Im Print-Katalog "Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft 2017/2018" finden Sie weitere Infos und die Kontaktdaten für 1.000 erprobte Geschäftsideen!

eatclever

Gründung
2015
Franchise-Start
2015
Geschäftsart
Frisch gekochtes, geliefertes Essen
Wettbewerbsstärke
eatclever hat ein neues Konzept entwickelt, welches bereits in 14 deutschen Städten erfolgreich ist. Es ist ein bisher einmaliges Konzept, das sich mit stetigem Wachstum in ganz Deutschland weiterentwickelt. Wer sich spontan, gesund und außergewöhnlich lecker ernähren möchte, bestellt sein Essen bequem online bei eatclever. Denn nur hier wird das gute Gefühl gratis mitgeliefert.
Gesamtanzahl Betriebe
2017: 20 Betriebe (Deutschland)
Davon Partnerbetriebe
2017: 20 Betriebe (Deutschland)
Partnerprofil
Fachliche Kenntnisse, Kaufmännische Vorbildung, Kontaktfreude, Organisationstalent, Teamgeist, Unternehmergeist

Sie sind motiviert und wissen, dass man nur mit harter Arbeit erfolgreich wird. Sie können eigenverantwortlich arbeiten und ein Team führen. Sie haben bereits kaufmännische Erfahrung (am besten in der Gastronomie). Sie sind ein Teamplayer und wollen mit uns zusammenarbeiten. Sie haben ausreichend Kapital für die Anfangsinvestition.

Benötigtes Eigenkapital
5.000 EUR
Investitionssumme
ab 5.000 EUR
Franchisegebühr

Die Werbe- und Lizenzgebühren sind jeweils Bestandteil einer individuellen Verhandlung und richten sich nach den Investitionen des Partners.

Nat. Franchise-Verband
Kein Mitglied
zurück zur Übersicht

Ähnliche Systeme suchen Partner:

  • Schnellrestaurants & Mitnahme

    Kochlöffel

    Schnell-Restaurants
    Träumen Sie von einem eigenen Restaurant? Mit Unternehmergeist und starkem Partner können Sie im Wachstumsmarkt der Schnellgastronomie erfolgreich sein.
    Eigenkapitalbedarf: ab 20.000 EUR
  • Schnellrestaurants & Mitnahme

    Salädchen®

    Salat- und Suppenbar
    Die Salat- und Suppenbar mit frischen und nachhaltigen Produkten. Das „Lädchen“ mit gesunden Köstlichkeiten und Wohlfühl-Ambiente.
    Eigenkapitalbedarf: 25.000 - 35.000 EUR
  • Schnellrestaurants & Mitnahme

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
  • Schnellrestaurants & Mitnahme

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Eigenkapitalbedarf: 15.000 - 25.000 EUR
  • Schnellrestaurants & Mitnahme

    O's Foodtruck Franchise

    SCHLUSS mit der Standortsuche: Ultra-mobiler Feinkost-Imbiss der Spitzenklasse
    Die Currywurst als Premium-Produkt vom Luxusgrill. Nach Originalrezept vom Metzger mit Naturprodukten. Hier wird der Imbiss zum Gourmet-Erlebnis.
    Eigenkapitalbedarf: 5.000 - 10.000 EUR
  • Schnellrestaurants & Mitnahme

    SURF'N'FRIES

    Betrieb von Imbisslokalen
    Pommes – völlig neu. Fettfrei, gesund, u-förmig – und einzigartig. Im Eyecatcher-Shopkonzept ganz nach Wunsch. Jetzt starten!
    Eigenkapitalbedarf: ab 20.000 EUR
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar