12/21/2018

Österreichisches Franchisesystem Lernquadrat spendet an SOS-Kinderdörfer

Das Nachhilfe-Franchise-System Lernquadrat bietet Kindern und Jugendlichen in Österreich Unterstützung in sämtlichen Schulfächern - sowohl als Einzelnachhilfe wie auch als Unterricht in Kleingruppen. In der Adventszeit 2018 hat das Unternehmen nun eine Spende von 10.000 Euro an die SOS Kinderdörfer übergeben.

Wie Lernquadrat mitteilt, wollen die Gründer und Geschäftsführer Konrad Zimmermann und Brigitte Zimmermann-Urbanke damit dazu beitragen, dass viele weitere Jugendliche am Bildungsprogramm „Minerva“ teilnehmen können, einem Programm der Kinderdörfer, das Jugendlichen hilft, einen Anschluss in Österreichs Bildungs- und Ausbildungssystem zu finden. Hierzu gehört unter anderem die Förderung von Deutsch-Kenntnissen, aber auch von Grundwissen, das für weiterführende Bildungsmaßnahmen oder den Einstieg in den Arbeitsmarkt erforderlich ist. Lernquadrat ist mit seinen Partnern an rund 80 Standorten in ganz Österreich vertreten, zahlreiche Institute finden sich in Wien. (red.)

 

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar