Zum Bereich für Franchisegeber
Bären Company

fruchtgummi design 'der shop' Franchise - Fruchtgummi-Einzelhandel

  • Gründung: 2003
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Fruchtgummi-Einzelhandel
Eigenkapital
17.000 - 27.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Bären Company Franchise-System

Das Franchisesystem Bären Company in seinem Markt

Das Bären Company Konzept basiert auf dem Verkauf von Premium-Fruchtgummis und Geschenkartikeln im Spezial-Facheinzelhandel. Die Geschäfte befinden sich in Top 1a-Lagen in Städten mit mehr als 60.000 Einwohnern. Die Ladenfläche beträgt zwischen 30 und 50 qm.

Unser Sortiment umfasst über 100 Artikel und deckt fast alle Varianten von Fruchtgummis und Lakritze ab: süß, sauer, scharf, salzig, ohne Zucker, ohne Gelatine, vegan, in vielfältigen Formen, Farben und Größen. Alle Fruchtgummis werden in hygienischen Verkaufsverpackungen angeboten. Die Packungsgrößen variieren von 230 g bis 1.000 g. Zudem bieten wir verschiedenste attraktive Geschenkartikel an.

Besonders beliebt sind Geschenke wie Fruchtgummi-Pizzen oder Torten oder unsere mit Fruchtgummi gefüllten Bier- oder Cocktailgläser.

All unsere Produkte sind qualitativ hochwertig. Sie werden wochenfrisch produziert, enthalten Aromen aus sonnengereiften Früchten und natürliche Farben. Zudem werden unsere Fruchtgummiprodukte unter ständiger Kontrolle von Lebensmitteltechnikern hergestellt. Aus diesen Gründen werden unsere Fruchtgummis unter anderem immer wieder mit dem Bio Zertifikat und dem IFS Zertifikat ausgezeichnet! Die Bären Company Geschäfte sind in einem einheitlichen ansprechenden Look, einer Corporate Identity, in den Firmenfarben rot und silber eingerichtet und über ein leistungsfähiges Kassensystem mit einem Warenwirtschaftssystem in der Zentrale vernetzt.

  • Franchisepartner für Fruchtgummi-Geschäfte gesucht

    Wollen auch Sie ein Fruchtgummi-Geschäft eröffnen und dort Ihr eigener Chef sein? Wir lassen Ihren Traum wahr werden! Denn unsere Bären Company-Shops werden von Franchise-Nehmern betrieben, die auf selbstständiger Basis tätig sind. Und Sie könnten unser nächster Partner werden! Als unser Franchise-Nehmer zahlen Sie bei uns keine laufende Franchisegebühr sondern lediglich eine einmalige Lizenzgebühr von 5.000 Euro. Sie profitieren von unserer Marke und unserem Know-how, erhalten Marketingkonzepte sowie ausgewählte Finanzierungshilfen. Außerdem bieten wir Ihnen eine Grundschulung, in der Sie alles lernen, was Sie als Betreiber Ihres eigenen Fruchtgummi-Ladens wissen müssen.

  • Wenn Sie folgende Qualifikationen besitzen, können Sie schon bald Ihren eigenen Bären Company-Shop führen:

    • Eine kaufmännische Vorbildung und fachliche Kenntnisse.
    • Verkäuferische Begabung.
    • Freude am Umgang mit Kunden und Mitarbeitern.
    • Unternehmergeist.

    Interessiert? Dann warten Sie nicht lange und sprechen uns einfach mal an!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Varia - Die Küche zum Leben
    Varia - Die Küche zum Leben

    Varia - Die Küche zum Leben

    Küchen-Fachhandel
    Varia Küchen wächst erfolgreich weiter! Das Küchen-Franchisesystem sucht Partner zur weiteren Expansion. Mit Topmarken-Einbauküchen zu Top-Konditionen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • REDDY Küchen
    REDDY Küchen

    REDDY Küchen

    Vertrieb von Küchen und Elektrogeräten
    REDDY Küchen ist eines der stärksten Franchise-Systeme im Küchenfachhandel. Werden Sie Partner und wir unterstützen Sie mit zahlreichen Dienstleistungen von Anfang an!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Husse®
    Husse®

    Husse®

    Heimlieferservice für Tiernahrung
    Jetzt die MASTER-Lizenz für Deutschland mit dem Marktführer sichern: husse – die Nummer eins in Europa im Versandhandel von Tiernahrung!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Linde Gas & More
    Linde Gas & More

