viterma - 24h-Badrenovierung seit August 2010. Branchenerfahrung: Baunebengewerbe
, Standort Bregenz

Videos über viterma - 24h-Badrenovierung

Beiträge über viterma - 24h-Badrenovierung

Franchise-System Viterma baut neue Firmenzentrale

Franchise-System Viterma baut neue Firmenzentrale

Viterma ist auf schnelle Renovierungen im Sanitärbereich spezialisiert. Mit über 9.000 Badumbauten ist das Unternehmen eigenen Angaben zufolge Marktführer in der Schweiz und Österreich. Jetzt hat das Schweizer Franchise-System mit dem Bau eines neuen Hauptsitzes begonnen.

Aktuell zählt Viterma 33 Franchise-Partner in Österreich und Deutschland. In der Schweiz ist das Unternehmen mit acht Badberatern aktiv. Den Bau der neuen Firmenzentrale hat Viterma im Dezember 2016 in Thal im Kanton St. Gallen unweit zum Bodensee und zu den Nachbarländern Österreich und Deutschland begonnen. Die Fertigstellung soll bis November 2017 erfolgen.

Hauptsitz und Franchise-Zentrale

Mit dem Neubau werden die bisherigen Standorte in Au und Berneck vereint. Der neue Firmensitz soll zudem die Grundlage für die Expansion in der gesamten deutschsprachigen Region legen. Das neue Gebäude dient zudem als Franchise-Zentrale und Ausbildungsakademie für die Franchise-Nehmer in Österreich und Deutschland. Insgesamt investiert Viterma rund 9 Millionen Schweizer Franken (etwa 8,4 Millionen Euro) in den neuen, 2.400 Quadratmeter großen und fünf Stockwerke hohen Hauptsitz der Viterma AG, der Platz für rund 200 Arbeitsplätze bieten wird. Die Farbgebung und Architektur folgt den Richtlinien des Unternehmens.

Selbstständig als Experte für schnelle Badrenovierungen

Viterma steht für erstklassige und schnelle Badrenovierungen. Komplette Badezimmer werden innerhalb von drei Tagen mit jeweils acht Arbeitsstunden, Duschrenovierung sogar in nur acht Stunden durchgeführt. Auch Drei-Stunden-Fugensanierungen und barrierefreie Lösungen - etwa für Senioren - zählen zum Angebot. Seine Franchise-Nehmer unterstützt Viterma unter anderem durch die kontinuierliche Weiterentwicklung des Geschäftskonzepts und der Produkte. Auch beim Marketing sowie der Aus- und Weiterbildung steht die Systemzentrale den Franchise-Partnern zur Seite. (apw)

Franchise-System-Check des ÖFV erfolgreich bestanden

viterma – maßgeschneiderte Badlösungen – rasch umgesetzt. Werden Sie Partner/in bei einem geprüften und prämierten System!

viterma hat als eines der ersten zwanzig Unternehmen den Franchise-System-Check des Österreichischen Franchise-Verbands ÖFV erfolgreich bestanden.

Nach dem Gewinn des Franchise Awards 2014 als bester Franchise-Geber Newcomer des Jahres ist dies eine weitere Bestätigung für die Qualität des viterma Franchise-Konzepts.

Mit über 30 Franchisepartnern vertreibt viterma seine innovativen Lösungen zur Badsanierung bereits in vielen Regionen Österreichs und Deutschlands. viterma baut das Franchise-System weiter aus und nimmt neue Partner für die letzten freien Gebiete in Österreich und Gebiete in Süddeutschland unter Vertrag.

viterma 2x für Franchise-Award nominiert!

viterma 2x für Franchise-Award nominiert!

Au, 17. Mai 2016.
Der Österreichische Franchise Verband nominierte soeben zwei viterma Lizenzpartner für den Franchise-Award. Mit den ÖFV-Awards werden Franchise-Unternehmen ausgezeichnet, die außerordentliche Leistungen erzielt haben.

viterma Lizenzpartner Christian Krb und Thomas Jappel der FixVital GmbH aus St. Pölten haben die Jury überzeugt. Aufgrund ihrer überaus erfolgreichen Firmengründung und ihres Engagements im viterma-Beirat wurden sie für den Award „Bester Franchise-Partner Newcomer 2016“ nominiert. In der Kategorie „Bester Franchise-Partner 2016“ konnte sich viterma Lizenzpartner Bernd Baurnberger aus Vöcklabruck durch seine beeindruckende Anzahl zufriedener Neukunden und seinen außergewöhnlichen Einsatz im Bereich des Partnercoachings durchsetzen.
Die Gewinn-Chancen stehen gut, da es neben viterma jeweils nur ein weiteres Franchise-Unternehmen in die Vorauswahlgeschafft hat.

