Zum Bereich für Franchisegeber

Lieferladen.de

  • Gründung: 2010
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Online-Supermarkt für Lebensmittel
Eigenkapital
ab 20.000 EUR
Eintrittsgebühr
0 EUR
Lizenzgebühr
3% monatlich

Lieferladen.de Franchise-System

Die Lieferladen.de GmbH stellt eine IT-Platform für den stationären Lebensmittel-Einzelhandel bereit. 

Als Franchise-Geber stellt die Lieferladen.de Online GmbH neben der IT auch die Marke sowie das Prozess-Know-How für die Franchise-Nehmer bereit. Lieferladen.de ist der Online-Supermarkt für frische Lebensmittel aus der Region. Der Franchise-Nehmer betreibt als selbständiger Unternehmer eine Vertriebsregion. Er hat keine Warenbezugsverpflichtung beim Franchise-Geber sondern arbeitet mit eigenen regionalen Lieferanten zusammen und verkauft an seine Kunden in der Region. 

Der überwiegende Teil des Umsatzes wird mit frischen Lebensmitteln von klassischen regionalen Anbietern wie Metzger, Bäcker, Obst- und Gemüsebauern sowie Milchbauern gemacht. Dazu kommt ein umfangreiches Angebot an abgepackten Produkten. Sowohl mit regionalen als auch überregional bekannten Marken. Kunden bestellen bequem im Online-Shop und werden zur Wunschzeit mit eigenen gekühlten Lieferwagen bis an die Wohnungstüre beliefert. Durch die einzigartige Kombination von zentraler IT, erfolgreicher Marke und ausgereiften Prozessen mit frischen Lebensmitteln mit regionaler Vermarktung und Auslieferung entstehen Skaleneffekte im Betrieb und Mehrwerte für den Kunden, was insgesamt zu einer attraktiven Marge für den Franchise-Nehmer führt. 

Während der Franchise-Geber ausgereifte IT-System, erprobte Geschäftsprozesse und eine sympathische Marke einbringt, kann sich der Franchise-Nehmer voll und ganz auf seine Vertriebsregion konzentrieren und dort seine Kunden- und Lieferantenbeziehungen erfolgreich aufbauen und erweitern. Durch die zentralen IT-Systeme des Franchise-Gebers bleiben dem Franchise-Nehmer hohe Anfangsinvestitionen in komplexe Internet-Systeme erspart. 

Die Lieferladen.de Online GmbH hat mit ihrem Pilotbetrieb, der Lieferladen.de Stuttgart GmbH gezeigt, dass der Online-Handel mit Lebensmitteln an Privathaushalte und Firmen nachhaltig möglich ist. Während der gut 3-jährigen Pilotphase wurden die IT-Systeme und die Geschäftsprozesse optimiert. Außerdem wurde das Geschäftsmodell so standardisiert, dass nun jederzeit neue Betriebe als selbständige Franchise-Nehmer starten können. Durch die Kombination eines sehr leicht und komfortabel zu bedienenden Online-Shops mit einer hochgradig angepassten Warenwirtschaft, wird der Bezug von frischen Lebensmitteln bei vielen kleinen regionalen Verarbeitern und Erzeugern überhaupt erst wirtschaftlich möglich gemacht. Außerdem enthält das Franchise-Systeme eine ganze Reihe von Elementen, welche die erfolgreiche Vermarktung unterstützen.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • MAUEL 1883
    MAUEL 1883

    MAUEL 1883

    Bäckerei & Konditorei mit Café
    Bei MAUEL 1883 kehrt die Natur zurück ins Brot. Jetzt erfahren, wie das Zusammenspiel aus 130 Jahren Back-Tradition und modernem Franchise gelingt!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Le Feu
    Le Feu

    Le Feu

    Flammkuchen-Restaurant
    Flammkuchen in über 30 Varianten. Elsässer Weine, französische Finessen und gemütliche Atmosphäre. Und Gäste, die „Feuer und Flamme“ sind.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Yoko Sushi
    Yoko Sushi

    Yoko Sushi

    Sushi Bar und Lieferservice
    Sushi, Suppen & Salate – Gründen Sie mit dem Franchise-System von Yoko Sushi Ihren eigenen Sushi-Lieferdienst für Nigri, Makri und Inside Outside Rolls.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • MERK Automaten
    MERK Automaten

    MERK Automaten

    Aufstellung von Popcornautomaten bei flexibler Zeitarbeit
    Merk Popcorn-Automaten: Garanten für tägliches passives Einkommen mit wenig Arbeitsaufwand. Die Lizenz zum automatischen Geldverdienen!
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • Waffle Brothers
    Waffle Brothers

    Waffle Brothers

    Waffle and Coffee Store
    Eröffnen Sie jetzt Ihre Waffle Brothers Franchise-Filiale: das revolutionäre Waffel-Restaurant – mit über 1 Mio. köstlichen Kombinationen!
    Benötigtes Eigenkapital: 60.000 - 80.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Barrique - The Famous Art of Spirit
    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Einzelhandel mit Wein, losen Destillaten und Feinkost
    Barrique eröffnen: Hier ist Ihre Chance. Erwerben Sie jetzt die Franchise-Lizenz für Ihr Wein-, Spirituosen und Feinkost-Fachgeschäft!
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • LEONIDAS
    LEONIDAS

    LEONIDAS

    Confiserie
    Eröffnen Sie Ihre LEONIDAS Confiserie. Begeistern Sie Ihre Kunden mit den weltbekannten belgischen Pralinen!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: 0 - 2.500 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über Lieferladen.de

Lieferladen.de startet Franchise-Expansion

Lieferladen.de bietet seinen Franchise-Nehmern eine komplette E-Commerce Lösung für den regionalen Lebensmittel-Einzelhandel. 2010 in Stuttgart gegründet, hat sich nun der erste Franchise-Partner mit Lieferladen.de selbstständig gemacht.

Der neue Lieferladen ging im Sommer 2014 in Ulm an den Start und wird von den Franchise-Partnern Simone und Chris Demberger geführt. Über den von der Lieferladen.de Online GmbH bereitgestellten Internetshop können Kunden rund 2.000 Produkte - vor allem Lebensmittel - bestellen. Auch Haushalts- & Hygieneartikel zählen zum Angebot. Um weitere Franchise-Partner zu gewinnen, präsentiert Lieferladen.de sein Konzept in Kürze auf zwei Existenzgründer-Veranstaltungen: am 2.11.2014 auf der Start-Messe in Nürnberg und am 15. November auf Existenz 2014 in München.

Im Mittelpunkt des Franchise-Angebots steht ein für den Lebensmittelhandel maßgeschneiderter Online-Shop inklusive Content Management System (CMS), internet-basierter Warenwirtschaft, Online-Bonitätsprüfung und Online-Tourenplanung. Auch System-, Prozess- und IT-Handbücher stellt Lieferladen.de seinen Franchise-Nehmern bereit. Die Einarbeitung und Schulungen finden im Pilotbetrieb in Stuttgart statt. Weitere Franchise-Infos unter Lieferladen.de. (apw)

Lieferladen.de
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.