    Linde Gas & More

    Fachhandel für Gase, Services und Schweißtechnik
    Sie sind eine motivierte und vertriebsorientierte Persönlichkeit und streben nach Selbständigkeit. Dann gründen Sie Ihren eigenen Gas & More Shop zusammen mit dem Markführer.
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 - 30.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Ma´Loa Poké Bowl
    Ma´Loa Poké Bowl

    Ma´Loa Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 40.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • bauSpezi Baumarkt
    bauSpezi Baumarkt

    bauSpezi Baumarkt

    Bau- und Heimwerkermärkte ( regionale Nahversorger, Fachmärkte ), Discountbaumärkte
    Die große Marke für Bau- und Heimwerkermärkte an kleineren und mittleren Standorten. Jetzt Lizenz sichern und eigenen Baumarkt eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 - 1.000.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Spare Rib Express
    Spare Rib Express

    Spare Rib Express

    Lieferrestaurant
    Köstliche Spareribs, Burger und mehr, täglich frisch nach traditionellen Rezepten zubereitet: Das bietet nur Spare Rib Express. Der Lieferservice für saftig-leckere Fleisch-Menüs
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • WHO´S PERFECT
    WHO´S PERFECT

    WHO´S PERFECT

    Möbelhandel / Einzelhandel
    WHO'S PERFECT bietet Marken-Einrichtung aus Italien – der Wiege des hochwertigen und innovativen Möbeldesigns. Jetzt FranchisenehmerIn werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 100.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • ZOO & Co.
    ZOO & Co.

    ZOO & Co.

    Zoofachhandel - Futtermittel, Zubehör und Lebendtier
    Sie sind Tierfreund und möchten Ihr eigener Chef sein? Dann sind Sie bei uns richtig! Betreiben Sie als eigenständiger Unternehmer einen Fachmarkt mit dem Logo des Marktführers.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 - 30.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über Bären Company

Franchise-System Bären Company mit neuem Fruchtgummi-Store

Süß, sauer, salzig, scharf oder exotisch - Bären Company bietet seinen Kunden Fruchtgummis in zahlreichen Variationen sowie eine große Auswahl an Lakritz und Bonbons. Insgesamt umfasst das Sortiment über 100 Leckereien. Hinzu kommen Geschenkartikel. Vor Kurzem konnte das Franchise-Unternehmen einen neuen Standort einweihen.

Die Fruchtgummis der Bären Company stammen aus der eigenen, zertifizierten Herstellung im Schwarzwald. Die Shops des Unternehmens befinden sich in der Regel in sehr guter Lage, zum Beispiel in Einkaufszentren, Bahnhöfen oder Fußgängerzonen. Die jüngste Neueröffnung feierte das Franchise-System im März 2017 in Freiburg im Breisgau. Insgesamt listet Bären Company zurzeit 16 Shops auf seiner Website.

Seie Franchise-Nehmer unterstützt das Unternehmen unter anderem bei der Standortwahl und der CI-gerechten Gestaltung des Shops. Auch von einem leistungsfähigen Kassensystem und einem mit der Zentrale vernetzten Warenwirtschaftssystem sollen die Franchise-Partner profitieren. Die Investitionskosten liegen laut Bären Company je nach Objekt zwischen  30.000 und 40.000 Euro. (red.)

Zwei neue Shops beim Franchise-System Bären Company

In Leipzig und in Konstanz haben im November zwei neue Geschäfte der Franchise-Kette Bären Company eröffnet. Die Partner des Systems bieten ihren Kunden mehr als 80 Fruchtgummi-Sorten und Lakritze sowie Geschenkartikel.

Insgesamt gehören nun 37 Standorte zur Bären Company. Franchise-Nehmer der Bären Company zahlen weder eine einmalige noch eine laufende Franchisegebühr. Unterstützt werden sie unter anderem beim Marketing und durch eine umfassende Grundschulung. (apw)

Franchise-System Bären Company: 35. Store eröffnet

Bären Company Shops bieten ihren Kunden über 100 Fruchtgummi-Sorten und Geschenkartikel. Seit 2003 expandiert das Unternehmen als Franchise-System. Jetzt wurde ein weiteres Fruchtgummi-Fachgeschäft eröffnet.

Der neue Bären Company Shop ging vor wenigen Wochen im Frankfurter Einkaufszentrum Skyline Plaza an den Start. Insgesamt gibt es damit 35 Bären Company Shops in Deutschland. Franchise-Nehmer der Bären Company zahlen weder eine einmalige Lizenz- oder Franchisegebühr noch eine laufende Franchisegebühr. Weitere Informationen über eine Franchise-Partnerschaft mit der Bären Company stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Fruchtgummi-Spezialist Bären Company eröffnet neuen Standort

Franchise-Partner der Bären Company machen sich mit ihrem eigenen Fruchtgummi-Fachgeschäft selbstständig. Eine Besonderheit des Franchise-Systems: Franchise-Nehmer zahlen weder eine einmalige Lizenz- oder Franchisegebühr noch eine laufende Franchisegebühr. Jetzt hat das Unternehmen einen weiteren Fruchtgummi-Store eröffnet.

Das neue Geschäft  im Berliner Europa Center wird von Franchise-Nehmer Radoslaw Otto geführt. Es ist bereits der zweite Bären Company-Shop, den Otto in Berlin an den Start gebracht hat. Insgesamt listet das Franchise-System aktuell 34 Geschäfte auf seiner Website.

Das Bären Company Sortiment umfasst über 100 Fruchtgummiarten in vielfältigen Formen, Farben und Größen. Auch Geschenkartikel zählen zum Angebot. Wer sich mit einem Bären Company Shop selbstständig machen will, muss etwa 30.000 bis 40.000 Euro investieren, u. a. für die Ladeneinrichtung, das Kassensystem und die Werbeanlage. Als Standorte sind Ladenlokale mit einer Größe zwischen 30 und 50 Quadratmetern in 1A-Lagen ideal. (apw)

Franchise-System Bären Company: Neue Partner, neues Design, mehr Auswahl

Franchise-System Bären Company: Neue Partner, neues Design, mehr Auswahl

Franchise-Partner der Bärencompany verkaufen Premium-Fruchtgummis und Geschenkartikel. Die aktuell 26 Geschäfte befinden sich in 1-A-Lagen in Städten mit mehr als 60.000 Einwohnern. Seit Anfang 2010 hat das Unternehmen bereits drei neue Standorte eröffnet. Zuletzt ging Ende Juli ein neuer Franchise-Partner in Weiterstadt an den Start.

Bis Ende des Jahres sollen mindestens zwei weitere Eröffnungen folgen - eine in München und eine in Wuppertal. Nachdem das Franchise-Unternehmen bereits Ende 2009 seinen Namen und sein Logo geändert hatte (früher: "Fruchtgummidesign - der Shop"), wurde nun auch das Design der Inneneinrichtung überarbeitet. Darüber hinaus hat die Bärencompany ihr Produktangebot erweitert. Neben vielen neuen Geschenkartikeln sind seit Jahresanfang auch 16 neue Fruchtgummisorten hinzugekommen. Insgesamt umfasst das Sortiment über 80 Artikel und bietet jede Menge Varianten von Fruchtgummis und Lakritze: süß, sauer, scharf, salzig, ohne Zucker, ohne Gelatine, in vielfältigen Formen, Farben und Größen.

Eine Besonderheit des Franchise-Systems: Franchisenehmer der Bärencompany zahlen weder eine einmalige Lizenz- oder Franchisegebühr noch eine laufende Franchisegebühr. Die Investitionskosten für Ladeneinrichtung, Kassensystem, Werbeanlage und sonstiges belaufen sich auf rund 20.000 bis 30.000 Euro. Mehr über die Bärencompany erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal - einfach durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

fruchtgummi design 'der shop' präsentiert sich in der Virtuellen Franchise-Messe

Gummibärchen und andere Fruchtgummi-Produkte verkaufen die derzeit zwanzig Franchise-Partner von fruchtgummi design 'der shop'. Das Franchise-System, das 2003 gegründet wurde, betreibt kleinflächige Einzelhandelsgeschäfte in 1-A Lagen von Städten ab 60.000 Einwohnern.

Das Sortiment besteht aus rund 80 Artikeln, die das Unternehmen selbst herstellt. Laut fruchtgummi design werden dabei weder künstliche Farbstoffe noch genmanipulierten Zutaten oder Chemikalien verwendet. Großen Wert legt das System zudem auf die Beratung und ein gut geschultes Verkaufsteam. Mehr über fruchtgummi design 'der shop' erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier in der Virtuellen Messe des FranchisePORTAL. (vs)

Bären Company
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.