Infos zum Franchise-Geber viterma: viterma ist ein in Vorarlberg/Österreich gegründetes Unternehmen, welches sich auf qualitativ hochwertige Badsanierungen in einzigartiger Geschwindigkeit spezialisiert hat. Die Kernkompetenzen sind barrierefreie Badsanierungen und rutschfeste sowie fugenlose Materialen. Zu der Hauptzielgruppe gehören Personen ab 50 Jahren in Österreich, Schweiz und Deutschland. Der Aufbau des viterma-Franchise-Systems erfolgte im Jahre 2012. In diesen vier Jahren wurden 36 Franchise-Partner in Österreich und Deutschland gewonnen.
Infos zum Award: Bereits zum sechsten Mal verleiht der Österreichische Franchise-Verband die begehrten Trophäen. Die Präsentation der Nominierten mit Übergabe der Awards findet am 9. Juni 2016 im festlichen Rahmen in Wien statt.
viterma wurde bereits im Jahr 2014 mit dem Award „Bestes Franchise-System Newcomer“ ausgezeichnet. Umso mehr freut sich das Unternehmen über die Nominierung und fühlt sich geehrt, wieder unter den Besten zu sein!

Badsanierungsspezialist Viterma besteht ÖFV-System-Check

Viterma-Franchise-Partner sind Spezialisten für schnelle Renovierungen im Sanitärbereich. Eine Badrenovierung ist laut Viterma in 24, eine Duschrenovierung in etwa acht Stunden möglich. In Österreich ist Viterma aktuell an etwa 30, in Deutschland an sechs und in der Schweiz an fünf Standorten aktiv. Jetzt hat das Unternehmen den System-Check des Österreichischen Franchise-Verbands bestanden und ist damit ÖFV-Vollmitglied.

Wie der System-Check des Deutschen Franchise-Verbands wird auch der ÖFV-System-Check vom Internationalen Centrum für Franchising und Cooperation (F&C) durchgeführt. Dabei werden u. a. der Franchise-Vertrag, das Franchise-Handbuch, das Systemkonzept, das Management und die Strategie des Franchise-Systems unter die Lupe genommen. Auch eine stichprobenweise Befragung der Franchise-Nehmer nach ihrer Zufriedenheit ist Bestandteil des Checks.

Viterma wurde sowohl bei der Globalzufriedenheit als auch bei der Weiterempfehlung des Systems von den befragten Franchisenehmern mit "sehr gut" bewertet. Zudem gaben alle befragten Franchisenehmer an, sie würden sich erneut für eine Franchise-Partnerschaft mit Viterma entscheiden. Mit dem bestandenen System-Check ist Viterma nun eines von etwa 20 geprüften Vollmitgliedern des ÖFV. 2013 hatte der ÖFV beschlossen, den System-Check nach Vorbild des Deutschen Franchise-Verbands für alle ordentlichen ÖFV-Mitglieder verpflichtend einzuführen. Bis dahin war der System-Check freiwillig.

2014 wurde Viterma mit dem ÖFV-Franchise-Award als "Newcomer des Jahres" ausgezeichnet. Seine Franchise-Nehmer unterstützt Viterma unter anderem durch die kontinuierliche Weiterentwicklung des Geschäftskonzepts und der Produkte. Auch beim Marketing sowie der Aus- und Weiterbildung steht die Systemzentrale den Franchise-Partnern zur Seite. (apw)

"

KONTAKTIERE viterma - 24h-Badrenovierung FÜR WEITERE INFOS:

Dein Ansprechpartner:
Mario Ablasser
Mario Ablasser
viterma - 24h-Badrenovierung

Deine Kontaktdaten:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket enthält:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Auflistung der Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!