Stava

Stava - Franchise-System für Essenslieferung (Food Delivery)

  • Gründung: 2014
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Kurierdienste für Restaurants um die Verkäufe zu erhöhen und die Kosten zu senken
Eigenkapital
5.000 - 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Angabe
Lizenzgebühr
von 6% bis 8% (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Die monatliche Franchisegebühr setzt sich aus einer fixen Basisgebühr und einer variablen Gebühr pro Bestellung zusammen. Im Durchschnitt liegt diese ca. zwischen 6-8% des monatlichen Nettoumsatzes.

Stava ist das erste Franchise-Konzept in Europa, das Restaurant-Kunden beliefert. Auftraggeber sind Restaurantketten, aber auch einzelne Gastronomie-Betriebe. Anstatt eigene Fahrer einzustellen, können sie ihre Lieferungen an Stava auslagern. Zudem können sie über den Stava-Heimservice an Endverbraucher zusätzlichen Umsatz erzielen. Die Kunden vermeiden etwaige Probleme im Zusammenhang mit der Lieferung und können gleichzeitig 20-25% an Kosten sparen. Stava ist dank geschützter logistischer Algorithmen billiger und schneller als andere Lieferdienste.

Stava Franchise-System

Das Franchise-System Stava und sein Angebot

"STAVA – the First Food Delivery Franchise in Europe!" Das internationale Franchisesystem Stava beliefert Restaurantkunden mit Speisen. Es betritt mit dieser Geschäftsidee als Franchisegeber in Europa Neuland. Die Restaurantketten und -betreiber vor Ort lagern ihren Lieferservice an die selbstständigen Stava-PartnerInnen aus.

Die Quintessenz des Stava-Service besteht darin, die Zeit von Kurieren und Fahrzeugen effizienter zu nutzen, als dies in einem Restaurant möglich ist - unabhängig von der Anzahl der Lieferungen. Die Kuriere kommen nach der Lieferung nicht "leer" zurück. Sie haben größere Möglichkeiten, Lieferungen in die gleiche Richtung zu kombinieren und - auch wenn bei Ihnen keine Bestellungen eingehen - haben  sie  oft etwas von anderen Restaurants mitzunehmen. Aus dieser zusätzlichen Effizienz ergibt sich ein guter Preis für Kunden.

Stava liefert schneller und zuverlässiger dank modernstem IT-System. Es ist der Service, auf den viele Restaurants warten – so verspricht es der Franchisegeber. Das Geschäftsmodell ist in dieser Form neu und somit frei von direkten Wettbewerbern.

  • Aufgaben und Vorteile der Partner-/innen

    Selbstständige Stava-Partner-/innen eröffnen ihr eigenes Büro und leiten ihren Stava-Kurierservice. Sie verdienen ihr Geld mit den Lebensmittellieferungen. Stava-Franchise-Nehmer betreuen ihren Fuhrpark und ihre Fahrer. Sie akquirieren Neukunden und pflegen bestehende Geschäftsbeziehungen zu Restaurantbetreibern und Gastronomieketten.

    Ihre Vorteile: Sie nutzen die urheberrechtlich geschützte Logistik-IT. Diese Technologie maximiert die durchschnittliche Anzahl der Lieferungen pro Stunde und Fahrer mit höchstem Automatisierungsgrad. Verglichen mit herkömmlichen Lieferservices erreichen Stava-Partner-/innen mehr Effizienz und höhere Qualitätsstandards. Höchste Effektivität auf dem Markt des Lebensmittelvertriebs bedeutet, dass die Stava-Niederlassung weniger Fahrer als die Konkurrenz benötigt, um die gleiche Menge an Lebensmittel-Lieferaufträgen bei gleichen oder besseren Wartezeiten der Verbraucher zu liefern. 

    Weitere Pluspunkte sind Verträge mit großen Restaurantketten und die Möglichkeit, Rentabilität von Anfang an zu erreichen. Die Startinvestitionen sind verhältnismäßig gering, ein Betrieb kann mit 30 Lieferungen pro Tag bereits rentabel sein. Stava-Franchise-Betriebe können in Städten ab 50.000 Einwohnern eröffnen. In Deutschland gibt es über 200 Städte ab dieser Größe.

  • So unterstützt Sie die Franchise-Zentrale!

    Zum Leistungspaket der Franchise-Zentrale für Existenzgründer-/innen gehören u.a.:

    • Finanzplanungshilfen wie Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan
    • Möglichkeit von Ratenzahlungen
    • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen
    • Seminare, Workshops, Partnertagungen
    • Hospitation zum Kennenlernen des Geschäftsmodells
    • Unterstützung bei der Standortsuche und Standortanalyse
    • Unterstützung bei Verkaufsgesprächen mit Restaurantbetreibern, Angebotserstellung und logistischen Prozessen
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Großkundenakquisition
    • u.v.m.
  • Das muss ich als Franchisenehmer-/in mitbringen

    Als Franchise-Nehmer investieren Sie in eine anfänglich kleine Autoflotte mit Werbung, Taschen, Handys, Kartenterminals und Markenkleidung. Darüber hinaus ist nur ein kleiner Büroraum nötig, in dem die Fahrer Schichten beginnen und beenden. Größe: 10-15 Quadratmeter. 

    Wir erwarten von unseren Franchisenehmer-/innen, dass sie fließend Englisch sprechen. Polnische Sprachkenntnisse sind willkommen, aber nicht erforderlich. Der Betrieb einer Stava-Filiale erfordert Unternehmergeist,  Beharrlichkeit, organisatorische Effizienz und starkes Engagement. Wir suchen Menschen, die keine Angst haben, sich auch mal "die Hände schmutzig zu machen". 

    Möchten Sie sich mit der innovativen Geschäftsidee und dem Erfolgsmodell von Stava in Ihrer Stadt selbstständig machen? 

    Kontaktieren Sie uns jetzt – und Sie erhalten unverbindlich die detaillierten Franchise-Unterlagen zugesandt!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Spare Rib Express
    Spare Rib Express

    Spare Rib Express

    Lieferrestaurant
    Köstliche Spareribs, Burger und mehr, täglich frisch nach traditionellen Rezepten zubereitet: Das bietet nur Spare Rib Express. Der Lieferservice für saftig-leckere Fleisch-Menüs
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • INtem
    INtem

    INtem

    Die Stufen zu mehr Vertriebserfolg. Beratung | Training | Coaching
    Führen Sie als selbständiger Trainer Vertriebs- & Verkaufstrainings, Beratung & Coaching nach einheitlichen zertifizierten Qualitätsstandards durch.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coach2Call
    Coach2Call

    Coach2Call

    Beratung & Schulung
    Das Lizenz-System Coach2Call bietet Life Coachings am Telefon von zertifizierten Coaches. Eröffne als Lizenz-NehmerIn dein Coaching-Business!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Expense Reduction Analysts
    Expense Reduction Analysts

    Expense Reduction Analysts

    Beratungsunternehmen für Kostenmanagement und Einkauf
    Jedes Unternehmen will sparen – und Sie wissen wie! Werden Sie Unternehmensberater für Kostenmanagement in einem global führenden Netzwerk!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • McDATA
    McDATA

    McDATA

    Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüros
    Mit einem eigenen Finanz- und Lohnbuchhaltungsbüro übernehmen Sie bei Ihren klein- und mittelständischen Kunden die klassischen Buchhaltungsarbeiten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • il Solè Gelateria - Eiscafe
    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Franchise Gelateria Eiscafe mit besten originalem italienischen Eis
    Die Gelateria mit köstlichen italienischen Eiscreme-Spezialitäten. Erprobtes Konzept, günstigste Startkonditionen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe
    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    Dienstleister, Lohnsteuerhilfeverein
    VLH-BeraterIn im Haupt- oder Nebenberuf: Werden Sie Partner des größten Lohnsteuerhilfevereins in Deutschland mit mehr als einer Million Mitgliedern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Swing Kitchen
    Swing Kitchen

    Swing Kitchen

    Veganes Fast Food Burger Restaurant
    Eröffnen Sie Swing Kitchen! Die gesunde Küche von heute. Das Restaurant der veganen und klimafreundlichen Burger-Spezialitäten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 300.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Stava
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.